Avatar profile square

Bommer1974

2184

#
Bald ist es ja soweit.... Schade nur, das man diesmal nur Unentschieden spielt...

4 Minuten noch, dann klingelt es
#
Die spielen hinten eine Scheiße zusammen, das geht ja auf keine Kuhhaut mehr.
#
Matzel schrieb:

Die spielen hinten eine Scheiße zusammen, das geht ja auf keine Kuhhaut mehr.

Das muss man heute leider so unterschreiben
#
Wir gewinnen, gerade in der Abwehr, viel zu wenig zweite Bälle nach den zum größten Teil auch katastrophalen Klärungsversuchen. Somit laden wir die Hopps immer wieder zu Chancen ein, die diese eiskalt ausnutzen, weil die wirklich einen funktionierenden Sturm haben. Das Spiel ist verloren und da wir mit unserem Sturm keine drei Tore pro Spiel schaffen, wird es nicht mal mehr ein Unentschieden
#
Ibrakeforanimals schrieb:

wird es nicht mal mehr ein Unentschieden

Kann man nicht einfach mal abwarten, verdammt
#
Komisches Spiel ... Trapp heute auch nicht mit dem besten Tag.
#
DeWalli schrieb:

Komisches Spiel ... Trapp heute auch nicht mit dem besten Tag.

?
#
Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/

Das ist doch gar nicht wahr.... Sie spielen nicht schlecht, allein Jakic hat keinen guten Tag und zweimal waren sie hinten etwas zu lässig. Ansonsten geht da heute noch was. Hoffenheim ist in meinen Augen heute zu schlagen
#
Rode sollte für Jakic kommen, sofern es für eine HZ reicht
#
Wir verlieren das heute NICHT
#
Bommer1974 schrieb:

cm47 schrieb:

Alle wollen nach Europa, auch Virusvarianten....hohe Bevölkerungsdichte, Wohlstandsverhalten, viele Blöde...sowas lockt auch Viren an...

Wow...da hast Du jetzt aber einen rausgehauen... Ich lache, wenn ich Zeit habe

Zum Lachen ist das nicht, sondern zum Nachdenken....
#
cm47 schrieb:

Bommer1974 schrieb:

cm47 schrieb:

Alle wollen nach Europa, auch Virusvarianten....hohe Bevölkerungsdichte, Wohlstandsverhalten, viele Blöde...sowas lockt auch Viren an...

Wow...da hast Du jetzt aber einen rausgehauen... Ich lache, wenn ich Zeit habe

Zum Lachen ist das nicht, sondern zum Nachdenken....

Ich glaube schon, Dich verstanden zu haben, auch zweideutig, fand aber beide Alternativen eher unlustig.... Ist aber auch nix, wo man mehr draus machen muss, denke ich. Alles gut
#
WürzburgerAdler schrieb:

PeterT. schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

PeterT. schrieb:

Und auch sonst: erst kommt die ominöse Omikronvariante aus Südafrika, jetzt wohl möglicherweise doch nicht.

Wo hast du das denn her?


Steht hier: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/politik/corona-sachsen-kretschmer-diskussion-fachleute-100.html

"Die neue Corona-Variante Omikron ist in Sachsen angekommen. Wie die Leiterin des Leipziger Gesundheitsamtes, Regina Krause-Döring, am Montagabend in einer Online-Konferenz zur pandemischen Lage in Sachsen mitteilte, ist ein 39 Jahre alter Mann betroffen, der weder im Ausland war noch Kontakt zu jemanden hatte, der aus dem Ausland zurückgekehrt ist."

Gut nicht wörtlich, aber wenn er diesen Virus hat, ohne jedweden Kontakt nach Südafrika?
Woher kommt das dann? Wie lange ist diese Variante schon bei uns verbreitet?
Übrigens, wenn man diese Variante in Südafrika erstmals beschrieben hat, bedeutet das nicht, dass die auch von dort stammt.


Danke. Ich dachte schon, die Omikronvariante hat jetzt doch beschlossen, nicht nach Europa überzusiedeln. 😉
Im Prinzip ist es ja egal, wo sie ihren Ursprung hatte. Die Infektionen in Portugal wiesen zumindest nach Südafrika. Siehe Fußballspiel.

Alle wollen nach Europa, auch Virusvarianten....hohe Bevölkerungsdichte, Wohlstandsverhalten, viele Blöde...sowas lockt auch Viren an...
#
cm47 schrieb:

Alle wollen nach Europa, auch Virusvarianten....hohe Bevölkerungsdichte, Wohlstandsverhalten, viele Blöde...sowas lockt auch Viren an...

Wow...da hast Du jetzt aber einen rausgehauen... Ich lache, wenn ich Zeit habe
#
Wurde der Beitrag von Bommer1974 beim Elfmeter eigentlich schon gewürdigt?


Oh ne, jetzt mir man wieder bis zur 95 Minute warten
#
Luzbert schrieb:

Wurde der Beitrag von Bommer1974 beim Elfmeter eigentlich schon gewürdigt?


Oh ne, jetzt mir man wieder bis zur 95 Minute warten


Danke für die Blumen. Ich hab mich im stillen gefreut
#
Bommer1974 schrieb:

Jetzt rächt sich, das man keinen Lammers im Kader hat...


Boar ey
#
Adlerhorst  schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Jetzt rächt sich, das man keinen Lammers im Kader hat...


Boar ey

Nur Spaß und für die Basher
#
Aber wir bleiben besser, was beruhigend ist...
#
Jetzt rächt sich, das man keinen Lammers im Kader hat...
#
Oh ne, jetzt mir man wieder bis zur 95 Minute warten...
#
Die Diskussion scheint mir in vielerlei Hinsicht absurd... Niemand weiß, wie gut oder schlecht Blanco ist und ihn in die Mannschaft zu stellen, weil er rummosert, ist in meinen Augen kompletter Unsinn...

Entweder, er drängt sich auf, weil er so gut ist, wie sein Ruf, dann würde er definitiv spielen, oder er spielt nicht, will es nicht reicht. So einfach scheint mir das in der Tat.

Wenn er aus Unzufriedenheit nicht mehr trainieren will, dann tut er nicht das, wofür er bezahlt wird und das darf dann Konsequenzen haben. Wenn er das alles nicht will, geht er eben.

Was auf unserer Seite das Problem ist, ist doch scheinbar, das wir Angst haben, den nächsten Messi hier aus einem "OG Trotz" oder sowas, zu verlieren. Dann wird das zum Vorwurf an OG. Folglich ist es am Ende eine Frage des Vertrauens in OG.

Meine 5 Cent sind, das ich da auf OG vertraue und vermute, das der Hype einfach etwas zu groß war. Am Ende Jan es auch sein, das noch was draus wird. Wer weiß dass schon?
#
PeterT. schrieb:

Diegito schrieb:

PeterT. schrieb:

Maxi1984 schrieb:

Der erste so sah es für mich von der Gegentribüne aus, ist glaube ich im Ballfangnetz hochgegangen. Beim zweiten hatte ich das Gefühl das er im Block explodiert ist. Ich meine das gesamte Stadion wird mit hochauflösenden Kameras überwacht, es waren keine Ultras da die den Täter irgendwie decken würden, warum die Bullen den nicht im Block verhaften bevor er den zweiten zünden kann verstehe ich nicht


Es war keine Polizei vor Ort, also im Stadion. Zumindest nicht im Bereich der NW-Kurve.
Zumindest habe ich keine gesehen.
Die waren wohl alle am Gleisdreieck.
Der Dreck wurde aus dem unteren Bereich des 40er geworfen.


Was hessenschau schreibt klingt ziemlich übel...
Ein Schwerverletzter(!) durch das werfen von Pyro aus dem belgischen Block, Blocksturm der Belgier, Zusammenstösse während des Spiels von beiden Seiten.
Drei Böllerwürfe unsererseits.
Zum kotzen.



Zuden Zusammenstößen "beider Seiten": das war außerhalb des Stadions und wohl dann der Grund für die Polizeiaktion am Gleisdreieck.
Und es waren 2 nicht 3 Böller, was schon schlimm genug ist, einer ist schon zuviel.


Ok, ich hab nur hessenschau zitiert.

Es ist traurig das man es in unserer Fanszene auch nach Jahrzehnten nicht geschafft hat gewisse Ehrenkodexe zu vereinbaren. Bis hierhin und nicht weiter. Ich habe grundsätzlich nichts gegen ein paar Bengalos im Block und ein bisschen Rauch, das gab es schon zu G-Block Zeiten.
Aber leider kommt es immer wieder in gewissen Zeit-Abständen zu Grenzüberschreitungen. Es schadet ausschließlich NUR dem eigenen Verein, den eigenen Spielern, den eigenen Fans...
Wie kann sowas auch nur ansatzweise innerhalb der Fanszene toleriert und/oder stillschweigend akzeptiert werden?

#
Diegito schrieb:

Wie kann sowas auch nur ansatzweise innerhalb der Fanszene toleriert und/oder stillschweigend akzeptiert werden?


Nun ja, die naheliegende Schlussfolgerung ist, das es diesen Spackos eben absolut gar nicht um die Eintracht geht sondern sie nur eine Bühne nutzen, die ihnen die SGE (mehr oder weniger unfreiwillig) bietet. Die feiern sich dafür auch noch selbst und wenn nun der böse böse Staat kommt oder der Verein hart durchgreift, jammern sie wie kleine Kinder, das sie das ja eigentlich alles gar nicht wollten. Und diejenigen, die das eben NICHT radikal zu vermeiden versuchen in der Szene, heulen über Kollektivstrafen.

Es nervt als nicht gewaltbereiter Fan einfach nur noch und macht traurig und wütend...
#
Adlerhorst  schrieb:

Ich will ihn eigentlich nicht mehr im Eintracht Trikot sehn
Ich drücke alle Daumen für Lammers, dass er die Kurve kriegt und uns noch ein sehr wichtiger Spieler wird und dann sollte man dir diesen Satz auf die Stirn tätowieren.
#
SamuelMumm schrieb:

Adlerhorst  schrieb:

Ich will ihn eigentlich nicht mehr im Eintracht Trikot sehn
Ich drücke alle Daumen für Lammers, dass er die Kurve kriegt und uns noch ein sehr wichtiger Spieler wird und dann sollte man dir diesen Satz auf die Stirn tätowieren.

...gleich neben das OFC Wappen...
#
Um mal zwei Dinge klarzustellen:

1. Ich kritisiere Lammers nicht, weil es Lammers ist. Es ist nur leider Fakt, dass seine Leistung bisher alles andere als brauchbar war. Wenn ich dann so eine Zaghaftigkeit sehe, unmittelbar nachdem er rein kommt und eigentlich brennen müsste, jedoch keinerlei Power ausstrahlt, dann tuts mir leid. Die zwei Pässe waren gut, ja. Aber man merkt ihm einfach an, dass ihm fehlt, für was er geholt wurde. Und ob sich das ändern wird, bezweifel sicher nicht nur ich.

2. Was Kostic angeht, so stimmt es, dass er natürlich ein unglaublich wichtiger Spieler ist, der uns in den letzten Spielen, wie gewohnt, viel weitergeholfen hat. Allerdings strahlt er mir doch zu wenig positive Emotion (das Abwinken, fehlende Rückwärtsbewegung etc. mal außen vor) aus. Fällt mir schwer zu glauben, dass das sonst keinem auffällt, dass er seinen Frust total nach außen trägt.
#
Speeb schrieb:

Fällt mir schwer zu glauben, dass das sonst keinem auffällt, dass er seinen Frust total nach außen trägt.

Ich frage noch immer, was er denn machen soll, damit man ihm nicht vorwirft, er sei bocklos....

Er winkt ab, wenn etwas misslingt, jou, was denn sonst? Lachen, Hüpfen, hinsetzen,...? Dass er sich ärgert, ist doch gut.

Ich mach mir erst Gedanken, wenn er damit mal aufhört. Dem geht es genauso auf die Ketten, wie mir, dass häufig gute Ansätze im Sand verlaufen. Und damit werde ich auch niemals aufhören, mich über sowas zu ärgern...
#
So sehr ich mich auch über Paciencas Treffer freue, die Leistung der zweiten Hälfte überwiegt deutlich gegenüber dem Ausgleichstreffer. Mit dieser Leistung wird das am Sonntag aber sowas von in die Hose gehen.
Verstehe nicht wie man nach der Pause so abschmieren konnte zu Halbzeit 1.

Bin jetzt schon gespannt was die Jungs uns am Sonntag präsentieren werden.

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
larsmalgutsein schrieb:

So sehr ich mich auch über Paciencas Treffer freue, die Leistung der zweiten Hälfte überwiegt deutlich gegenüber dem Ausgleichstreffer. Mit dieser Leistung wird das am Sonntag aber sowas von in die Hose gehen.
Verstehe nicht wie man nach der Pause so abschmieren konnte zu Halbzeit 1.

Bin jetzt schon gespannt was die Jungs uns am Sonntag präsentieren werden.

FORZA SGE 🦅🦅🦅

Dachte ich auch zuerst, aber auch Union hat heute gespielt und zwar in Israel. Dazu sahen wir gegen die meist gut aus in der Vergangenheit und wir spielen wieder daheim und die Jungs reisen nicht...

Wenn man den Ärger über die zweite Hz abgeschüttelt hat, kann man auch am Sonntag gewinnen. Union spielt mit, da geht was
#
ICH SCHMEISS DEN SCHEISS FERNSEHER AUS DEM FENSTER
#
Knueller schrieb:

ICH SCHMEISS DEN SCHEISS FERNSEHER AUS DEM FENSTER

Hilft das?