Avatar profile square

philipp2206

759

#
philipp2206 schrieb:

Bestimmt hat man bereits vor 2 Monaten einen Deal vereinbart um ihn dann am letzten Tag der Transferperiode zu veröffentlichen...So und jetzt genug Ironie für heute. Hoffentlich bekommen wir einen (motivierten) Rebic auch nur annähernd ersetzt. Ich glaube leider nicht dran.


Denk doch mal nach:

Wenn du den Deal sofort machst, zählt es als Tauschgeschäft und wird wirtschaftlich verrechnet. Das heißt, Benfica bekommt mehr Geld von uns. Im Falle eines so späten Transfers, scheint dieses allerdings unabhängig vom Jovic-Deal.

Um es nochmal kurz zu erklären:
Frankfurt verkauft Jovic für 60 Mio statt 70 Mio. Dafür bekommen sie Diaz für 10 Mio statt 20 Mio, allerdings erst viel später.
Somit bekommt Benfica 30% von 60 Mio statt von 70 Mio.  

Ich halte einen solchen Deal für möglich.
#
Das wären ja irgendwelche halbseidenen Deals, die unserer Glaubwürdigkeit auf dem Transfermarkt erheblich schaden würde. Ich hoffe und denke mal das sowas nicht passiert.
#
Manche glauben hier tatsächlich, Fredi würde Ante verkaufen, ohne bereits gleichwertigen Ersatz in der Hinterhand zu haben.
Ich glaube sogar, dass mit Real bereits mit dem Jovic-Deal vereinbart wurde, dass wir noch jemanden aus Madrid (z.B. Diaz) bekommen.
Dafür kamen wir sicher Real mit Jovic finanziell etwas entgegen, wodurch wiederum die Abgabe an Benfica geringer ausfällt.

Fredi wird morgen schon was aus dem Hut zaubern. Todsicher.
#
Bestimmt hat man bereits vor 2 Monaten einen Deal vereinbart um ihn dann am letzten Tag der Transferperiode zu veröffentlichen...So und jetzt genug Ironie für heute. Hoffentlich bekommen wir einen (motivierten) Rebic auch nur annähernd ersetzt. Ich glaube leider nicht dran.
#
Ich bin der letzte der Bobic kritisieren will, aber diese Transferphase hätte man ruhig etwas souveräner managen können. Auch wenn ich für die Aussage hier jetzt heftig kritisiert werde, aber sich einen Tag vor Schluss die Baustelle im Sturm noch weiter zu vergrößern zeugt nicht von wirklich guter Arbeit. Neben Dost haben wir keinen Spieler mit Potential für die Startelf. Wenn man das mit letztem Jahr vergleicht hat ist das einfach nur enttäuschend.
#
1899 Forum:

Wenn bis dahin keine Transfers in der Innenverteidigung stattfinden, verlieren wir.
Mit Vogt 5-2, ohne Vogt 3-2

Wir brauchen in Frankfurt nicht so sehr Fortune, sondern eine gute Abwehr und müssen unsere häufigen Undiszipliniertheit abstellen!

Hinfahre
Weghaue
Homfahre

5:4 fer uns

Ich wollte eine Karte für Frankfurt holen. Karten gibt es noch, aber die drei bestellten Busse sind schon voll. Pech gehabt. Ich bin zu spät und zu spontan. Trotzdem, ich habe mehr Weitblick von der TSG erhofft. Ich dachte mir es wäre wichtig wenn soviel Fans wie möglich nach Frankfurt mitfahren. Ich frage mich wenn es soviel Karten gibt dann warum auch nicht genügend Busse?

Ich weiß, es steht mir frei nach Frankfurt selbst zu fahren und allein durch die Menge in mein TSG Trikot zu schlendern aber ein Bus mehr kann nicht so schwer sein. Besonders am ersten Spieltag. Wenn es der Verein Geld kostet dann wäre es gut angelegtes Geld.

Wenn du dort alleine läufst, bekommst du sicherlich viel „aus versehen“ verschüttetes Bier ab.

Bei der dort ausgeschenkten Brühe verständlich.

Was soll das!?
Ich bin bei den letzten Auswärtsspielen in Frankfurt auf keine Unannehmlichkeiten gestossen!
Die Fußmärsche zum und vom Stadion weg waren völlig problemlos
Beim letzten Auswärtsspiel saß ich mit dem TSG-Trikot im Eintracht-Block und es gab keinerlei Animositäten.

Wie es in den Wald ruft schallt es zurück.

ich kann tsgfan nur zustimmen. Ich bin bisher bei jedem Auswärtsspiel in FFm dabei gewesen. Sitze dort meistens auf der Gegengerade und hatte noch NIE Probleme trotz TSG Schal. Warum auch?

Ihr wollt nicht wirklich eds etwas unterstellen...!?
Das mit dem "...wie es in den Wald..." ist so leider auch nicht richtig.
Schön wenn ihr nur positives berichten könnt und das meine ich auch
wirklich so, ich habe Freunde in Frankfurt, Köln, Stuttgart, ... aber die
1-2 Idioten hat es überall, wohl dem, der sie nie kennen lernt.
Uns wurden in der Bundesliga vom Oberrang schon Becher an den
Kopf geworfen, obwohl Kinder dabei waren, und null Provokation von
uns ausging. Da hat das Hoffe-Trikot gereicht für eine blutige Nase...

Diese sogenannten Idioten hast du aber auch bei der TSG. Man muss ja nicht kuschen vor anderen Fans aber auch nicht provozieren. Da hab ich grade von den „Fans“ aus dem Kohlenpott oder den Rheinländern schon andere Erfahrungen gemacht.

im ersten Jahr war es ganz schlimm ums Waldstadion. Am Bahnhof Sportfeld musste die Polizei mit einem Grossaufgebot aufma.rschieren.

Ich würde keinem raten vor oder nach dem Spiel (Zug) alleine im Hoffeoutfit dahin zu schlendern.

Ich fahr immer vom Stadion aus mit dem Zug nach Hause. Ich hatte noch nie Probleme. Ich trink auch außerhalb vom Stadion gleich an der S-Bahnstation mein Bier und esse eine Wurst. Alles gut

Ist euch mal aufgefallen, dass von den ersten 9 Mannschaften der letzten Saison nur zwei kein Heimspiel haben? Leipzig und die TSG....

Ich habe es schon lange aufgegeben mit dem Trikot zu Auswärtsspielen zu fahren.
Zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.
Gerade Dortmund, Frankfurt, Stuttgart, Köln kann ich jedem nur abraten.
Selbst in Würzburg wurden TSG Fans von Würzburgern durch die Stadt gejagt, auch wenn man in den Medien nix davon liest. Habe es selbst gesehen.
Natürlich kann man auch Glück haben, aber ich riskiere da nix mehr.
In Frankfurt wird man ja selbst im Gästeblock von den anderen Blöcken beleidigt und mit Bier überschüttet

Traurig aber wahr, dass man mit einem Hoffe-Trikot alleine nicht unbedingt durch die Gegend spazieren sollte, deshalb vermeide ich es meistens ebenfalls.
Ok wundert mich, dass selbst in Würzburg es zu Problemen gekommen ist, da bin ich mit dem Zug aus Nürnberg hingefahren und war danach noch in der Stadt was trinken, hat wirklich keinen interessiert. Am lächerlichsten war auch die Tatsache, dass manche Fans von morgens 10 Uhr bis nach dem Spiel vom USK Bayern auf Schritt und Tritt verfolgt werden und selbst mit in den Biergarten gehen. Obwohl die Jungs - alle um die 20 - alles andere als gewaltbereit wirkten und keine Discopumper waren wie manch andere in unseren Fan-Reihen.
Mainz war auch sehr gechillt, am schlimmsten wars in Dortmund und Gladbach, wenn selbst seriöse Ü50er oder Kids einen anmachen. Da lobe ich mir wirklich die internationalen Spiele, auch wenn es gg Donezk wohl zu wilden Hetzjagden kam.
Auf jeden Fall ist es einfach sehr schade, wenn man sich zweimal überlegen muss, ob ich mich nun mit oder ohne Fanutensil auswärts bewege...

Radelt mal mit einem Hoffe-Trikot unter der Woche am Neckar in
Stuttgart entlang - "Du Depp" ist da noch harmlos..

Eintracht Frankfurt hat es verdient, dass sie anstelle von uns jetzt die Play-Offs für die Europa League gegen Straßburg spielen darf.

Wenn ich die Kommentare nach unserem letzten unnötig verlorenen Spiel in Mainz noch im Ohr habe, "es sei besser so, dass sich der neue Trainer mit dem Team,
ungestört duch Qualifikationsspiele in halb Europa in Ruhe vorbereiten kann" ist das Blödsinn sonders gleichen.
Trainer Hütter und die Eintracht-Fans haben unsere Selbstgefälligkeit dankend angenommen.
Zudem, wer gegen Talinn und Vaduz jeweils 48.000 Zuschauer ins ausverkaufte Waldstadion bewegt ist zurecht auf dem erneuten Weg nach Europa!  :X

Gefühlsmäßig würde ich sagen dass wir heute nichts zu holen haben. Als reiner Optimist sage ich wir nehmen drei Punkte mit.

4 bis 6 Tore fallen sicher


********

Hab paar Jammerbeiträge weggelassen. Keiner mag sie, überall werden sie beschimpft mimimi usw.
#
Natiwillmit schrieb:

1899 Forum:

Ich wollte eine Karte für Frankfurt holen. Karten gibt es noch, aber die drei bestellten Busse sind schon voll. Pech gehabt. Ich bin zu spät und zu spontan. Trotzdem, ich habe mehr Weitblick von der TSG erhofft. Ich dachte mir es wäre wichtig wenn soviel Fans wie möglich nach Frankfurt mitfahren. Ich frage mich wenn es soviel Karten gibt dann warum auch nicht genügend Busse?



Drei Busse für eines der am nahesten stattfindenden Auswärtsspiele?! Hahahahahaha
#
Aus meiner Sicht wird, den Transfer von Dost vorausgesetzt, unser Kader so weit stehen, dass sogar qualitative Wechsel von der Bank möglich sind - sehr gut!

Allmählich müssten wir uns mal auf die Abgangsseite fokussieren. Da sind für mich die Top3 Rönnow, Tawatha und Stendera, sofern sie noch irgendwelche sportlichen Ambitionen haben. Zusätzlich würde ich noch De Guzman abgeben, da von ihm - von einer starken Rückrunde unter Kovac abgesehen - einfach zu wenig kam. Sein großes Alleinstellungsmerkmal (Standards) ist ja jetzt aufgrund von Kamada keins mehr
#
Kastanie30 schrieb:

Aus meiner Sicht wird, den Transfer von Dost vorausgesetzt, unser Kader so weit stehen, dass sogar qualitative Wechsel von der Bank möglich sind - sehr gut!

Allmählich müssten wir uns mal auf die Abgangsseite fokussieren. Da sind für mich die Top3 Rönnow, Tawatha und Stendera, sofern sie noch irgendwelche sportlichen Ambitionen haben. Zusätzlich würde ich noch De Guzman abgeben, da von ihm - von einer starken Rückrunde unter Kovac abgesehen - einfach zu wenig kam. Sein großes Alleinstellungsmerkmal (Standards) ist ja jetzt aufgrund von Kamada keins mehr


Bei Kamada kommen die Ecken wenigstens auch an. So wie De Guzman die letztes Jahr getreten hat war das leider auch kein Alleinstellungsmerkmal
#
Zweistelliger Millionenbereich? Ich hoffe inständig nicht...
#
Die Quelle ist für Stuttgart/Heilbronn das, was für uns in Frankfurt die fnp ist, nur das die eben nicht mit Worten wie Irre oder sonstigem um sich werfen. Also nicht zu viel drauf geben.
#
Ich war eben beim Spiel VfB gegen St.Pauli im Stadion.
Dort hieß es,dass Donis zur Eintracht fix sei und deshalb nicht im Kader stand.
Auf der Haupttribüne hat das jeder erzählt.
Bin gespannt...
#
Die berufen sich wahrscheinlich auch nur auf den Artikel in den Stuttgarter Medien. Trotzdem danke für die Info
#
Der User Warak aus dem Forum meinte auch, das man an zwei Spielern dran wäre bzw. suchen würde. Heißt aber nicht unbedingt, das man dann auch Rebic abgibt. Außer, es hat wer irgendwelche anderen Informationen. Was mich nur wundert:

Warum sagt Hütter dann, das er keine 5 Stürmer braucht? Dann kanns doch sein das der Ante noch geht.
#
Genau aus dem selben Grund warum Steubing sagt, es wäre nicht viel Geld von Haller und Jovic bei der Eintracht angekommen. Man muss ja öffentlich nicht mit komplett offenen Karten spielen
#
Für den rechten Flügel ist man ja tatsächlich noch schlechter bestetzt. Da glaube ich nicht das man mit ihm Primär im Sturm plant.

PS: Wer an einen Ante abgang denkt, der Ante ist ja auch relativ variabel.
#
LF sehe ich aktuell nicht problematisch. Sollte Rebic bleiben haben wir mit 2 richtige gute Spieler die das Spielen können. Rebic und Kostic. Plus Gacinovic, der damals als LF zu uns kam. Auf RF/RA haben wir aktuell nur Müller, Rebic kann das auch spielen und notfalls würde vllt. auch Da Costa vorne spielen können. Da würde ich aber lieber einen Donis aufstellen.

Flügelzange aus Donis und Rebic Das hätte schon was...
#
Hallo zusammen,

sobald die Baustelle im Sturm geschlossen ist, würde ich mir wünschen das man sich, sofern man Falette auch noch verkauft bekommt, noch um die RIV kümmert. Hierbei muss man leider feststellen, das Abraham nicht mehr der Alte ist und Toure für mich eher die Eigenschaften eines RV mitbringt. Hier würde ich mir, ähnlich Ndicka, eine Lösung wünschen, die zwar jung ist, aber nach Möglichkeit auch direkt ins kalte Wasser geworfen werden kann.
Mein Vorschlag dafür wäre Lars Lukas Mai von den Bauern II/Bauern.

https://www.transfermarkt.de/lars-lukas-mai/profil/spieler/345780

Vertrag bis 2021, 19 Jahre alt. Hat letztes Jahr in der zweiten Mannschaft vollends überzeugt und oft mit den Profis trainiert. Ist aktuell in der 3. Liga gesetzt und hat noch Potential nach oben. Deutscher U19 Nationalspieler.
Wäre sicherlich eine Lösung, die 5-7 Millionen Euro in Anspruch nehmen würde. Könnte mir bei ihm aber einen schönen Wertzuwachs vorstellen. Wie seht ihr ihn?
#
Man sollte Donis mMn nicht als zentralen MS auf der 9 sehen, da wird sicher noch jemand anderes kommen (Morelos z.B). Ich denke Donis kommt als möglicher RA in einem alternativen 4-3-3 oder 4-4-2. Würde unser Spiel deutlich variabler machen, wenn man diese Position auch überdurchschnittlich besetzt hat. Ist (ganz blöd ausgedrückt) der Müller Ersatz, wenn man für ihn endlich einen neuen Verein gefunden hat.
#
Auf Basis der aktuellen Lage würde ich gerne auch mal wieder über unsere RIV reden und mir wünschen das da noch ein Transfer stattfindet.
Stichwort: Anton. So! Und nun verurteilt mich
#
Wenn ich mir unseren Aktuellen Kader anschaue denke ich das wir mit folgendem System in die Saison gehen. Und da werden wir keinen 10ner benötigen.
                       Tor                                    
      RV/RM  IV IV IV  LV/LM                
                       DM                                    
                   ZM   ZM                            
                   ST    ST

#
WAWG schrieb:

Wenn ich mir unseren Aktuellen Kader anschaue denke ich das wir mit folgendem System in die Saison gehen. Und da werden wir keinen 10ner benötigen.
                       Tor                                    
      RV/RM  IV IV IV  LV/LM                
                       DM                                    
                   ZM   ZM                            
                   ST    ST


Mag sein, aber Hütter hat ja bereits mehrmals angedeutet, deutlich variabler werden zu wollen. Denke das wird langfristig auf 3-4 verschiedene Systeme rauslaufen. Deshalb würde ich die 10er Position noch nicht abschreiben.
#
Schreckofant schrieb:

Wir haben die 2 besten Offensivspieler abgegeben und im Grunde bisher nicht wirklich ersetzt mit ausnahme eines sehr jungen Talentes. Es macht überhaiipt keinen Sinn jetzt direkt den nächsten halbwegs gestandenen Spieler abzugeben, ohne dass mal Ersatz hier aufschlägt. Ich hoff da ist absolut gar nichts dran.

Ersatz ? Haben doch Sow geholt der die 8ter Position begleitet . Für Links wurde Durm geholt und somit kann wenn bedarf ist Kostic eins nach vorne Rücken. Falls Kamada bleibt haben wir noch einen für die 10. Im Mittelfeld haben wir wahrlich ein Überangebot an Spieler. Ich sehe einen möglichen Abgang von Gacinovic nicht so tragisch als das wir es nicht kompensieren könnten.
#
WAWG schrieb:

Schreckofant schrieb:

Wir haben die 2 besten Offensivspieler abgegeben und im Grunde bisher nicht wirklich ersetzt mit ausnahme eines sehr jungen Talentes. Es macht überhaiipt keinen Sinn jetzt direkt den nächsten halbwegs gestandenen Spieler abzugeben, ohne dass mal Ersatz hier aufschlägt. Ich hoff da ist absolut gar nichts dran.

Ersatz ? Haben doch Sow geholt der die 8ter Position begleitet . Für Links wurde Durm geholt und somit kann wenn bedarf ist Kostic eins nach vorne Rücken. Falls Kamada bleibt haben wir noch einen für die 10. Im Mittelfeld haben wir wahrlich ein Überangebot an Spieler. Ich sehe einen möglichen Abgang von Gacinovic nicht so tragisch als das wir es nicht kompensieren könnten.


Es geht hier aber hauptsächlich um die 10er Position, bei der ja wohl klar ist das diese doppelt besetzt sein muss. Nur Kamada reicht da nicht aus. Also wird Gacinovic gehen dürfen, wenn ein weiterer Spieler für die 10 kommt. Im defensiven/zentralen Mittelfeld haben wir ein Überangebot, das stimmt, aber im OM eher das Gegenteil. Das ist mMn noch relativ dünn besetzt.
#
An dem ist doch Dortmund und halb Europa interessiert. CL-Teams sind doch ganz scharf auf den. Ob Juve den abgibt per Leihe höchstes wenn Neymar wechselt.......
#
Nike-7 schrieb:

An dem ist doch Dortmund und halb Europa interessiert. CL-Teams sind doch ganz scharf auf den. Ob Juve den abgibt per Leihe höchstes wenn Neymar wechselt.......


Für ne Leihe müsste er erstmal bei Juve verlängern, Vertrag läuft 2020 aus. Dazu Toptalent Italiens, mit den, von dir bereits angesprochenen, Interessenten. Denke der ist ein paar Regale zu hoch für uns. Unser Kaliber sind eher Philipp (würde zu meinem Usernamen passen ) oder die bereits gerichteten französischen Stürmer...
#
jose123 schrieb:

Wenn Trapp kommen sollte, dann wird Rönnow sicherlich den Verein verlassen, das dürfte klar sein



ist denn Rönnow als Nr1 vorgesehen wenn Trapp geht, mir ist das immer noch nicht ganz klar.
Hütter hat sich zuletzt eher "Pro Rönnow" geäußert, ob man da was interpretieren kann, sei dahingestellt
#
Tafelberg schrieb:

jose123 schrieb:

Wenn Trapp kommen sollte, dann wird Rönnow sicherlich den Verein verlassen, das dürfte klar sein



ist denn Rönnow als Nr1 vorgesehen wenn Trapp geht, mir ist das immer noch nicht ganz klar.
Hütter hat sich zuletzt eher "Pro Rönnow" geäußert, ob man da was interpretieren kann, sei dahingestellt


Wie du schon sagst, wirklich reininterpretieren kann man da nichts. Was soll er denn sagen? Den sowieso schon unsicheren Torwart öffentlich noch weiter unter Druck setzen? Ich glaube nicht das Hütter sich da auf etwas festlegen wollte und denke weiterhin das ein neuer Stammtorhüter kommen wird. Sei es Trapp, Schwolow oder sonst wer
#
philipp2206 schrieb:

Russ bringt mMn  nach leider nicht mehr die nötige Qualität für die Bundesliga mit.


Schäm dich, so was zu sagen.
Wäre das der Fall, würden die Verantwortlichen nicht mit ihm planen.
Maggo wird eine Rolle spielen, auch dieses Jahr! Keiner wird mitgeschliffen, siehe Alex Meier.
#
Möwe schrieb:

philipp2206 schrieb:

Russ bringt mMn  nach leider nicht mehr die nötige Qualität für die Bundesliga mit.


Schäm dich, so was zu sagen.
Wäre das der Fall, würden die Verantwortlichen nicht mit ihm planen.
Maggo wird eine Rolle spielen, auch dieses Jahr! Keiner wird mitgeschliffen, siehe Alex Meier.



Sowas kann ich absolut nicht verstehen und werde mich ganz sicher auch nicht schämen das zu sagen. Auch wenn Russ ein Eigengewächs ist, der sicher einiges für den Verein geleistet hat, gelten für ihn in sportlicher Hinsicht keine anderen Maßstäbe. Schon mal dran gedacht, dass er hauptsächlich dafür verlängert wurde, damit man ihm einen gebührenden Abschied bereiten kann und weil er vllt wichtig fürs Teamklima ist?
Das will ich ihm auch garnicht absprechen, aber Bundesligaformat hat er mMn einfach nicht mehr und wenn du das anders siehst ist das deine Sache. Dafür das du mir sagst, ich solle mich für meine Meinung schämen, solltest du dich eher schämen. Meine Meinung habe ich ganz sicher nicht exklusiv, wie du vielleicht siehst. Sollen die anderen sich für diese Meinung auch schämen?
Fahr mal nen Gang zurück und urteile hier nicht über andere.
#
philipp2206 schrieb:

Würde mich in meiner Theorie bestätigt fühlen, das wir noch 2 IV verpflichten


Warum sollten noch 2 IV kommen!?

Bei Falette Abgang haben wir N'Dicka,Abraham,Toure,Tuta,Russ.
Sollte Hinteregger noch kommen sind das insgesamt 6 IV

Klar wird Tuta noch Zeit und Russ wahrscheinlich nur reinkommen wenn es brennt aber 6 Spieler für 2 Personen halte ich prinzipiell für mehr als ausreichend.
#
Eintracht23 schrieb:

philipp2206 schrieb:

Würde mich in meiner Theorie bestätigt fühlen, das wir noch 2 IV verpflichten


Warum sollten noch 2 IV kommen!?

Bei Falette Abgang haben wir N'Dicka,Abraham,Toure,Tuta,Russ.
Sollte Hinteregger noch kommen sind das insgesamt 6 IV

Klar wird Tuta noch Zeit und Russ wahrscheinlich nur reinkommen wenn es brennt aber 6 Spieler für 2 Personen halte ich prinzipiell für mehr als ausreichend.


Ist ja nur meine persönliche Meinung. Ich würde Tuta noch verleihen, Toure sehe ich eher auf RV und Russ bringt mMn  nach leider nicht mehr die nötige Qualität für die Bundesliga mit. Abraham ist ziemlich verletzungsanfällig und hat immer wieder mit seinem Knie zu kämpfen. Ich denke für RIV wird unabhängig von Hinti noch jemand kommen. Kein Knaller, aber ein solider Bundesligaspieler.
#
Würde mich in meiner Theorie bestätigt fühlen, das wir noch 2 IV verpflichten
#
Wenn alle aus den letzten drei Monaten stammenden Gerüchte kommen würden. Dann hätten wir drei Fußballmannschaften. 🤣Ist schon krass, wie viele Gerüchte hochkommen, ob real oder zur Preistreiberei.
#
steffm1 schrieb:

Wenn alle aus den letzten drei Monaten stammenden Gerüchte kommen würden. Dann hätten wir drei Fußballmannschaften. 🤣Ist schon krass, wie viele Gerüchte hochkommen, ob real oder zur Preistreiberei.


Wunschdenken an
Ein paar der Gerüchte können von mir aus gerne wahr werden. Amiri und Dolberg bitte
Wunschdenken aus

Du befindest Dich im Netzadler Modus!