Avatar profile square

eifeljunior

249

#
Es ist für mich vollkommen unverständlich wie man nach erzielter Führung in der 88. Minute weiter voll auf Offensive spielt. Bereits in der Kreisklasse lernt man, dass dann mindestens die Viererkette in der Defensive bleibt. Taktisch war das Unterirdisch, 2 Punkte verloren.
#
Idealfall für am Samstag:
-Gladbach verliert
-Leverkusen verliert
-SGE holt einen Punkt in München und wir werden 4.
jedoch sehr unwahrscheinlich, daher bleibt Variante B
-Gladbach- und Leverkusenergebnisse helfen uns nicht
-SGE verliert in München
-Wolfsburg und Hoffenheim gewinnen nicht beide

Dann wären wir zumindest noch 7.

Ich mag gar nicht daran denken, dass wir wenn's dumm läuft die Supersaison ohne internationale Teilnahme in 2019/20 abschließen.



#
Auf Schalke kann man 1:0 verlieren. Die Euroleage ist nicht heute vergeigt worden, sondern in den 4 Spielen vorher.
Da muss jetzt bis nächsten Samstag eine deutliche Leistungssteigerung her um gegen die, heute auch schlechten, Bayern zu bestehen.
#
Bei der heutigen Leistung bin ich ja heilfroh, dass ich keine Karte für Berlin geordert habe. Da verlieren wir ja selbst, wenn nur der halbgesunde Neuer im Kasten steht.
Wir brauchen uns wohl auch keine Gedanken mehr über die EL zu machen, selbst die Quali sehe ich als mehr wie gefährdet. Schade, es wäre dieses Saison mehr drin gewesen.
#
Von mir aus kann sich NK gerne bei den restlichen Spielen auf die Bank setzen, er sollte aber die Leitung der Mannschaft erzogen bekommen.
Der Zeitpunkt ist ja von den Bayern wieder super gewählt, aber was will man von denen auch anderes erwachten.

Bleibt nur, die Saison zuende spielen und hoffen, dass es vielleicht für Platz 7 reicht.

Ich bin von NK enttäuscht.
#
Klausel hin, Klausel her, Kovac hat selbst erklärt, dass es keinen Grund gibt daran zu zweifeln, dass er weiter Trainer bei der Eintracht ist.
Haha. Ein großer Politiker hat auch schon mal gesagt: Was schert mich mein Geschwätz von gestern.

Also wird er gehen. Und wenn die Herren Bobic und Kovac sich dann geäußert haben, sofort weg mit dem Trainer.
#
Vielleicht sollten wir nur noch Auswärtsspiele austragen, daheim kommt eh nix bei raus.
#
Wir können froh sein, dass in der Vorrunde soviele (teilweise auch glückliche) Punkte eingefahren wurden.
In der Rückrunde wurden die Punkte verschenkt, siehe gegen Gladbach, HSV, etc..
Dann hat man eben auch in der Euroleague nichts zu suchen. Und über den DFB-Pokalsieg werden wir es wohl bei der Leistung der letzten Spiele nicht schaffen.

Hoffentlich werden die 5 Mio. auch mal für Spieler verwendet.
#
Punkte gibt's nur noch, wenn der Gegner sich die Dinger selbst reinhaut.
Das kann ja nächste Woche lustig werden in Dortmund.
So spielt ein Absteiger.
#
eifeljunior schrieb:

Wenn das so weiter geht spielen wir wieder Relegation.
Hab schon keinen Bock mir das Spiel am Freitag anzutun.

Dann mach' doch einfach was anderes und räum' dein Zimmer auf.
#
Besser als sich 1 3/4 Std. zu ärgern. Viel Erfolg.
#
Wenn das so weiter geht spielen wir wieder Relegation.
Hab schon keinen Bock mir das Spiel am Freitag anzutun.
#
Zum Glück Punkten die hinter uns auch nur bedingt. Sonst wären wir wahrscheinlich schon 10. oder 11..
Die Bemühungen kann man heute der Mannschaft nicht absprechen, was fehlt sind einfach die Tore, da geht dann auch selbst ein Elfer nicht rein.
Langsam werdens immer weniger Spiele, die noch Punkte in Richtung Europa bringen können. Köln und Bremen werden auch nicht einfach.
#
Europa ist angesichts des Restprogramms für mich erledigt. Gladbach wird noch an uns vorbeiziehen und wenn's dumm läuft Köln auch noch.
Mit der Leistung sehe ich auch keine Chance ins Pokalfinale zu kommen und so die Option zu haben International zu spielen.
Nach der Hinrunde schon schade, wäre auch zu schön gewesen.
#
Naja, heute ist es eben nicht gelaufen. Gute Chancen liegen gelassen, Elfer verschossen, Gegentor nach nicht berechtigter Ecke Kassiert,....
Aber, wo standen wir denn letzte Saison??? Ich finde mittlerweile ist es jammern auf hohem Niveau.

Klar, wenn man so lange schon im oberen Tabellendrittel steht will man auch da bleiben. Aber im Ernst, mit welcher Mannschaft wollen wir denn Championsleage spielen? Wenn es dann am Ende für Europa klappt, ist doch super und wenn nicht dann wenigstens mit dem Abstieg nichts zu tun gehabt.
#
Das kommt davon, wenn man einen Supertorwart verkauft um Kohle zu bekommen und dann nur mittelmäßigen Ersatz fürs Tor und den ein oder anderen Feldspieler einkauft.
Mit Trapp hätten wir bestimmt 10 Tore weniger kassiert.
Einziges Ziel kann es jetzt nur sein, den 16. Platz zu erreichen. Aber dafür muss nächsten Sonntag ein Sieg gegen Mainz her. Vielleicht kann man ja dann auf ein Endspiel in Bremen hoffen.
#
Wer hat den wirklich damit gerechnet, dass nach den Leistungen der letzten Wochen Punkte zu holen sind. Mag sein, dass es schon die ein oder andere Chance gab, aber auch die wurden kläglich vergeben.
Mit jedem nicht gewonnenen Spiel wird es schwieriger. Die Fans sind erstklassig, die Mannschaft aber leider nicht.
Ich komm noch mal gegen den BVB, aber nur weil mein Sohn BVB Fan ist. Ich selbst bräuchte das nicht.
#
Gegen wen soll denn jetzt noch gewonnen werden. Leverkusen, Mainz,... ???? Never.
Hab Karten gegen Dortmund, aber eigentlich keinen Bock mehr.
Wenn wir diese Saison absteigen, melde ich mich als sage-Fan ab.
#
Na Suuuper.
Geht das schon wieder los. Abstiegsangst gepaart mit unvermögen. Gegen wen soll denn jetzt überhaupt noch gewonnen werden? Dortmund??? Bremen?
#
Was soll die Trainerdiskussion? Wenn einer vor der Saison gesagt hätte, dass wir auf einem einstelligen Tabellenplatz stehen, wären alle zufrieden gewesen. Gut, die nächsten 3 Spiele Versprechen nicht gerade 9 Punkte, aber gegen die "Großen" hat die sge sich leichter getan, als gegen die Unteren.

Europaleage wird wohl nicht klappen, also jeden Punkt mitnehmen und die Saison abhaken.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!