Avatar profile square

Cyrillar

6320

#
Auch wenn das nur Witze sind und es eigentlich off-topic ist: Schon krass, was Barca sich bieten lässt. Die Klausel hat er sich ja wohl nur als Druckmittel reinschreiben lassen, damit er weiter in die Transferpolitik etc. reinreden kann.
#
Adlerdenis schrieb:

Auch wenn das nur Witze sind und es eigentlich off-topic ist: Schon krass, was Barca sich bieten lässt. Die Klausel hat er sich ja wohl nur als Druckmittel reinschreiben lassen, damit er weiter in die Transferpolitik etc. reinreden kann.


Und?
Wenn sich das jemand erlauben darf isses Messi oder CR7.
Messi ist seit 19 Jahren bei Barca und seit weit über 10 Jahren einer der besten 2 kicker der Welt.

Das ist so einer der Fälle wo man hinter dem Spruch "der Verein ist größer als der Spieler" durchaus ein Fragezeichen setzten kann.

Madrid hat wohl auch nicht gedacht das sie ohne Ronaldo dermaßen abkacken.


Wenn ich mir da die Neymars und Dembeles anschaue... Kann ich verstehen das sich Barca das bieten lässt.
#
Ich hab laut Nachbarin Post von der Eintracht

Und ich hab nur die Bestellung des Eurotrikots offen (ohne flock) und laut Nachbarin hat der Umschlag die richtige Größe und der Inhalt ist weich.

Dachte ab dem 12.09

Jetzt bin ich uffgereescht und Fieber dem Feierabend entgegen.
#
Basaltkopp schrieb:

Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht.

Weiß jemand was er sagen will?


Jup. Hätten wir damals eine Option von 5 Millionen für Rebic vereinbart (die wir nie gehabt hätten) wären wir auf der sicheren Seite gewesen weil ihn für weniger zu holen und dafür 40%+x einzugestehen (immerhin hatten wir das Geld) war jetzt rückwirkend einfach dumm vom Fredi.

Logisch oder?
#
Cyrillar schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht.

Weiß jemand was er sagen will?


Jup. Hätten wir damals eine Option von 5 Millionen für Rebic vereinbart (die wir nie gehabt hätten) wären wir auf der sicheren Seite gewesen weil ihn für weniger zu holen und dafür 40%+x einzugestehen (immerhin hatten wir das Geld) war jetzt rückwirkend einfach dumm vom Fredi.

Logisch oder?


Ups da fehlt was die smilies

#
Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht.

Weiß jemand was er sagen will?
#
Basaltkopp schrieb:

Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht.

Weiß jemand was er sagen will?


Jup. Hätten wir damals eine Option von 5 Millionen für Rebic vereinbart (die wir nie gehabt hätten) wären wir auf der sicheren Seite gewesen weil ihn für weniger zu holen und dafür 40%+x einzugestehen (immerhin hatten wir das Geld) war jetzt rückwirkend einfach dumm vom Fredi.

Logisch oder?
#
Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht. Selbst wenn die etwas über dem liegt was wir in Ordnung finden. Es geht da einzig und allein darum sich abzusichern. Wenn beide einschlagen haben wir finanziell weniger davon, da wir von Rebics höherer Ablöse trotzdem nur 50% sehen. Wenn Silva seinen Wert steigert könnten wir bei einem direkten Weiterverkauf deutlich höheren Gewinn erhalten als durch einen teureren Rebic Verkauf.

Gut, dass du das sagst. Ich leite das mal an den Fredi weiter, der denkt da nämlich ganz bestimmt nicht dran.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Schreckofant schrieb:

Ich hoffe man verhandelt sehr schnell eine Kaufoption aus und wartet nicht wie bei Rebic so lange bis der Spieler so vielw ert ist, dass sich sein alter Verein ins Fäustchen lacht. Selbst wenn die etwas über dem liegt was wir in Ordnung finden. Es geht da einzig und allein darum sich abzusichern. Wenn beide einschlagen haben wir finanziell weniger davon, da wir von Rebics höherer Ablöse trotzdem nur 50% sehen. Wenn Silva seinen Wert steigert könnten wir bei einem direkten Weiterverkauf deutlich höheren Gewinn erhalten als durch einen teureren Rebic Verkauf.

Gut, dass du das sagst. Ich leite das mal an den Fredi weiter, der denkt da nämlich ganz bestimmt nicht dran.


Wie damals bei Rebic. Da hat er völlig gepennt. Und mit einer Option bei Hinti, Trapp und R(h)ode die gerne auch nur ein wenig höher hätte liegen können wären wir auf der sicheren Seite gestanden.

Also bitte etwas ausführlicher den Fredi erinnern!
#
https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_86396336/eintracht-neuzugang-frankfurt-hat-keine-kaufoption-fuer-stuermer-andre-silva.html

schade, keine Kaufoption für Silva..Worst Case, Silva schlägt bei uns ein, Ante bei AC nicht,  AC verkauft Silva  in 2 Jahren für 100Millionen nach England, und wir bekommen einen Ante mit einem deutlich gesunkenen Marktwert zurück..
#
MoniMonetta schrieb:

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_86396336/eintracht-neuzugang-frankfurt-hat-keine-kaufoption-fuer-stuermer-andre-silva.html

schade, keine Kaufoption für Silva..Worst Case, Silva schlägt bei uns ein, Ante bei AC nicht,  AC verkauft Silva  in 2 Jahren für 100Millionen nach England, und wir bekommen einen Ante mit einem deutlich gesunkenen Marktwert zurück..


Wenn Silva 100 Millionen Wert hat nach den 2 Jahren bleibt uns immerhin die Champignon-Liga. Zack ist Ante wieder motiviert und 50 Millionen Wert.

Dieses Denken an Marktwert und Verkauf nervt nur noch.
Zur Info : Die Eintracht spielt Fußball und nicht Marktwert -Bingo in der Commerzbank Bingoliga.

Klar gehören transfers dazu aber was interessiert mich jetzt was in 2 Jahren ist?

Und wenn Silva seinen MW auf 100 Millionen steigert müsste mindestens ein weiterer Spieler seinen MW nahezu verfünfacht haben.

#
Ein harter aber hoffentlich fruchtender Break da dieses Thema in vielen threads ausufert :

Umsatzzahlen

Da gehen wir doch gewaltig durch die Decke wenn man die Entwicklung anschaut.
Wahnsinn was die TV Gelder bringen. Gerade die erfolgreiche EL Teilnahme.

Sevilla hat vor einigen Jahren als Cupsieger irgendwas um 25 Millionen bekommen. Und wir holen da fast das doppelte raus.

Und die Prognose für 2020 ist positiv und das erstmal unabhängig vom Erfolg diese Saison (wenn es also "nur" normal läuft)

#
Cyrillar schrieb:

Ein harter aber hoffentlich fruchtender Break da dieses Thema in vielen threads ausufert.

Lasst und über folgendes babbeln:

Umsatzzahlen

Da gehen wir doch gewaltig durch die Decke wenn man die Entwicklung anschaut.
Wahnsinn was die TV Gelder bringen. Gerade die erfolgreiche EL Teilnahme.

Sevilla hat vor einigen Jahren als Cupsieger irgendwas um 25 Millionen bekommen. Und wir holen da fast das doppelte raus.

Und die Prognose für 2020 ist positiv und das erstmal unabhängig vom Erfolg diese Saison (wenn es also "nur" normal läuft)


OK, Satzzeichen können helfen aber auch in die falsche Richtung führen
#
Ein harter aber hoffentlich fruchtender Break da dieses Thema in vielen threads ausufert :

Umsatzzahlen

Da gehen wir doch gewaltig durch die Decke wenn man die Entwicklung anschaut.
Wahnsinn was die TV Gelder bringen. Gerade die erfolgreiche EL Teilnahme.

Sevilla hat vor einigen Jahren als Cupsieger irgendwas um 25 Millionen bekommen. Und wir holen da fast das doppelte raus.

Und die Prognose für 2020 ist positiv und das erstmal unabhängig vom Erfolg diese Saison (wenn es also "nur" normal läuft)

#
Trotz des Hickhacks zuletzt ist Ante Rebic Teil des kollektiven Eintracht-Gedächtnis.
Nicht nur, aber unter anderem natürlich auch durch seinen legendären Pokal-Auftritt. War das geil…

Danke und alles Gute!
#
AdlertraegerSGE schrieb:

Nicht nur, aber unter anderem natürlich auch durch seinen legendären Pokal-Auftritt.


Doch, nur wegen des Pokals und der Bruda-Rede von KPB.
Ohne dieses Szenario wären die Reaktionen auf diese Posse völlig andere.

Aber es ist gut so wie es ist und ich bin froh das eine Lösung gefunden ist.


#
Kaum ist das eine Thema abgekühlt "droht" Stefan Kuntz mit der Einbürgerung und der Nominierung zur U21

Dem Bub bleibt nix erspart. Am end muss er noch für den Bundesjogi kicken.

Hamburg ist echt keine gute Adresse wenn man Karriere machen will
#
Deshalb all den Kram weglassen.

Wer hats Tor Geschosse?
Ei de Silva.

#
HayHo Silva.

Is aber auch eine Frechheit das der kein "da"   im namen hat..

Also nennen wir ihn uff hessisch einfach de Silva.
#
Bei all den Transfers und Nichttransfers fällt der Wechsel von Grifo nach Freiburg wieder mal aus der Rolle.

Grifo darf im Spiel gegen Hoppenheim mal wieder nicht auflaufen. Bei der leihe habe ich es fast noch ein wenig verstanden (eigentlich doch nicht aber egal) aber nun blättert Freiburg 7 Millionen hin und kaufen ihn fest aber aufgrund der Kürze und der Notwendigkeit (vermute ich mal) hat sich Freiburg darauf eingelassen... Aber allein die Forderung ist eine unsportliche Frechheit.

#
19.05.2018 Antedankfest.
Mehr gibt es nicht zu sagen

#
Für Funkel war es das beste Saisonspiel der Fortuna. Sah nicht so aus, aber ein stückweit relativiert so eine Aussage auch die eigene, vermeintlich schlechte Leistung.
#
Rhaegar79 schrieb:

Für Funkel war es das beste Saisonspiel der Fortuna. Sah nicht so aus, aber ein stückweit relativiert so eine Aussage auch die eigene, vermeintlich schlechte Leistung.


Diesmal hat Düsseldorf deutlich mehr agiert als in den beiden Spielen zuvor.

Ich dachte auch das wir einfach in Hz. 1 mehr machen um das Ding quasi einzutüten... Aber die Düsseldoofen waren einfach spritziger. Aber die viel geforderte Rotation... Man kann nicht jedes Spiel 5-x Spieler tauschen/schonen.

Aber unser Team wird definitiv unterhalb von Platz 10 nicht eingreifen. Wir werden auch diese Saison in schlagdistanz Europa sein.
#
Ok dann warte da drauf, dir kann man echt nicht helfen. Du beisst hier alles aber auch alles weg was nur ansatzweise kritisch sein könnte.
#
municadler schrieb:

Ok dann warte da drauf, dir kann man echt nicht helfen. Du beisst hier alles aber auch alles weg was nur ansatzweise kritisch sein könnte.


Als Kontrast der ewig jammernden "kritischen" heulsusen.

Wie gesagt ich warte drauf das du eine etwaige Rotation kritisierst
Du bist nicht kritisch, aber das ist ein anderes Thema.

#
Naja ein klein wenig mehr Rotation hätte ich schon auch erwartet..
Wir haben doch extra einen breiteten Kader.

#
municadler schrieb:

Naja ein klein wenig mehr Rotation hätte ich schon auch erwartet..
Wir haben doch extra einen breiteten Kader.


Ich hätte ggf auch 1-2 Positionen rotiert aber ich kann auch mit dieser Aufstellung leben ohne gleich wieder Verschwörungstheorien zu spinnen das Durm was verbrochen hat und besser als Danny ist etc.

Und ich warte auf den Spieltag an dem du dem Trainer vorwirfst zu viel rotiert zu haben und die 11 aufm Platz nicht eingespielt ist und bei dauernder Rotation auch nicht einspielen kann.

#
Was hat Durm eigentlich verbrochen? Jetzt hat man schon eine gute, wenn nicht sogar bessere Alternative für Da Costa, der Donnerstag bereits durchspielte, aber man nutzt sie nicht.
#
I-ADL3R-I schrieb:

Was hat Durm eigentlich verbrochen? Jetzt hat man schon eine gute, wenn nicht sogar bessere Alternative für Da Costa, der Donnerstag bereits durchspielte, aber man nutzt sie nicht.


Wenn du nix zu meckern hast ist spielfrei oder?

Ich denke Hütter will den Schwung von Donnerstag nutzen und daher diese Aufstellung.
Und ob Durm wirklich besser ist? Er hat seine Sache gut gemacht aber Danny jetzt direkt "fallen lassen"? Der hat ja nun über eine ganze Saison seine Leistung gebracht und hatte anfangs einen Knick in der Formkurve aber da ist Vertrauen nicht unbedingt das falsche Rezept.
#
SGE_Werner schrieb:

DBecki schrieb:

Meine Pfälzerin ist inzwischen mit Haut und Haaren SGElerin.
     


War sie vorher Lauterin? Dann ist sie bestimmt aus reiner Erfolglosigkeit gewechselt.

Naja, familiär vorbelastet halt. Viel schlimmer war die zusätzliche Sympathie für Bayer (!).
#
DBecki schrieb:

SGE_Werner schrieb:

DBecki schrieb:

Meine Pfälzerin ist inzwischen mit Haut und Haaren SGElerin.
     


Lauterin?

Naja, familiär vorbelastet halt.


Der Ball ist mit vollem Umfang über der Linie Den kann und muss ich nicht verwandeln oder doch?  
#
Cyrillar schrieb:

Trotzdem schwierig dieses Problem zu lösen. Aussage gegen Aussage.


Das ist korrekt. Deswegen sollte im Fall von Aussage gegen Aussage wohl auch kein Urteil gefällt werden. In dem Fall hätte man ja aber auch nicht nur einen Zeugen zur Verfügung, sondern könnte auch Rückmeldung von weiteren Leuten anfordern, die in der Nähe waren. Wenn es dann mehrere bestätigen, kann man auch handeln.
#
SGE_Werner schrieb:

Cyrillar schrieb:

Trotzdem schwierig dieses Problem zu lösen. Aussage gegen Aussage.


Das ist korrekt. Deswegen sollte im Fall von Aussage gegen Aussage wohl auch kein Urteil gefällt werden. In dem Fall hätte man ja aber auch nicht nur einen Zeugen zur Verfügung, sondern könnte auch Rückmeldung von weiteren Leuten anfordern, die in der Nähe waren. Wenn es dann mehrere bestätigen, kann man auch handeln.


Aber ich befürchte das so etwas Schule macht und dann wird es ruckzuck zu einem riesigen Aufwand für die Eintracht oder Strafbehörden.


Du befindest Dich im Netzadler Modus!