Der HSV und seine Schulden

#
Jetzt geht Hecking doch, das Beste, was er machen kann....man kam in der Analyse wohl zu keinem Einverständnis.........die Unaufsteigbaren müssen es jetzt neu probieren, am besten mit Neururer.....
#
Ne, ggf mit Grammozis.
#
Dem würde ich sogar noch sportlichen Erfolg zutrauen. Allerdings dürfte seine Art Fußball spielen zu lassen so gar nicht zu einem Weltverein wie dem HSV passen, der den Fußball zelebriert und nicht kämpft.
#
Ne, ggf mit Grammozis.
#
Tafelberg schrieb:

Ne, ggf mit Grammozis.

Der Schritt vom Grasfresserfußball alà Bölle bis zum gepflegten Weltfußball im Volkspark ist zu weit....da braucht`s einen weltläufigen, international erfahrenen Trainer, der die CL kennt und Titel geholt hat, das Anspruchsdenken eines Herrn Kühne erfüllt , kurzum einen, der schon alles erlebt hat und ein geselliger Medienprofi ist...da würde mir spontan einer einfallen....
#
Tafelberg schrieb:

Ne, ggf mit Grammozis.

Der Schritt vom Grasfresserfußball alà Bölle bis zum gepflegten Weltfußball im Volkspark ist zu weit....da braucht`s einen weltläufigen, international erfahrenen Trainer, der die CL kennt und Titel geholt hat, das Anspruchsdenken eines Herrn Kühne erfüllt , kurzum einen, der schon alles erlebt hat und ein geselliger Medienprofi ist...da würde mir spontan einer einfallen....
#
meinst Du den der gerne Rotwein trinkt, der war auch schon erfolglos beim HSV

ansonsten Heynckes und Hitzfeld tun sich das nicht mehr an
#
meinst Du den der gerne Rotwein trinkt, der war auch schon erfolglos beim HSV

ansonsten Heynckes und Hitzfeld tun sich das nicht mehr an
#
Tafelberg schrieb:

meinst Du den der gerne Rotwein trinkt, der war auch schon erfolglos beim HSV


Ich weiß....ist aber schon fast 10 Jahre her....der muß auch keinen Erfolg haben, sondern nur aufsteigen....ich sehe allerdings auch keinen, der sich das antun wollte....trotzdem werden die wieder einen Hansel finden, der dringend einen Job braucht.....
#
Trennung von Hecking ist offiziell.
#
Die Ahnengalerie der EX-Trainer ist  um ein Bild reicher. Hat man eigentlich schonmal drüber nachgedacht die Wand zu verlängern? Ist wohl bald nötig.

Eigentlich kann der HSV drüber nachdenken nur noch 1 Jahres-Verträge für Trainer auszustellen. Alles andere kostet nur unnötig. Besser noch Hin und Rückrunden-Verträge.
#
Die Ahnengalerie der EX-Trainer ist  um ein Bild reicher. Hat man eigentlich schonmal drüber nachgedacht die Wand zu verlängern? Ist wohl bald nötig.

Eigentlich kann der HSV drüber nachdenken nur noch 1 Jahres-Verträge für Trainer auszustellen. Alles andere kostet nur unnötig. Besser noch Hin und Rückrunden-Verträge.
#
wegjubler schrieb:

Die Ahnengalerie der EX-Trainer ist  um ein Bild reicher. Hat man eigentlich schonmal drüber nachgedacht die Wand zu verlängern? Ist wohl bald nötig.

Eigentlich kann der HSV drüber nachdenken nur noch 1 Jahres-Verträge für Trainer auszustellen. Alles andere kostet nur unnötig. Besser noch Hin und Rückrunden-Verträge.


Haben Sie ja gemacht. Hecking hatte keinen Vertrag mehr.
#
Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?
#
wegjubler schrieb:

Die Ahnengalerie der EX-Trainer ist  um ein Bild reicher. Hat man eigentlich schonmal drüber nachgedacht die Wand zu verlängern? Ist wohl bald nötig.

Eigentlich kann der HSV drüber nachdenken nur noch 1 Jahres-Verträge für Trainer auszustellen. Alles andere kostet nur unnötig. Besser noch Hin und Rückrunden-Verträge.


Haben Sie ja gemacht. Hecking hatte keinen Vertrag mehr.
#
Eintracht23 schrieb:

wegjubler schrieb:

Die Ahnengalerie der EX-Trainer ist  um ein Bild reicher. Hat man eigentlich schonmal drüber nachgedacht die Wand zu verlängern? Ist wohl bald nötig.

Eigentlich kann der HSV drüber nachdenken nur noch 1 Jahres-Verträge für Trainer auszustellen. Alles andere kostet nur unnötig. Besser noch Hin und Rückrunden-Verträge.


Haben Sie ja gemacht. Hecking hatte keinen Vertrag mehr.

Ich weiß. Der hätte sich nur bei Aufstieg verlängern. Kann ich nachvollziehen. Die Frage ist nur: Wer kommt als nächstes?
#
Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?
#
Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.
#
Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.
#
wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987
#
wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987
#
FredSchaub schrieb:

wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987

Dazwischen war noch Stevens 2008. Und zwei Interimstrainer.
#
FredSchaub schrieb:

wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987

Dazwischen war noch Stevens 2008. Und zwei Interimstrainer.
#
Basaltkopp schrieb:

FredSchaub schrieb:

wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987

Dazwischen war noch Stevens 2008. Und zwei Interimstrainer.


naja Stevens hat wegen der Erkrankung seiner Frau aufgehört, weiss jetzt nicht, ob er damit seinen Vertrag erfüllt hat oder ob der noch weiter lief. Die Interrimstrainer für 1-2 Spiele kann man da wohl kaum mitmitzählen finde ich - aber das ist Sackhaarspalterrei
#
Basaltkopp schrieb:

FredSchaub schrieb:

wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987

Dazwischen war noch Stevens 2008. Und zwei Interimstrainer.


naja Stevens hat wegen der Erkrankung seiner Frau aufgehört, weiss jetzt nicht, ob er damit seinen Vertrag erfüllt hat oder ob der noch weiter lief. Die Interrimstrainer für 1-2 Spiele kann man da wohl kaum mitmitzählen finde ich - aber das ist Sackhaarspalterrei
#
Also Happel. Fertig.
#
Basaltkopp schrieb:

FredSchaub schrieb:

wegjubler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Wer war eigentlich der letzte Trainer vor Hecking, der beim HSV seinen Vertrag erfüllen durfte?

Gefühlt Happel Dazu müsste man einen Bundesliga-Historiker befragen. Vielleicht gibt es irgendwo Aufzeichnungen, die deine Frage beantworten.


https://www.ndr.de/sport/fussball/Alle-HSV-Trainer-seit-Gruendung-der-Bundesliga,hsv4493.html

im ersten Blick Happel 1987

Dazwischen war noch Stevens 2008. Und zwei Interimstrainer.


naja Stevens hat wegen der Erkrankung seiner Frau aufgehört, weiss jetzt nicht, ob er damit seinen Vertrag erfüllt hat oder ob der noch weiter lief. Die Interrimstrainer für 1-2 Spiele kann man da wohl kaum mitmitzählen finde ich - aber das ist Sackhaarspalterrei
#
Natürlich kannst Du die Interimstrainer nicht mitzählen. Die habe ich nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
War das mit der Krankheit der Frau von Stevens nicht in Schlacke?
#
Natürlich kannst Du die Interimstrainer nicht mitzählen. Die habe ich nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
War das mit der Krankheit der Frau von Stevens nicht in Schlacke?
#
gegoogelt, leider BILD
Aus Liebe zu seiner kranken Frau verließ Huub Stevens (55) im letzten Sommer den HSV, ging in seine Heimat nach Eindhoven. Wie er um das Leben seiner geliebten Toos gebangt, gebetet und gekämpft hat – darüber schreibt Theo Vaessen in dem neuen Buch „Huub Stevens“, das am 6. Dezember erscheint. BILD druckt in zwei Folgen Auszüge

war m.W. in Köln auch der Grund nach dem Aufstieg aufzuhören
#
Nachdem von der Bild zuletzt bereits die beiden Innenverteidiger Robin Knoche und Lasse Sobiech als Zugänge ins Gespräch worden waren, wird nun auch ein Neuer für den Angriff gehandelt. Wie der Kicker berichtet, hat der HSV ein Auge auf Torjäger Manuel Schäffler vom Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden geworfen

aus "Sportbuzzer"

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bericht-hsv-trainer-nachfolger-hecking-osnabruck-trainer-thioune-boldt-schaffler/
#
Daniel Thioune wird neuer Trainer....gut, von Osnabrück ausgehen ist der HSV weiter oben
#
Daniel Thioune wird neuer Trainer....gut, von Osnabrück ausgehen ist der HSV weiter oben
#
sehr interessante Personalie!


Teilen