Was für Konzerte besucht Ihr ??

#
the wedding present, freitag im lido berlin.
gerade freikarten dafür gewonnen
#
the wedding present, freitag im lido berlin.
gerade freikarten dafür gewonnen
#
Am Freitag Alice Cooper in Berlin
#
Am Freitag Alice Cooper in Berlin
#
gude 😉

hätte mr. cooper in der columbiahalle gespielt, hätte ich dich ja auf n bier im kiez eingeladen, aber so wirds schwierig, weil ⬇️

ich wollte noch kurz meine freude teilen: thema musikalische früherziehung erfolgreich abgeschlossen, die 13j. kommt mit 🤘
#
gude 😉

hätte mr. cooper in der columbiahalle gespielt, hätte ich dich ja auf n bier im kiez eingeladen, aber so wirds schwierig, weil ⬇️

ich wollte noch kurz meine freude teilen: thema musikalische früherziehung erfolgreich abgeschlossen, die 13j. kommt mit 🤘
#
Xbuerger schrieb:

gude 😉

hätte mr. cooper in der columbiahalle gespielt, hätte ich dich ja auf n bier im kiez eingeladen, aber so wirds schwierig, weil ⬇️

ich wollte noch kurz meine freude teilen: thema musikalische früherziehung erfolgreich abgeschlossen, die 13j. kommt mit 🤘

Das wäre schon cool geworden, holen wir nach, bin schon öfters mal in Berlin

Glückwunsch zum Erfolg in der Erziehung, alles richtig gemacht !
#
Xbuerger schrieb:

gude 😉

hätte mr. cooper in der columbiahalle gespielt, hätte ich dich ja auf n bier im kiez eingeladen, aber so wirds schwierig, weil ⬇️

ich wollte noch kurz meine freude teilen: thema musikalische früherziehung erfolgreich abgeschlossen, die 13j. kommt mit 🤘

Das wäre schon cool geworden, holen wir nach, bin schon öfters mal in Berlin

Glückwunsch zum Erfolg in der Erziehung, alles richtig gemacht !
#
mittelbucher schrieb:

Glückwunsch zum Erfolg in der Erziehung, alles richtig gemacht !

ramones statt rolf zukowski 😎

ansonsten: melde dich bitte gerne, meine lieblingskneipe hat bislang noch jedem gefallen!
#
too old to die young mit 80er flashback:

new model army am 12.10. im huxleys, berlin. im hintergrund lief die neue pixies im radio. beide sah ich vor 30 jahren zum ersten mal...
#
Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago
#
Mein übernächster Gig ( der nächste ist SITD am Freitag im Rind) werden vermutlich Bloodsucking Zombies from Outer Space am 31.10. im Nachtleben sein.

Das Ganze klingt schön krank - das lasse ich mir vermutlich nicht entgehen
#
TURBOSTAAT! am geburtstag von klaus funk im festsaal kreuzberg. endlich die seuche besiegt. bislang kam bei jedem gig was dazwischen. bislang nur als vorband der beatsteaks gesehen, aber einen tag nach kurt cobains geburtstag werde ich es mir nicht nehmen lassen!
#
Hoppla, hab den Freitagstermin verwechselt. Da ´fahre ich nach Losheim zum Indoor-Hexentanz Festival ( u.a. mit Maerzfeld, Heimataerde und Unzucht) . SITD ist einen Freitag später
#
06.12. OMD/Jahrhunderthalle
darauf nimmt die DFL keine Rücksicht (SGE-Hertha)
#
Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago

Wie geil, das liest sich wie mein Kalender. Für Slipknot (9.2.), FFDP/Megadeth (10.2.) und Ozzy (5.3.) habe ich auch Karten, allerdings jeweils in München. Ozzy ist ja leider jetzt abgesagt worden, dafür gehen wir am 3.4. zu Parkway Drive (extrem zu empfehlen, wer es noch nicht gesehen hat).

Ansonsten stehen an:
Konstantin Wecker (30.10., um das intellektuelle Bedürfnis und die andere emotionale Seite zu befriedigen)
Sarah Connor (9.11. - nicht lachen, fantastische Sängerin, die wirklich tolle Konzerte gibt)
Amon Amarth (15.11. - back on track ....)
Halestorm und In This Moment (16.11. - insbesondere In This Moment ist das Eintrittsgeld wirklich mehr als wert)
Battlebeast (08.12. - danke DFL!)
Sabaton (20.1.)
The Boss Hoss (eigentlich nur, weil sie auf dem Tollwood direkt vor unserer Haustür spielen - allerdings am 12.7. Augen auf beim Ticketkauf smile:

Und dann natürlich, wie so oft: Graspop Ende Juni!

.... und Kreator und Lamb of God werde ich mir auch noch überlegen ....
#
Ultha und Yanos heute Abend im KFZ in Marburg.
#
tobago schrieb:

Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago

Wie geil, das liest sich wie mein Kalender. Für Slipknot (9.2.), FFDP/Megadeth (10.2.) und Ozzy (5.3.) habe ich auch Karten, allerdings jeweils in München. Ozzy ist ja leider jetzt abgesagt worden, dafür gehen wir am 3.4. zu Parkway Drive (extrem zu empfehlen, wer es noch nicht gesehen hat).

Ansonsten stehen an:
Konstantin Wecker (30.10., um das intellektuelle Bedürfnis und die andere emotionale Seite zu befriedigen)
Sarah Connor (9.11. - nicht lachen, fantastische Sängerin, die wirklich tolle Konzerte gibt)
Amon Amarth (15.11. - back on track ....)
Halestorm und In This Moment (16.11. - insbesondere In This Moment ist das Eintrittsgeld wirklich mehr als wert)
Battlebeast (08.12. - danke DFL!)
Sabaton (20.1.)
The Boss Hoss (eigentlich nur, weil sie auf dem Tollwood direkt vor unserer Haustür spielen - allerdings am 12.7. Augen auf beim Ticketkauf smile:

Und dann natürlich, wie so oft: Graspop Ende Juni!

.... und Kreator und Lamb of God werde ich mir auch noch überlegen ....
#
Rheinadler65 schrieb:

tobago schrieb:

Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago

Wie geil, das liest sich wie mein Kalender. Für Slipknot (9.2.), FFDP/Megadeth (10.2.) und Ozzy (5.3.) habe ich auch Karten, allerdings jeweils in München. Ozzy ist ja leider jetzt abgesagt worden, dafür gehen wir am 3.4. zu Parkway Drive (extrem zu empfehlen, wer es noch nicht gesehen hat).

Ansonsten stehen an:
Konstantin Wecker (30.10., um das intellektuelle Bedürfnis und die andere emotionale Seite zu befriedigen)
Sarah Connor (9.11. - nicht lachen, fantastische Sängerin, die wirklich tolle Konzerte gibt)
Amon Amarth (15.11. - back on track ....)
Halestorm und In This Moment (16.11. - insbesondere In This Moment ist das Eintrittsgeld wirklich mehr als wert)
Battlebeast (08.12. - danke DFL!)
Sabaton (20.1.)
The Boss Hoss (eigentlich nur, weil sie auf dem Tollwood direkt vor unserer Haustür spielen - allerdings am 12.7. Augen auf beim Ticketkauf smile:

Und dann natürlich, wie so oft: Graspop Ende Juni!

.... und Kreator und Lamb of God werde ich mir auch noch überlegen ....

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago
#
Rheinadler65 schrieb:

tobago schrieb:

Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago

Wie geil, das liest sich wie mein Kalender. Für Slipknot (9.2.), FFDP/Megadeth (10.2.) und Ozzy (5.3.) habe ich auch Karten, allerdings jeweils in München. Ozzy ist ja leider jetzt abgesagt worden, dafür gehen wir am 3.4. zu Parkway Drive (extrem zu empfehlen, wer es noch nicht gesehen hat).

Ansonsten stehen an:
Konstantin Wecker (30.10., um das intellektuelle Bedürfnis und die andere emotionale Seite zu befriedigen)
Sarah Connor (9.11. - nicht lachen, fantastische Sängerin, die wirklich tolle Konzerte gibt)
Amon Amarth (15.11. - back on track ....)
Halestorm und In This Moment (16.11. - insbesondere In This Moment ist das Eintrittsgeld wirklich mehr als wert)
Battlebeast (08.12. - danke DFL!)
Sabaton (20.1.)
The Boss Hoss (eigentlich nur, weil sie auf dem Tollwood direkt vor unserer Haustür spielen - allerdings am 12.7. Augen auf beim Ticketkauf smile:

Und dann natürlich, wie so oft: Graspop Ende Juni!

.... und Kreator und Lamb of God werde ich mir auch noch überlegen ....

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago

Ja, für 2020. Angeblich will er jetzt im Frühjahr 2021 in Europa spielen, auch dann noch mit Judas Priest.
#
tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago

Ja, für 2020. Angeblich will er jetzt im Frühjahr 2021 in Europa spielen, auch dann noch mit Judas Priest.
#
Rheinadler65 schrieb:

tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago

Ja, für 2020. Angeblich will er jetzt im Frühjahr 2021 in Europa spielen, auch dann noch mit Judas Priest.

ich bin sehr skeptisch, jünger wird der Bub nicht und jedes Jahr über 70 ist bei seinem Lebenswandel eher Glück.

Gruß
tobago
#
Rheinadler65 schrieb:

tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago

Ja, für 2020. Angeblich will er jetzt im Frühjahr 2021 in Europa spielen, auch dann noch mit Judas Priest.

ich bin sehr skeptisch, jünger wird der Bub nicht und jedes Jahr über 70 ist bei seinem Lebenswandel eher Glück.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

ich bin sehr skeptisch, jünger wird der Bub nicht und jedes Jahr über 70 ist bei seinem Lebenswandel eher Glück.

Gruß
tobago


Richtig optimistisch bin ich auch nicht. Aber sein Lebenswandel hat sich ja stark verbessert, auch wenn offensichtlich aus der Not geboren.

Ich habe ihn 2018 beim Graspop das letzte Mal gesehen, da fand ich ihn bockstark. Besser als in den späten 90'ern, wo er mir in Bonn beinahe besoffen vor die Füße gefallen wäre.
#
Rheinadler65 schrieb:

tobago schrieb:

Der Terminkalender füllt sich ordentlich, vor allem im 1. Quartal 2020:


Kissin Dynamite - 16.10.19 Wiesbaden
Slipknot - 29.01.20 FFM
Five Finger Death Punch - 06.02.20 FFM
Testament - 15.2.20 Wiesbaden
Thy Art is Murder - 23.02.20 Wiesbaden
Ozzy Ozbourne - 7.3.20 Mannheim
Kvelertatk - 17.3.20 Wiesbaden
Kreator-Lamb of God - 5.4.20 Wiesbaden
WACKEN

Gruß
tobago

Wie geil, das liest sich wie mein Kalender. Für Slipknot (9.2.), FFDP/Megadeth (10.2.) und Ozzy (5.3.) habe ich auch Karten, allerdings jeweils in München. Ozzy ist ja leider jetzt abgesagt worden, dafür gehen wir am 3.4. zu Parkway Drive (extrem zu empfehlen, wer es noch nicht gesehen hat).

Ansonsten stehen an:
Konstantin Wecker (30.10., um das intellektuelle Bedürfnis und die andere emotionale Seite zu befriedigen)
Sarah Connor (9.11. - nicht lachen, fantastische Sängerin, die wirklich tolle Konzerte gibt)
Amon Amarth (15.11. - back on track ....)
Halestorm und In This Moment (16.11. - insbesondere In This Moment ist das Eintrittsgeld wirklich mehr als wert)
Battlebeast (08.12. - danke DFL!)
Sabaton (20.1.)
The Boss Hoss (eigentlich nur, weil sie auf dem Tollwood direkt vor unserer Haustür spielen - allerdings am 12.7. Augen auf beim Ticketkauf smile:

Und dann natürlich, wie so oft: Graspop Ende Juni!

.... und Kreator und Lamb of God werde ich mir auch noch überlegen ....

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago        

Singt der eigentlich noch selber? Ich weiß noch vor ein paar Jahren in Oxxenbach, da hat der ab der Hälfte vom Konzert nicht mehr selber gesungen, das war dann so eine Art Playback.
#
tobago schrieb:

Ozzy hat heute die Tour abgesagt

Gruß
tobago        

Singt der eigentlich noch selber? Ich weiß noch vor ein paar Jahren in Oxxenbach, da hat der ab der Hälfte vom Konzert nicht mehr selber gesungen, das war dann so eine Art Playback.
#
propain schrieb:

Singt der eigentlich noch selber? Ich weiß noch vor ein paar Jahren in Oxxenbach, da hat der ab der Hälfte vom Konzert nicht mehr selber gesungen, das war dann so eine Art Playback.

Ich habe ihn oft gesehen, alleine und mit Black Sabbath, zuletzt im vergangenen Sommer. Playback war da nie dabei. Und abgesehen von dem erwähnten Gig in Bonn hat er es auch nie gebraucht - da wäre es aber fast besser gewesen
#
tobago schrieb:

ich bin sehr skeptisch, jünger wird der Bub nicht und jedes Jahr über 70 ist bei seinem Lebenswandel eher Glück.

Gruß
tobago


Richtig optimistisch bin ich auch nicht. Aber sein Lebenswandel hat sich ja stark verbessert, auch wenn offensichtlich aus der Not geboren.

Ich habe ihn 2018 beim Graspop das letzte Mal gesehen, da fand ich ihn bockstark. Besser als in den späten 90'ern, wo er mir in Bonn beinahe besoffen vor die Füße gefallen wäre.
#
Rheinadler65 schrieb:

wo er mir in Bonn beinahe besoffen vor die Füße gefallen wäre.


aufheben und mit nachhause nehmen. aber dann die huehner in sicherheit bringen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!