Im Wahljahr 2017 - Wie geht es mit der AfD weiter?

#
Hier, Patriotische Plattform (AfD), haben sie euch eigentlich endgültig ins Hirn geschissen?
Warum nicht gleich einen Hitlergruß auf eurer Seite veröffentlichen?

http://patriotische-plattform.de/wp-content/uploads/2017/05/Wehrmacht.jpg

Mich würde ja echt interessieren, welche Wähler oder Sympathisanten von früher diesem Nazihaufen immer noch positiv gesinnt gegenüber stehen.
#
Hier, Patriotische Plattform (AfD), haben sie euch eigentlich endgültig ins Hirn geschissen?
Warum nicht gleich einen Hitlergruß auf eurer Seite veröffentlichen?

http://patriotische-plattform.de/wp-content/uploads/2017/05/Wehrmacht.jpg

Mich würde ja echt interessieren, welche Wähler oder Sympathisanten von früher diesem Nazihaufen immer noch positiv gesinnt gegenüber stehen.
#
reggaetyp schrieb:

Hier, Patriotische Plattform (AfD), haben sie euch eigentlich endgültig ins Hirn geschissen?
Warum nicht gleich einen Hitlergruß auf eurer Seite veröffentlichen?

http://patriotische-plattform.de/wp-content/uploads/2017/05/Wehrmacht.jpg

Mich würde ja echt interessieren, welche Wähler oder Sympathisanten von früher diesem Nazihaufen immer noch positiv gesinnt gegenüber stehen.


Wer da nicht mehr erkennt wessen geistig Kind hinter der AFD steht dem ist nicht mehr zu helfen. Sorry aber mehr Nazi geht doch kaum noch... fehlt nur noch das die ********* propagieren auf ihren Seiten... widerlich...
#
reggaetyp schrieb:

Hier, Patriotische Plattform (AfD), haben sie euch eigentlich endgültig ins Hirn geschissen?
Warum nicht gleich einen Hitlergruß auf eurer Seite veröffentlichen?

http://patriotische-plattform.de/wp-content/uploads/2017/05/Wehrmacht.jpg

Mich würde ja echt interessieren, welche Wähler oder Sympathisanten von früher diesem Nazihaufen immer noch positiv gesinnt gegenüber stehen.


Wer da nicht mehr erkennt wessen geistig Kind hinter der AFD steht dem ist nicht mehr zu helfen. Sorry aber mehr Nazi geht doch kaum noch... fehlt nur noch das die ********* propagieren auf ihren Seiten... widerlich...
#
Vael schrieb:

Wer da nicht mehr erkennt wessen geistig Kind hinter der AFD steht dem ist nicht mehr zu helfen.

Der findet es dann halt auch geil... endlich sagt mal jemand wie es ist...
#
Wer für "unsere Truppe" ist, ist ja neuerdings auch für syrische Flüchtlinge. Schnittmengenbedingt.
#

...keiner sagen kann hab ich nicht gewusst!
Das diskrete Helfernetzwerk der AfD bricht in Frontal21


Die AfD hat es in Nordrhein-Westfalen in den Landtag geschafft. Mehr als sieben Prozent der Wähler machten ihr Kreuz bei der selbsternannten Alternative für Deutschland. Mit Plakaten wie „Mehr Sicherheit für unsere Frauen und Töchter“ und „Wählt AfD“ …
#
die AFD will jetzt Hr. Maier doch ausschließen, wird Zeit
http://www.n-tv.de/politik/Petry-will-kleinen-Hoecke-aus-AfD-werfen-article19847960.html
#
die AFD will jetzt Hr. Maier doch ausschließen, wird Zeit
http://www.n-tv.de/politik/Petry-will-kleinen-Hoecke-aus-AfD-werfen-article19847960.html
#
Tafelberg schrieb:

die AFD will jetzt Hr. Maier doch ausschließen, wird Zeit
http://www.n-tv.de/politik/Petry-will-kleinen-Hoecke-aus-AfD-werfen-article19847960.html


Wird die Basis schon verhindern. Sind aber nicht rechts, nur falls da Missverständnisse aufkommen...
#
Tafelberg schrieb:

die AFD will jetzt Hr. Maier doch ausschließen, wird Zeit
http://www.n-tv.de/politik/Petry-will-kleinen-Hoecke-aus-AfD-werfen-article19847960.html


Wird die Basis schon verhindern. Sind aber nicht rechts, nur falls da Missverständnisse aufkommen...
#
brockman schrieb:

Wird die Basis schon verhindern. Sind aber nicht rechts, nur falls da Missverständnisse aufkommen...


der wandel der afd: am anfang hatte man neben den wirtschaftsliberalen lucke und henkel einen gauland und einen höcke um das rechte spektrum mit ab zu decken, heute leistet man sich eine petry und eine weigel um die gemäßigten weiterhin bei der stange zu halten. so schnell können sich schwerpunkte verschieben.

und wenn frau petry jemanden ausschließen möchte, dann heißt das noch lange nicht dass die afd das auch möchte. bei der afd wird im moment intern um jeden zentimeter macht und einfluß gerungen - um möglicher weise selbst dicht an den fleischtöpfen der republik zu landen. ich bleibe bei meiner prognose aus dem letzten sommer, dass petry in absehbarer zeit keine rolle mehr spielen wird. mit der prognose dass sie nicht spitzenkandidatin wird lag ich schon mal richtig.
#
brockman schrieb:

Wird die Basis schon verhindern. Sind aber nicht rechts, nur falls da Missverständnisse aufkommen...


der wandel der afd: am anfang hatte man neben den wirtschaftsliberalen lucke und henkel einen gauland und einen höcke um das rechte spektrum mit ab zu decken, heute leistet man sich eine petry und eine weigel um die gemäßigten weiterhin bei der stange zu halten. so schnell können sich schwerpunkte verschieben.

und wenn frau petry jemanden ausschließen möchte, dann heißt das noch lange nicht dass die afd das auch möchte. bei der afd wird im moment intern um jeden zentimeter macht und einfluß gerungen - um möglicher weise selbst dicht an den fleischtöpfen der republik zu landen. ich bleibe bei meiner prognose aus dem letzten sommer, dass petry in absehbarer zeit keine rolle mehr spielen wird. mit der prognose dass sie nicht spitzenkandidatin wird lag ich schon mal richtig.
#
peter schrieb:

ich bleibe bei meiner prognose aus dem letzten sommer, dass petry in absehbarer zeit keine rolle mehr spielen wird


Das hat doch ein Ex-User der auch schwere AfD Vertreter ist auch prognostiziert. Um so fraglicher warum jemand dieser Partei weiter hin die treue hält wenn doch der angebliche unterstütze liberaler Teil innerhalb der AFD immer bedeutungsloser wird.
#
peter schrieb:

ich bleibe bei meiner prognose aus dem letzten sommer, dass petry in absehbarer zeit keine rolle mehr spielen wird


Das hat doch ein Ex-User der auch schwere AfD Vertreter ist auch prognostiziert. Um so fraglicher warum jemand dieser Partei weiter hin die treue hält wenn doch der angebliche unterstütze liberaler Teil innerhalb der AFD immer bedeutungsloser wird.
#
das bleibt mir ein völliges Rätsel....
und das Argument "Protest" finde ich angesichts der dramatischen Rechtsverschiebung völlig daneben.
#
das bleibt mir ein völliges Rätsel....
und das Argument "Protest" finde ich angesichts der dramatischen Rechtsverschiebung völlig daneben.
#
Tafelberg schrieb:

das Argument "Protest"

Ist für mich nur eine vorgeschobene Ausrede...

Teilen