Avatar profile square

frankblack

2714

#
propain schrieb:
Taunusabbel schrieb:
Die sind befreundet mit den Oxxen ?

Das ist ja widerlich


Die sind mit denen schon über 30 Jahre befreundet. War doch vor ein paar Jahren diese komische Lederchoreo in Leverkusen, da feierten die doch irgendein Jubiläum ihrer Pussy-Freundschaft. Der Grund ist immer noch so ziemlich das Dämlichste was ich jemals gehört habe, weil der Leverkusener Spieler Gelsdorf damals unseren Bum Kun Cha derbe foulte und dieser verletzt vom Platz musste. Das erfreute die Oxxen so sehr das sie sich mit den Leverkusenern befreundeten.


Naja, hinterher muss man ja irgendwie ne Historie spinnen...
Da haben sich einfach zwei Schmuddelkinder getroffen, mit denen sonst keiner spielen wollte, das eine zu häßlich und unbedeutend, das andere too plastic und noch unbedeutender...
#
frankblack schrieb:
Ob Leipzig oder Salzburg, hauptsache Cisleithanien...

Uuiih, da hat die FR aba flux reagiert!
#
Ob Leipzig oder Salzburg, hauptsache Cisleithanien...
#
Cyrillar schrieb:
einfach nur mal so ... fast 2 Wochen keiner sauer ?
Was ist nur mit unserer Eintracht los ?

 

Gut, dass Du den thread schon mal hoch geholt hast, dann kann man ihn heute abend besser finden... ,-)
#
Der_Mitleser schrieb:
Das Interview mit Tranquillo klingt schon danach, dass er nächste Saison "eher" das Adlertrikot tragen wird.

Jedenfalls scheint es hier den allermeisten - wenn nicht allen - Spielern ausgesprochen gut zu gefallen.


Ja? Dass kannst Du da rauslesen...? Dann bin ich wohl eher der "Glas-halbleer-Typ", für mich klingt das eher nach Abschied! Für ihn war nur die WM im Vordergrund, deswegen war er für einen Wechsel beiden Vereinen dankbar. Ansonsten kann ich da nichts rauslesen. Aber, ist auch nur meine Einschätzung, ich weiß nicht, wann ich zum letzten Mal ein Spielerinterview mit "klaren" Bekenntnissen gelesen hab!
#
Wir kommt eigentlich der Kicker dazu in der "Elf des Spieltags" rechts defensiv den Pospech aufzubieten? Verstehe ja schon lang nimmer, was sich dieses Blatt so zusammen dichtet, aber das kann ja eigentlich nur ein Mißverständnis sein...
#
prothurk schrieb:
Gude Iggy, viel Erfolg beim geilsten Verein der Welt!  

Extra für Dich vom Namensvetter ein Willkommensständchen!



http://www.youtube.com/watch?v=y4hPnZUMBwA&feature=player_detailpage

naja, denk "lust for life" passt im Zusammenhang mit einem Engangement beim "geilsten Club der Welt" besser...
Welcome Iggy!
#
MrBoccia schrieb:
Taunusabbel schrieb:
MrBoccia schrieb:
Taunusabbel schrieb:
MrBoccia schrieb:
Taunusabbel schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Viel interessanter ist doch eigentlich das HB sagt das sich die Begründung von Veh im Winter eine ganz andere war...

in welchem Artikel steht das ?

Dumpfblatt.

RP

ja, auch.

Auf alle Fälle ists interessant. Vielleicht hat Veh ihm gesagt "er sei erschöpft", dann kam Schalke und er wurde wundergeheilt.


Natürlich ist es interessant, aber auch wieder seltsam. Wenn er Erschöpfung oder ähnliches, also gesundheitliche Gründe, angegeben hätte, warum wollte der Bruno ihn dann nach einer kleinen Erfolgsserie (also mit Perspektive) nochmal zu ködern versuchen.
Passt doch wieder alles nicht zusammen.


ach, eigentlich ists mir egal, warum er geht. Hauptsach weg. Bewundernswert an Veh ist bloss, wie er es immer schafft, als der Gute zu gelten. Sieht man ja auch schön hier, wie unreflektiert ihm nachgeweint wird.


Seh ich auch so! Bei manchen frage ich mich so langsam, ob sie Eintrachtfan, oder eher Vehfan sind! Immerhin geht er, und wird nicht gegangen, kann nicht nachvollziehen wo da ein Fehler oder Versäumnis des Vereins liegen soll! Ein Herr Veh hat genau gewußt, auf was er sich mit einem Engagement bei Eintracht Frankfurt einlässt, jetzt zu behaupten ein Verein, der gerade letzte Saison aufgestiegen war, biete ihm keine Perspektive ist doch wohl ein Witz! Am schlimmsten finde ich daran, dass hier so viele auf diese Dampfplauderei reinfallen, immerhin hat Veh von der Eintracht mindestens genauso profitiert wie umgekehrt! Er konnte hier schön sein Image eines eigentlich "verbrannten Trainers" aufpolieren, es wurden ihm alle gewünschten Spielerverpflichtungen ermöglicht, so manche unbedachte Aussage von ihm wurde umgehend von Vereinsseite "schöngeredet", oder relativiert! Ich werde jedenfalls genau beobachten wo und wie Herr Veh künftig seine Ziele zu verwirklichen glaubt!
#
Mann Mann Mann, bin immernoch fickunfertich,
bin diese Woche bestimmt 10 Jahre gealtert
und hab meine Leber und Lunge endgültig
in einen unreparablen Zustand verabschiedet,
TROTZDEM
Danke Jungs, für dieses geile Spiel, diesen
unbändigen Siegeswillen, diese tolle Moral!!!
Um meine Eintracht ist mir nicht bange!
Es wird mir irgendwie erst jetzt bewusst, wie
verdammt wichtig dieser Sieg war, aber diese
Truppe funktioniert, sie kann sich wehren, sie
lebt! Pokal und Europa sind leider vorbei,
na und, dann starten wir halt jetzt unseren
eigenen neuen Wettbewerb!
Für mich fängt die Liga jetzt erst an!
Ihr BauernSch*eine habt Glück, dass ihr
leider schon ein bischen Vorsprung habt,
sonst könnt ich für nix garantieren...
#
Basaltkopp schrieb:
Und den Gag mit Inuis zweitem Wort Deutsch hat er zweimal gebracht.

Montag, 27. Januar:
Inui lernt ein zweites Wort Deutsch.

20. Spieltag, Eintracht - Braunschweig 0:1:
Inui hat sein gelerntes Wort vergessen.

22. Spieltag, Eintracht - Bremen 8:1:
Inui verspricht, sein zweites Wort Deutsch zu lernen.

Passt doch! Ich finds auch lustig, wenns nicht fast traurig wäre...
#
sgevolker schrieb:
RoW schrieb:
Ich finde es schon interessant, da Blägen die Leut rum das man gegen Leverkussen 5:0 untergeht, sich dann aber in Porto Chancen ausrechnen ^^

Nur mal ein Beispiel: Nach 53 Spielen ohne Niederlage hat Portugals Meister FC Porto in der Liga wieder verloren. Beim 0:1 bei Académica de Coimbra verließen die "Drachen" erstmals seit 671 Tagen den Platz wieder als Verlierer.

Auf der anderen Seite hat man nix zu verlieren und im Fußball ist alles möglich jedoch seh ich da wenig Land, is aber auch nicht schlimm da wir uns dann vollkommen auf die Bundesliga konzentrieren können ^^

>>Quelle:


Man kann aber Portugals Liga nicht mit der deutschen Vergleichen. Ausser Sporting, Benfica und Porto ist da nur wenig qualität.  


Seh ich auch so! Selbst Estoril, die in der Freiburg-Gruppe krasser Außenseiter waren, sind dort aktuell auf dem 5. Tabellenplatz, bei einem Spiel weniger als die annern! Attraktiver Gegner, großer Name, trotzdem eine kleine Chance weiterzukommen, is doch geil, that´s Europa-Cup!
#
Neoras schrieb:
sturmschatten schrieb:
Mit Lodda als Trainer wird Euch das Lachen schon vergehen.    


Laut lokalem Zeitungsstand ist Gross leider Favorit. Schade, Lothar  



Ja, sehr schade, vor diesem Alpen-Quälix habe ich echt Respekt, denn bei diesem Sauhaufen kann man nur mit roher Gewalt etwas verändern! Aber vielleicht haben wir ja Glück und es wird der Bruno L., dann heißts "am ****** geleckt" für die Blubberer!
#

Als echter Eintrachtfan kann man heute  mit diesem Punkt in Freiburg sehr gut leben!
#
ÜFA.COM

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2014/matches/round=2000469/match=2012510/postmatch/quotes/index.html

Veh: "Haben verdient gewonnen"[/size]
Im Lager von Eintracht Frankfurt war man nach "einem verdienten Sieg" auf Zypern bei APOEL FC und der maximalen Punktausbeute nach zwei Partien rundum zufrieden.

Mit Stimmen einzelner Spieler, u.a. Sebastian "Rohde"!
Komisch die Mikhidingsbums des europäischen Fussballs schreiben die richtig, naja die werden uns schon noch kennenlernen...

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/video/videoid=2006191.html?autoplay=true
Kurze Zusammenfassung-Video
#
Frankfurt/Main (dpa) - Auf zum nächsten Spiel! In Frankfurt haben sie im Moment wenig Zeit, sich mit gerade zu Ende gegangenen Partien zu beschäftigen.

Ja genau!
Bitte keine Details, bitte sagen sie uns nur gegen welchen Verein und in welcher Stadt wir gerade gewonnen haben!    
#
AdlerNordhessen schrieb:
Sehr Optimistisch die Hanseaten...
Haben bisher ja auch mit echt überragenden Fußball geglänzt.

Hoffentlich steigen die bald mal ab das die die dämliche Uhr abschrauben können.


Sehr geil!
Stell mir grad vor wenn das Ding Ende Mai bei Ebay auftaucht...

in der Bundesliga seit    00   000   00:00:00
                                             
#
Frankfurter-Bob schrieb:
frankblack schrieb:
Frankfurter-Bob schrieb:
Mainhattener schrieb:
Bobbelche schrieb:
http://www.rauten-forum.de/7-spieltag-eintracht-frankfurt-hsv-28-09-2013-18-30-uhr-letztes-nächstes-spiel/hsv-f1/t3713-f6/


Zitat HSVler Nr.1:
Frankfurt hat noch eine Bestrafung für Bruchhagens dümmliche Aussagen vom letzten Jahr verdient !

Zitat HSVler Nr 2:
Prima, bei den vielen dümmliche Aussagen können wir uns wiederholt selbst betrafen, so 23-105 mal.


 


Da hab ich auch grad herzhaft gelacht. Aber jemand ne Ahnung, welche Aussaghe von HB so dümmlich war?


Ging darum, dass HB den HSV kritisiert hatte, weil er trotz horrender Schulden in der Winterpause kräftig shoppen war!


Und was ist daran dümmlich? Die Kritik schien doch eher angebracht zu sein.


Klar! Das scheint HSVler Nr. 2 auch so zu sehen, HSVler Nr. 1 hat wohl eher das Dino-Hirn...
#
Frankfurter-Bob schrieb:
Mainhattener schrieb:
Bobbelche schrieb:
http://www.rauten-forum.de/7-spieltag-eintracht-frankfurt-hsv-28-09-2013-18-30-uhr-letztes-nächstes-spiel/hsv-f1/t3713-f6/


Zitat HSVler Nr.1:
Frankfurt hat noch eine Bestrafung für Bruchhagens dümmliche Aussagen vom letzten Jahr verdient !

Zitat HSVler Nr 2:
Prima, bei den vielen dümmliche Aussagen können wir uns wiederholt selbst betrafen, so 23-105 mal.


 


Da hab ich auch grad herzhaft gelacht. Aber jemand ne Ahnung, welche Aussaghe von HB so dümmlich war?


Ging darum, dass HB den HSV kritisiert hatte, weil er trotz horrender Schulden in der Winterpause kräftig shoppen war!
#
Was isn mitm Blindfisch und der PK fürs HSV-spiel?
Diese ewigen Pausen zwischen den Eintrachtspielen nerven gewaltig!  ,-)
#
PeterT. schrieb:
adlerjunge23FFM schrieb:
Basaltkopp schrieb:
schrottschau.de schrieb:
Die Eintracht war mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet (darunter ein 1:6 beim Aufsteiger in Berlin) und die Stimmung am Riedener Wald lag schon ziemlich am Boden


Welchen Aushilfspraktikantenassistenzanwärtergehilfen haben die denn den Artikel schreiben lassen?


Wieso ? Kennst du den Riedener Wald etwa nicht?  Der ist doch direkt an der Mohrfelder Landgasse, zwischen dem Österreicher Platz und der Domstädter Landstraße in Niedersachsenhausen... Pfff, und ich dachte du wärst eingefleischter Frankfurter    


Riedener Wald? Guckst Du hier: ap1t1:neg;sid=21813a02b835270badf21bc08a08cea5;dcid=1;srfid=0474a9a0f8e8b976161c8b1ab5441a6a19299eaaX1">http://www.booking.com/hotel/de/axxe-motel-riedener-wald-ost.de.html?aid=311092;label=hotel-63413-de-6ohd92tFqV9yDUW_kygfiwS10573416924:pl:ta:p1:p2ap1t1:neg;sid=21813a02b835270badf21bc08a08cea5;dcid=1;srfid=0474a9a0f8e8b976161c8b1ab5441a6a19299eaaX1


Jo, is halt ne Autobahnraststätte an der A7, aber wie dort die Stimmung jetzt ist, kann ich leider nicht sagen...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!