SaW - 12.03.2014 - Gebabbel

#
Cyrillar schrieb:
reggaetyp schrieb:
Hier wird abgeledert, beleidigt, sich lustig gemacht, Leute abqualifiziert und abgekotzt, dass es nur so seine Art hat.
HB, AV, Presseabteilung, Scouts, Hölzenbein, Kraaz, Hübner, Spieler - egal, in welchem Thread man liest.

Es gab Zeiten, da haben wir uns über Fans von Schalke, dem HSV oder anderen notorischen Nörglern lustig gemacht.
Inzwischen lesen die wahrscheinlich mit Vergnügen hier mit und klopfen sich auf die Schenkel.

Fremdschämen pur.


Jo, es gibt nur noch "Schreinpolieren" und "Kopf muss ab" auf Düsseldoofem Niveau.

Mücke ~ Elefant

Mittlerweile ist es fast angenahem Hi30 und W4S zu lesen da die sachlicher zu Werke gehen als viele andere.  


Die Beiden waren immer sachlich aber eben auch immer kritisch und nicht so Situationsgemüter wie andere User. Aktuell sind viele aus der Gelassenheit in Zorn und Ärger umgeschwungen. H30 und WS4 sind eben generell pessimistischer eingestellt, versuchen es aber sachlich zu diskutieren. Meistens bekommen Sie dann aber kontra von allen Seiten. Aktuell haben Sie einige Befürworter hinzugewonnen, bzw. diskutieren immer noch sehr ruhig und entspannt, wo bei einigen anderen die Hutschnurr geplatzt ist.

Ich kann beide Seiten verstehen, bin aktuell eher entspannter, da ich mir das Hamburgspiel nicht anschauen konnte (bin ganz froh darüber) und warte jetzt einfach auf die Reaktion am Wochenende. Wo es wieder heißt, du musst deine Heimspiele gewinnen und dazu muss ich auch eine bereitwillige Mannschaft ein- und aufstellen. Nur das interessiert mich aktuell.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Es sei dir gegönnt wenn du den zeitlichen Ablauf als "Zufall" ansehen magst, mir sind die Zufälle jedoch etwas zu viel des guten.

ich schrub wo von "Zufall"?
#
Möglicherweise, war der Ablauf ja generell so geplant. Zeitlich vielleicht etwas verschoben um 1-2 Tage, aber im Prinzip so wie vorgesehen. Erst die Nachricht, dass der Trainer aufhört... Ein Downer für alle (Fast zumindest), und dann die Meier Verlängerung... Huuuiiiii Fans/Umfeld freuen sich wieder und sind positiver gestimmt.
#
aber abgesehen von deiner Unterstellung, auch ne Möglichkeit, dass es der liebe Paul war.
#
MrBoccia schrieb:
aber abgesehen von deiner Unterstellung, auch ne Möglichkeit, dass es der liebe Paul war.


oder der spieler, der von veh informiert wurde.

jedenfalls glaube ich nicht, dass es von bruchhagen kam, sonst wäre der faz artikel anders gewesen.
#
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
aber abgesehen von deiner Unterstellung, auch ne Möglichkeit, dass es der liebe Paul war.

oder der spieler, der von veh informiert wurde.

jedenfalls glaube ich nicht, dass es von bruchhagen kam, sonst wäre der faz artikel anders gewesen.  

wird irgendwie immer komplizierter, je länger man drüber sinniert. Aber eines scheint recht klar - es war nicht der Peter, sonst hätts im Dumpfblatt gestanden.
#
MrBoccia schrieb:
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
aber abgesehen von deiner Unterstellung, auch ne Möglichkeit, dass es der liebe Paul war.

oder der spieler, der von veh informiert wurde.

jedenfalls glaube ich nicht, dass es von bruchhagen kam, sonst wäre der faz artikel anders gewesen.  

wird irgendwie immer komplizierter, je länger man drüber sinniert. Aber eines scheint recht klar - es war nicht der Peter, sonst hätts im Dumpfblatt gestanden.

obwohl, wer weiss. Vielleicht war ers doch und kann so elegant von sich ablenken.
#
MrBoccia schrieb:
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
aber abgesehen von deiner Unterstellung, auch ne Möglichkeit, dass es der liebe Paul war.

oder der spieler, der von veh informiert wurde.

jedenfalls glaube ich nicht, dass es von bruchhagen kam, sonst wäre der faz artikel anders gewesen.  

wird irgendwie immer komplizierter, je länger man drüber sinniert. Aber eines scheint recht klar - es war nicht der Peter, sonst hätts im Dumpfblatt gestanden.


Die Zeiten scheinen vorbei zu sein, nachdem das Bobbelsche dort das Perterle demontieren darf ...
#
MrBoccia schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Es sei dir gegönnt wenn du den zeitlichen Ablauf als "Zufall" ansehen magst, mir sind die Zufälle jedoch etwas zu viel des guten.

ich schrub wo von "Zufall"?


Nein, hätte aber sein können das du es für Zufall hältst, also hab ich es gleich mal vorweg genommen.  
#
ich finde Schranzdingens' Aufbereitung sehr nachvollziehbar. Ich frage aber auch nochmal, ob Huebners Aufgabe, einen neuen Trainer zu finden, nicht eigentlich leichter geworden ist.
Bislang musste man (oder haette muessen) jeden Kontakt mit einem Kandidaten geheimhalten, was im modernen Fussball unmoeglich ist. Als Angesprochener waere ich auch skeptisch, ob Veh wirklich gehen will (da es ja ordentlich lief) oder ob man mich nur benutzt, um Veh zu zeigen, dass man Alternativen hat. Ab jetzt koennen Leute gezielt und offen angesprochen werden. Jeder weiss, dass unser Interesse echt ist.

Ein Nachteil fuer solche Verhandlungen ist allerdings, dass der eigene Trainer auf der PK letzten Montag der Mannschaft (und indirekt dem Verein aufgrund der Finanzlage / Finanzpolitik) die Perspektive abgesprochen hat. Das war unnoetiges Nachtreten von Veh. Er haette einfach sagen koennen 'ich will mich umorientieren' oder was auch immer. Da wuerde ich als Bruno aber locker die Zahlen mit den Investitionen der letzten Jahre (auch unter Veh) auf den Tisch legen und andeuten, dass der Armin sich immer noch als Meistertrainer 2007 ansieht, obwohl er seitdem ausschliesslich bei uns unter der unertraeglichen finanziellen Knute von Herri was gerissen hat.

Zu guter letzt wette ich, dass Veh spaetestens im Juni was Neues unterschreibt und das auch seit dem Winter schon weiss.
#
naggedei schrieb:
Cyrillar schrieb:
reggaetyp schrieb:
Hier wird abgeledert, beleidigt, sich lustig gemacht, Leute abqualifiziert und abgekotzt, dass es nur so seine Art hat.
HB, AV, Presseabteilung, Scouts, Hölzenbein, Kraaz, Hübner, Spieler - egal, in welchem Thread man liest.

Es gab Zeiten, da haben wir uns über Fans von Schalke, dem HSV oder anderen notorischen Nörglern lustig gemacht.
Inzwischen lesen die wahrscheinlich mit Vergnügen hier mit und klopfen sich auf die Schenkel.

Fremdschämen pur.


Jo, es gibt nur noch "Schreinpolieren" und "Kopf muss ab" auf Düsseldoofem Niveau.

Mücke ~ Elefant

Mittlerweile ist es fast angenahem Hi30 und W4S zu lesen da die sachlicher zu Werke gehen als viele andere.  


Die Beiden waren immer sachlich


In diesem Forum wurde ja schon viel Blödsinn geschrieben. Aber dieser Satz dürfte so ziemlich der dämlichste Satz sein, der je geschrieben wurde und noch geschrieben werden wird!
#
naggedei schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Stoppdenbus schrieb:
grossaadla schrieb:
Und was ändert das an den Gesprächen mit Hübners Kandidaten das sie es jetzt offiziell wissen statt nur von Hübner?


Ich gebs auf.


Wieso? Probier es doch einfach mal sachlich!
Für die Trainersuche spielt der Zeitpunkt der Bekanntgabe doch gar keine Rolle. Ob der mögliche neue Trainer weiß, dass Veh gehen wird und dann im Display Hübners Nummer sieht und denkt "oh, der will mich als neuen Trainer holen" oder ob er es nicht weiß, Hübners Nummer im Display sieht und denkt "was will der denn von mir, Veh könnte doch bleiben" - das spielt aber sowas von keine Rolle.


Oh doch, das macht schon einen Unterschied, da Hübner im Stillen/Hintergrund viele Gespräche mit potenziellen Trainer halten muss und irgendwann der Weggang von Veh herausgekommen wäre. Und das ohne eine entsprechende zeitliche Festlegung für die Offenbarung. Jetzt gibt es Klarheit und Hübner braucht nicht Stillschweigend Verhandeln..... (stillschweigend auf die Öffentlichkeit bezogen)


Ich will doch hoffen, dass BH gleich oder zumindest recht zeitnah direkt zum Hörer geriffen hat, nachdem er bereits im Trainingslager erfahren hat, dass AV nicht verlängert. Er kann unmöglich so blauäugig sein und gehofft haben, dass AV seine Meinung ändert. Er hatte seit Januar Zeit Kontakte zu knüpfen.

Warum AV jetzt wegen der Bekanntgabe sauer ist, versteh' ich auch nicht so ganz. Er hätte es ja wohl schon gerne im Januar bekanntgegeben.
Ich war richtig froh als er kam, aber nun, nach all seinen Aussagen, nach der Aufstellung gegen HH, seinen Einwechslungen (schon länger) macht sich bei mir ein Gefühl der Erleichterung breit, dass er geht.
Mal schauen, was das am Sonntag wird. Irgendwie hab' ich Schiss...
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
MrBoccia schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Es sei dir gegönnt wenn du den zeitlichen Ablauf als "Zufall" ansehen magst, mir sind die Zufälle jedoch etwas zu viel des guten.

ich schrub wo von "Zufall"?

Nein, hätte aber sein können das du es für Zufall hältst, also hab ich es gleich mal vorweg genommen.    

Zufall ist da gar nix, das ist von dem, der das an die FAZ gemeldet hat, knallhart kalkuliert.

Wollte HB dem Veh eine mitgeben? Oder sich der schwarze Abt rächen? Wollte der Peter nochmal zeigen, dass mit ihm zu rechnen ist? Oder hat da einer nur am Rande was mitbekommen? Oder gar nur ein Schuss ins Blaue der FAZ?
#
J_Boettcher schrieb:

Ein Nachteil fuer solche Verhandlungen ist allerdings, dass der eigene Trainer auf der PK letzten Montag der Mannschaft (und indirekt dem Verein aufgrund der Finanzlage / Finanzpolitik) die Perspektive abgesprochen hat. Das war unnoetiges Nachtreten von Veh. Er haette einfach sagen koennen 'ich will mich umorientieren' oder was auch immer.
 


Aha.
So wie Rode zum Beispiel.
Da halten es die allermeisten für legitim, dass er sagt, er will Champions League spielen und wechselt deshalb.
Bei Veh aber ist es nachtreten und dem Verein die Perspektive absprechen.

Ich komm hier allmählich nicht mehr richtig mit, welche Maßstäbe wer warum an wen anlegt.
#
Endgegner schrieb:
Wird einfach Zeit das Bruchhagen in Rente geht. Seine Verdienste in allen Ehren (und das meine ich ernst) aber seit dem Abstieg der Schande hat er viel von seinem Glanz eingebüst und auch so manche Aktionen wirken einfach eher befremdlich.  


Na ja, wenn man HB mit Führungskräften anderer BL-Vereine vergleicht, dann bin ich froh, dass wir Heribert haben. Auch weiß keiner wer danach kommt. Sollte es das ehemalige Finanzgenie vom e.V. werden, dann werden hier Heribert noch einige nachweinen, selbst die, die ihn jetzt loswerden wollen.
#
Pelikan14 schrieb:
Ich will doch hoffen, dass BH gleich oder zumindest recht zeitnah direkt zum Hörer geriffen hat, nachdem er bereits im Trainingslager erfahren hat, dass AV nicht verlängert. Er kann unmöglich so blauäugig sein und gehofft haben, dass AV seine Meinung ändert.

letzte Saison hat Veh auch gesagt, er geht. Und BH hat ihn dann doch noch umgestimmt.
#
Weiß der vieleicht von Hübner, daß Tuchel kommt

Transfer-News bei der SGE Eintracht holt Mainzer Nachwuchsmann Kinsombi
#
nikon schrieb:


Transfer-News bei der SGE Eintracht holt Mainzer Nachwuchsmann Kinsombi


Echt?!  
#
reggaetyp schrieb:

Aha.
So wie Rode zum Beispiel.
Da halten es die allermeisten für legitim, dass er sagt, er will Champions League spielen und wechselt deshalb.
Bei Veh aber ist es nachtreten und dem Verein die Perspektive absprechen.

Ich komm hier allmählich nicht mehr richtig mit, welche Maßstäbe wer warum an wen anlegt.


Das ist etwas was ich auch  nicht verstehe. Nur weil Veh andere Ziele hat die er bei uns nicht verfolgen kann hat er doch noch lange nichts negatives über die Eintracht gesagt. Es ist nunmal Fakt, dass wir ein begrenztes Budget haben und ich glaube, dass Veh eine Mannschaft führen möchte die bei gutem Saisonverlauf auch mal Deutscher Meister werden kann und in dem Modus befinden wir uns schlichtweg nicht. Und dabei ist es vollkommen egal ob Eintrachftans es ihm zutrauen oder nicht die Ziele zu erreichen. Es sind seine Ziele und die muss er versuchen umzusetzen. Alles ganz relaxed eigentlich.

Gruß,
tobago
#
MrBoccia schrieb:
Pelikan14 schrieb:
Ich will doch hoffen, dass BH gleich oder zumindest recht zeitnah direkt zum Hörer geriffen hat, nachdem er bereits im Trainingslager erfahren hat, dass AV nicht verlängert. Er kann unmöglich so blauäugig sein und gehofft haben, dass AV seine Meinung ändert.

letzte Saison hat Veh auch gesagt, er geht. Und BH hat ihn dann doch noch umgestimmt.


Mag sein oder vielleicht war es so. Ich weiß es nicht. Trotzdem ist das jetzt eine neue, andere Situation. Nur weil vor einem Jahr... muss es nicht jedes Jahr so sein.
Armin will weg und ich vermute er geht zu Schalke.. Nur 'ne Vermutung


Teilen