Alex Meier

#
Meier war nie ein 9er und wird auch nie ein Klassischer 9er sein, seine Position ist hinter oder neben einem 9er/weiterem Offensivem.
#
bils schrieb:

Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...

Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.
#
derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.

Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!
#
Kann man den Rotz nicht mal zumachen?
#
Kann man den Rotz nicht mal zumachen?
#
hitiba schrieb:

Kann man den Rotz nicht mal zumachen?

Vielleicht nicht schließen, aber umbenennen könnte man ihn vielleicht mal.
#
bils schrieb:

Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...

Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.
#
Wo? In den Beiträgen wo du gegen Köln und Bremen auf die Eintracht getippt hast?
Troll doch irgendwo anders rum...
#
Wo? In den Beiträgen wo du gegen Köln und Bremen auf die Eintracht getippt hast?
Troll doch irgendwo anders rum...
#
Das derspringer Problem!
#
derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.

Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!
#
Haliaeetus schrieb:  


derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.


Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!

Ich Wette das der Werner dabei ist die Statistik minutiös und pro Position errechnet.
Ich hab die Zeit unter Veh nahezu gelöscht aber ich denke das Alex da bestimmt auch 3 Bundesliga Spiele im Tor stand.

Aber es fiel das Wort Statistik und noch kein Werner her. Skandal !!!
#
derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.

Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!
#
Haliaeetus schrieb:  


derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.


Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!

Man sollte nur meine Beiträge richtig lesen. Und ich schrieb extra meine Beobachtungen "besonders aus den vergangenen 2 Jahren" - dann passt die Antwort darauf einfach nicht.

Aber auch da, hat Meier wirklich von 2012 bis 2014 überwiegend den Spielmacher gegeben? Das bezweifele ich stark, meines Erachtens hat er nie den klassischen 10er gegeben, sondern überwiegend als HS oder mal etwas weiter zurückgezogen. Auch wenn auf Transfermarkt steht, dass er ab und zu OM gespielt hat.

Also dass man nach 12 Jahren immer noch nicht weiß , dass Meier alles nur kein Spielmacher ist, wundert mich stark.  Er fordert für diese Position den Ball zu wenig  und ist keiner der die Bälle verteilt, auch die Athletik und Schnelligkeit hat er dazu nicht. Für diese Position braucht man jemanden der auch mal das 1 gegen 1 sucht.

Meier ist für mich ein klassischer Stürmer, jemanden den man 80 Minuten nicht sieht und dann seine 1 oder 2 Tore macht. Spielertyp Roy Makaay oder Marek Mintal. Also so sehe ich das.
#
Also mir geht es um das Wort "Spielmacher", darunter verstehe ich einen Strategen, der das Spiel antreibt.
#
Haliaeetus schrieb:  


derspringer schrieb:  


bils schrieb:
Mal als Ergänzung die Passquoten von Meier aus den Saison 12/13 und 13/14, als er bei uns noch regelmässig im OM gespielt hat:


13/14: 76%
12/13: 84%


So viel zu derspringers Gefühlen, aber sollte wenig überraschen...


Hä?
Vergangene 2 Jahren schrieb ich.


Du willst also den Zeitraum betrachten, in dem er gar nicht als Spielmacher bzw. Mann hinter den Spitzen gespielt hat, um zu belegen, dass er das nicht kann? Pfiffig!

Man sollte nur meine Beiträge richtig lesen. Und ich schrieb extra meine Beobachtungen "besonders aus den vergangenen 2 Jahren" - dann passt die Antwort darauf einfach nicht.

Aber auch da, hat Meier wirklich von 2012 bis 2014 überwiegend den Spielmacher gegeben? Das bezweifele ich stark, meines Erachtens hat er nie den klassischen 10er gegeben, sondern überwiegend als HS oder mal etwas weiter zurückgezogen. Auch wenn auf Transfermarkt steht, dass er ab und zu OM gespielt hat.

Also dass man nach 12 Jahren immer noch nicht weiß , dass Meier alles nur kein Spielmacher ist, wundert mich stark.  Er fordert für diese Position den Ball zu wenig  und ist keiner der die Bälle verteilt, auch die Athletik und Schnelligkeit hat er dazu nicht. Für diese Position braucht man jemanden der auch mal das 1 gegen 1 sucht.

Meier ist für mich ein klassischer Stürmer, jemanden den man 80 Minuten nicht sieht und dann seine 1 oder 2 Tore macht. Spielertyp Roy Makaay oder Marek Mintal. Also so sehe ich das.
#
derspringer schrieb:  


Meier ist für mich ein klassischer Stürmer, jemanden den man 80 Minuten nicht sieht und dann seine 1 oder 2 Tore macht. Spielertyp Roy Makaay oder Marek Mintal. Also so sehe ich das.

meier ist meier. er ist gerade kein klassischer stoßstürmer aber eben auch kein 10er im sinne eines spielmachers. der vergleich mit mintal passt am ehesten - nur war der auch kein stürmer, sondern om bzw. hängende spitze...

wie gesagt, meier ist meier und die frage ist immer nur, wie baut man ihn am besten ein, damit er das macht, was er am besten kann: tore schießen.
#
Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.

#
Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.

#
derspringer schrieb:

Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.




Er ist unser Top - Torschütze in dieser Saison. Hat die zweitmeisten Tore aller Spieler erzielt, die je für die Eintracht gekickt haben.

Bin ich froh dass du bei der Eintracht nichts zu sagen hast.

Dass Meier "Immer mehr abbaut" ist aus meiner Sicht ne Riesenrespektlosigkeit. Wieviele Bundesligaspiele und Tore hast du selbst denn geschossen da du meinst dir herausnehmen zu dürfen so über Meier zu sprechen?
#
Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.

#
derspringer schrieb:

Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.



Bei deinem Beitrag ist mir schön wieder das Vesper hochgekommen......könntest du bitte einfach aufhören zu schreiben?
Danke.....!
#
derspringer schrieb:

Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.




Er ist unser Top - Torschütze in dieser Saison. Hat die zweitmeisten Tore aller Spieler erzielt, die je für die Eintracht gekickt haben.

Bin ich froh dass du bei der Eintracht nichts zu sagen hast.

Dass Meier "Immer mehr abbaut" ist aus meiner Sicht ne Riesenrespektlosigkeit. Wieviele Bundesligaspiele und Tore hast du selbst denn geschossen da du meinst dir herausnehmen zu dürfen so über Meier zu sprechen?
#
rickdiver schrieb:

Wieviele Bundesligaspiele und Tore hast du selbst denn geschossen da du meinst dir herausnehmen zu dürfen so über Meier zu sprechen?


Sorry aber diese Argumentation ist ja mal Kindergarten. Wenn man danach geht darf hier keiner mehr was über Spieler schreiben.

Und das AM immer weniger eine Rolle spielt hat sogar schon die FR fest gestellt. Da brauch man die Augen nicht vor zu verschließen auch wenn es der ein oder anderen Meier Groupie nicht wahrhaben will. Das wir ihn noch haben und er gelegentlich den Kasten trifft ist gut und schön. Nur wird er in 2 oder 3 Jahren vermutlich nicht mehr hier spielen. Und wenn dann in einer sehr untergeordneten Rolle. Auch auf der Position ist es Zeit für einen Umbruch.
#
derspringer schrieb:

Dass er nicht mehr für unverkäuflich erklärt wird, ist eine logische Konsequenz. Die einen werden sagen, Hübner hätte ihn schon lange auf dem Schirm und hätte gewartet bis Bruchhagen weg ist. Aber, dass Meier immer mehr abbaut, das hat sich angebahnt. Er verschoss ja auch alle Elfer in der Hinrude - seine Schusstechnik war mal viel präziser. Ich würde ihn als Elfmeter Schützen entmachten. Habe noch seine schwachen Elfer gegen Schalke und Wolfsburg im Kopf.



Bei deinem Beitrag ist mir schön wieder das Vesper hochgekommen......könntest du bitte einfach aufhören zu schreiben?
Danke.....!
#
Guenni61 schrieb:

Bei deinem Beitrag ist mir schön wieder das Vesper hochgekommen......könntest du bitte einfach aufhören zu schreiben?
Danke.....!


meine Güte, er greift halt seinen Thread wieder auf. Widersprich ihm halt oder ignorier ihn. Aber solange er nicht ausfallend wird, solltest Du das irgendwie verknusen können.
#
Guenni61 schrieb:

Bei deinem Beitrag ist mir schön wieder das Vesper hochgekommen......könntest du bitte einfach aufhören zu schreiben?
Danke.....!


meine Güte, er greift halt seinen Thread wieder auf. Widersprich ihm halt oder ignorier ihn. Aber solange er nicht ausfallend wird, solltest Du das irgendwie verknusen können.
#
Viel schlimmer ist doch, dass jeder meint ihn zitieren zu müssen und damit die Ignorefunktion sabotiert!
#
So schlimm war mein Beitrag jetzt nicht. Ich sage einfach das was schon Bobic und Hübner jetzt sogar der Presse mitgeteilt haben.

Also ich finde Bobics Aussage eigentlich sehr deutlich, wenn Meier so wichtig derzeit ist, würde er nicht sagen, dass er nicht unersetzlich ist und gehen könnte. Er hat dann noch gesagt er soll es aber selbst entscheiden, weil Meier einfach ein verdienter Spieler ist und einen Status hat. Aber Meier wurde eigentlich zum Verkauf freigegeben, so interpretieren ich das.

Klar hat Meier schon viele wichtige Tore hier geschossen, aber wie er z.B. zweimal lässig den Elfmeter vergeben hat, total unpräzise - das wäre ihm früher nicht so passiert.
#
So schlimm war mein Beitrag jetzt nicht. Ich sage einfach das was schon Bobic und Hübner jetzt sogar der Presse mitgeteilt haben.

Also ich finde Bobics Aussage eigentlich sehr deutlich, wenn Meier so wichtig derzeit ist, würde er nicht sagen, dass er nicht unersetzlich ist und gehen könnte. Er hat dann noch gesagt er soll es aber selbst entscheiden, weil Meier einfach ein verdienter Spieler ist und einen Status hat. Aber Meier wurde eigentlich zum Verkauf freigegeben, so interpretieren ich das.

Klar hat Meier schon viele wichtige Tore hier geschossen, aber wie er z.B. zweimal lässig den Elfmeter vergeben hat, total unpräzise - das wäre ihm früher nicht so passiert.
#
Lieber Springer,
lass einfach das Interpretieren. Die liegst damit sehr oft daneben und ziehst Schlüsse die einfach falsch sind. Wir sind hier nicht auf dem Sklavenmarkt wo Menschen einfach ohne Mitspracherecht nach Bedarf gekauft oder verkauft werden können. Sicherlich hat sich die gesamte Ansicht der Verantwortlichen zum Verkauf einzelner Spieler gegenüber früher verändert. Das hat aber nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun, das ist eine grundsätzliche Änderung der Ansichten. Ich interpretiere die Aussagen der Verantwortlichen so, dass nun jeder Spieler, wenn er möchte und das Angebot stimmt, die Freigabe erhält.
Eine Freigabe allein von A. Meier zum Verkauf lese ich nicht aus den Aussagen heraus.
Die Diskussion im Forum wäre viel einfacher wenn  nur das kommentiert würde was auch da steht und nicht was jeder denkt das da stehen könnte.
Extra ohne Zitat für alle mit Ignore.
#
Lieber Springer,
lass einfach das Interpretieren. Die liegst damit sehr oft daneben und ziehst Schlüsse die einfach falsch sind. Wir sind hier nicht auf dem Sklavenmarkt wo Menschen einfach ohne Mitspracherecht nach Bedarf gekauft oder verkauft werden können. Sicherlich hat sich die gesamte Ansicht der Verantwortlichen zum Verkauf einzelner Spieler gegenüber früher verändert. Das hat aber nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun, das ist eine grundsätzliche Änderung der Ansichten. Ich interpretiere die Aussagen der Verantwortlichen so, dass nun jeder Spieler, wenn er möchte und das Angebot stimmt, die Freigabe erhält.
Eine Freigabe allein von A. Meier zum Verkauf lese ich nicht aus den Aussagen heraus.
Die Diskussion im Forum wäre viel einfacher wenn  nur das kommentiert würde was auch da steht und nicht was jeder denkt das da stehen könnte.
Extra ohne Zitat für alle mit Ignore.
#
MS58 schrieb:

Extra ohne Zitat für alle mit Ignore.

Viiiiiieeeeeelen Dank.
#
So schlimm war mein Beitrag jetzt nicht. Ich sage einfach das was schon Bobic und Hübner jetzt sogar der Presse mitgeteilt haben.

Also ich finde Bobics Aussage eigentlich sehr deutlich, wenn Meier so wichtig derzeit ist, würde er nicht sagen, dass er nicht unersetzlich ist und gehen könnte. Er hat dann noch gesagt er soll es aber selbst entscheiden, weil Meier einfach ein verdienter Spieler ist und einen Status hat. Aber Meier wurde eigentlich zum Verkauf freigegeben, so interpretieren ich das.

Klar hat Meier schon viele wichtige Tore hier geschossen, aber wie er z.B. zweimal lässig den Elfmeter vergeben hat, total unpräzise - das wäre ihm früher nicht so passiert.
#
derspringer schrieb:

So schlimm war mein Beitrag jetzt nicht. Ich sage einfach das was schon Bobic und Hübner jetzt sogar der Presse mitgeteilt haben.

Also ich finde Bobics Aussage eigentlich sehr deutlich, wenn Meier so wichtig derzeit ist, würde er nicht sagen, dass er nicht unersetzlich ist und gehen könnte. Er hat dann noch gesagt er soll es aber selbst entscheiden, weil Meier einfach ein verdienter Spieler ist und einen Status hat. Aber Meier wurde eigentlich zum Verkauf freigegeben, so interpretieren ich das.

Klar hat Meier schon viele wichtige Tore hier geschossen, aber wie er z.B. zweimal lässig den Elfmeter vergeben hat, total unpräzise - das wäre ihm früher nicht so passiert.


Deine dummen Kommentare haben noch nie Sinn ergeben. Wie ist das eigentlich bei Thomas Müller? Der hat sicher noch ne schlechtere Hinrunde gespielt und darüber Elfer verschossen (zum 6. Mal) etc... Muss der jetzt auch die Karriere beenden?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!