Avatar profile square

MainzA-dler

216

#
Man ist es doch mittlerweile gewohnt, dass vor der Kamera nur Hülsen abgegeben werden. Schau mal nach Bremen - da ist auch alles "in Ordnung ".
Intern  wird die Sache ganz anders angegangen. Das traue ich Bobic, Adi und auch der Mannschaft zu. Die Saison wird heftig werden und nicht so "easy " wie letztes Jahr. Aber wir werden es schaffen- glaub ich fest dran.
#
Allen hier trotzdem ein Frohes Fest und eine guten Rutsch.
#
Ich war auch entsetzt über Hütters Kommentare zur Situation...Der macht es sich verdammt einfach, leider...
#
Man ist es doch mittlerweile gewohnt, dass vor der Kamera nur Hülsen abgegeben werden. Schau mal nach Bremen - da ist auch alles "in Ordnung ".
Intern  wird die Sache ganz anders angegangen. Das traue ich Bobic, Adi und auch der Mannschaft zu. Die Saison wird heftig werden und nicht so "easy " wie letztes Jahr. Aber wir werden es schaffen- glaub ich fest dran.
#
Nüchtern betrachtet bei dem ganzen Geld was die SGE durch das verhökern von Jovic und Haller gemacht und bei dem Kader den wir haben vom reinen Potenzial her war Platz 7 bis maximal Platz (einstellig) Pflicht, um auch die damals von Kovac viel beschworene wichtige Stabilität in der oberen Tabellenhälfte über Jahre zu festigen! Von den anfänglichen Ergebinissen her war Bundesligamäßig sogar Platz 5 oder 6 drin mit sehr viel Glück im Laufe der Saison auch der. Der hatte sich aber spätestens mit der Niederlage gegen den vermeindlichen "Angstgegner" Augsburg erledigt, weil solche Spiele verliert man dann eben nicht. Macht aber nix, die SGE gehört eh mindestens nach Europa, der Rest ist Bonus.

Dann kam das 5:1 gegen die Bauern und von da an gab es bei 10 Spielen inklusive der letzten 3 EL Gruppen nur 1 Sieg in der EL (aber ein verdammt wichtiger wie sich heraus gestellt hat, Denkmal für Kamada!!!), ein verschissenes unnötiges Unentschieden gegen Berlin wo man wie fast immer dieses Saision die erste Halbzeit "verschlafen" hat und satte 8 Niederlagen! Zwei davon taten besonders weh da sie in ausreichend langer Zeit in Überzahl kläglich verloren wurden.  Die Büffelherde Jovic, Haller, Rebic wurde mit Dost und Silva nicht ersetzt, im Gegenteil, ständige Verletzungen und fehlende Schnelligkeit waren an der Tagesordnung. Wichtige Spieler wie Russ, Rönnow, Trapp und De Guzman verletzt. Das passiert, aber dann hat man als Trainer, generell als Verantwortliche einen Plan B und vor allem immer den Kampfgeist, den die SGE die letzten 3 Jahre zeigte, erst recht in schwierigen Zeiten und lässt sich nicht so dermaßen hängen, das man sogar in Paderborn so schwach untergeht!!!

Adi Hütter ist wie Bobic sagt nicht alleine Schuld, das Team allgemein lässt sich hängen. Der Trainer ist für mich aber schuld an "Spielern" wie Sow oder Toure. Der Trainer ist für mich schuld wenn Spieler wie Falette auf der Bank versauern. Der Trainer ist für mich mit schuld wenn er ständig in PKs die Gegner bärenstark redet und das vermutlich auch so der Manschaft rüber bringt! Der Trainer ist für mich schuld wenn so wenig Motivation vorherrscht, das die SGE ständig im Prinzip nur eine Halbzeit lang richtig Fussball spielt!!! Wie lange will man das noch mit ansehen bis gehandelt wird???

Daher mein Fazit: Herr Hütter muss weg! Er wirkt Mutlos, Saft und Kraftlos, Burnout? Diese Lethargie bei der SGE muss sofort aufhören sonst gibt das in der Rückrunde einen ganz ekelhaften Abstiegskampf oder meint wirklich jemand bei dem was alles da unten neben uns drin hängt (Herta, Bremen, Köln, Düsseldorf, Mainz) wird es einfach oder das extrem schwache 18 Pünktchen eine Leistung sind für die Hinrunde? Das ist versagen auf ganzer Linie! Bitte holt die Kovac Brüder zurück. Die bereuen das mit Bayern schon genug und können uns die Stabilität zurück bringen!
#
Das wir unseren ersten und zweiten Torwart während der Saison durch Verletzungspech verlieren ist nicht die Schuld von Adi. Russ hat eigentlich schon die letzte Saison keine Rolle mehr gespielt. Alle Spieler sollten Profis genug sein, dass sie sich nicht ins Höschen  machen weil der Adi den Gegner " stark " spricht.
Die meisten die sich Kovac wieder wünschen vergessen wohl, dass man auch in seiner letzten Saison die letzten Spiele vergeigt hat.

Es ist gut, dass jetzt Winterpause ist.
Vom Christkind wünsche ich mir jetzt für die Mannschaft:

1 weiterer Stürmer,
gesunde Torhüter,
Einen weiteren Verteidiger.
#
Augsburg war auch schon schlimm.
Mannheim auch und auch gegen Hoppenheim waren nur die ersten 10 min gut. Und da war noch gar nichts mit zu viele Spiele.
Man hat es heute an Falette gesehen. Er ist limitierter als die anderen aber frisch ist er sicher besser als Hasebe müde.

Daher wäre ich schon früher und gezielter für Rotation gewesen
#
Natürlich ist diese Saison auch bis Spieltag 10 nicht so glorios wie sie vorherige.
Ich habe aber auch ein sehr gutes Spiel gegen Leverkusen gesehen und ein in der zweiten Halbzeit durchaus ansehnliches Spiel gegen Arsenal. Man kann es also.

#
Hütter hat ins in den letzten zwei Jahren über weite Strecken guten Fußball präsentiert. Auch der erste Teil der Hinrunde war durchaus in Ordnung.  Am 10. Spieltag Platz 7 und nur wenige Punkte hinter dem Zweiten. Ich frage mich was, dann passiert ist. Gegen Freiburg kann man, zumal in Freiburg, verlieren. Wolfsburg war "in Ordnung" bis das dämliche 2: 0 fiel. Danach sah es so aus, als hätte man den Jungs den Stecker gezogen und das in Überzahl - da war für mich kein Wille mehr zu spüren, das fand ich schlimm und wäre uns letztes Jahr nicht passiert. Seitdem irgendwie Totentanz. Wir kassieren ja gar nicht mal so viel Tore, Ausnahme Köln, aber nach vorne geht halt gar nichts.
#
Auf geht's! 3 Punkte
#
Danke für die prima Eröffnung. Auf geht's! 3 Punkte.
#
Auf einen 3er in Portugal.
Ich hoffe, Rönnow kann heute zeigen warum man ihn mal als Nr. 1 geholt hat.
Drücke ihm sehr die Daumen.
#
Komme grad aus dem Stadion und muss sagen:

Meine Güte, wir haben gegen Arsenal (!!) gespielt. Trotz dessen, dass es nicht Man City oder Liverpool ist, waren die letzte Saison im Finale und können einfach mal einen Pepe von der Bank bringen. Was ist denn hier bei einigen los?

Wir haben die phasenweise in ihren eigenen 16er gepresst. Wäre in der 1. HZ eine der gefühlt 10 hochkarätigen Chancen rein, wären wir wahrscheinlich heute mit mindestens 3 eigenen Toren vom Platz gegangen. Dann macht man am Ende auf, weil man mindestens einen Punkt holen will und kassiert in Unterzahl eben noch 2.

Ich hab viel viel mehr Positives als Negatives gesehen und das macht mir Mut für die kommenden Aufgaben. Wir sind (noch) nicht in der Lage, davon ausgehen zu müssen, dass wir einfach mal gegen Arsenal oder den BVB gewinnen und trotzdem hatten wir zig Chancen und werden auch am Sonntag nicht nur hinten drinstehen. Es ist halt ne Kopfsache, wenn so ein schei* Ding mal reingeht, spielst du viel befreiter auf. Aber was einige hier für einen Unsinn schreiben, sorry, aber sowas könnt ich ja verstehen wenn wir gegen Mainz oder Freiburg verloren hätten.

Negativ ganz klar noch die defensive Abstimmung. Würde gerne mal Durm für DDC sehen, so leid es mir für ihn und Timmy tut und Abraham sollte auch mal ne Pause kriegen, dafür NDicka auf LIV und Hinti rüberziehen.

Sow wird die blöden Fehler noch abstellen, hat sich aber gesteigert und ein gutes Auge bewiesen. Silva wird auf jeden Fall noch explodieren und Paciencia hat in den kurzen Minuten schon wieder 1, 2 Aktionen gehabt, die beim nächsten Mal sitzen.

Stimmung wie immer grandios, wie es sich gehört wurde die Mannschaft nach dem Spiel aufgebaut. Im Block durchweg positive Stimmen, natürlich f*ckt man sich über die Niederlage ab, aber heute hat doch selbst der letzte Arsenal Fan gesehen, dass das völlig unverdient war. Kann man sich nix von kaufen, aber viel besser für die Psyche als ne Grottenleistung mit ner Packung am Ende. Wir sind "nur" 2. Favorit in der Gruppe, Platz 2 ist weiterhin drin und sollte das Ziel sein. Am Ende fragt keine Sau, ob du als 1. oder 2. weitergekommen bist.
#
#
Es war über weite Strecken kein schlechtes Spiel von uns. 10 Minuten in de zweiten HZ fehlen mir. Computer abgestürzt.Wir  können Spielen, aber wir müssen unsere Chancen nutzen. Da würden einige Hochlaräter verballert.
#
Nicht die Köpfe hängen lassen . 2. Reicht auch zum weiter kommen.
#
Schiete
#
Und wieder Sana de Gonzo den Ball wegspitzelt
#
Saka natürlich
#
Und wieder Sana de Gonzo den Ball wegspitzelt
#
3; 0 hätte nicht sein müssen
#
Die Flanken gehen zu nah vor Tor. 2: 0 ich könnte KOTZEN keiner geht ran
#
Gut Holz Kamada
#
Gelb rot für Kohr. Das wievielte Spiel in der Euroleage ist das eigentlich bei dem bei einem Spiel von Eintracht einer vorzeitig vom Platz gehen musste -  auch von der Gegnerseite.
#
Was Fehlpässe und was ne Tat von Trapp
#
Ich glaube sobald bei Silva der Knoten platzt haben wir viel Spaß an ihm.
#
Las es noch heute Abend sein

Du befindest Dich im Netzadler Modus!