Avatar profile square

mc1998

1533

#
VIEL zu wenig gegen einen Aufsteiger. Ich hoffe einfach, dass uns die Abstiegsangst erspart bleibt. Unsere Bank ist, was die Offensive angeht, einfach nicht Erstligatauglich.
#
Der Wechsel sagt jetzt alles über unseren aktuellen Kader aus.
#
Endlich jemand der es anspricht.
#
Geht doch !
#
Tzja und was ist jetzt zum nachlegen da ? Richtig. NICHTS. Ich glaube man hat vor zwei Tagen jemand abgegeben. Hieß Paciencia oder so. Wäre eine Option  gewesen.
#
Bis auf die Chancenverwertung finde ich nix zum meckern. Das Ding gewinnen wir. Ruhig Blut !
#
Hannover und Hamburg sind für mich die Favoriten.

Wieso nimmt niemand die Lilien aus Darmstadt mit auf die Rechnung ? Sie können was großes erreichen mit dem neuen Trainer.

1. Hannover
2. Hamburg / Darmstadt
3. Darmstadt / Hamburg
#
planscher08 schrieb:

Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.


Vor zwei Jahren wurde er auch schon in die Trainingsgruppe 2 abgeschoben und hat dann Ende der Hinrunde wieder gespielt, nachdem Hasebe und Abraham verletzt ausgefallen sind. In der Rückrunde sogar noch in der Europa League das Rückspiel gegen Benfica und die Halbfinals gegen Chelsea gespielt, weil N'Dicka gesperrt und im Formtief war. Und da hat er sogar seine besten Spiele im Trikot der Eintracht gemacht, gegen Benfica war er sogar der beste Mann auf dem Platz.

Insofern wäre das für ihn überhaupt keine neue Situation. Diesmal hätte er sogar keinen großen Nachteil, weil er zuletzt bei Fenerbahce noch paar Spiele gemacht hat und die Saison jetzt eh erst so richtig anfängt. Gehe schon davon aus, dass man ihn jetzt noch halten wird. Hütter ist bekanntlich kein Fan davon, einen Spieler in der Abwehr auf der "falschen Seite" spielen zu lassen. Im Zweifel gibt man ihn dann halt erst im Winter ab. Für N'Dicka dürfte die Hinrunde zumindest größtenteils gelaufen sein, Syndesmosebandriss heißt eigentlich zwei bis drei Monate Ausfallzeit.
#
Dazu war ja im Raum das Abraham Ende des Jahres in seine Heimat zurückkehrt
#
Es gibt da einen ohne Vertrag der ganz gut passen könnte. Ich glaube Mario Götze oder so ähnlich heißt er.
#
Das Gehalt bezahlst du ??
#
Da Gonzo jetzt weg ist, wird Dost bleiben.
#
Paciencia wollte halt weg. Wieso verstehen das viele nicht ? Dort spielt er, hier ist er nur dritter Stürmer. So schwer zu verstehen ?
#
Tzja Wechsel ist durch.

Wo sind die Experten die gesagt haben : „Das wird sicher nichts“ oder „das ist eine Ente“ ? 🤔
#
Paciencia ist ein 30 Mio Mann. Weil er nur Ersatz ist, vielleicht 15 Mio. Bei Transfermarkt sagen sie, und sie bewerten Eintracht-Spieler immer recht niedrig, 12 Mio.

Wo soll Schalke denn das Geld hernehmen? Und warum wollen wir Schalke deutlich verstärken?
#
McKennie hat ordentlich Kohle eingebracht
#
Bitte löschen bzw sperren ! Hab den bestehlen Thread übersehen !
#
Ich glaube, dass das die Hochnäsigkeit der Erfolge der letzten zwei/drei Jahre ist.
Leute kommt mal runter. Wir sind Eintracht Frankfurt und nicht die Lederhosen. Und einen ambitionierten Drittligisten wie 1860 schießen wir nicht ausm Stadion.
#
Da sind wir wieder beim Thema 10er - wir brauchen einfach einen.
#
Das ist richtig. Aber mit welchem Geld ?
#
Ernüchternde erste Halbzeit !
#
Die 60ger bis jetzt sehr agil und stehen sehr hoch. Deswegen erschwert sich ein Spielaufbau massiv.
#
Er ist mit Hase der Leader. Glaube nicht, das man ihn abgibt.
Sollte David im Winter in seine Heimat gehen würde ich ihm die Binde geben. Er hat es sich mit konstant guter Leistung  verdient.
#
Hinteregger musste verletzt raus. 😡😡😡