Avatar profile square

nisol13

3390

#
Wir hatten doch auch mal Interesse an Evander, zumindest wurde er mal hier diskutiert, hat ihn jemand weiterverfolgt? Könnte er ein Ersatz für Kamada sein?
#
Argh
#
Das ist einfach richtig schlecht was wir jetzt machen, in Halbzeit 1 war TSG die Schülermannschaft, jetzt sind wir es
#
Jetzt wird es statt Gala ein fight aber das können wir ..wenn es wieder wie gegen doofmund läuft und wieder Stories mit Effizienz abgespielt werden wird s ganz bitter ..irre wie schnell das geht
#
sgeadlerwalldor schrieb:

Jetzt wird es statt Gala ein fight aber das können wir ..wenn es wieder wie gegen doofmund läuft und wieder Stories mit Effizienz abgespielt werden wird s ganz bitter ..irre wie schnell das geht

Das Problem ist, von Gala auf fight umzuschalten ist nicht so leicht. Einfacher ist es von Anfang an zu fighten
#
🙄
#
3:1 zur Halbzeit! So jetzt bin ich mal gespannt, sind wir eine Topmannschaft und spielen das souverän runter, oder müssen wir zittern?
#
War der Torschütze der Hoffenheimer nicht zuvor im Abseits?
#
wasgauadler schrieb:

War der Torschütze der Hoffenheimer nicht zuvor im Abseits?

Das war passiv, er hat erst zur neuen Aktion eingeknickt
#
Unser Platz braucht auch dringend die Winterpause, der sieht schon sehr mitgenommen aus, will garnicht wissen wie das Spiel aussieht mit einem vernünftigen Platz, sie kombinieren ja jetzt schon herrlich
#
@Maddux

Viele deiner Argumente kann man so sehen.
Aber man sollte vielleicht bei der etwas konservativen Art von BM nicht außer Acht lassen, das er auf seinen Reisen sicherlich auch andere Spieler entdeckt, die vielleicht überhaupt nicht auf dem Schirm waren und schon erste Kontakte knüpft.
Wenn man Lammers, Hauge und Alario zusammenrechnet, von denen wahrscheinlich keiner mehr einen Gewinn einbringt, sofern sie den auf Krösche gehen, wären drei Entwicklungsfähige Spieler von denen einer was einbringt, finanziell sicherlich besser gewesen, aber hinterher ist…….
Vielleicht hat er ja auch diesen Transfers zugestimmt.
Offenbar bin ich auch etwas zu alt um alles Neues nur des neuen wegen zu befürworten.
Ich habe mit BM, schon ein bisschen her, am Rande eines Zweitligaspiels mal sprechen können und muß sagen das er ein sehr höflicher Mensch ohne Allüren ist.
Es wundert mich nicht das er in der Lage ist bei den Spielern großes Vertrauen zu erwecken.
Offenbar ist es schon entschieden, aber ich hoffe bis zuletzt, das er vielleicht doch bleibt.
#
Sensemann schrieb:

@Maddux

Viele deiner Argumente kann man so sehen.
Aber man sollte vielleicht bei der etwas konservativen Art von BM nicht außer Acht lassen, das er auf seinen Reisen sicherlich auch andere Spieler entdeckt, die vielleicht überhaupt nicht auf dem Schirm waren und schon erste Kontakte knüpft.
Wenn man Lammers, Hauge und Alario zusammenrechnet, von denen wahrscheinlich keiner mehr einen Gewinn einbringt, sofern sie den auf Krösche gehen, wären drei Entwicklungsfähige Spieler von denen einer was einbringt, finanziell sicherlich besser gewesen, aber hinterher ist…….



Meinst du nicht das es Erbsenzählerei ist? Manga hatte ebenfalls Flops welche Geld gekostet haben, zudem denke ich nicht das man Alario groß Scouten musste. Natürlich ist die Art und Weise wie Manga scoutet für uns erfolgreich gewesen bisher, aber ist es nicht so das man sich immer weiter entwickeln muss um nicht stehenzubleiben?  

#
Ist natürlich sehr schade zu lesen, das Manga und Krösche nicht so harmoniert haben, Manga hat absolut großen Anteil an unseren jüngsten Erfolgen, natürlich waren auch hier Flops dabei, ich denke es ist völlig normal. Krösche wird häufig kritisiert, natürlich ist das jetzt gefundenes Fressen für seine Kritiker, er wird sich sicherlich daran messen lassen, wie die Zukunft ohne Manga und dessen Team aussieht.

Es wäre ein tolles Signal zeitnah eine VV von Trapp/NDicka/Kamada zu erreichen, die Gemüter würden sich beruhigen, dass Vertrauen wieder steigen.

Ich hatte Angst als Bruchhagen uns verlassen hat, ich hatte auch Angst als Kovac,Hütter und Bobic uns verlassen haben, ähnlich wird es jetzt sein und in Zukunft bei Krösche/Hardung und Glasner,  obwohl mir der Verein in der jüngsten Vergangenheit zeigte das die Angst unbegründet ist.  
#
Christopher Michels Einschätzung zu einem möglichen Kamada-Abgang irritiert mich ein wenig. Er bezeichnet einen Verbleib jetzt schon als vielleicht utopisch, BVB hat angeblich Interesse.

Selbstverständlich kann es sein, dass Kamada uns am Ende der Saison verlässt, schlimmstenfalls zu einem direkten Konkurrenten in der Liga. Kamada ist aber zusammen mit der Eintracht gewachsen, hat hier einen Stammplatz und kann hier auf sehr hohen Niveau kicken, zudem fühlt er sich angeblich in Frankfurt wohl. Der Weg der Eintracht ging immer nach oben, und offenkundig gerade noch weiter in diese Richtung.

Insofern würde ich das Ganze doch gerne erstmal abwarten. Wenn er geht, bitte ins Ausland.
#
Schönesge schrieb:

Christopher Michels Einschätzung zu einem möglichen Kamada-Abgang irritiert mich ein wenig. Er bezeichnet einen Verbleib jetzt schon als vielleicht utopisch, BVB hat angeblich Interesse.

Selbstverständlich kann es sein, dass Kamada uns am Ende der Saison verlässt, schlimmstenfalls zu einem direkten Konkurrenten in der Liga. Kamada ist aber zusammen mit der Eintracht gewachsen, hat hier einen Stammplatz und kann hier auf sehr hohen Niveau kicken, zudem fühlt er sich angeblich in Frankfurt wohl. Der Weg der Eintracht ging immer nach oben, und offenkundig gerade noch weiter in diese Richtung.

Insofern würde ich das Ganze doch gerne erstmal abwarten. Wenn er geht, bitte ins Ausland.

Würde hier auch abwarten, C.Michel hat auch schon die Verlängerung von Kostic als sehr wahrscheinlich und fast sicher herbei geschrieben.

Irgendwo habe ich gelesen, dass er den gleichen Berater wie Polter hat und uns das jetzt in eine schlechte Verhandlungsposition bringen, weil die Geschichte mit Polter nicht ganz einwandfrei verlief. Warten wir ab
#
Hyundaii30 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

alidou sehe ich zwar eher auf aussen, aber alle drei genannten steckt borre vom gesamtpaket her noch mindestens die nächsten 2 jahre locker in die tasche, wenn es darum geht, rkm zu vertreten. der mann hat schon eine gewisse nachgewiesene qualität für unseren fußball, die muss man ihm jetzt nicht absprechen, nur, weil er dank eines besseren in form von rkm gead aussen vor ist.

wenn borre gehen sollte, dann nur mit adäqutem ersatz. punkt.




Richtig.
Borre ist ein toller Spieler und Charaktertyp.
Aber aktuell muss er mehr anbieten.
Und das muss er selber sehen.
Trotzdem würde ich mich freuen wenn er weiter hier bleibt, sollte er Bock haben.
Er könnte zum möglichen Triple Beitragen😎

Locker in die Tasche? Puh, naja.

Warum niemand auf die Idee kommt das Borre in einer anderen Art auch Kamada ersetzen kann erschließt sich mir nicht. Borre als HS hinter einen Stürmer, würde sicher passen, er macht die Bälle mittlerweile gut fest, ist technisch versiert und kann kombinieren sowie sein pressing ist stark.
#
nisol13 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

alidou sehe ich zwar eher auf aussen, aber alle drei genannten steckt borre vom gesamtpaket her noch mindestens die nächsten 2 jahre locker in die tasche, wenn es darum geht, rkm zu vertreten. der mann hat schon eine gewisse nachgewiesene qualität für unseren fußball, die muss man ihm jetzt nicht absprechen, nur, weil er dank eines besseren in form von rkm gead aussen vor ist.

wenn borre gehen sollte, dann nur mit adäqutem ersatz. punkt.




Richtig.
Borre ist ein toller Spieler und Charaktertyp.
Aber aktuell muss er mehr anbieten.
Und das muss er selber sehen.
Trotzdem würde ich mich freuen wenn er weiter hier bleibt, sollte er Bock haben.
Er könnte zum möglichen Triple Beitragen😎

Locker in die Tasche? Puh, naja.


Falsch gelesen, bitte ignorieren
#
Lattenknaller__ schrieb:

alidou sehe ich zwar eher auf aussen, aber alle drei genannten steckt borre vom gesamtpaket her noch mindestens die nächsten 2 jahre locker in die tasche, wenn es darum geht, rkm zu vertreten. der mann hat schon eine gewisse nachgewiesene qualität für unseren fußball, die muss man ihm jetzt nicht absprechen, nur, weil er dank eines besseren in form von rkm gead aussen vor ist.

wenn borre gehen sollte, dann nur mit adäqutem ersatz. punkt.




Richtig.
Borre ist ein toller Spieler und Charaktertyp.
Aber aktuell muss er mehr anbieten.
Und das muss er selber sehen.
Trotzdem würde ich mich freuen wenn er weiter hier bleibt, sollte er Bock haben.
Er könnte zum möglichen Triple Beitragen😎
#
Hyundaii30 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

alidou sehe ich zwar eher auf aussen, aber alle drei genannten steckt borre vom gesamtpaket her noch mindestens die nächsten 2 jahre locker in die tasche, wenn es darum geht, rkm zu vertreten. der mann hat schon eine gewisse nachgewiesene qualität für unseren fußball, die muss man ihm jetzt nicht absprechen, nur, weil er dank eines besseren in form von rkm gead aussen vor ist.

wenn borre gehen sollte, dann nur mit adäqutem ersatz. punkt.




Richtig.
Borre ist ein toller Spieler und Charaktertyp.
Aber aktuell muss er mehr anbieten.
Und das muss er selber sehen.
Trotzdem würde ich mich freuen wenn er weiter hier bleibt, sollte er Bock haben.
Er könnte zum möglichen Triple Beitragen😎

Locker in die Tasche? Puh, naja.

Warum niemand auf die Idee kommt das Borre in einer anderen Art auch Kamada ersetzen kann erschließt sich mir nicht. Borre als HS hinter einen Stürmer, würde sicher passen, er macht die Bälle mittlerweile gut fest, ist technisch versiert und kann kombinieren sowie sein pressing ist stark.
#
Watford! Puh ganz heißes Eisen dort, mit denen Investoren ist nicht gut Kirschen essen, bin gespannt ob das harmoniert.
#
Die Gerüchte sind ja jetzt schon eine ganze Weile immer mal wieder aufgeploppt, wirklich schade, aber nichts ist für immer das wissen wir ja.

Ich denke, Manga möchte mehr Einfluss und sich etwas mehr entfalten er hat halt das Pech, dass auch Krösches Kerndisziplin das Scouting ist, jedenfalls hat Manga sehr großen Einfluss auf die Erfolge heute bis her gehabt.
#
Ich hoffe, es kommt kein Ärger auf uns zu, weil statt Dina Ebimbe heute seine Zwillingsschwester Gina gespielt hat.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Ich hoffe, es kommt kein Ärger auf uns zu, weil statt Dina Ebimbe heute seine Zwillingsschwester Gina gespielt hat.

Dafür war Gina aber verdammt stark
#
nisol13 schrieb:

Meint ihr wirklich ein 19 Jähriger aus der MLS soll Kamada schon im kommenden Jahr ersetzen?

ganz ehrlich: ich gehe eher von einem langfristigen projekt a la kamada oder tuta aus, sprich, er wird hier im winter erst mal gesichtet und falls er nicht gerade ein krasses ausnahmetalent ist, was sofort funktionieren sollte, wird er im sommer zügig erst mal nach belgien oder holland zur akklimatisierung verliehen.
#
Lattenknaller__ schrieb:

nisol13 schrieb:

Meint ihr wirklich ein 19 Jähriger aus der MLS soll Kamada schon im kommenden Jahr ersetzen?

ganz ehrlich: ich gehe eher von einem langfristigen projekt a la kamada oder tuta aus, sprich, er wird hier im winter erst mal gesichtet und falls er nicht gerade ein krasses ausnahmetalent ist, was sofort funktionieren sollte, wird er im sommer zügig erst mal nach belgien oder holland zur akklimatisierung verliehen.

Ja, so denke ich mir das auch. Man hat ja an Pepi gesehen, dass die Umstellung immens ist, aktuell scheint ihn die Zeit in Groningen auch sehr gut zu tun.
#
Meint ihr wirklich ein 19 Jähriger aus der MLS soll Kamada schon im kommenden Jahr ersetzen?
#
Jungs, ich will das nochmal! Ich will nochmal eine UCL Gruppenphase haben, es macht süchtig!
#
Übrigens was zu erwähnen ist, Pellegrini hat Luft für 90 Minuten Kampf!