>
Avatar profile square

hessenpower74

1020

#
Gute Besserung!

Das schaffst du!
#
... weil ich mal wieder aus Spaß saufen will und nicht aus Frust!
#
Leistungsbezogener Vertag und los....
Da kann er sich dann mit Lindner um den Stammplatz kloppen.
#
...und herzlich Willkommen  
#
Aragorn schrieb:
Koan Korkut!

Hoffentlich nur eine Hübnersche Nebelkerze!


Der Fux  
#
Wuschelblubb schrieb:
HarryHirsch schrieb:
Korkut kann gerne mit der Eintracht verhandeln. So lange die Eintracht nicht mit ihm verhandelt ist alles gut.  ,-)  


Das wäre mal ein heftiges Downgrade zu Thomas Schaaf. Was hätte er denn ggf. was ein Schur nicht hat (außer Misserfolg beim ersten Bundesligaversuch)?


Solange noch andere Kandidaten im Hut sind ist alles gut...
#
Tafelberg schrieb:
der Name Korkut  wurde vor einigen Tagen schon in der FAZ gemeldet. Zur Beruhigung: Es gibt logischerweise noch andere Kandidaten, z.T. aber nicht viel besser wie Luhukay  


Im Sport1 Artikel beruft man sich auf B**d und meldet Verhandlungen mit Korkut, Breitenreiter und Lewandowski...
Die anderen gerne aber Korkut... Ich weiß nicht    :neutral-face
#
Korkut hatte ich bis jetzt überhaupt nicht auf dem Schirm.
Verdrängt wahrscheinlich.

Das ware die Lösung die ich mir am wenigsten wünsche.
Vielleicht doch BERND Schuster...
#
Da gibt´s aber noch was aufzuholen.
Auch wenn´s die B*** ist!  
#
Caramac schrieb:
Yabo heut erstmal auf der Bank.


Sahnetor  
#
Alles gut bei uns!
Stückchen Apfelkuchen und der Laden läuft wieder!
Herry du alter Fuchs...
#
Haliaeetus schrieb:
Freiburger Adler schrieb:
Nanu! Hab's hier nicht gerade noch einen Thread  Aufforderung zum Rücktritt" oder so ähnlich? Wo ist der hin?

Geheimnisvoll.


den gibts immer noch


Noch geheimnisvoller...
#
SemperFi schrieb:
Adlerist schrieb:
WuerzburgerAdler schrieb:
Nicht wirklich, aber wenn mir niemand glaubhaft Auskunft gibt, mach ich mir meinen eigenen Reim.

Glaube doch einfach mal alles, was seitens der Presse behauptet wurde!

Ich finde nicht, dass sich die Aussagen von FR, Bild und HR widersprechen, eher im Gegenteil.


FR: Es gab unzufriedene Spieler
HR: Es gab keine unzufriedenen Spieler

Also ich empfinde das als extrem signifikanten Widerspruch, sozusagen als zentralen Widerspruch.


Es gab sowohl von Spielern als auch vom Mannschaftskapitän ein Statement zum Thema "Problem mit dem Trainer".
Die Tendenz war da ja doch recht eindeutig.
Da war es wohl aber schon zu spat um das Ruder in der Aussendarstellung noch entscheidend herumreissen zu können.
#
Atoron schrieb:
HeinzGründel schrieb:
Axel Hellmann ist alles andere als ein Dummkopf.  Er ist zudem ein geschickter Taktiker. Der wird sich nicht die Blöße geben und  derart ungeschickt agieren..

Nach nochmaligen lesen ,i st  aus meiner Sicht, relativ klar , wer da versucht   Hellmann böse ans Bein zu pinkeln..
Es ist der liebe Dr.  Bender.  Er kämpft sein letztes Gefecht und verteilt da gerade ein nettes Abschiedsgeschenk.

Ungeachtet dessen muss Axel Hellmann  auf diese Unterstellungen reagieren..  Ich bin mir sicher, er wird dies auch in angemessener   Art und  Weise  tun.



Wie geil ihr seid!  

Geht es gegen HB oder den von ihm installierten Trainer Schaaf ist jedes Mittel recht. Da darf draufgekloppt werden, bis die Schädel platzen.

Ich nehme auszugsweise mal den zitierten User, sowie SDB, raideg und Boccia raus. Solange es gegen HB geht, heiligt der Zweck die Mittel. Geht es, wie jetzt gegen Hellmann, dann ist er nicht schuld, sondern der HB positiv zugewandte Bender... Das ich nicht lache.

Schreibt die FR was diskreditierendes gegen HB, dann darf das noch so aus der Luft gegriffen sein. Ich nehme mal exemplarisch die Diskussion, dass HB ein Lügner ist, weil er nicht einen Trainer, sonder 2oder 3 entlassen, freigestellt bzw. abgefunden hat. Da wird ein riesen Ballon aufgeblasen.

Wenn Hellmann vorgeworfen wird, dass er Internas ausplaudert, per SMS, direkt an die Presse um seine eigenen Vorteil zu sichern, dann wird das gerechtfertigt.

Liegt euch überhaupt was an der Eintracht oder seid ihr verbittert, weil die Frau zuhause das Sagen hat und es muss hier mal aufn Tisch gehauen werden?

Ihr seid nur lächerlich.    



Das ist aber unsachlich jetzt!
Im übrigen kann man auch auf den Tisch hauen wenn man drunter sitzt...  
#
immer_eintracht2004 schrieb:
Ich verstehe  nicht, dass die Existenz von Machtkämpfen als ein Vorbote der Apokalypse gesehen wird. Schließlich gibt es in jeder Organisation von einer bestimmten Größe, egal ob Partei, Behörde, Verein, Unternehmen oder eben Fußball-AG irgendwann Machtkämpfe. Auch zur Zeit von Bruchhagen gab Machtkämpfe, zuletzt nach dem Abstieg. Dies endete nach meiner Erinnerung mit der Aufnahme Hellmanns  in den Vorstand und der Installation Hübners als SD. Dies waren nach überwiegender  Meinung positive  Entwicklungen  


Das ist richtig!
Die Silberrücken gehen und die Nachrücker fechten das Revier neu aus.
Das spielte sich aber beim Abstieg alles weitgehend hinter den Kulissen ab. Zumindest habe ich das nicht so stark wargenommen. Aus den Ergebnissen konnte man dann die entsprechenden Rückschlüsse ziehen.
Dieses gezielte streuen von Informationen (ich mutmaße mal das es so ist) und deren Verbreitung in der Presse sind wir halt nicht mehr gewohnt.

Trotzdem kommt der Ohms nicht wieder!  ,-)
#
Daniel_SGE7 schrieb:
Wenn Kadlec beim neuen Trainer auch eine Chance bekommt und trotzdem nie Spielt bzw abgegeben wird, könnte man ja doch langsam auf den Gedanken kommen, dass es an Vaclav liegt.  


Na jetzt aber...
#
Wehrheimer_Adler schrieb:
Kommt jetzt Friedhelm Funkel zurück?
oder gar Horst Ermanntraut?


Jawoll, Strahlenhorst beamt uns in die EL...  
#
crasher1985 schrieb:
Bei einigen werden ja immer wieder die Medien als schuldige ausgemacht.
Ich frag mal direkt: wie passt das zu TS Äußerungen das ihm das egal sein und nicht interessiere und das er seine Arbeit ungeachtet dessen weitermacht?

Wie passt das dazu das er vor Leverkusen noch die Pläne für die neue Saison vorgestellt hat? Hat er erst am Wochende die Zeitungen der letzten Wochen gelesen? Woher kam bitte dieser Stimmungswandel ? Medial ist mir kein neuerlicher Bericht bekannt der Anlaß gegeben haben könnte?

Für mich wirkt das sehr vorgeschoben..


Find ich jetzt auch ein bisschen seltsam.
Natürlich wurde viel geschrieben und berichtet das das Verhältnis zur Mannschaft und zu Teilen des AR nicht stimmen aber sowas hat man doch schon hundert Mal gehört bei vielen Vereinen.
Warum das jetzt "unglaubliche und nicht nachvollziehbare" öffentliche Anschuldigungen sein sollen weiss ich nicht.
Entweder war das Verhältnis zur Mannschaft wirklich stark gestört und alle Bekenntnisse zum Trainer seitens der Spieler waren Feuerlöschaktionen vor Saisonschluss oder es gab intern noch ganz andere Anschuldigungen.

Richtig plausible finde ich die Begründung jedenfalls nicht.
#
adler76 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
gerhardfoto schrieb:
VORSTAND RAUS


Wer genau? Alle?  


Hellmann raus!!

Ich habe leider die bittere Befürchtung, dass HB dann gleich mit geht wenn Schaaf geht. Dann lebt die Diva wieder in Frankfurt...      


Anders kommt HB da nicht ohne Gesichtsverlust raus. Zu klar hat er sich positioniert.
Wäre schade wenn´s so endet!