Avatar profile square

Adler2229

1252

#
Was ist eigentlich aus den Spielern der U15 Meistermannschaft geworden: Ich habe versucht rauszufinden, wer wo spielt. Dabei habe ich immer die höchste Spielklasse der Spieler berücksichtigt.

Mirko Sauer - Gruppenliga Ffm Ost
Julian Bauer - Mainz II Regionalliga-0 Spiele
Luigi Crisafulli - Verbandsliga Hessen  - 20 Spiele
Hendrik Bluhm - Verbandsliga Hessen  - 14 Spiele
Yilmaz Kilic - 3. Liga Türkei - 7 Spiele
Sören Lippert - Kaiserslautern II - Oberliga Pfalz  - 10 Spiele
Davide Itter - Wolfsburg II- Regionalliga - 19 Spiele
Luca Itter - Wolfsburg - 1. Bundesliga  - 7 Spiele Bundesliga - 11 Spiele Regionalliga
Max Miot- Paschke - Verbandsliga Hessen - 31 Spiele
Jan-Luca Rumpf - Hannover II - Regionalliga - 0 Spiele
Nick Förster - Jena II - Oberliga Thüringen - 4 Spiele
Alex Okyere - Alzenau - Oberliga Hessen - 4 Spiele
Lukas Rodwald - Worms Regionalliga- 0 Spiele - gewechselt Schott Mainz Oberliga Pfalz
Renat Dadashov - Estoril - 2. Liga Portugal - 13 Spiele
Nelson Mandela - Eintracht - 1 Bundesliga- 0 Spiele
Abel Gebru ?
Vincent Druschler ?
Anil Cilaz ?
Markus Weinhardt - FSV U19
Enrique Peña- Zauner - BVB U19
Danilo Oliveira - Eintracht U19
Yassine Azouaghi ?


#
U19 blamiert sich auch im Pokal. 0:1 gg den FSV verloren- damit raus aus dem Hessenpokal und kein DFB im nächsten Jahr. Vielleicht wäre der Abstieg doch besser gewesen.
#
Ich glaube es zählt der direkte Vergleich und wir sind weg!
#
Der Supergau scheint da zu sein. Jetzt die Chance nutzen und Kraaz und Müller freistellen.
#
http://www.eintracht-frankfurt.de/sportarten/fussball/aktuelles/article/u19-direktes-duell-um-den-klassenerhalt.html

Eintracht empfängt den Abstiegskandidaten Unterhaching. Es gibt keinen Grund Arroganz an den Tag zu legen! Selbst in der Hand haben wir es leider nicht mehr. Wir müssen möglichst viele Punkte holen und hoffen, dass die Konkurrenz patzt.
#
Ganz schwaches Spiel. Nur hoch und weit. Profis Beyreuther, Knotjhe und A Nationalspieler Ostrowski sind mir nicht sonderlich aufgefallen. Noch armseliger war das Interview von unserem NLZ Leiter in der Halbzeit. Der hat tatsächlich ein gutes Spiel gesehen.
#
Das liegt eher am schlecht Scouting oder an Fehlern, die in der Vergangenheit gemacht wurden. Die besten Spieler aus Hessen bekommen wir seit Jahren nicht mehr. Der Ruf der Nachwuchsabteilung ist die letzten Jahre stetig schlechter geworden. Heute überlegen die 13 oder 14-jährigem Jungs ganz genau wo vermeintlich die beste Arbeit gemacht wird. Sie wollen auch erfolgreich sein. Die letzten Jahre hat weder die U17 noch die U19 eine vernünftige Platzierung geschafft. Es ist schon erschreckend das Heidenheim, Wehen, Karlsruhe und Nürnberg besser platziert sind. Von Hoffenheim und Freiburg will ich gar nicht erst anfangen.
#
Ich könnte mich sogar mit einem
Abstieg anfreunden. Wenn man dann einen Neuanfang ohne Kraaz und Müller machen würde wäre das eine Riesenchanche. Seit die beiden die Verantwortung tragen geht’s steil bergab!!!!
#
Erstmal muss die Klasse gehalten werden. Wenn man das Bild sieht ist Makanda eher einer für die Profis.
#
Man wird das wieder ne enge Kiste. Es wird echt Zeit, dass Bobic und Pezzaouli das NLZ auf Vordermann bringen. Wer stellt eigentlich den Kader zusammen? Hier muss schleunigst etwas passieren, falls es nicht schon zu spät ist für die U19.
#
Bei aller Vereinsliebe und Treue. Geht’s noch?
#
Habe Bobic nur exemplarisch genannt. Sind noch viel mehr Leute am Erfolg beteiligt,beispielsweise Moppes.

Adler2229 - sag doch sofort, dass Du keine Ahnung hast! Dann versuche ich erst gar nicht mir Dir zu diskutieren!
#
Wird ja immer besser. Moppes - fehlen nur noch Peter Fischer und Armin Kraaz. Kovac, Ben Manga und Fabacher. Das sind die Säulen und Kovac das Fundament.
#
Adler2229 schrieb:

90 % des Erfolges gehören Niko

Schwachsinn. Bobic hat hier Struktur rein gebracht und Niko eine ordentliche Mannschaft hingestellt. Dessen Leistung ist doch mehr als 10%.
#
Basaltkopp schrieb:

Adler2229 schrieb:

90 % des Erfolges gehören Niko

Schwachsinn. Bobic hat hier Struktur rein gebracht und Niko eine ordentliche Mannschaft hingestellt. Dessen Leistung ist doch mehr als 10%.

Basaltkopp schrieb:

Adler2229 schrieb:

90 % des Erfolges gehören Niko

Schwachsinn. Bobic hat hier Struktur rein gebracht und Niko eine ordentliche Mannschaft hingestellt. Dessen Leistung ist doch mehr als 10%.



Fredi... ich lach mich tot. Der hat nur Nikos Vorgaben umgesetzt, genau wie Bruno. Frag mal in Stuttgart was die von Bobic halten.
#
Mal wieder typisch. Anstatt Kovac für seine herausragende Arbeit zu feiern wird hier teilweise seine Leistung in Frage gestellt. Boateng hat es auf den Punkt gebracht- 90 % des Erfolges gehören Niko. Und wer sich halbwegs in den Geschäft auskennt musste mit dieser Entwicklung rechnen. Klein wird immer von Groß gefressen. Treueschwüre hin oder her. Am Ende des Tages zählt die Kohle und nicht Tradition oder sonst was.
#
Ja ... letztes Jahr haben uns die Bayern noch die Punkte geschenkt. Da kamen die mit einer verstärkten U17. Wird ne ganz enge Kiste dieses Jahr!
#
Das hört sich doch gut an. Er hat bestimmt eine bessere Perspektive als bei Lautern. Wobei die U19 erstmal die Klasse sichern muss. Ein Spiegelbild der aktuellen Leistungen der Nachwuchsteams sind die Nominierungen des DFB für die anstehende Länderspielpause. Bei der U19 ist niemand dabei, noch nicht mal auf Abruf. Bis auf Otto von der U16 sind wir nicht vertreten. Ein echtes Armutszeugnis im Vergleich zu früheren Jahren.
#
Schade. Eigentlich kaum zu verstehen wenn man die Aufstellung sieht.
#
Keine Ahnung. Schui und Binde sind die Bauernopfer. Eigentlich müsste Kraaz weg, der ist längst überfällig. Er ist verantwortlich dafür das uns die Top-Talente seit Jahren verlassen.
#
Ein Abstieg wäre natürlich der Supergau. Ohne U23 und eineA-Jugend in der Hessenliga gar nicht auszudenken was das für Folgen hätte für das ganze NLZ. Aber mal ehrlich, von den Local-Player Profis hat doch keiner eine Chance. Sogar Barkok hat es oben derzeit auch schwer. Rinderknecht und Zorba, einst auch mit Verträgen ausgestattet, spielen aktuell in der 3.Liga kaum. Ob ein Trainerwechsel etwas bringt weiß ich nicht. Vielleicht sollte man weiter oben anfangen bei der Leitung und beim Scouting im NLZ. Da kann ich seit Jahren keine Philosophie erkennen.
#
Vorletzter, so langsam wird’s ungemütlich. Mit drei, vier Spielern aus den Dunstkreis der Profis ist das sehr enttäuschend. Wo war Dadashov heute?

Du befindest Dich im Netzadler Modus!