Avatar profile square

bils

12228

#
hawischer hatte mir per pn mitgeteilt, dass er nicht mehr antworten könne, weil er "auf Dauer" gesperrt sei.
Jetzt ist der Account gelöscht.
#
FrankenAdler schrieb:

hawischer hatte mir per pn mitgeteilt, dass er nicht mehr antworten könne, weil er "auf Dauer" gesperrt sei.
Jetzt ist der Account gelöscht.


Nur um das richtig zu stellen. hawischer wurde nicht "auf Dauer" gesperrt, sondern zeitlich begrenzt. Die Dauer der Sperre wurde ihm allerdings noch nicht mitgeteilt, so wie das öfter der Fall ist, da wir uns untereinander beraten und abstimmen.
Alles Weitere war seine eigene Entscheidung...
#
Hast du eine Bestätigung erhalten oder haben sie auf deine Mail mit deinen Bankdaten nicht geantwortet ?  
#
mc1998 schrieb:

Hast du eine Bestätigung erhalten oder haben sie auf deine Mail mit deinen Bankdaten nicht geantwortet ?  


Da es sich um die Karten für die Gruppenphase handelte, musste ich keine Bankdaten angeben. Das war letztes Jahr zur Gruppenphase ja noch anders.
Aber ich hatte eine Antwort bekommen. Ich hatte Donnerstags im Laufe des Nachmittags eine Mail geschrieben und eine Woche später eine Antwort erhalten (wobei es mich gerade wundert dass das so lange gedauert haben soll). Ich weiss allerdings nicht mehr von wann bis wann man damals bestellen musste.
#
Habe angerufen und da gab es ein technisches Problem.

Muss der SGE jetzt eine E Mail schreiben mit meinen Bankdaten usw. und denen bestätigen das sie mein Konto bis zu einem möglichen Halbfinale belasten dürfen.

Lag nicht an mir oder so..

Trotzdem Danke @littlecrow...

#
mc1998 schrieb:

Habe angerufen und da gab es ein technisches Problem.

Muss der SGE jetzt eine E Mail schreiben mit meinen Bankdaten usw. und denen bestätigen das sie mein Konto bis zu einem möglichen Halbfinale belasten dürfen.

Lag nicht an mir oder so..

Trotzdem Danke @littlecrow...


Bei mir hat letzte Saison bei der Bestellung für die Gruppenphase auch etwas nicht gestimmt und per Mail hat alles wunderbar funktioniert.
#
Aus den allgemeinen Ticket Infos:

[Edit (littlecrow) veraltete Info gelöscht ]
#
Ich befürchte, dass das aber nicht mehr aktuell ist da hier https://business.eintracht.de/pages/9087-willkommen etwas anderes steht. U.a. dass Eintracht Frankfurt seit März 2019 nicht mehr mit Lagardère Sports (ehemals Sportfive) zusammenarbeitet.
#
...und lässt sich problemlos nachholen.
#
Ich weiss, es ging mir um die Aussage dass wenn er den Vertrag im Vorfeld unterschreibt, dass man dann auch keinen Medizincheck mehr brauche.
#
Basaltkopp schrieb:

Quizfrage:
Was bedeutet "im Vorfeld unterschreiben"?


Wenn ich ihm Vorfeld unterschreibe brauche ich auch keinen Medizincheck mehr und kann es als Eintracht als fix melden.
#
Eintracht23 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Quizfrage:
Was bedeutet "im Vorfeld unterschreiben"?


Wenn ich ihm Vorfeld unterschreibe brauche ich auch keinen Medizincheck mehr und kann es als Eintracht als fix melden.


Der Medizincheck ist Pflicht.
#
Das Thema ist Max Kruse und nicht wer wen wie ansprechen soll...
#
Denken kann nie schaden.
#
Caramac schrieb:

Denken kann nie schaden.


😂😂😂
#
Muss jetzt in jedem Thread ein Aufruf gepostet werden das Persönliche zu unterlassen?
#
Es gibt einen Wunsch-Thread zu Toköz, ich verschiebe das Gerücht dorthin und ändere den Threadtitel.

1 Beitrag wurde in "[WUNSCH und Gerücht] Dorukhan Toköz " verschoben.

#
Tatsächlich ergäbe er als Plan-A2 nach Hinteregger wohl Sinn.

Dem Reuter steht ein harter Sommer bevor. Erst werfe  mit Hinteregger und  Caiuby zwei Spieler frustriert hin, dann wird Friedrich gegen seinen Willen als Objekt zum Zocken von Berlin zurück geholt, scheinbar auch mit mangelhafter Kommunikation und dann wird mit Mondforderungen der eigentlich versprochene Wechsel von Philipp Max untersagt - auch zum Zocken.

Richtig sympathischer Typ, dieser Reuter.
#
Kirchhahn schrieb:

Tatsächlich ergäbe er als Plan-A2 nach Hinteregger wohl Sinn.

Dem Reuter steht ein harter Sommer bevor. Erst werfe  mit Hinteregger und  Caiuby zwei Spieler frustriert hin, dann wird Friedrich gegen seinen Willen als Objekt zum Zocken von Berlin zurück geholt, scheinbar auch mit mangelhafter Kommunikation und dann wird mit Mondforderungen der eigentlich versprochene Wechsel von Philipp Max untersagt - auch zum Zocken.

Richtig sympathischer Typ, dieser Reuter.


Sehe ich genauso. Mag sein dass Reuter da seiner Meinung nach im Interesse der Augsburger handelt, aber früher oder später wird das auch zu Problemen führen, da andere Spieler und vor allem Berater ja auch mitbekommen was er in der Vergangenheit abgezogen hat und sich entweder gut bezahlen lassen oder erst gar nicht nach Augsburg wechseln werden.
#
Ah okay, fands irgendwie total verwirrend.

Hab aber neulich ne Doku geguckt, da gabs auch folgendes Szenario:

Spieler aus Brasilien mit Brasilianischem Berater, trifft sich mit nem Deutschen (Berater) um einen Transfer nach Deutschland abzuschließen.

So ähnlich könnte es hier ja auch laufen, das Rogon quasi "vermittelt" weil die Deutschland ja kennen. Ist aber nur eine Theorie. Klar könnte Rogon auch probieren seiner jetzigen Agentur den Spieler einfach weg zu jagen.

Meine Meinung zu denen bleibt aber definitiv bestehen, das Beispiel Max Meyer sollte für alle ein warnendes sein.
#
Ich habe das übersetzt was da steht...
#
bils schrieb:

Curulin schrieb:

Würdest du das lesen?                                              


Gegenfrage, liest du die aktuellen Artikel? Ich nicht.

Eklat im Eintracht-Forum! Dieser Moderator stellt folgenschwere Gegenfrage.
#
#
Jojo1994 schrieb:

Ja, schon klar, nur was hat das mit Rogon zu tun?

Meinst du das ist so ne Art "Zweitniederlassung" von Rogon oder wie?


Rogon, qui gère également les intérêts de Julian Draxler, Thilo Kehrer et Choupo-Moting, s’impliquent parallèlement pour récupérer le joueur de 20 ans dans leur écurie.

Agentur TEF ist seine normale Agentur, Rogon vertritt ihn aber in Deutschland.
#
Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Ja, schon klar, nur was hat das mit Rogon zu tun?

Meinst du das ist so ne Art "Zweitniederlassung" von Rogon oder wie?


Rogon, qui gère également les intérêts de Julian Draxler, Thilo Kehrer et Choupo-Moting, s’impliquent parallèlement pour récupérer le joueur de 20 ans dans leur écurie.

Agentur TEF ist seine normale Agentur, Rogon vertritt ihn aber in Deutschland.


Da steht, dass Rogon sich darum bemühen würde um N´Soki in ihr Portfolio (keine Ahnung wie man das bei Spielerberaterargenturen nennt) aufnehmen zu können (nicht wortwörtlich übersetzt). Das klingt für mich nicht nur nach einer Vertetung in Deutschland.
#
Taunusabbel schrieb:

Curulin schrieb:

Kilchenstein, Durstewitz und Co müssen auch in der bundesligafreien Zeit arbeiten und Artikel liefern, das ist nicht so einfach, da mus man sich ja quasi an Gerüchte klammern und Meldungen, die keine sind überhöhen.

Dann sollen sie halt über Frauenfußball, Rhönradfahren oder Synchronschwimmen schreiben

Würdest du das lesen?
#
Curulin schrieb:

Würdest du das lesen?                                              


Gegenfrage, liest du die aktuellen Artikel? Ich nicht.
#
Es reicht jetzt! Wenn ihr (und das gilt für alle) was zu klärt, habt tut das per PN oder ihr fliegt aus den Threads raus.
#
🤦‍♂️
#
https://cordopolis.es/2019/06/11/quien-da-mas-por-andres/
1,5Mio€ (Sevilla), Bla Bla Bla, 3Mio€ (will Cordoba), Bla Bla Bla 4Mio€ (Barca bereit) Bla Bla Bla.
Eintracht Frankfurt, Aston Villa, Bla Bla Bla, was mit Interesse übersteigen, obwohl kein Angebot abgegeben wurde.

Profil
#
Du warst auch schon motivierter 😉
#
Mal was anderes,schaue grade TV die Mannschaft, erinnert mich an unser 7:1.Wer soll eigentlich bei uns die Tore schießen?
#
Von dir kommt auch nur absoluter Schwachsinn...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!