Avatar profile square

LeRoyale

407

#
Gude allerseits,

im Rahmen der in diesem Jahr per Briefwahl stattfindenden Bürgermeisterwahl fängt die Wahlmaschine beider "Parteien" an mit Zahlen und "Fakten" um sich zu schmeißen. Sachen wie "vorher gab es sowas nie...", "seit wir da sind ist XXX passiert" usw. sind gefühlt allgegenwärtig.  Da ich mittlerweile meinen Glauben an ehrliche Zahlen mehr oder weniger aufgegeben habe wollte ich mir selber ein Bild machen.

Auf der Website der Gemeinde konnte ich beispielsweise einen Amtliche Mitteilungen entnehmen in welcher auf den Jahresabschluss 2013/2014 hingewiesen wird und, dass man die Möglichkeit auf Einsicht in den Räumlichkeiten der Gemeinde hat (Zeitraum X-Y). Jetzt ist meine Frage, kann ich die Jahresabschlüsse der letzten 10 Jahre als Bürger noch nachträglich einsehen? Wenn ja, geht soetwas im allgemeinen nur vor Ort?

Der Grund warum ich das mache ist, um mir ein ehrliches Bild der Situation zu machen und diese auch anhand amtlicher Zahlen die Entwicklung zu analysieren.

Grüße
#
Doof gefragt... seit geraumer Zeit kann ich dazn nicht nutzen. Immer wenn ich auf die Website gehe kommt dieses Dazn Logo und dreht sich durchgehend. Jetzt kriege ich zumindest eine Fehlermeldung... Hat das jemand auch?
#
Sehe beim besten Willen nicht wie er uns verstärken will. Ich hasse ihn nicht aber freuen tue ich mich ebenso kein Stück über seine Ankunft.
#
Wenn man so jemanden wie ihn bekommen könnte wäre das ein absoluter Traum. Er und Kostic auf den außen wären eine absolute Bereicherung. Jedoch kann ich es mir wirklich nicht vorstellen. Aus England, Spanien, Italien und auch Deutschland gibt es Anfragen bzw. ein vorsichtiges Interesse.

Bei der Auswahl, seinem (wie ich finde auch zurecht) Wunsch in der CL zu spielen und seinem Gehalt sehe ich das persönlich als eher unrealistisch. Eine Leihe könnte ich mir vorstellen aber mehr auch nicht. Es wäre ein unfassbarer Coup!
#
Dost ist sicherlich nicht der bewegliche Stürmer der den ganzen Strafraum abdeckt.
Das wussten unsere Verantwortlichen aber auch vorher.
Er ist aber nach wie vor ein absoluter Knipser und hat seine wenigen Großchancen in der Hinrunde auch größtenteils verwandelt.
Sein Gesundheitszustand hing ja wie man liest an einem eingeklemmten Nerv, der erst im Dezember gefunden wurde.
Mit einer beschwerdefreien Wintervorbereitung nach der es ja aktuell ausschaut und einer weitgehend verletzungsfreien Rückrunde gehe ich absolut davon aus, dass er die 10 Toremarke knackt. Mein Tipp sind 12 Tore am Ende der Saison.
#
serious_sam schrieb:

Dost ist sicherlich nicht der bewegliche Stürmer der den ganzen Strafraum abdeckt.
Das wussten unsere Verantwortlichen aber auch vorher.
Er ist aber nach wie vor ein absoluter Knipser und hat seine wenigen Großchancen in der Hinrunde auch größtenteils verwandelt.
Sein Gesundheitszustand hing ja wie man liest an einem eingeklemmten Nerv, der erst im Dezember gefunden wurde.
Mit einer beschwerdefreien Wintervorbereitung nach der es ja aktuell ausschaut und einer weitgehend verletzungsfreien Rückrunde gehe ich absolut davon aus, dass er die 10 Toremarke knackt. Mein Tipp sind 12 Tore am Ende der Saison.


Dein Wort in Gottes Ohr!
#
LeRoyale schrieb:

Ich hoffe darauf, dass Mijat irgendwann es schafft viele richtige Entscheidungen hintereinander zu treffen. Er bringt eigentlich alles mit um ein konstant super Fußballer zu sein. Bei Dost habe ich persönlich aufgegeben. Es würde mich wirklich überraschen wenn er sich in der Rückrunde mehr bewegen würde. Für mich bis dato ein Fehlkauf. Bei Silva habe ich noch die Hoffnung, dass der Knoten platzt.

Ich fände es gut, wenn wir die unsere rechte Außenbahn verstärken und noch jemanden haben, der die Bälle richtig verteilen kann.

Mijat hat in der Tat alles und vor allem Tempo und einen guten Antritt auf den wichtigen ersten Metern. Auf den Durchbruch warten wir aber jetzt seit Jahren. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich die Wege im Sommer trennen, wenn er sich in der Rückrunde nicht deutlich steigert.

Bzgl. der Stürmer sehe ich es etwas anders.
Dost hat durchaus geliefert, wenn er fit war und die passenden Anspiele bekommen hat. Er ist eben ein Mittelstürmer alter Schule. Am Spiel nimmt er nicht viel Teil und das war vorher klar. Von daher sehe ich ihn nicht als Fehleinkauf.

Bei Silva dagegen bin ich bzgl. der Gesundheit schon sehr skeptisch. Seit er Portugal verlassen hat, hatte er immer wieder auch mit Verletzungen und Beschwerden zu kämpfen. Im Prinzip kannst du langfristig nicht mit ihm planen.
#
Wuschelblubb schrieb:

LeRoyale schrieb:

Ich hoffe darauf, dass Mijat irgendwann es schafft viele richtige Entscheidungen hintereinander zu treffen. Er bringt eigentlich alles mit um ein konstant super Fußballer zu sein. Bei Dost habe ich persönlich aufgegeben. Es würde mich wirklich überraschen wenn er sich in der Rückrunde mehr bewegen würde. Für mich bis dato ein Fehlkauf. Bei Silva habe ich noch die Hoffnung, dass der Knoten platzt.

Ich fände es gut, wenn wir die unsere rechte Außenbahn verstärken und noch jemanden haben, der die Bälle richtig verteilen kann.

Mijat hat in der Tat alles und vor allem Tempo und einen guten Antritt auf den wichtigen ersten Metern. Auf den Durchbruch warten wir aber jetzt seit Jahren. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich die Wege im Sommer trennen, wenn er sich in der Rückrunde nicht deutlich steigert.

Bzgl. der Stürmer sehe ich es etwas anders.
Dost hat durchaus geliefert, wenn er fit war und die passenden Anspiele bekommen hat. Er ist eben ein Mittelstürmer alter Schule. Am Spiel nimmt er nicht viel Teil und das war vorher klar. Von daher sehe ich ihn nicht als Fehleinkauf.

Bei Silva dagegen bin ich bzgl. der Gesundheit schon sehr skeptisch. Seit er Portugal verlassen hat, hatte er immer wieder auch mit Verletzungen und Beschwerden zu kämpfen. Im Prinzip kannst du langfristig nicht mit ihm planen.


Bei Silva sehe ich aber noch seine vorhandene Qualität, gepaart mit seinem "noch jungen Alter". Ich stimme dir aber dahingehend zu, dass er wirklich nachgelassen hat. Ich habe das in einem anderen Thread bereits geschrieben gehabt aber bei Dost sehe ich sehe ich einfach nicht, dass er es noch einmal schaffen sollte. Wenn ich das mit Haller vergleiche der ein ähnlicher wenn nicht sogar der selbe Stürmertyp ist. Er konnte die Bälle so gut wie IMMER halten und es war bockschwer ihn vom Ball zu trennen. Er hatte eine gute Technik und war auch entgegen der Meinung einiger wirklich kein langsamer (die anderen beiden waren halt einfach viel viel schneller). Dost bewegt sich gegen 0, seine Ballannahme und der Abschluss waren insgesamt gesehen wirklich schwach und wenn Leute sich über das Auftreten von einem Özil beschweren (aufgrund der Körpersprache), müsste man Dost wirklich "hassen".

Natürlich tue ich das nicht, da er ein Spieler der SGE ist. Solange er mit diesem Trikot auf dem Rasen steht, unterstütze ich ihn natürlich und freue mich über jede gelungene Aktion. Auch bei Mijat müsste man dir Recht geben. Alles ist da aber seit Jahren stagniert seine Entwicklung.

Mein Problem ist, dass wir mit der Büffelherde so etwas magisches vorne hatten wo uns allen auch bewusst war, dass wir diese Jungs nicht zusammen halten können. Der Standard wurde von diesen Jungs aber so hoch gesetzt, dass alle anderen sich nun an diesen Leuten messen müssen.  
#
Ich hoffe darauf, dass Mijat irgendwann es schafft viele richtige Entscheidungen hintereinander zu treffen. Er bringt eigentlich alles mit um ein konstant super Fußballer zu sein. Bei Dost habe ich persönlich aufgegeben. Es würde mich wirklich überraschen wenn er sich in der Rückrunde mehr bewegen würde. Für mich bis dato ein Fehlkauf. Bei Silva habe ich noch die Hoffnung, dass der Knoten platzt.

Ich fände es gut, wenn wir die unsere rechte Außenbahn verstärken und noch jemanden haben, der die Bälle richtig verteilen kann.
#
Direkt kaufen wäre die sicherste Variante. Früher konnte man die hinterlegen lassen und abholen.
https://www.whufc.com/tickets/match-tickets
#
eSGEhtgutab schrieb:

Direkt kaufen wäre die sicherste Variante. Früher konnte man die hinterlegen lassen und abholen.
https://www.whufc.com/tickets/match-tickets




Besten Dank =) Wenn ich die Tickets aber buchen möchte, werde ich auf einen Login Bereich für MItglieder geleitet. Ich müsste also erst in irgendeiner Form Mitglied sein um an Tickets zu kommen?
#
Abend allerseits und ein frohes Neues. Da ich mit der besseren Hälfte im Januar nach London fliege würde ich gerne die Chance nutzen ein Premier League Spiel zu sehen. Am 18.01 würden sich in London West Ham und Arsenal dafür anbieten. Meine Frage wäre jetzt, wie kommt man am besten an Tickets?

Beide Stadien sind (meines Wissens nach) nicht ausverkauft und daher wäre meine Intention einfach am Spieltag ans Stadion zu fahren. Vielleicht weiß da einer mehr!?

#
Euch allen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest. Genießt den schönen Tag/Abend mit euren Liebesten.
#
Euch allen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest. Genießt den schönen Tag/Abend mit euren Liebesten.
#
Jo Leute!
Möge euch allen eine ruhige Zeit voller Freude und Eintracht zu teil werden!
Möge euer Gänsebraten saftig, euer Blaukraut würzig, eure Nachspeise hochkalorisch sein.
Möge euch im Forum Gelassenheit, Rationalität und angesichts der Leistungen der Schiedsrichter und unserer Mannschaft der Hang zu Verschwöringstheorien abhanden kommen!
Möge Adi die Hütte wieder in den Griff bekommen!
Möge Sky die Fernsehrechte verlieren, Bayern die Zuversicht, Leipzig die Meisterschaft, Köln jedes Spiel und Wolfsburg jede Hoffnung!
Möge die Eintracht eine sorgenlose Rückrunde spielen, damit alle, die hier nur auftauchen, wenn es schlecht läuft, wieder verschwinden.
Kurz und gut: Auf ne ruhige Zeit zwischen den Jahren und ein geiles Jahr 2020!

Grüß euch: der Ralf aus Franken!
#
FrankenAdler schrieb:

Jo Leute!
Möge euch allen eine ruhige Zeit voller Freude und Eintracht zu teil werden!
Möge euer Gänsebraten saftig, euer Blaukraut würzig, eure Nachspeise hochkalorisch sein.
Möge euch im Forum Gelassenheit, Rationalität und angesichts der Leistungen der Schiedsrichter und unserer Mannschaft der Hang zu Verschwöringstheorien abhanden kommen!
Möge Adi die Hütte wieder in den Griff bekommen!
Möge Sky die Fernsehrechte verlieren, Bayern die Zuversicht, Leipzig die Meisterschaft, Köln jedes Spiel und Wolfsburg jede Hoffnung!
Möge die Eintracht eine sorgenlose Rückrunde spielen, damit alle, die hier nur auftauchen, wenn es schlecht läuft, wieder verschwinden.
Kurz und gut: Auf ne ruhige Zeit zwischen den Jahren und ein geiles Jahr 2020!

Grüß euch: der Ralf aus Franken!


Amen!
#
Gegen den letzten so ein Spiel abzuliefern ist eine Frechheit. Dass wir nicht 4:0 hinten gelegen haben war das eigentliche Wunder...
#
municadler schrieb:

Ja das ist wohl eine der Lehren aus gestern, dass es ohne Rode UND Fernandes nicht geht, weil völlig der Zugriff fehlt.
Daneben kann man Kohr stellen - was gestern solange Rode auf dem Platz war auch gut funktionierte.
Für den kreativen Teil kann man auch mal wieder an de Guzman denken, ob in Paderborn schon weiss ich nicht, allerdings wird er das was Sow gestern abgeliefert hat auch noch hinbekommen und das Müdigkeits Argument fällt auch weg.


Mittlerweile hast du alle genannt die zwischen Tribüne und Bank (und Reha) pendeln. Nachdem deine geforderten Spieler von vor 6-8 Wochen doch auch nicht ganz so eingeschlagen haben wie du es gehofft hast.
Ich glaube nicht das Falette oder Jonny oder Joveljic im letzten Spiel das Ruder rumreißen werden. Irgendwie das Spiel noch gewinnen wäre Grandios. Danach analysieren und die "Vorbereitung" nutzen und (weitere) spielformen einstudieren

Es steckt aktuell einfach nicht mehr power im Team. Wir haben jetzt in 5 Monaten quasi eine komplette Saison gespielt... Ich glaube schon das die alle, zumindest mental, am Stock gehen. Gerade weil die Ergebnisse ausgeblieben sind.

Die Situation ist scheiße und gefällt niemandem aber so mies wie es hier dramatisiert wird ist es nicht.



#
Cyrillar schrieb:

municadler schrieb:

Ja das ist wohl eine der Lehren aus gestern, dass es ohne Rode UND Fernandes nicht geht, weil völlig der Zugriff fehlt.
Daneben kann man Kohr stellen - was gestern solange Rode auf dem Platz war auch gut funktionierte.
Für den kreativen Teil kann man auch mal wieder an de Guzman denken, ob in Paderborn schon weiss ich nicht, allerdings wird er das was Sow gestern abgeliefert hat auch noch hinbekommen und das Müdigkeits Argument fällt auch weg.


Mittlerweile hast du alle genannt die zwischen Tribüne und Bank (und Reha) pendeln. Nachdem deine geforderten Spieler von vor 6-8 Wochen doch auch nicht ganz so eingeschlagen haben wie du es gehofft hast.
Ich glaube nicht das Falette oder Jonny oder Joveljic im letzten Spiel das Ruder rumreißen werden. Irgendwie das Spiel noch gewinnen wäre Grandios. Danach analysieren und die "Vorbereitung" nutzen und (weitere) spielformen einstudieren

Es steckt aktuell einfach nicht mehr power im Team. Wir haben jetzt in 5 Monaten quasi eine komplette Saison gespielt... Ich glaube schon das die alle, zumindest mental, am Stock gehen. Gerade weil die Ergebnisse ausgeblieben sind.

Die Situation ist scheiße und gefällt niemandem aber so mies wie es hier dramatisiert wird ist es nicht.


Eines unserer besten Spiele (aus meiner Sicht) war damals das Spiel gegen die Bullen aus Leipzig (Montagsspieldemos usw.). Was haben wir da gebissen, gefightet, das Publikum war dabei und hat alles mitgemacht. Die Jungs sind gerannt und haben gekämpft.. keinen Ball aufgegeben... Rangnick tobte... was ein Bild das war... und jetzt diese Schei*e...

Es ist kein Weltuntergang aber die aller letzte Alarmglocke für unseren Trainer. Entweder er fängt an zu liefern (die Spieler sowieso) oder er wird bald wieder irgendeine Mannschaft im Süden betreuen dürfen! Das sind alles nur Menschen und die haben ihre Höhen und Tiefen.. das kann ich noch verstehen. Aber es sind Vollprofis die nichts anderes zu tun haben in ihrem Leben als fit zu sein und zu trainieren. Nichts anderes! Die haben fit zu sein.. und wenn sie es nicht sind, müssen da andere einspringen! Wenn man in England so ein Pensum schafft, hat man das auch hier in der Bundesliga zu leisten!
#
Das Spiel gestern in Zahlen:

Zweikampfquote
  • Toure 42%
  • Chandler 38%
  • Hasebe 33%
  • Kohr 31%
  • Sow 29%
  • Kamada 22%
  • N'Dicka 0%
  • Silva 0%


Wie willst Du da irgendetwas gewinnen, wenn Du gegen Jungs aus der Kölner U23 jeden Zweikampf verlierst, weil du so leer im Kopf bist und keinen Willen hast?

An körperliche Müdigkeit glaub ich bei einigen nicht. Kohr hat auch nicht mehr Spiele diese Saison gemacht als ein Stammspieler mit einem Bundesligisten ohne europäische Beteiligung.
#
penrith_party schrieb:

Das Spiel gestern in Zahlen:

Zweikampfquote
  • Toure 42%
  • Chandler 38%
  • Hasebe 33%

  • Kohr 31%
  • Sow 29%
  • Kamada 22%
  • N'Dicka 0%
  • Silva 0%


Wie willst Du da irgendetwas gewinnen, wenn Du gegen Jungs aus der Kölner U23 jeden Zweikampf verlierst, weil du so leer im Kopf bist und keinen Willen hast?

An körperliche Müdigkeit glaub ich bei einigen nicht. Kohr hat auch nicht mehr Spiele diese Saison gemacht als ein Stammspieler mit einem Bundesligisten ohne europäische Beteiligung.


Gestern war ich geladen weil ich es einfach nicht verstehe wie man so einbrechen kann. Wie man so unprofessionell sein kann. Wieso man defensiv wechselt gegen einen der schlechtesten Mannschaften. Köln hat Herz gezeigt und in meinen Augen schlussendlich auch verdient gewonnen.

Sow, Kamada, Hasebe, Dost... alle laufen ihrer Form hinterher oder suchen sie noch. Entweder es knallt in der Kabine und einigen Spieler wird der Kopf gewaschen oder wir spielen schneller wieder gegen Provinzvereine als uns lieb ist.  
#
Nur Schrott eingekauft für die Millionen...
#
Gargan50 schrieb:

Nur Schrott eingekauft für die Millionen...


Fühlt sich irgendwie wirklich so an...
#
Wiedwald strahlt heute überhaupt keine Sicherheit aus, Dost läuft rum wie Falschgeld, Kamada scheint unfähig in unserem Trikot so etwas wie Torgefahr zu entwickeln. Unser Trainerfuchs scheint auch nicht mehr weiter zu wissen.

#
Shah0405 schrieb:

Ich gehe weiterhin von einem Sieg für uns aus. Aufrappeln jetzt und dann kommt Dost und stochert ihn rein


Ja genau...gerade Dost
#
Ibrakeforanimals schrieb:

Shah0405 schrieb:

Ich gehe weiterhin von einem Sieg für uns aus. Aufrappeln jetzt und dann kommt Dost und stochert ihn rein


Ja genau...gerade Dost


Weder Kamada noch Dost strahlen in keinster Weise eine Torgefahr aus. Bei Dost habe ich das Gefühl, dass er das hier nur macht weil er irgendwo noch Schulden hat oder so.
#
Wenn wir verlieren ist es aufgrund des heutigen Unvermögens von Hütter!
#
LeRoyale schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Danke! Vergesst mal die Politik und alles - der Typ ist rein sportlich einfach zu schlecht.


Da finde ich, dass man das aktuell gar nicht mehr so richtig einordnen kann ob er "zu schlecht" ist. Er spielt bei Everton keine Rolle, ist in der Türkischen Nationalmannschaft aber fester Bestandteil. Wenn er spielt ist das alles schon so in Ordnung und auch er weiß wo das Tor steht.

Bei Gaziantep und Besiktas hat er gezeigt, dass er ein Knipser ist. Bei Everton ist die Meinung über ihn (nur Annahme nach Durchsicht des Forums) schon akzeptabel aber man hat halt noch nicht so viel von ihm sehen können. Wenn er in dieser Saison wenigstens mal 5 Spiele von Anfang an bestreiten dürfte, kann man da mal ne Aussage treffen.

Naja, was man einordnen kann, ist, dass er bisher nur in der zweitklassigen türkischen Liga und Nationalmannschaft bewiesen hat. Und das nun auch in einem bereits gewissen Alter. Ich drücks mal so aus: Es gibt erfahrene Stürmer, die sich schon auf Bundesliganiveau bewiesen haben (Dost), es gibt talentierte Spieler (Joveljic) - und es gibt wie Spieler wie Tosun, auf die beides nicht zutrifft.
Außerdem hatten wir doch mal kurzzeitig diesen serbischen Analysten hier, der meinte für sein Handy-Spiel seien die Laufwege zu schlecht oder so
#
Adlerdenis schrieb:

LeRoyale schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Danke! Vergesst mal die Politik und alles - der Typ ist rein sportlich einfach zu schlecht.


Da finde ich, dass man das aktuell gar nicht mehr so richtig einordnen kann ob er "zu schlecht" ist. Er spielt bei Everton keine Rolle, ist in der Türkischen Nationalmannschaft aber fester Bestandteil. Wenn er spielt ist das alles schon so in Ordnung und auch er weiß wo das Tor steht.

Bei Gaziantep und Besiktas hat er gezeigt, dass er ein Knipser ist. Bei Everton ist die Meinung über ihn (nur Annahme nach Durchsicht des Forums) schon akzeptabel aber man hat halt noch nicht so viel von ihm sehen können. Wenn er in dieser Saison wenigstens mal 5 Spiele von Anfang an bestreiten dürfte, kann man da mal ne Aussage treffen.

Naja, was man einordnen kann, ist, dass er bisher nur in der zweitklassigen türkischen Liga und Nationalmannschaft bewiesen hat. Und das nun auch in einem bereits gewissen Alter. Ich drücks mal so aus: Es gibt erfahrene Stürmer, die sich schon auf Bundesliganiveau bewiesen haben (Dost), es gibt talentierte Spieler (Joveljic) - und es gibt wie Spieler wie Tosun, auf die beides nicht zutrifft.
Außerdem hatten wir doch mal kurzzeitig diesen serbischen Analysten hier, der meinte für sein Handy-Spiel seien die Laufwege zu schlecht oder so


Erst einmal Gude =)

die von dir genannten Punkte sind natürlich nicht von der Hand zu weisen aber wenn ich mir die Performance unserer Stürmer aktuell anschaue und mir generell anschaue in was für einer Verfassung Dost ist glaube ich, dass uns Tosun das mit Sicherheit auch hinbekommen würde. Er ist Frankfurter. Er ist Stürmer. Wenn er stürmen durfte und etwas Zeit bekam, hat er getroffen!

Bei aller Liebe für unsere Stürmer, wenn ich vergleiche wie die Bewegungen letzte Saison von den Stürmern war und wie sie dieses Jahr ist kann ich keine "Entwicklung" sehen. Wir haben schon getroffen und wir haben auch schon gut gespielt aber der Sturm hat mich nicht einmal so vollends überzeugen können wie die Büffelherde letztes Jahr.

Ich bin auch generell nicht überzeugt von Dost (wenn ich das so anmerken darf ohne gehauen zu werden).