Avatar profile square

bils

11974

#
Was soll das? Ist der Einsatz von Pyro in der Bundesliga erlaubt? Wie oft wurde auch bei diesen Spielen geworfen?  Auch in der Bundesliga hatten wir schon Zuschauersusschlüsse. Diese wurden allerdings von den Verursachern umgangen.
#
MS58 schrieb:

Was soll das? Ist der Einsatz von Pyro in der Bundesliga erlaubt? Wie oft wurde auch bei diesen Spielen geworfen?  Auch in der Bundesliga hatten wir schon Zuschauersusschlüsse. Diese wurden allerdings von den Verursachern umgangen.


Wenn du weisst wer die Verursacher waren, kannst du sie ja der SGE melden.
#
Ich habe noch keine bekommen... ach halt, dank quasi maximal ungünstiger Verkaufstechnik a la Blind Date Pass mit DK-Vorkaufsrecht besteht abseits der dadurch recht geschlossenen Gesellschaft ja leider quasi keine Chance.

Vielleicht ja beim nächsten internationalen Wettbewerb in der Gruppenphase ohne Pass oder falls man mal irgendwie an eine DK dran kommen sollte... was realistisch auch erst was mit dem möglichen Ausbau wird, falls denn in dem Zuge die Anzahl auch spürbar erhöht werden sollte..
#
Krafinter schrieb:

Ich habe noch keine bekommen... ach halt, dank quasi maximal ungünstiger Verkaufstechnik a la Blind Date Pass mit DK-Vorkaufsrecht besteht abseits der dadurch recht geschlossenen Gesellschaft ja leider quasi keine Chance.

Vielleicht ja beim nächsten internationalen Wettbewerb in der Gruppenphase ohne Pass oder falls man mal irgendwie an eine DK dran kommen sollte... was realistisch auch erst was mit dem möglichen Ausbau wird, falls denn in dem Zuge die Anzahl auch spürbar erhöht werden sollte..


Den DK Inhabern ein Vorkaufsrecht für ihren Platz zu geben ist vollkommen richtig. Warum sollte man denen, die immer da sind, bei europäischen Spielen, nicht die Möglichkeit (nichts anderes ist das) geben auch dort dabei zu sein? Auch in Zeiten des Erfolges sollte man immer wissen, wer in der Vergangenheit, als es nicht so gut lief, treu war. Der Pass macht also für DK Inhaber Sinn, da es zusätzlich den Zuschauerservice entlastet.
Ich kann allerdings nachvollziehen, dass das für die, die vielleicht schon seit Jahren versuchen eine DK zu bekommen, Scheisse ist. Dennoch ist der Weg den die Eintracht hier geht richtig. Als DK Inhaber fällt es mir allerdings auch leicht das so zu sehen.

Dass man auch einen Pass im Mitgliederverkauf angeboten hat, hat mMn auch organisatorische Gründe. Nach der Auslosung für die Zwischenrunde, hätte man einen Verkauf wohl noch hinbekommen, aber zwischen der Auslosung des Achtelfinales und des Spiels lagen gerade einmal 13 Tage. Hätte man einen erneuten Verkauf von Eintrittskarten organisieren müssen, wäre das zeitlich wohl kaum zu stemmen gewesen. Neben den europäischen Heimspielen gibt es auch noch die EL Auswärtsspiele, die BL Heim- und Auswärtsspiele. Wie man hier lesen konnte wurde beim Zuschauerservice an mehreren Wochenenden durchgearbeitet um das, so wie es jetzt ablief, überhaupt hinzubekommen. Zwischen Achtelfinale und Viertelfinale ist jetzt wieder mehr Zeit, aber zwischen Viertelfinale und einem möglichem Halbfinale liegen wieder nur 14 Tage inklusive Feiertagen.
#
Laut Ticketing ist das Spiel ausverkauft.
#
Haliaeetus schrieb:

Verdammte Hacke nochmal, brunsverreck, nein wissen wir nicht!
Was ist daran eigentlich nicht zu verstehen?


Das Pack kam aus dem Umfeld des Banners der "Gruppe Stadionverbot", Es wird Zeit der ganzen Bande ihren Herzenswunsch nach Stadionverbot zu erfüllen. Wer sich in einer Herde Schafe wohlfühlt und mitblökt kann nur ein Schaf sein.
#
EdiG schrieb:

Das Pack kam aus dem Umfeld des Banners der "Gruppe Stadionverbot", Es wird Zeit der ganzen Bande ihren Herzenswunsch nach Stadionverbot zu erfüllen. Wer sich in einer Herde Schafe wohlfühlt und mitblökt kann nur ein Schaf sein.


Erste und letzte Warnung, drücke Dich der Netiquette entsprechend aus oder Du bist hier raus!
#
Gute Stellungnahme. Ich aber finde die Diskusion hier sehr fruchtbar und keinesfalls ausgelutscht. Der Verein ist am Zug. Ich denke, die nächsten Auswärtsspiele sollten ohne Ultras stattfinden. Den Ultras muss dann aber auch die Möglichkeit gegeben werden, sicher zu stellen, dass es in ihren Reihen keine Gesetzesübertretungen mehr gibt. Danach können die Ultragruppierungen auf Bewährung sich beweisen. Auch hinsichtlich der Kapazitätserweiterung läßt sich mit Angeboten und Verboten arbeiten. Hier gibt es ein paar sehr gute Möglichkeiten mehr Kontrolle oder Selbstkontrolle zu installieren oder im Vorfeld einzufordern. Wichtig dabei bleibt, dass alles tranzparent und öffentlich diskutiert wird.
#
Schneeweiss schrieb:

Gute Stellungnahme. Ich aber finde die Diskusion hier sehr fruchtbar und keinesfalls ausgelutscht. Der Verein ist am Zug. Ich denke, die nächsten Auswärtsspiele sollten ohne Ultras stattfinden. Den Ultras muss dann aber auch die Möglichkeit gegeben werden, sicher zu stellen, dass es in ihren Reihen keine Gesetzesübertretungen mehr gibt. Danach können die Ultragruppierungen auf Bewährung sich beweisen. Auch hinsichtlich der Kapazitätserweiterung läßt sich mit Angeboten und Verboten arbeiten. Hier gibt es ein paar sehr gute Möglichkeiten mehr Kontrolle oder Selbstkontrolle zu installieren oder im Vorfeld einzufordern. Wichtig dabei bleibt, dass alles tranzparent und öffentlich diskutiert wird.



Ernstgemeinte Frage, warst du jemals auswärts im Stadion bzw. warst du überhaupt jemals in einem Stadion?

Zuerst einmal ist diese Diskussion hier alles andere als fruchtbar, da es an entsprechender Stelle gar nicht ankommt. Und ausgelutscht ist sie auf jeden Fall auch, weil sie bereits seit Jahren geführt wird.

Wie stellst du dir das vor, dass die nächsten Auswärtsspiele ohne Ultras (wieder diese Verallgemeinerung) stattfinden sollen? Die Karten für die nächsten Auswärtsspiele sind längst verkauft.
Selbst wenn man deine Idee irgendwann mal umsetzen wollen würde, würde das in der Praxis nie funktionieren. Die Eintracht müsste zuerst einmal ganz genau wissen wer "die Ultras" denn sind, selbst wenn das bekannt ist, müsste man alle Karten für Auswärtsspiele personalisieren und dafür sorgen, dass die Personalien am Eingang auch kontrolliert werden. Eine Weitergabe der Karten müsste verboten werden. Ich höre bereits das Geschreie nach dem Einstellen des S&B... Dass Busfahrten von EFCs nicht mehr möglich wären, da diese ihre übrigen Karten nicht weitergeben können, kommt noch hinzu. Das personalisieren der Eintrittskarten wäre eher früher als später der Tod des Auswärtsfahrers. Nicht nur der Ultras, sondern der gesamten Fanszene...
Glaubst du übrigens, dass "die Ultras" nicht auch in EFCs sind oder Kontakte dorthin haben, über die sie Karten bekommen würden?

Ohne sich viel Gedanken über das von dir Geschriebene zu machen, fallen einem sofort die Probleme ein und da gibt es sicherlich noch einen Haufen andere...
Wenn eine Lösung dieser Probleme so einfach wäre, dann gebe es diese bereits lange. Da machen sich ganz andere Menschen Gedanken drüber als wir hier im Forum. Menschen die sich mit der Thematik auskennen und über die nötigen Kontakte verfügen.

Übrigens stimmst du Werner zu, der schreibt dass die Fanszene (zu der die Ultras auch gehören) eben nicht heterogenen sind...
#
Hi,
bin noch neu - und schon echt enttäuscht. Bestimmt übersehe ich etwas, ich brauche mal Schwarmintelligenz:
* Ich wollte gerne Tickets kaufen, eine e-Mail mit Ankündigung, wann welche Tickets verfügbar sind, bekomme ich als Mitglied nicht. Mache ich da was falsch?
* ich habe mich bei WhatsApp eintragen, ist auch bestätigt. Nachrichten bekomme ich keine.
* Jetzt war gerade Auslosung, auf der Webseite steht: "Über das Ticketprozedere informiert Eintracht Frankfurt zeitnah". Und was ist? Es gibt keine Infos, stattdessen kommt gerade die Meldung, dass es keinerlei Tickets mehr gibt...
* Wo und was sind "Blind Date Pässe"? Nirgends finde ich eine Erklärung, nirgends einen Hinweis, wo ich einen solchen Pass hätte kaufen können
Bestimmt mache ich was falsch, aber das was ich da erlebe, ist echt frustrierend. Sorry, so eine Webseite hat die Eintracht nicht verdient...
#
bz1007 schrieb:

* Ich wollte gerne Tickets kaufen, eine e-Mail mit Ankündigung, wann welche Tickets verfügbar sind, bekomme ich als Mitglied nicht. Mache ich da was falsch?


Das Spiel ist ausverkauft, schreibst du später ja selbst in deinem Beitrag. Warum sollte man eine Mail zwecks Ticketverkauf verschicken, wenn es keinen gibt?

bz1007 schrieb:

* ich habe mich bei WhatsApp eintragen, ist auch bestätigt. Nachrichten bekomme ich keine.


Letzte Nachricht ist vom 8. März.

bz1007 schrieb:

* Jetzt war gerade Auslosung, auf der Webseite steht: "Über das Ticketprozedere informiert Eintracht Frankfurt zeitnah". Und was ist? Es gibt keine Infos, stattdessen kommt gerade die Meldung, dass es keinerlei Tickets mehr gibt...


Dass das Spiel ausverkauft ist, ist keine Info? Es gibt übrigens auch ein Auswärtsspiel für das man (hoffentlich) etwas über das Ticketprozedere informieren kann.

bz1007 schrieb:

* Wo und was sind "Blind Date Pässe"? Nirgends finde ich eine Erklärung, nirgends einen Hinweis, wo ich einen solchen Pass hätte kaufen können
Bestimmt mache ich was falsch, aber das was ich da erlebe, ist echt frustrierend. Sorry, so eine Webseite hat die Eintracht nicht verdient...


Nach 30 Sekunden hatte ich die PM aus dem November mittels der Suche gefunden. Die Website ist also ganz in Ordnung...
#
Klubkoeffizienten 2018/19 und (5 Jahreswertung):

Chelsea----- 20 (77)
Eintracht---- 19 (19)
Neapel------- 18 (80)
Valencia----- 18 (32)
Arsenal------ 16 (91)
Villarreal---- 16 (68)
Benfica------ 15 (66)
Prag--------- 14 (21,5)

Schade, dass die beiden besten Mannschaften 2018/19 bereits im HF aufeinandertreffen können.

Unser DFB-Pokalendspielgegner hat 20 Punkte erspielt, es fehlt also nicht mehr viel und wir sind in D nicht nur gefühlt die Nr.1, sondern auch gemäß der UEFA-Rangliste! Der absolute Wahnsinn, was mit unserer Eintracht passiert.

Wir sind Zeitzeugen!!!
#
In der CL bekommt man Bonuspunkte in der EL nicht. Bayern hat 9 Punkte "geschenkt" bekommen
#
Sorry, das Pyro-**** gehört mit dem Kärcher rausgestrahlt. Was hat das mit Fankultur zu tun, dümmlich mit ner glutheissen Fackel zu schwenken? Man muss sich auch seitens der UEFA mal Gedanken machen, wie man dagegen vorgeht, personalisierte Tickets, Gesichtserkennung, Verhüllungsverbot mit strafrechtlicher Konsequenz, was weiß ich. Polizeistaat olé. Mir aber immer noch lieber als Kollektivstrafen nur wg. einiger ****.

[Edit Werner: Ein paar Verunglimpfungen zu viel... Geht doch auch ohne, bei allem Verständnis]
#
Janberto schrieb:

personalisierte Tickets


So wie gestern? Oder in Rom? Oder in Nikosia? Oder in Charkiw?
#
Sorry der einzige der hier Bloedsinn postet und die Gruppe als die Unschuldslaemmer darstellt und verteidigt bist du und ich rege mich darueber auf das wir als die Assis der Liga gelten dank solcher "Fans"
#
msgbk83 schrieb:

Sorry der einzige der hier Bloedsinn postet und die Gruppe als die Unschuldslaemmer darstellt und verteidigt bist du und ich rege mich darueber auf das wir als die Assis der Liga gelten dank solcher "Fans"


Unterstelle mir keinen solchen Scheissdreck! Das habe ich nicht geschrieben und das solltest selbst du verstehen können.
#
bils schrieb:

Pezking schrieb:

Wer die Täter kennt und nicht preisgibt ist nicht unschuldig.


Glückwunsch, du hast nichts von meinem Beitrag kapiert...


Willst Du es mir erklären?
#
Pezking schrieb:

Willst Du es mir erklären?        


Lies meinen kompletten Beitrag, steht alles drin.
#
Naja dann sollen die Ultras die rausschmeissen, dann keonnen sie ihre Karten behalten. Ganz einfach oder?

Alle anderen Sanktionen sind bisher verpufftt. Also warum ncith mal eine solche Loesung und die Ultras da treffen wo es ihnen wehtut, dass sie nicht mehr ins Stadion koennen und Stimmung machen. Vielleicht raeumen sie dann endlcih bei sich auf.

Die Ultras sind nunmal fuer das was in der Kurve passiert verantwortlich, also sollen sie auch die Konsequenzen tragen.

Stattdessen wird tatenlos daneben gestanden waehrend gezuendelt wird oder wie in Duesseldorf das Boellern gefeiert.

Jegliche Sympathie mit den Ultras oder Verharmlosung wie: es sind ja nicht alle, muss endlich vorbei sein.
#
msgbk83 schrieb:

Naja dann sollen die Ultras die rausschmeissen, dann keonnen sie ihre Karten behalten. Ganz einfach oder?

Alle anderen Sanktionen sind bisher verpufftt. Also warum ncith mal eine solche Loesung und die Ultras da treffen wo es ihnen wehtut, dass sie nicht mehr ins Stadion koennen und Stimmung machen. Vielleicht raeumen sie dann endlcih bei sich auf.

Die Ultras sind nunmal fuer das was in der Kurve passiert verantwortlich, also sollen sie auch die Konsequenzen tragen.

Stattdessen wird tatenlos daneben gestanden waehrend gezuendelt wird oder wie in Duesseldorf das Boellern gefeiert.

Jegliche Sympathie mit den Ultras oder Verharmlosung wie: es sind ja nicht alle, muss endlich vorbei sein.


Die Ultras, die Ultras, die Ultras
Regst du dich eigentlich darüber auf, wenn jemand aus deinem Freundeskreis bei dich kommt und zu dir sagt "Die Eintracht Fans sind aber so richtig scheisse, nach den Aktionen in Rom und Mailand..."?

Ich habe keinen Einblick in die Struktur der Ultras, deswegen traue ich mir nicht zu, dass sie die einfach rausschmeissen können. Die Welt ist manchmal nicht ganz so einfach...

Nein, die Ultras sind nicht dafür verantwortlich was in der Kurve passiert. Was ist das denn für ein Blödsinn?
#
bils schrieb:
Dass diese Deppen Teil der Ultragruppierung sind, ist wahrscheinlich. Dass manche aus den Ultras ganz genau wissen, wer scheisse gebaut hat, sicherlich auch. Aber alle? Das denke ich nicht.

Entzieht man nun den Ultras die Karten, trifft man also genauso Unschuldige wie die UEFA, falls sie eine Sperre ausspricht.


Wer die Täter kennt und nicht preisgibt ist nicht unschuldig.
#
Pezking schrieb:

Wer die Täter kennt und nicht preisgibt ist nicht unschuldig.


Glückwunsch, du hast nichts von meinem Beitrag kapiert...
#
Sorry aber die Ultras Frankfurt nehmen leider keinen Schaden. Denn wo denn? Leute machen weiter bereitwillig bei ihren Chgoreos mit. Die Eintracht entzieht ihnen weder die Stehplatzkarten noch sonst etwas.

Dabei waeren das mal richtige Antworten. Ihr wollt zuendeln? Ok die Kurve verliert ihre Tickets bzw die Eintracht sperrt die Kurve fuer ein paar Spiele und ihr koennt zuhause bleiben.

Die Ultras lachen sich doch scheckig ueber die bisherigen "Konsequenzen"
#
msgbk83 schrieb:

Sorry aber die Ultras Frankfurt nehmen leider keinen Schaden. Denn wo denn? Leute machen weiter bereitwillig bei ihren Chgoreos mit. Die Eintracht entzieht ihnen weder die Stehplatzkarten noch sonst etwas.

Dabei waeren das mal richtige Antworten. Ihr wollt zuendeln? Ok die Kurve verliert ihre Tickets bzw die Eintracht sperrt die Kurve fuer ein paar Spiele und ihr koennt zuhause bleiben.

Die Ultras lachen sich doch scheckig ueber die bisherigen "Konsequenzen"


Eins vorweg damit das folgende nicht falsch rüberkommt. Das was gestern und auch in Rom war, war scheisse und schadet allen die es mit der Eintracht haben extrem.

Nun zu deinem Beitrag. Warum sollte die Eintracht den Ultras die Karten entziehen? Dann der kompletten Kurve? Die Kurve soll gesperrt werden?
Was soll das bringen? Wer sind die Ultras? Waren das gestern und in Rom die Ultras? Sind die die wissen wer das in Rom und gestern war, die kompletten Ultras?

Die Deppen von gestern und in Rom gehören raus aus unserem Block, keine Frage. Aber das sind nicht die Ultras. Dass diese Deppen Teil der Ultragruppierung sind, ist wahrscheinlich. Dass manche aus den Ultras ganz genau wissen, wer scheisse gebaut hat, sicherlich auch. Aber alle? Das denke ich nicht.

Entzieht man nun den Ultras die Karten, trifft man also genauso Unschuldige wie die UEFA, falls sie eine Sperre ausspricht. Entzieht man der gesamten Kurve die Tickets bzw. sperrt die Kurve, trifft man sogar noch andere Fans die überhaupt kein Teil der Ultras sind...

Diese Verallgemeinerung ist auch Scheisse...
#
Ich habe gerade symbolisch eine Lasagne verspeist, um meine Dominanz gegenüber Italien zu demonstrieren. Sie hatte keine Chance.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Ich habe gerade symbolisch eine Lasagne verspeist, um meine Dominanz gegenüber Italien zu demonstrieren. Sie hatte keine Chance.


#
Fatal war Schlacke in der CL und lächerlich dann noch dazu....
Frankfurt durch die Gruppe marschiert und Fussballfeste zelebriert. Das wäre nicht fatal, das IST bis dato phenomenal!!
#
Observer schrieb:

Fatal war Schlacke in der CL und lächerlich dann noch dazu....
Frankfurt durch die Gruppe marschiert und Fussballfeste zelebriert. Das wäre nicht fatal, das IST bis dato phenomenal!!


Fatal waren alle anderen Mannschaften die international gespielt haben. Ohne den Bonus in der CL (4 Punkte für die Gruppenphase, nochmal 5 Punkte fürs Überstehen der Gruppenphase) haben wir die meisten Punkte für Deutschland in der 5-Jahreswertung gesammelt:

SGE: 16
FCB: 11 (ohne die 9 Punkte Bonus)
S07: 8 (ohne die 9 Punkte Bonus)
Hopp: 3 (ohne die 4 Punkte Bonus)
BVB: 9 (ohne die 9 Punkte Bonus)
Bayer: 11
Raba: 9,5
#
Blöder T-Online-Artikel. Wieso und für wen wäre eine Niederlage der Eintracht fatal? Nehme Erklärungen dankend und demütig entgegen.
#
Fregattchen schrieb:

Blöder T-Online-Artikel. Wieso und für wen wäre eine Niederlage der Eintracht fatal? Nehme Erklärungen dankend und demütig entgegen.


Für uns wäre eine Niederlage fatal, da wir dann raus wären
BuLi, Deutschland, who cares. Alles außer Frankfurt ist Scheisse.
#
OK, passt
#
Was en sch*** ... hab mir vor der Saison das neue Trikot geholt, und konnte (/aufgrund Wetter etc) es nur 2 x anziehen .... Werder und Wolfsburg ....

Kacke, mh? Ist das Teil verflucht?? In jedem Fall zieh ich es momentan nicht an ..... keine Sorge
#
jazon123 schrieb:

Was en sch*** ... hab mir vor der Saison das neue Trikot geholt, und konnte (/aufgrund Wetter etc) es nur 2 x anziehen .... Werder und Wolfsburg ....

Kacke, mh? Ist das Teil verflucht?? In jedem Fall zieh ich es momentan nicht an ..... keine Sorge


Ich hoffe mal schwer dass du es nie wieder anziehst. Keine Experimente bitte
#
Was hat das alles noch mit dieser scheiss Pegida und dem Vorkommnis von heute im Morgenmagazin zu tun?

@ schnicker vH

Wenn Du über etwas diskutieren willst, dann tue das. Drücke Dich dann aber so aus, dass es verständlich ist und dass es eine Diskussionsgrundlage gibt. Wenn ihr über Alternativen zur Demokratie diskutieren wollt, gerne, aber nicht hier im Thread.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!