Avatar profile square

frankblack

3210

#
Ja, super  netter zug von google
#
Na gottseidank, dachte schon, ich hätt nen Virus oder so was...
#
Hi, mal ne doofe Frage! Ist es bei Euch auch so, dass wenn Ihr im Google-Suchfeld "Eintracht Frankfurt" eingebt, ein Feuerwerk auf dem Bildschirm erscheint? Ist seit gestern früh, habs mit anderen Suchbegriffen und Fußballvereinen versucht, da kommt nix?!
#
Leider sehe ich den Grund für unser Interesse nur im wirtschaftlichen Aspekt! Der Junge ist eben erst 21, und Werder muß ihn relativ günstig abgeben! Eigentlich kann man nichts falsch machen, das investierte Geld bekommen wir bei einem Weiterverkauf auf jeden Fall wieder, wenn er halbwegs durchstartet, bestimmt deutlich mehr!
#
Wenn ihr über Belgien sprecht, könnte Alexander Blessin nicht jemand sein den keiner auf dem Zettel hat. Er war bis 2020 bei RB Leipzig U17 Trainer und ist seit 2020 Trainer in Oostende. Die waren 2019 in der regulären Saison noch 15 (von16) unter Blessin haben sie den Einzug in die Meisterschaftsendrunde knapp verfehlt (5. mit 3 Pkt. Rückstand auf Genk). Die haben zwar ein paar alte Recken dabei viele Spieler sind aber Anfang 20.

Kann den gar nicht einschätzen, viele Parameter würden aber passen. Vielleicht ist er auch nur der Plan B. Krösche kennt ihn jedenfalls aus Leipzig

#
Ibanez schrieb:

Wenn ihr über Belgien sprecht, könnte Alexander Blessin nicht jemand sein den keiner auf dem Zettel hat. Er war bis 2020 bei RB Leipzig U17 Trainer und ist seit 2020 Trainer in Oostende. Die waren 2019 in der regulären Saison noch 15 (von16) unter Blessin haben sie den Einzug in die Meisterschaftsendrunde knapp verfehlt (5. mit 3 Pkt. Rückstand auf Genk). Die haben zwar ein paar alte Recken dabei viele Spieler sind aber Anfang 20.

Kann den gar nicht einschätzen, viele Parameter würden aber passen. Vielleicht ist er auch nur der Plan B. Krösche kennt ihn jedenfalls aus Leipzig

Hatte ich mir auch schon gedacht, da passt einiges! Blessin, Clement und Kompany stehen zur Wahl zum Trainer des Jahres in Belgien! Ostende ist halt seine "erste" richtige Trainerstation, davor Jugendtrainer im RB-Kosmos, vielleicht ist der Schritt doch zu groß, dagegen könnte man bei Clement fast von einem Rückschritt sprechen. Die Fans von Brügge rechnen eigentlich mit einem Abgang von Clement, weil die Mannschaft auch ziemlich auseinander bricht und mehr nicht zu erreichen wäre! Komischerweise rechnen die Fans mit einem Wechsel nach Holland, was die gar nicht verstehen könnten, weil sie sich durchaus auf einer Stufe mit Ajax und PSV sehen!
#
Adlerdenis schrieb:

Wie kann man denn kein RTL empfangen? Guckst du noch über Antenne oder was?



Jap, DVBT. Und hier in Bayreuth empfange ich damit nur die Öffis und mich echt sagen, ich bin voll zufrieden. Wenn ich mal in der Heimat bin und die Privaten schauen kann...kotzt mich einerseits die Werbung an und das Programm taugt für mich zumindest quasi nie.
#
skyeagle schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Wie kann man denn kein RTL empfangen? Guckst du noch über Antenne oder was?



Jap, DVBT. Und hier in Bayreuth empfange ich damit nur die Öffis und mich echt sagen, ich bin voll zufrieden. Wenn ich mal in der Heimat bin und die Privaten schauen kann...kotzt mich einerseits die Werbung an und das Programm taugt für mich zumindest quasi nie.

A moornwäschee, iich wee verüggdd! Ich stamm eigentlich aus cobborch, aba mier griegn wengstns zu ARD und ZDF noch DDR I und DDR II!
#
Was wir aus der Geschichte auf jeden Fall lernen, ist, dass man künftig nicht nur bei Spielern, sondern auch bei den Trainern (wieder) mehr Wert auf den Charakter legen sollten. Solche Ich-AG-Soziopathen können dich mit ihrem Selbstbewusstsein und ihren Ambitionen sicherlich ne Zeit lang weiterbringen, aber irgendwann fällt es dir auf die Füße.
#
Adlerdenis schrieb:

Was wir aus der Geschichte auf jeden Fall lernen, ist, dass man künftig nicht nur bei Spielern, sondern auch bei den Trainern (wieder) mehr Wert auf den Charakter legen sollten. Solche Ich-AG-Soziopathen können dich mit ihrem Selbstbewusstsein und ihren Ambitionen sicherlich ne Zeit lang weiterbringen, aber irgendwann fällt es dir auf die Füße.

Ich dachte wir waren eigentlich ganz froh darüber Jemanden ohne Apfelkuchen-Stallgeruch-Geklüngel zu haben? Ist halt schwierig so etwas im vornherein zu erkennen.
#
Ich glaub der hat Hellmann einfach vergessen, kann schon mal passieren, wenn man mit dem Kopf woanders ist...
#
Wenn das alles halbwegs so stimmt, ist es ein Wahnsinn das wir überhaupt die Chuzpe haben dort wegen dem anzufragen, und noch wahnsinner, das die uns zuhören! Mensch, da hat sich einiges getan seit Tibor Dombi!
#
frankblack schrieb:

Eine Sache verstehe ich jetzt nicht ganz. Hatte sich Hütter gestern nicht in einem Interview mit der BILD dahingehend geäußert, dass er mit dem "Ich bleibe" Zitat bewusst die Unwahrheit gesagt hatte, um damit keine Unruhe bei uns zu stiften, was unser Saisonziel hätte gefährden können, also das zu diesem Zeitpunkt seine Entscheidung schon feststand! Heute erklärt er, dass er zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidung getroffen hatte, und davon ausging in Frankfurt zu bleiben, und sich quasi erst danach die Parameter für Ihn geändert hätten. Möchte jetzt keine grundsätzliche Debatte über die Ehrlichkeit von Adi Hütter anfangen, hätte im Nachhinein sogar ein bisschen Verständnis für dieses Verhalten!

Qutasch. Das hat Hütter nicht gesagt.
Er sagte, WENN seine Aussage der Eintracht geholfen hätte, Unruhe fernzuhalten, nähme er in Kauf, dass er jetzt dumm da steht.
#
Doch, ich denke so hat er es zumindest gemeint! Deswegen eben meine Frage, im aktuellen Artikel im Kicker zur PK von Glasner wird auch von einer "vermeintlichen Notlüge" gesprochen! Nochmal, es geht mir nicht darum Hütter als Lügner zu entlarven, das Ding ist durch, mir ist der Zeitpunkt wichtig, wann er seine Entscheidung getroffen hat! Sollte es damals schon festgestanden haben, war mit Sicherheit der Weggang Bobics der ausschlaggebende Beweggrund, sollte es wirklich erst später gewesen sein, dann muss man sich auf noch andere unschöne Veränderungen zur neuen Saison einstellen.
#
Ich habe mir beide PKs angeguckt: Eintracht PK sehr gut; Gladbach PK grausam. Rose sitzt da mit Null-Bock-Einstellung, Eberl freut sich und sagt es auch, dass er jetzt einen besseren Trainer verpflichtet hat. Die Reporter interessieren sich nicht fürs Spiel. Dort ist durch die Verkündung mehr Unruhe als bei uns.

Unsere PK:

Hütter war sehr stark, sehr authentisch, sehr direkt. Und voll fokussiert. Ganz am Anfang noch etwas unsicher, aber immer stärker, authentischer und selbstsicherer je länger die PK ging.

Hütter hat auch, wenn auch sehr indirekt, erklärt, warum er geht. Aber wenn man alles verfolgt hat, dann ist es ziemlich klar:
- er wusste erst spät von Bobics Wechselwunsch (=》 hat sich eventuell von Holzer nicht gut informiert gefühlt; vielleicht gab es die Vertragsverlängerung im September im Glauben, dass Bobic bleibt)
- sein Hauptansprechpartner Bobic ist weg
- dazu Hübner weg
- es hat sich nach seinem ich bleibe "einiges verändert", sagt er =》er mag vielleicht nicht mit einem Manga mit mehr Kompetenzen zusammenarbeiten
- evtl hat er auch auf Rangnick und die anderen Kandidaten keine Lust

Ich hatte jedenfalls den Eindruck, dass er ursprünglich nicht weg wollte und nur mit dem künftigen Weg nicht ganz einverstanden ist. Finde ich in Ordnung.

Jedenfalls bin ich mir sicher, dass die Mannschaft am Samstag brennt. Bei Gladbach würde es mich wundern.
#
Eine Sache verstehe ich jetzt nicht ganz. Hatte sich Hütter gestern nicht in einem Interview mit der BILD dahingehend geäußert, dass er mit dem "Ich bleibe" Zitat bewusst die Unwahrheit gesagt hatte, um damit keine Unruhe bei uns zu stiften, was unser Saisonziel hätte gefährden können, also das zu diesem Zeitpunkt seine Entscheidung schon feststand! Heute erklärt er, dass er zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidung getroffen hatte, und davon ausging in Frankfurt zu bleiben, und sich quasi erst danach die Parameter für Ihn geändert hätten. Möchte jetzt keine grundsätzliche Debatte über die Ehrlichkeit von Adi Hütter anfangen, hätte im Nachhinein sogar ein bisschen Verständnis für dieses Verhalten!
#
Adlerdenis schrieb:

Alter, der kickt ja in Indonesien.
Ich hab jetzt schon zumindest mal die J-League oder Korea erwartet. Wie kommt man bitte auf so einen Spieler?


Das ist nicht schwer zu erklären. Da hat irgendwann mal irgendeiner ein Video von Puhiri auf Youtube geladen und diese mit entsprechendem Titel versehen, sowas wie "fastest footballer ever" oder "faster than Ronaldo". So dreht das Video dann im Youtube Algorithmus seine Ründchen und ab und an sieht das mal einer der denkt das ist der kommende Weltstar. Bis zum Wunschkonzert sind es ab da nur wenige Klicks.
#
Seltsam, dass der heute zufällig Geburtstag hat...
#
Nürnberger Sägspän, einverstanden. Die einzig wahre Woschd aber, die Bradwurschd kat' exochen, ist selbstverständlich die Coburcher. Auf Kiefernzäpflefeuer gebraten. Nur sie, und nur sie allein.
#
adlerkadabra schrieb:

Nürnberger Sägspän, einverstanden. Die einzig wahre Woschd aber, die Bradwurschd kat' exochen, ist selbstverständlich die Coburcher. Auf Kiefernzäpflefeuer gebraten. Nur sie, und nur sie allein.

Ja klar, die Cobborcher Brodwörschd, nur original wenn innen roh und außen verbrannt... 😜
#
uiuiui, mensch streitet euch doch net...! Anyway, iich hädd amool a fraach?! Wu finne mer den dene geile drääile, wu du nidro for unnern schbiel zeichsd hood???? Tell me, please, GRAZIAS
#
https://www.youtube.com/watch?v=_dj2Ege3buM

Ciao Vaffanculo.... ernsthaft
#
sport.de (ntv)

https://www.sport.de/news/ne3176531/buvac-bei-eintracht-frankfurt-top-kandidat/

Buvac bei Eintracht Frankfurt Top-Kandidat?
Demnach ist außerdem eine Rückkehr in die deutsche Bundesliga die wahrscheinlichste Option. Es soll sogar bereits zu Gesprächen mit dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt gekommen sein.
#
Ist ja alles schön und gut, dass manche hier Kovac ab sofort weghaben wollen.

Aber findet Ihr nicht, dass das Team letztlich da die entscheidenden Signale abgeben muss? Wenn das Team den Eindruck macht, dass sie 100 % bei der Sache sind und für die Eintracht brennen, auch wenn sie wissen, dass der Mann an der Seitenlinie nach der Saison geht, warum sollte man den Trainer entlassen? Um ein Exempel zu statuieren?

Es geht doch immer noch um den Erfolg der Eintracht. Und wenn die Spieler bei einem Rauswurf von Kovac noch schlechter spielen würden als bei einem Verbleib in den letzten Spielen, dann wäre es doch unverantwortlich, so zu handeln, wie hier teils gefordert wird.

Dafür haben wir eben auch Verantwortliche, die das alles abwägen müssen. Die auch die Stimmung im Team kennen, die Erfahrung als Spieler haben. Egal, wer da an der Seitenlinie steht die nächsten Wochen, ich supporte das Team und meinen Verein.
#
SGE_Werner schrieb:

Ist ja alles schön und gut, dass manche hier Kovac ab sofort weghaben wollen.

Aber findet Ihr nicht, dass das Team letztlich da die entscheidenden Signale abgeben muss? Wenn das Team den Eindruck macht, dass sie 100 % bei der Sache sind und für die Eintracht brennen, auch wenn sie wissen, dass der Mann an der Seitenlinie nach der Saison geht, warum sollte man den Trainer entlassen? Um ein Exempel zu statuieren?

Es geht doch immer noch um den Erfolg der Eintracht. Und wenn die Spieler bei einem Rauswurf von Kovac noch schlechter spielen würden als bei einem Verbleib in den letzten Spielen, dann wäre es doch unverantwortlich, so zu handeln, wie hier teils gefordert wird.

Dafür haben wir eben auch Verantwortliche, die das alles abwägen müssen. Die auch die Stimmung im Team kennen, die Erfahrung als Spieler haben. Egal, wer da an der Seitenlinie steht die nächsten Wochen, ich supporte das Team und meinen Verein.

Denke auch, dass das Verhältnis zur Mannschaft das geringste Problem sein dürfte, denk mal das die auch schon intern diskutiert hatten, dass so etwas im Bereich den Möglichen liegt, ausserdem sind die sowie so "aus dem gleichen Holz geschnitzt" wie der Herr Übungsleiter, wenn wir mal ehrlich sind. Ich finde aber, dass man eine Weiterbeschäftigung des Trainers dem Umfeld nicht zumuten darf! Noch vier Wochen diesen Menschen zu ertragen verkrafte ich nicht, vier Wochen weiter Unruhe und Tumult kann für die Eintracht nicht förderlich sein, weder für die Mannschaft, den Verein noch das Umfeld! Lieber jetzt ein Ende mit Schrecken, als vier Wochen lang Schrecken ohne Ende!
#
Ehrlich gesagt hatte ich damit gerechnet, dass NK nach der Saison zu den Bayern geht, da hat einfach zu viel zusammen gepasst in den letzten Wochen. Was mich einfach maßlos fertig macht ist der Zeitpunkt der Bekanntgabe, es kann doch keiner ernsthaft einen Vorteil daran haben, so eine Hammermeldung gerade jetzt zu verkünden? Ich finde nicht mal die Bayern haben was davon und hätten doch locker noch ne Woche warten können. Selbst wenn da irgendeine Ratte der Bild was gesteckt hat, hätte man doch die Meldung (noch einmal) dementieren können?! Sehr sehr schade der Ablauf, so gibt es irgendwie nur Verlierer!
#
wenn die mitwollen hätte es  überhaupt keinen Sinn die zwanghaft hier behalten zu wollen.
#
municadler schrieb:

wenn die mitwollen hätte es  überhaupt keinen Sinn die zwanghaft hier behalten zu wollen.

Schon klar, aber das ist schon arg schnell geschossen! Dies wären Inhalte des neuen Vertrags mit Bayern, so etwas muss doch zwingend mit Fredi Bobic abgesprochen sein?!
#
Also "wenn" es alles so kommt wie vermutet und er neben seinem Bruder auch noch Reutershahn mitnimmt, dann sollte für diese ganze Sache auf die 2.2 Mio gesch***** werden und die Verantwortlichen das Trainerteam ab sofort freistellen....bei allem Respekt was geleistet wurde und wo wir aktuell stehen.
#
Daniel-San schrieb:

Also "wenn" es alles so kommt wie vermutet und er neben seinem Bruder auch noch Reutershahn mitnimmt, dann sollte für diese ganze Sache auf die 2.2 Mio gesch***** werden und die Verantwortlichen das Trainerteam ab sofort freistellen....bei allem Respekt was geleistet wurde und wo wir aktuell stehen.


Der kann ja mitnehmen wollen wen er will, aber Robert und Armin haben doch keinen Vertrag bei Nico Kovac, sondern beide Einzelverträge bei der Eintracht, und bestimmt nicht mit irgendwelchen "Bayernklauseln"!
#
Viel interessanter, inwieweit das Thema neuer Trainer schon gediehen ist, allzu lange sollte man da nicht zuwarten.  
#
Takashi007 schrieb:

Viel interessanter, inwieweit das Thema neuer Trainer schon gediehen ist, allzu lange sollte man da nicht zuwarten.  

Ja genau, am besten einen der irgendwo unter Vertrag steht und grad ambitionierte Ziele mit seinem Verein hat...
Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, mir gehts so dreckig!