>
Avatar profile square

High-Voltage

1856

#
#
Sky 90 hat auch von Sebastian Jung gesprochen. Hab es gerade laufen. Freut mich auf jeden Fall für ihn.
#
11 Freunde

Frankfurt-Flitzer Adelmann auf dem Weg nach Berlin
http://www.11freunde.de/bundesligen/150834/so_nuechtern_war_ich_noch_nie
»So nüchtern war ich noch nie!«
Vor zehn Jahren versteigerte Union Berlin einen Platz auf der Trainerbank. Die Fans von Gegner Eintracht Frankfurt legten zusammen, um Adi Adelmann – Flitzer, Kultfan, Unikat – auf Unions Bank zu hieven. Heute ist Adelmann wieder in Berlin. Wir sprachen mit ihm.
#
Ach wie gut, dass ich schon geahnt habe, dass der gute Alex nach seiner Katastrophensaison nun in der 2. Liga richtig auftrumpfen wird und ihn in meinen Kicker Kader geholt hab. Der wird mir (und der SGE natürlich) noch schön viele Punkte bringen  

Freu mich für ihn! Way to go, Alex!
#
Kicker

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/554484/artikel_franz_ich-habe-wenigstens-ein-image.html
Franz: "Ich habe wenigstens ein Image"
"Was die Eintracht angeht: Ich will nicht nachkarten. Aber wenn man die beste Hinrunde seit 17 Jahren spielt und am Ende trotzdem absteigt, ist das kein Zufall."
#
So, zwei Steher bestellt. Hoffentlich klappt das  

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber so langsam steigt die Vorfreude bei mir. In gut drei Wochen geht's wieder los  
#
Basaltkopp schrieb:
schobbe schrieb:
SermoTrier schrieb:
Maik Franz hat noch gar nix!!! Das ist alles wieder nur zusammengereimter Müll...


Hessenschau nicht gesehen? BH rechnet damit, dass Franz uns verlässt.  


Hessenschau - auch nur üblicher schlecht recherchierter hr-Dreck!
Hat Franz sich da geäußert?


Das war die Aussage von BH selbst. Er rechnet bei Franz nicht damit, dass er bleibt.
#
FR

Eintracht-Abschlusszeugnis - Note 6, setzen
http://www.fr-online.de/sport/eintracht/note-6--setzen/-/1473446/8455998/-/index.html
Vom Musterschüler bis zum Schulabbrecher, vom Sitzenbleiber zum Austauschschüler: Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Saison-Einzelkritik.
#
Süddeutsche

Opfer einer Chaos-Saison
http://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-bundesliga-opfer-einer-chaos-saison-1.1097698
Die Bundesliga-Abschlusstabelle sieht aus wie ein Irrtum - dient aber als Beleg eines Umsturzes. Allerdings ist es eine besonders üble Pointe, dass für die Entwicklung dieser Spielzeit ausgerechnet Eintracht Frankfurt büßen muss.
#
Sport 1

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_401875.html
"Die Eintracht kommt immer zurück"
Ein Tor von Jan-Age Fjörtoft hielt die Eintracht 1999 in der Liga. Im SPORT1-Interview spricht er über den Frankfurter Absturz.
#
Tagesspiegel
http://www.tagesspiegel.de/sport/zwischen-trotz-und-flucht/4125136.html
Zwischen Trotz und Flucht
Eintracht Frankfurt durchlebt die schlimmste Krise seit dem Wiederaufstieg 2005. Eine klare Linie im Umgang mit seinen gewaltbereiteren Fans hat der Klub nicht.
#
FR

http://www.fr-online.de/sport/eintracht/einen-halben-schritt-vorm-abgrund/-/1473446/8396892/-/index.html
Einen halben Schritt vorm Abgrund
Die Fans randalieren, die Spieler dilettieren und selbst der Trainer pfeift im Wald - nach der Schlappe von Mainz herrschen Tasmania-Verhältnisse in Frankfurt.
#
Welt Online
http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/1-fsv-mainz/article13309584/Daum-in-Not-Frankfurt-spielt-wie-ein-Absteiger.html
Daum in Not – Frankfurt spielt wie ein Absteiger
Eintracht Frankfurt präsentierte sich im Rhein-Main-Derby in Mainz desolat. Trainer Christoph Daum hat den direkten Klassenerhalt schon abgehakt.
#
Auch wenn es nichts mit Fußball zu tun hat - es kann auch mal anders ausgehen:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/polizist-besprueht-seinen-chef-mit-pfefferspray/4079112.html

Zeigt widerrum nur wie schnell die Polizei zum Pfefferspray greift, aber wirklich was neues ist das ja nun auch wieder nicht. Vielleicht sollte man ihnen in der Ausbildung mal beibringen "erst denken, dann sprühen".
#
Kicker

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/551308/artikel_frankfurt-bangt-um-maik-franz.html
Frankfurt bangt um Maik Franz
Jetzt hat es den Frankfurter Maik Franz selbst erwischt. Nachdem er für seine Spielweise in der vergangenen Woche von Werders Trainer Thomas Schaaf heftig kritisiert wurde, musste er beim 0:1 in Hoffenheim nach einem Foul von Peniel Mlapa verletzt vom Platz. Ob der 29-Jährige in der kommenden Woche gegen den FC Bayern zur Verfügung steht, ist sehr fraglich.
#
Wolfburg 2:2
#
http://www.sueddeutsche.de/sport/muenchen-fanproteste-die-poebelnde-mehrheit-1.1084890

Momentan eine ganz schön schwierige Situation bei den 60ern. Neuer Investor, der wohl bereit ist relativ viel Geld für angeblich relativ wenig Mitspracherecht zu investieren. Die Ultras können sich noch nicht wirklich entscheiden auf wessen Seite sie stehen, werden aber wohl (so meine Meinung) über kurz oder lang den Investor ablehnen, was sie ja jetzt schon teilweise tun.
Dazu kommt noch, dass der Großteil der Fans, die nicht der Ultragruppierung angehören den Investor begrüßt und sich scheinbar "einen starken Mann" wünscht. Ausgerechnet in der Situation wird nun immer eindeutiger, dass sich bei den Löwen ein Problem mit rechtsradikalen Fans zu entwickeln scheint, die ja laut dem Bericht in der Süddeutschen schon ihren Stammblock haben und die den Investor scheinbar auch toll finden. Das mit den Rechtsextremen war mir bisland überhaupt nicht geläufig. Hätte nicht gedacht, dass es damit ein Problem gibt. Schätze da werden ein paar wilde Monate / Jahre auf die Fans zukommen, Probleme hatten sie ja davor schon genug.
#
HR (von gestern, aber noch nicht verlinkt)

http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_41266637
Daum wird heiß und kalt
Christoph Daum kennt die passende Taktik, um den kommenden Gegner 1899 Hoffenheim in Verlegenheit zu bringen. Doch ausgerechnet jetzt hat der Trainer von Eintracht Frankfurt mit Personalproblemen zu kämpfen.
#
Frankfurter Rundschau

http://www.fr-online.de/sport/eintracht/socken-stopfen-ohne-iron-maik/-/1473446/8329008/-/view/asFirstTeaser/-/index.html
Socken stopfen ohne Iron-Maik
Dem Bremer Trainer Thomas Schaaf gefällt nicht, wie der Frankfurter Verteidiger Franz Fußball spielt, doch der sieht keine Veranlassung, sich zu ändern. Christoph Daum stärkt dem Stopper den Rücken: „Hetzkampagne“