Offiziell : Schwegler zu Hoffenheim

#
EintrachtimHerzen schrieb:
Ich hoffe nur, dass wir ihn in Augsburg 'angemessen 'verabschieden... So, wie es sich eben gehört....    


Ich hoffe, dass er sich sozusagen selbst angemessen verabschieden kann, wenn er in Augsburg nicht mal auf der Bank wäre sondern sich ein Gästeticket holt und im Block selbst mitfeiert.
Fände ich mal lustig von einem Profi.
#
cgrudolf schrieb:
zappzerrapp schrieb:
"Er hat sich für das Projekt Hoffenheim entschieden, um nochmals einen sportlichen Kick zu erleben", sagte Jürg von Matt.

Ach, Pirmin!    


ein Mann, der sich mit Gesichtsmaske und gebrochener Rippe wochenlang für den Verein einsetzt, kann zu dem Zeitpunkt nicht geplant haben, nach Hoffenheim zu gehen!
Hier muß in den letzten Wochen vereinsimtern etwas passiert sein, daß Pirmin zu diesem Entschluß trieb.
Der Gang nach Hoffenheim und die Formulierung ".. nochmals einen sportlichen Kick ..." sind an Provokation nicht zu toppen.


bleib ma aufm teppich
#
Aussagen von Heribert Bruchhagen im heutigen HR-Heimspiel zum Wechsel des Spielers Pirmin Schwegler:

"dass er wechselt, hat mich schon überrascht;
Schwegler habe in dieser Saison durch Verletzungen und Formschwäche "sich für uns nicht so viel einbringen können";
"Habe gehofft, dass er nächstes Jahr bei uns wieder zu alter Form zurückfindet";
Die Art und Weise des Wechsel stieß Bruchhagen sauer auf:
"Einen persönlichen Kontakt hat es weder zu mir oder Bruno Hübner gegeben".
#
EintrachtimHerzen schrieb:
Ich hoffe nur, dass wir ihn in Augsburg 'angemessen 'verabschieden... So, wie es sich eben gehört....    


Der wird Samstag nicht spielen, warum auch.
#
Ich finds einfach nur traurig, dass er sich nach all' den Jahren aus dem Staub macht, ohne sich vorher bei den Fans richtig zu verabschieden. Vor allem als Mannschaftskapitän find ich das sehr erbärmlich.
Bei vielen hätte ich's nicht anders erwartet, aber bei ihm enttäuscht mich das sehr... Wäre der Abschied "sauber" gelaufen, würde ich nichts sagen, auch wenn ich, wie die meisten anderen auch, nicht verstehe, warum ausgerechnet SAP!? Aber so...
Naja, ich wünsch ihm trotzdem viel Spaß beim Gisdol, aber wenn er irgendwann in die "Trainingsgruppe 2" abgeschoben wird, braucht er nicht angekrochen kommen...
#
Desillusionierend
#
Eintr8FFM1899 schrieb:
Ich finds einfach nur traurig, dass er sich nach all' den Jahren aus dem Staub macht, ohne sich vorher bei den Fans richtig zu verabschieden. Vor allem als Mannschaftskapitän find ich das sehr erbärmlich.
Bei vielen hätte ich's nicht anders erwartet, aber bei ihm enttäuscht mich das sehr... Wäre der Abschied "sauber" gelaufen, würde ich nichts sagen, auch wenn ich, wie die meisten anderen auch, nicht verstehe, warum ausgerechnet SAP!? Aber so...
Naja, ich wünsch ihm trotzdem viel Spaß beim Gisdol, aber wenn er irgendwann in die "Trainingsgruppe 2" abgeschoben wird, braucht er nicht angekrochen kommen...


Wär weis ob er dann nicht wieder ins Gespräch kommt bei unser Führungsspitze
#
haustroll schrieb:
EintrachtimHerzen schrieb:
Ich hoffe nur, dass wir ihn in Augsburg 'angemessen 'verabschieden... So, wie es sich eben gehört....    


Der wird Samstag nicht spielen, warum auch.


das war eher ironisch gemeint!!!
#
Krass. Unbeschreiblich wie weh das tut.

Und nun wird mir auch richtig mulmig, wenn ich an unsere Zukunft denke. Übel.
#
Chris 2.0. Tschüss.
#
Zu feige für eine Verabschiedung. Pfui.
#
Privat Dir alles Gute Pirmin !!!

für alles andere erspar Ich mir  jeden Kommentar,ist es nicht Wert  
#
Pirmin hat oft bewiesen, dass er sich voll und ganz für die Mannschaft einsetzt.
Erinnert Euch nur an die letzte Saison, ohne ihn wäre ein Europacuuup wohl schlecht möglich gewesen.

Daumen hoch und viel Glück Pirmin.
Danke für alles, war eine tolle Zeit.


....und wegen Hoffenheim...
...wir müssen auch hier neidlos anerkennen, dass die von einem Relegationsplatz letzes Jahr, dieses Jahr vor uns in der Tabelle stehen....
Ohne große Senationstransfers oder Meistertrainer!

Es hilft nichts ständig zu jammern.
Retorten- und Kapitalstarke Vereine gehören und sind nun mittlerweile ein fester Bestandteil der Liga....Leipzig kommt und wird ebenfalls einen weiteren Platz in der Buli beanspruchen.
Es liegt in der Verantwortung des Managements, die Grundlage für eine solide Kapitalbasis zu sorgen..dann müssen wir vielleicht nicht ständig um unsere Leistungsträger bangen und im Abstiegskampf bibbern  
#
sCarecrow schrieb:
Krass. Unbeschreiblich wie weh das tut.

Und nun wird mir auch richtig mulmig, wenn ich an unsere Zukunft denke. Übel.


Dich gibts ja auch noch. Sollten mal wieder öfters Spieler abhauen. Hab Dich schon vermisst.
#
@ Maserati http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/tim-wiese-gruener-lamborghini-38372408-qf-35806640/3,w=650,c=0.bild.jpg

Tim Wiese hat grün gewählt, was nimmst du lieber Primin Schwegler?
#
Ffm60ziger schrieb:
@ Maserati http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/tim-wiese-gruener-lamborghini-38372408-qf-35806640/3,w=650,c=0.bild.jpg

Tim Wiese hat grün gewählt, was nimmst du lieber Primin Schwegler?  


Natürlich in rot mit einem weisen Kreuz auf der Motorhaube.
#
Es ist doch kein Wunder, wenn so Spieler wir Rode und Schwegler weggehen. Wir finden Mittelmaß toll und wollen in 6 Jahren wieder in den E.-Cup. Veh spricht von fehlenden Perspektiven und einen neuen Trainer haben wir seit Januar entweder nicht gesucht oder nicht gefunden. Das können auch die besten Fans der Welt nicht ausgleichen, was das Management verschläft.
#
Danke für die letzten Jahre.

Wenn du der Eintracht noch einen letzen Gefallen tun willst dann nimm bitte unbezahlten Urlaub bis zum 30.06. Die Kohle hast du ja in Hopptown schnell wieder drin.
#
WupperAdler01 schrieb:
Privat Dir alles Gute Pirmin !!!

für alles andere erspar Ich mir  jeden Kommentar,ist es nicht Wert    


Nach der Nummer, so es denn wirklich so abgelaufen ist, wüsste ich nicht, wieso ich ihm privat noch alles Gute wünschen sollte. Schlechtes wünsche ich ihn natürlich nicht. Das war es dann aber auch.
#
Beschissen ist einfach nur, dass er für lächerliche 2 mio geht dank AK. Ein Witz! Aber so geht es ja schon ewig hier. Vereine wie die Bonbonschmeisser hätten es bestimmt irgendwie hingekriegt eine 5 mio AK einzubauen. Dann könnte man wenigstens Ersatz finden.

Wenn Sebi jetzt bleibt zieh ich meinen Hut, denn der kriegt ja auch mit wie sich hier alles auflöst.

Was für ein Scheisstag, zuerst das Schustergerücht jetzt der wohl unsaubere Abgang des Kapitäns. Ich hoffe er ist am Samstag nicht im Kader. Aber womöglich spielt er und trägt dazu noch die Kapitänsbinde.

Nächstes Jahr geht es von Spieltag 1 an nur gegen den Abstieg und mir graut es wenn man weiss dass kaum finanzielle Mittel für Verstärkungen da sind und Schuster wäre so eine Art Trainer der dann mal einfach in der Winterpause sagt ich hab jetzt keinen Bock mehr und will zurück ins warme Spanien. Prost Mahlzeit!


Teilen