Offizieller Spieltagthread SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (5. Spieltag 14.09.13, 15:30 Uhr)

#
Doener schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
erwin stein schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Regt mich auf. Veh seine Schuld, Djagba muß früher rein.

Witzle gemacht...toll.


Denk besser mal nach. Warum muß Oczipka sich auspowern? Donnerstag ist wieder ein Spiel! Da ist Druck über die Flügel wichtig und fitte Spieler. Das Spiel heute war gelaufen, und er kann Djagba Spielpraxis gönnen.

Ist schwer zu verstehen, ich weiß.


Und wenn sich ein anderer verletzt hätte? Die haben auch donnerstag ein spiel.... bei jedem verletzten ist es veh seine schuld?





Du hast aber schon mitbekommen daß Ozcipka leicht angeschlagen war und mit am meißten gearbeitet hat auf dem Flügel?
Da geb ich dem Mann etwas Ruhe bei 0:3...
#
Nervenarzt schrieb:
war ein echt schönes spiel. bis auf das faul an bastian, da ist mir das messer in der tasche auf gegangen. wie kann das [bad][bad]*********[/bad][/bad] so da reintreten  
an dieser stelle gute besserung bastian, hoffe das du donnerstag wieder fit bist.
und die ca 3000 fans haben ne stimmung gemacht als wären es 30000 gewesen, einfach klasse    


War ne blöde Aktion von dem Bremer, aber er hat Otsche halt nicht gesehen. Sollte man nicht überbewerten, hätte auch einem von unseren passieren können.
Da wohl keine ernsthafte Verletzung daraus entstanden ist, haben wir glück gehabt. Und die Weiber stehen doch auf Veilchen und andere "Beweise" eines harten Kampfes
#
Vorab will ich zwei Dinge loswerden:

1. Dr. Felix Brych gehört bei der Mafia rausgeschmissen, dieser [... - editiert von Haliaeetus]! Ihm gehört [...]. Gottseidank gibt es ausgleichende Gerichtigkeit und dieser unberechtigte Elfer ging nicht rein, weil wir einen starken Trapp hinten im Kasten haben.

2. Werder Bremen sollte [...] !

Zum Spiel:

Das ist die Eintracht, die wir kennen und lieben! Rode stark, Inui stark, Kadlec stark, Oczipka stark, Trapp stark und von Barnette war ich sehr sehr poitiv überrascht, hat sehr überzeugt. Die erste Torchance in der zweiten Minute- gott, mein Herz! Und dann das erste Tor von Kadlec- stark herausgespielt von Inui und tolle Torvorlage von Oczipka! Eintracht präzise Pässe, aggressiv und dominant, Werder Bremen komplett von der Rolle. Unglaublich, wie schlecht die waren. Dann der Tritt in Oczipkas Gesicht. Die Rote war mehr als berechtigt! Oczipka alles erdenklich Gute, aufdass er schnell genese. Das zweite Tor von Kadlec auch richtig gut. Rode hat schöne Ballverteilung betrieben, meiner Meinung nach Schwegler von "früher" sehr gut ersetzt. Trotz der vielen Verluste aufgrund der vielen Verletzungen hat die Eintracht heute eine sehr starke Leistung abgegeben auf die ich riesig stolz bin. Meine Hände zittern beim Schreiben, mein Herz schlägt so schnell. Unglaublich wie Spaß es heute gemacht hat, zuzusehen, trotz eines beschissen Schiris und eines unfairen Gegners!


Ich
bin
so
unheimlich
stolz
auf
meine
Eintracht!

Danke Jungs für dieses hammergeile Wochenende!
EINTRACHT!

[mal tief durchatmen bitte - löschen wäre weniger Arbeit gewesen, als zu entschärfen, aber wegen des Fazits habe ich mir die Mühe mal gemacht]
#
Milhouse van H. schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
erwin stein schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Regt mich auf. Veh seine Schuld, Djagba muß früher rein.

Witzle gemacht...toll.


Denk besser mal nach. Warum muß Oczipka sich auspowern? Donnerstag ist wieder ein Spiel! Da ist Druck über die Flügel wichtig und fitte Spieler. Das Spiel heute war gelaufen, und er kann Djagba Spielpraxis gönnen.

Ist schwer zu verstehen, ich weiß.


Ja, is klar. Und wenn Otsche sich nicht verletzt hätte, hätte Veh alles richtig gemacht. Komm hör auf mit dem Unsinn


Lesen hilft. Die Punkte waren im Sack, der Mann war ausgepowert....

Ach, was solls. Jetzt kann er sich ja erholen...
#
Bremen weggefurzt!    
#
Geil geil geil!!!
#
Maintown-Licher schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Maintown-Licher schrieb:
Schönes Spiel - eine herausragende und starke erste Halbzeit reicht zum verdienten Auswärtssieg! In der zweiten Halbzeit wurden zwei Gänge zurückgeschaltet.

Unbedingt verbesserungswürdig ist die Stabilität unserer Hintermannschaft bei Standardsituationen!

Hoffentlich hat sich Basti nichts getan...  :neutral-face  



Das hat dich jetzt aber viel Ueberwindung gekostet?


Nein! Der Sieg ist halt hochverdient! Ohne wenn und aber.

Aber ich bin halt Realist und ein kritischer Betrachter - so äußere ich auch meine berechtigte Kritik an unserer Unordnung bei Standardsituationen!

Fehler sind dafür da, um aus diesen zu lernen! Nobody is perfect!
Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Armin und die Mannschaft das hinbekommen, dass Standardproblem einzustellen.


Du bist auch immer nur am kotzen? Hoffentlich kommst Du am Donnerstag nicht an GD.
#
Jetzt müssen nur noch unsere Leutz gut durch die blauen Horden kommen, die Selektion am Bahnhof überstehen und wohlbehalten in Frankfurt ankommen, dann war's ein perfekter Tag.
#
yeboah1981 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
GreekBoy1977 schrieb:
brych wieder mit einpaar katastrophale momente vorallem der elfer der keiner war vielleicht dachte er wir spielen wieder gegen dusseldorf  


Natürlich war es ein Elfer. Russ trifft Hunt.  

Ganz leicht, und außerdem läuft Hunt nicht an ihm vorbei sondern zieht das Bein so hinterher und hält es raus, dass Russ ihn trifft. Das darf nicht belohnt werden.
Ansonsten war Brych okay, der Linienrichter nicht immer.


Auf der anderen Seite hätten wir auch alle einen Elfer haben wollen. Außerdem habeich meinem Sohn gesagt, dass er sich nhcht aufregen muss, weil der eh verschießt.
#
Basaltkopp schrieb:
yeboah1981 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
GreekBoy1977 schrieb:
brych wieder mit einpaar katastrophale momente vorallem der elfer der keiner war vielleicht dachte er wir spielen wieder gegen dusseldorf  


Natürlich war es ein Elfer. Russ trifft Hunt.  

Ganz leicht, und außerdem läuft Hunt nicht an ihm vorbei sondern zieht das Bein so hinterher und hält es raus, dass Russ ihn trifft. Das darf nicht belohnt werden.
Ansonsten war Brych okay, der Linienrichter nicht immer.


Auf der anderen Seite hätten wir auch alle einen Elfer haben wollen. Außerdem habeich meinem Sohn gesagt, dass er sich nhcht aufregen muss, weil der eh verschießt.



Seht ihr das ist ein Realist.
#
solivagusinsilva schrieb:
Doener schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
erwin stein schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Regt mich auf. Veh seine Schuld, Djagba muß früher rein.

Witzle gemacht...toll.


Denk besser mal nach. Warum muß Oczipka sich auspowern? Donnerstag ist wieder ein Spiel! Da ist Druck über die Flügel wichtig und fitte Spieler. Das Spiel heute war gelaufen, und er kann Djagba Spielpraxis gönnen.

Ist schwer zu verstehen, ich weiß.


Und wenn sich ein anderer verletzt hätte? Die haben auch donnerstag ein spiel.... bei jedem verletzten ist es veh seine schuld?





Du hast aber schon mitbekommen daß Ozcipka leicht angeschlagen war und mit am meißten gearbeitet hat auf dem Flügel?
Da geb ich dem Mann etwas Ruhe bei 0:3...



Ja so eine Gesichtsverletung zieht in 108 von 100 Fällen eine Oberschenkelverletzung nach sich. Mach doch bitte den Kopp zu, wenn Du eh nur hetzen willst.
#
Fanschobbe schrieb:
Vorab will ich zwei Dinge loswerden:

1. Dr. Felix Brych gehört bei der Mafia rausgeschmissen, dieser [... - editiert von Haliaeetus]! Ihm gehört [...]. Gottseidank gibt es ausgleichende Gerichtigkeit und dieser unberechtigte Elfer ging nicht rein, weil wir einen starken Trapp hinten im Kasten haben.

2. Werder Bremen sollte [...] !

Zum Spiel:

Das ist die Eintracht, die wir kennen und lieben! Rode stark, Inui stark, Kadlec stark, Oczipka stark, Trapp stark und von Barnette war ich sehr sehr poitiv überrascht, hat sehr überzeugt. Die erste Torchance in der zweiten Minute- gott, mein Herz! Und dann das erste Tor von Kadlec- stark herausgespielt von Inui und tolle Torvorlage von Oczipka! Eintracht präzise Pässe, aggressiv und dominant, Werder Bremen komplett von der Rolle. Unglaublich, wie schlecht die waren. Dann der Tritt in Oczipkas Gesicht. Die Rote war mehr als berechtigt! Oczipka alles erdenklich Gute, aufdass er schnell genese. Das zweite Tor von Kadlec auch richtig gut. Rode hat schöne Ballverteilung betrieben, meiner Meinung nach Schwegler von "früher" sehr gut ersetzt. Trotz der vielen Verluste aufgrund der vielen Verletzungen hat die Eintracht heute eine sehr starke Leistung abgegeben auf die ich riesig stolz bin. Meine Hände zittern beim Schreiben, mein Herz schlägt so schnell. Unglaublich wie Spaß es heute gemacht hat, zuzusehen, trotz eines beschissen Schiris und eines unfairen Gegners!


Ich
bin
so
unheimlich
stolz
auf
meine
Eintracht!

Danke Jungs für dieses hammergeile Wochenende!
EINTRACHT!

[mal tief durchatmen bitte - löschen wäre weniger Arbeit gewesen, als zu entschärfen, aber wegen des Fazits habe ich mir die Mühe mal gemacht]


Yassi: was issn los?
Atme mal kurz durch!

Is doch alles gut!  
#
Vor drei Spielzeiten lag hier auf den ersten Blick fast alles in Trümmern...jetzt fahren wir als Favorit nach Bremen und gewinnen deutlich und doch reicht das Vielen nicht. Versteh ich nicht ganz. Für mich war das ein blitzsauberer Auftritt nach zwei Spielen gegen die CL-Finalisten, welche wir auch schon auf Augenhöhe bestritten haben. Natürlich gibt es immer etwas zu verbessern, aber dieses ist vermutlich sogar bei den Bayern der Fall.
#
Basaltkopp schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Doener schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
erwin stein schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Regt mich auf. Veh seine Schuld, Djagba muß früher rein.

Witzle gemacht...toll.


Denk besser mal nach. Warum muß Oczipka sich auspowern? Donnerstag ist wieder ein Spiel! Da ist Druck über die Flügel wichtig und fitte Spieler. Das Spiel heute war gelaufen, und er kann Djagba Spielpraxis gönnen.

Ist schwer zu verstehen, ich weiß.


Und wenn sich ein anderer verletzt hätte? Die haben auch donnerstag ein spiel.... bei jedem verletzten ist es veh seine schuld?





Du hast aber schon mitbekommen daß Ozcipka leicht angeschlagen war und mit am meißten gearbeitet hat auf dem Flügel?
Da geb ich dem Mann etwas Ruhe bei 0:3...



Ja so eine Gesichtsverletung zieht in 108 von 100 Fällen eine Oberschenkelverletzung nach sich. Mach doch bitte den Kopp zu, wenn Du eh nur hetzen willst.


   
#
Armin66 schrieb:
Vor drei Spielzeiten lag hier auf den ersten Blick fast alles in Trümmern...jetzt fahren wir als Favorit nach Bremen und gewinnen deutlich und doch reicht das Vielen nicht. Versteh ich nicht ganz. Für mich war das ein blitzsauberer Auftritt nach zwei Spielen gegen die CL-Finalisten, welche wir auch schon auf Augenhöhe bestritten haben. Natürlich gibt es immer etwas zu verbessern, aber dieses ist vermutlich sogar bei den Bayern der Fall.


ne Handvoll sind nicht viele ...
#
Nur fünf Worte:

Danke für dieses geile Wochenende !!

Und zwei als Bonus:

Europa rocken !!
#
Hessi schrieb:
Armin66 schrieb:
Vor drei Spielzeiten lag hier auf den ersten Blick fast alles in Trümmern...jetzt fahren wir als Favorit nach Bremen und gewinnen deutlich und doch reicht das Vielen nicht. Versteh ich nicht ganz. Für mich war das ein blitzsauberer Auftritt nach zwei Spielen gegen die CL-Finalisten, welche wir auch schon auf Augenhöhe bestritten haben. Natürlich gibt es immer etwas zu verbessern, aber dieses ist vermutlich sogar bei den Bayern der Fall.


ne Handvoll sind nicht viele ...


Hast natürlich Recht - eine Handvoll  
#
Foofighter schrieb:
Fanschobbe schrieb:
Vorab will ich zwei Dinge loswerden:

1. Dr. Felix Brych gehört bei der Mafia rausgeschmissen, dieser [... - editiert von Haliaeetus]! Ihm gehört [...]. Gottseidank gibt es ausgleichende Gerichtigkeit und dieser unberechtigte Elfer ging nicht rein, weil wir einen starken Trapp hinten im Kasten haben.

2. Werder Bremen sollte [...] !

Zum Spiel:

Das ist die Eintracht, die wir kennen und lieben! Rode stark, Inui stark, Kadlec stark, Oczipka stark, Trapp stark und von Barnette war ich sehr sehr poitiv überrascht, hat sehr überzeugt. Die erste Torchance in der zweiten Minute- gott, mein Herz! Und dann das erste Tor von Kadlec- stark herausgespielt von Inui und tolle Torvorlage von Oczipka! Eintracht präzise Pässe, aggressiv und dominant, Werder Bremen komplett von der Rolle. Unglaublich, wie schlecht die waren. Dann der Tritt in Oczipkas Gesicht. Die Rote war mehr als berechtigt! Oczipka alles erdenklich Gute, aufdass er schnell genese. Das zweite Tor von Kadlec auch richtig gut. Rode hat schöne Ballverteilung betrieben, meiner Meinung nach Schwegler von "früher" sehr gut ersetzt. Trotz der vielen Verluste aufgrund der vielen Verletzungen hat die Eintracht heute eine sehr starke Leistung abgegeben auf die ich riesig stolz bin. Meine Hände zittern beim Schreiben, mein Herz schlägt so schnell. Unglaublich wie Spaß es heute gemacht hat, zuzusehen, trotz eines beschissen Schiris und eines unfairen Gegners!


Ich
bin
so
unheimlich
stolz
auf
meine
Eintracht!

Danke Jungs für dieses hammergeile Wochenende!
EINTRACHT!

[mal tief durchatmen bitte - löschen wäre weniger Arbeit gewesen, als zu entschärfen, aber wegen des Fazits habe ich mir die Mühe mal gemacht]


Yassi: was issn los?
Atme mal kurz durch!

Is doch alles gut!    


Adrenalin
#
Alles wird Gut  
#
unsere eintracht braucht keine teueren stars um die bundesliga zu rocken...viva eintracht frankfurt


Teilen