Avatar profile square

vogeslberger

405

#
SGE_Werner schrieb:

Aber eins, zwei Banner erwecken nicht den Eindruck, dass es hier einen großen Protest gibt, der über ein bisschen Gemotze in sozialen Medien hinaus geht.

Ein großes Banner zu Spielbeginn in der Mitte der Kurve ist schon ein ziemlich deutliches Zeichen.

https://twitter.com/CMoffiziell/status/1616805311003906059?t=KN92DfmYXppV502ftHsJcQ&s=19
#
Bigbamboo schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Aber eins, zwei Banner erwecken nicht den Eindruck, dass es hier einen großen Protest gibt, der über ein bisschen Gemotze in sozialen Medien hinaus geht.

Ein großes Banner zu Spielbeginn in der Mitte der Kurve ist schon ein ziemlich deutliches Zeichen.

https://twitter.com/CMoffiziell/status/1616805311003906059?t=KN92DfmYXppV502ftHsJcQ&s=19


#
#
propain schrieb:

Eintracht-Laie schrieb:

Es wird also durchaus bemerkt - klar, am Ende spricht in 2 Monaten kein Mensch davon

Ich glaube da täuschst du dich. Wenn z.B. Fischer oder Hellmann mal wieder bestimmte Themen ansprechen wird das vorgehalten werden und das von den Leuten die sie kritisieren wollen. Es ist ein kleines Stück Glaubwürdigkeit verloren gegangen.


Der Meinung, dass Glaubwürdigkeit verlorengegangen ist bin ich auch.
Auch das Testspiel gegen Leipzig gehört dazu.
Daher fand ich es gut, dass in der Kurve auf die "neue DNA" unserer Eintracht hingewiesen wurde!

Insgesamt habe ich tatsächlich ein komisches Gefühl wenn ich Hellmann und andere Vertreter der SGE höre, mir kommt das alles wie eine Art "neue Arroganz" vor.

Bin hier kein Vielschreiber und auch sonst nirgends organisiert aber gefallen tut mir diese neue Art und Weise überhaupt nicht.

[EDIT bils - Zitat gefixt]
#
Tut mir leid, da ist mir beim Kopieren ein Fehler passiert!

Der zweite Absatz stammt nicht von mir, sondern von "propain".
#
Eintracht-Laie schrieb:

Es wird also durchaus bemerkt - klar, am Ende spricht in 2 Monaten kein Mensch davon

Ich glaube da täuschst du dich. Wenn z.B. Fischer oder Hellmann mal wieder bestimmte Themen ansprechen wird das vorgehalten werden und das von den Leuten die sie kritisieren wollen. Es ist ein kleines Stück Glaubwürdigkeit verloren gegangen.
#
propain schrieb:

Eintracht-Laie schrieb:

Es wird also durchaus bemerkt - klar, am Ende spricht in 2 Monaten kein Mensch davon

Ich glaube da täuschst du dich. Wenn z.B. Fischer oder Hellmann mal wieder bestimmte Themen ansprechen wird das vorgehalten werden und das von den Leuten die sie kritisieren wollen. Es ist ein kleines Stück Glaubwürdigkeit verloren gegangen.


Der Meinung, dass Glaubwürdigkeit verlorengegangen ist bin ich auch.
Auch das Testspiel gegen Leipzig gehört dazu.
Daher fand ich es gut, dass in der Kurve auf die "neue DNA" unserer Eintracht hingewiesen wurde!

Insgesamt habe ich tatsächlich ein komisches Gefühl wenn ich Hellmann und andere Vertreter der SGE höre, mir kommt das alles wie eine Art "neue Arroganz" vor.

Bin hier kein Vielschreiber und auch sonst nirgends organisiert aber gefallen tut mir diese neue Art und Weise überhaupt nicht.

[EDIT bils - Zitat gefixt]
#
Dorico_Adler schrieb:

Spiel ist zu Ende! 1. Niederlage für Napoli bei Inter! Völlig verdient. Habe nichts von dem hochgelobten Maradona-Nachfolger gesehen.
Die flexxe mer in der CL!

Sehe ich genauso. Die haben heute sehr verdient verloren. Vor allem das hektische Gedöns, als die Nerazzuri kurz nach der Halbzeit in Führung gingen, war alles andere als spitzenmannschaft-like. Napoli ist kein schlechtes Team, aber ich habe nichts gesehen, wovor wir Angst haben müssten.

Was mir (wieder 'mal) auffiel: der Rasen ist schon sehr glitschig in Italia. Kein Zweikampf ohne Bodenkontakt, und kein Bodenkontakt ohne Rumkugeln (nee, nicht die mit den Schokosträuseln). Die haben quasi den "sterbenden Schwan" zur Kunstform erhoben.
#
Dann hoffe ich, dass bei dem Spiel in Neapel ein guter Schiedsrichter aus England pfeift.
#
Die Welt hat einen großartigen Menschen und wunderbaren Fußballer verloren.
Mein Beileid seinen Angehörigen und Freunden.

Ruhe in Frieden großer Mann.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Diese Saison erschien mir das erstmals für die meisten hier relativ OK zu sein.


Für mich haben in der CL weiter eigentlich nur die Meister was zu suchen.

Aber der Zug ist leider abgefahren.
#
SemperFi schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Diese Saison erschien mir das erstmals für die meisten hier relativ OK zu sein.


Für mich haben in der CL weiter eigentlich nur die Meister was zu suchen.

Aber der Zug ist leider abgefahren.


Von den "abgefahrenen Zügen" schwärme ich!
Europapokal der Landesmeister
Europapokal der Pokalsieger
UEFA-Pokal
darfs ein bisschen mehr sein?
Nö!
#
Is schon ok. Wenn euch bei Kolo Muani zuvorderst beschäftigt, was er mal an Kohle bringt, hei ja, dann ist das halt so. Aber hier ging es zwischenzeitlich doch nicht mal mehr am Rande um Muani, sondern darum, wer die realistische Einschätzung darüber hat, wie Marktwerte zustandekommen und wie realistisch dir transfermarkt Zahlen sind.
Quasi komplett OT.
Sorry auch, dass ich mich erdreistet habe zu erwarten, dass es hier um den Spieler geht und in meiner grenzenlosen Naivität tagelang immer wieder hier reingeschaut hab, weil es ja am End tatsächlich was neues zum Spieler geben könnte.
#
FrankenAdler schrieb:

Is schon ok. Wenn euch bei Kolo Muani zuvorderst beschäftigt, was er mal an Kohle bringt, hei ja, dann ist das halt so. Aber hier ging es zwischenzeitlich doch nicht mal mehr am Rande um Muani, sondern darum, wer die realistische Einschätzung darüber hat, wie Marktwerte zustandekommen und wie realistisch dir transfermarkt Zahlen sind.
Quasi komplett OT.
Sorry auch, dass ich mich erdreistet habe zu erwarten, dass es hier um den Spieler geht und in meiner grenzenlosen Naivität tagelang immer wieder hier reingeschaut hab, weil es ja am End tatsächlich was neues zum Spieler geben könnte.


Und wieder nicht alleine! Danke dafür FrankenAdler!
#
Du bist also der Meinung das dieses hohle Geschwätz was ein Spieler irgendwann mal an Geld bringen könnte irgendwas bringt? Waren das noch Zeiten als man in Fankreisen darüber sprach was ein Neueinkauf für die Mannschaft bedeutet, man über die Leistung redete und über Ablösesummen erst gesprochen wurde wenn es soweit war. Heute wird ein Spieler geholt und es dauert nur sehr kurze Zeit bis jemand anfängt was er beim Verkauf bringen könnte, nach jedem guten Spiel von Wertsteigerung beim Verkauf gesprochen wird und weniger davon was er in der Mannschaft in Zukunft noch an Leistung bringen wird. Ist zum Glück nur hier im Forum so, in meinem Umfeld gibt es dieses Geldgeschwätz wie hier zum Glück nicht.
#
propain schrieb:

Du bist also der Meinung das dieses hohle Geschwätz was ein Spieler irgendwann mal an Geld bringen könnte irgendwas bringt? Waren das noch Zeiten als man in Fankreisen darüber sprach was ein Neueinkauf für die Mannschaft bedeutet, man über die Leistung redete und über Ablösesummen erst gesprochen wurde wenn es soweit war. Heute wird ein Spieler geholt und es dauert nur sehr kurze Zeit bis jemand anfängt was er beim Verkauf bringen könnte, nach jedem guten Spiel von Wertsteigerung beim Verkauf gesprochen wird und weniger davon was er in der Mannschaft in Zukunft noch an Leistung bringen wird. Ist zum Glück nur hier im Forum so, in meinem Umfeld gibt es dieses Geldgeschwätz wie hier zum Glück nicht.


Vielen Dank für deinen Beitrag!
Spricht mir aus der Seele!
#
Falls jemand mein Senf interessiert: Ich hätte es besser gefunden, wenn sie nicht nach Dubai reisten. Aber wenn sie es tun, dann traue ich Trainer und Führungsriege so viel Sachverstand und (Fan-)Einfühlungsvermögen zu, dass es für mich okay ist. Wenn dort - lt. OG - die optimalen Trainingsbedingungen herrschen, dann ist die bestmögliche Ertüchtigung meines Herzensteams für die BL-Rückrunde und die anderen beiden 'Hochzeiten' Grund genug.

BTW: Es dürfte kaum ein Land oder eine Region geben, das zu dieser Jahreszeit mit diesen Temperaturen und vergleichbaren Locations aufwarten kann, gegen das sich keine politischen oder sozialen Gründe fände.
#
clakir schrieb:

Falls jemand mein Senf interessiert: Ich hätte es besser gefunden, wenn sie nicht nach Dubai reisten. Aber wenn sie es tun, dann traue ich Trainer und Führungsriege so viel Sachverstand und (Fan-)Einfühlungsvermögen zu, dass es für mich okay ist. Wenn dort - lt. OG - die optimalen Trainingsbedingungen herrschen, dann ist die bestmögliche Ertüchtigung meines Herzensteams für die BL-Rückrunde und die anderen beiden 'Hochzeiten' Grund genug.

BTW: Es dürfte kaum ein Land oder eine Region geben, das zu dieser Jahreszeit mit diesen Temperaturen und vergleichbaren Locations aufwarten kann, gegen das sich keine politischen oder sozialen Gründe fände.


Finde deinen hier hinzugegebenen Senf - um im Sprachgebrauch zu bleiben - sehr appetitlich!
Mal die Senfkörner weiter!
#
SemperFi schrieb:

Korn schrieb:

Ich finde so eine Position ziemlich erbärmlich und absolut kontraproduktiv für den gesellschaftlichen Diskurs.


Ich führe keinen Diskurs mit der Gesellschaft.
Die Eintracht hat ja auch vor dieser Entscheidung keinen Diskurs gesucht.
Sie haben eine (sportlich absolut verständliche) Entscheidung getroffen.

Ich ordne die Aktionen meines Herzensvereins für mich und zwar nur für mich ein.

Für mich passt es einfach moralisch nicht im Museum Führungen und Vorträge zu geben, die eine WM in Katar kritisieren, nur um 3 Wochen später nach Dubai ins TL zu fahren.
Aber egal was ich sage, wird das absolut keinen Einfluß auf die handelnden Personen haben.
Deswegen ist meine Überzeugung gesellschaftlich irrelevant, sondern nur wichtig für mich.

Korn schrieb:

Weil Eintracht Frankfurt in Dubai ein Traningslager bezieht, darf sich der Verein in Zukunft nicht mehr gegen Diskriminierung engagieren.


Diese Aussage hat hier niemand so getroffen.
Für mich war es halt gelebte Überzeugung und Alleinstellungsmerkmal, weil ich überzeugt war, dass diese Werte wirklich gelebt werden sollen.
Und jetzt werden es für mich halt Marketingmaßnahmen sein, wie eben bei jeder anderen Fußball AG oder "Der Mannschaft" auch.

Ändert das was an meiner Liebe zur SGE?
Nein.

Ich habe die SGE mit einem Rotlicht-Ohms geliebt, mit Spielern, die sich das Koks Meterweise reingezogen haben und ich werde sie auch mit einem DFL-Hellmann lieben.
In Diskussionen mit anderen Fans werde ich halt die politische Haltung der Verantwortlichen nicht mehr erwähnen, weil andere Vereine machen auch Marketing und ich habe eben nicht mehr die Überzeugung, dass wir hier "besser" sind.
Wie gesagt, wir sind für mich dadurch einfach nur eine weitere Fußball AG. Nicht mehr und nicht weniger.

#
Wollte nicht noch einen oder mehrere Daumen danebensetzen.

Was SemperFi schrieb und mit 3 Daumen nach oben von dir unterschrieben wird, unterschreibe ich auch.

Diese Erklärung der Einschätzung war sehr interessant zu lesen!
Danke dafür, SemperFi.
#
U.K. schrieb:

Bobic wird wohl als Nachfolger für Bierhoff gehandelt.
https://www.kicker.de/dfb-direktor-bierhoff-loest-seinen-vertrag-auf-928408/artikel

Bei der Hertha würde er momentan eine Trümmerfeld hinterlassen, als Fan würde ich einen dicken Hals bekommen.

Da kann er aber jetzt nicht wirklich viel dafür, bei dem Chaosladen.
Immerhin dann Kontinuität bei der "Die Mannschaft". Ein schmieriger Unsympath geht, einer kommt.
#
FrankenAdler schrieb:

Da kann er aber jetzt nicht wirklich viel dafür, bei dem Chaosladen.
Immerhin dann Kontinuität bei der "Die Mannschaft". Ein schmieriger Unsympath geht, einer kommt.        


Na ja, so schmierig und unsympathisch fand ich den Bobic zwischen 2016 und 2021 gar nicht.
#
Adlersupporter schrieb:

Dazu so Mainzer-Heulbojen: “Meidet die Innenstadt, tragt eure Schals und Trikots unter euren Jacken.“
Und das in der eigenen Stadt... Was ein jämmerliches Volk die Mainzer!!! 😂

Das Rumgeflenne ist aber nichts neues von denen. Die haben bei uns ja auch noch nie den Gästeblock voll bekommen weil sie sich jedes mal von oben bis unten einscheissen.
#
propain schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Dazu so Mainzer-Heulbojen: “Meidet die Innenstadt, tragt eure Schals und Trikots unter euren Jacken.“
Und das in der eigenen Stadt... Was ein jämmerliches Volk die Mainzer!!! 😂

Das Rumgeflenne ist aber nichts neues von denen. Die haben bei uns ja auch noch nie den Gästeblock voll bekommen weil sie sich jedes mal von oben bis unten einscheissen.


Bin bereit ihnen zuzugestehen, dass sie bis nach dem Spiel warten dürfen!
#
Das Perlhuhn - der hat schon an der frischen Luft nix getaucht!
#
Moment, die haben Fernseher? Ich dachte, die bekommen nur 4 Bilder mit Tesafilm an die Monitore gepinnt.
Hammer!
Weiß man schon, wann Strom kommt?
#
Turnbeutelvergesser schrieb:

Moment, die haben Fernseher? Ich dachte, die bekommen nur 4 Bilder mit Tesafilm an die Monitore gepinnt.
Hammer!
Weiß man schon, wann Strom kommt?



#
Macht einfach so viel Spaß, diesem Team zu zuschauen. Einfach genießen Leute!
Allen ein schönes Wochenende
#
Geo-Adler schrieb:

Macht einfach so viel Spaß, diesem Team zu zuschauen. Einfach genießen Leute!
Allen ein schönes Wochenende


Danke, das schon mal zurück - dir auch ein schönes Wochenende.

Unglaublich, was die Burschen leisten!
Was für Ausfälle durch Verletzungen in der Abwehr! Und?
Machen halt andere die Löcher zu, die, wie Oliver Glasner sagte, vor einigen Wochen noch nicht mal wussten, das es diese Position überhaupt gibt!
Top!
Und du hast recht: Macht einfach Spaß!
#
muso schrieb:

Hallo in die Runde

Ich habe zu Hause noch einige Getränkebecher aus den letzten 3 Jahren. Kann ich die heute noch abgeben am den Ständen?

Wenn es Becher ohne Henkel sind ja.  Danach haben nur Motive gewechselt.
#
Kegler09 schrieb:

muso schrieb:

Hallo in die Runde

Ich habe zu Hause noch einige Getränkebecher aus den letzten 3 Jahren. Kann ich die heute noch abgeben am den Ständen?

Wenn es Becher ohne Henkel sind ja.  Danach haben nur Motive gewechselt.



Die flex mer weg!
#
dieser Beitrag spricht mir aus der Seele. Und gerade Persönlichkeiten wie Kovac und Bobic haben uns sehr voran gebracht und sich in ihrer Zeit hier auch für die Belange der Eintracht eingesetzt. Alles in allem haben wir Ihnen viel zu verdanken und das werde ich auch nicht vergessen.
#
Bruno_P schrieb:

dieser Beitrag spricht mir aus der Seele. Und gerade Persönlichkeiten wie Kovac und Bobic haben uns sehr voran gebracht und sich in ihrer Zeit hier auch für die Belange der Eintracht eingesetzt. Alles in allem haben wir Ihnen viel zu verdanken und das werde ich auch nicht vergessen.



Richtig!
Danke schön!
Da hast du und Adler Steigflug absolut recht.
Kovac ist auch einer von denen, die ich - auch Stand jetzt - für einen sehr guten Trainer und feinen Menschen halte.
Bobic habe ich (zu meiner Ehrenrettung) nicht vergessen, weil er ja kein Trainer war.

#
Der jetzige Coach ist in Zeiten des Erfolgs IMMER der netteste, sympathischste und authentischste Trainer, den die Eintracht je hatte. Ich bin echt gespannt, was geschrieben wird, wenn er mal fort ist.  
#
Adler_Steigflug schrieb:

Der jetzige Coach ist in Zeiten des Erfolgs IMMER der netteste, sympathischste und authentischste Trainer, den die Eintracht je hatte. Ich bin echt gespannt, was geschrieben wird, wenn er mal fort ist.  


Dann bleibt er hoffentlich das, was er jetzt ist!
Sympathisch, authentisch, intelligent, ehrlich!

Denk mal zurück, wie wir (also die, die diese Trainer noch kennen) über Dietrich Weise, Jörg Berger, Friedhelm Funkel denken.
Für mich waren die drei großartige Trainer, bescheiden gebliebene großartige Menschen.

#
Hauptsache keiner aus dem Hause koruppte Bastarde!