Niko Kovac - Diskussion

#
Tafelberg schrieb:

Er wisse zwar, dass der zukünftige Bayern-Coach derzeit sehr kritisch gesehen werde. "Aber wer nur seine Arbeit bewertet, der stellt fest, dass Kovac Fantastisches geleistet hat


Ja so einfach kann man es sich machen. Einfach nur seine Arbeit bewerten und nicht sein Handeln gegenüber den Fans, Verantwortlichen und Spielern. Dazu wäre meine Frage gleich, gehört das nicht zur Arbeit? Wenn ich alles bewerte dann komme ich auf den Schluß, er ist fachlich aus meiner Sicht hervorragend gewesen und hat uns zurück in das obere Drittel gebracht. Leider ist er ein Heuchler vor dem Herrn, predigt Wasser und rennt dem ersten Glas schalem Wein hinterher als gäbe es kein Morgen mehr. Soll er dran ersticken am Wein.

Und ich hoffe, genauso wie Hübner, dass er gebührend verarbschiedet wird. In einem Punkt bin ich bei Hübner, er sollte nicht ausgepfiffen werden sondern der Mantel des Schweigens soll ihn überdecken, übrigens auch im Fall eines Sieges.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Ja so einfach kann man es sich machen. Einfach nur seine Arbeit bewerten und nicht sein Handeln gegenüber den Fans, Verantwortlichen und Spielern. Dazu wäre meine Frage gleich, gehört das nicht zur Arbeit?

Danke, genau das hätte ich auch gefragt.

Zudem muss man seine Arbeit, trotz aller Erfolge auch mal hinterfragen. Ganz offensichtlich geht die Mannschaft mental und physisch -entgegen der Beteuerungen vom GröLaZ- auf dem Zahnfleisch. Die intensiven Trainingseinheiten vor Schalke waren zumindest auch nicht förderlich. Also muss man da auch ein wenig Wasser in den Wein der fantastischen Arbeit kippen!
#
Die Spieler müssen realisieren worum es geht und sich voll reinhängen... TROTZ Kovac. Egal wer dann auf der Bank sitzt, so eine Leistung wie gegen den FCB oder Schalke dürfen sie noch nicht einmal ansatzweise zeigen.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Die Spieler müssen realisieren worum es geht und sich voll reinhängen... TROTZ Kovac. Egal wer dann auf der Bank sitzt, so eine Leistung wie gegen den FCB oder Schalke dürfen sie noch nicht einmal ansatzweise zeigen.


Von daher ist es vielleicht gar nicht mal sooo schlecht, dass der neue Trainer seit gestern Gesicht und Namen hat. Das könnte nämlich bei den Spielern bewirken, dass die Unsicherheit über die Zeit nach dem Abpfiff am Samstag weg ist und somit konzentrationssteigernd wirken.  
#
der guten Ordnung halber "redet cm47 mit Hübner", ich war nur derjenige der den Mist kopiert hat
#
Tafelberg schrieb:

der guten Ordnung halber "redet cm47 mit Hübner", ich war nur derjenige der den Mist kopiert hat

du sagst es...danke, falls es mißverständlich rüberkam.......
#
Ich habe kein Bedürfnis den Bayerntrainer auszupfeiffen. Soll er doch hingehen wo der Pfeffer wächst.
Viel besser fände ich es, wenn er einfach ignoriert wird. Bzw. wenn wir alle ab sofort nur noch den Adi als unseren Trainer betrachten. Wäre doch geil, wenn es am Samstag bei der Mannschaftsaufstellung heißt: "... Unser Trainer heisst..."

Und 20.000 Leute brüllen aus voller Kehle "Adi Hütter!!!"
#
Ich habe kein Bedürfnis den Bayerntrainer auszupfeiffen. Soll er doch hingehen wo der Pfeffer wächst.
Viel besser fände ich es, wenn er einfach ignoriert wird. Bzw. wenn wir alle ab sofort nur noch den Adi als unseren Trainer betrachten. Wäre doch geil, wenn es am Samstag bei der Mannschaftsaufstellung heißt: "... Unser Trainer heisst..."

Und 20.000 Leute brüllen aus voller Kehle "Adi Hütter!!!"
#
Fänden die Young Boys sicher auch total cool!

Mir stellen sich weitere Fragen: Hat Hütters Co eigentlich auch eine AK oder lassen die uns da richtig bluten?
Konnte Hütter sich eigentlich noch voll auf seinen Club konzentrieren, wenn er doch bestimmt schon zu Transfers der Eintracht  Stellung beziehen musste? Hat er vielleicht sogar Alex Meier auf dem Gewissen?
Hat er auch eine AK und wenn ja: Warum? Er hat doch sicher den Adler im Herzen und nichts Anderes. Er war doch schon immer Adler, oder könnte es anders sein?

Ironie off...
#
Will der Kicker jetzt noch mal Unruhe reinbringen? Ist doch jetzt alles bis Sonntag mal schxxx egal.

Bobic wird doch gar nicht im Zusammenhang mit den 2 Wochen Täuschung zitiert und der Kicker behauptet das doch schon seit längerer Zeit. Auch wenn die Behauptung des Kickers mehr als plausibel klingt, glaube ich nicht, dass Bobic mit solchen Sachen zwei Tage vor dem Finale an die Medien geht. Was sollte das bringen?

Und das es hinter verschlossenen Türen geknallt hat, hat er doch schon vor ein paar Tagen bei Sky90 gesagt.

Nee, jetzt ist erstmal Pokal und dann neuer Trainer! Gerne dann auch wieder diese  Diskussionen hier, aber an und für sich ist doch alles gesagt.
#
Fänden die Young Boys sicher auch total cool!

Mir stellen sich weitere Fragen: Hat Hütters Co eigentlich auch eine AK oder lassen die uns da richtig bluten?
Konnte Hütter sich eigentlich noch voll auf seinen Club konzentrieren, wenn er doch bestimmt schon zu Transfers der Eintracht  Stellung beziehen musste? Hat er vielleicht sogar Alex Meier auf dem Gewissen?
Hat er auch eine AK und wenn ja: Warum? Er hat doch sicher den Adler im Herzen und nichts Anderes. Er war doch schon immer Adler, oder könnte es anders sein?

Ironie off...
#
Uwes Bein schrieb:

Er hat doch sicher den Adler im Herzen und nichts Anderes. Er war doch schon immer Adler, oder könnte es anders sein?

Hat schon als Kind in Eintrachtbettwäsche geschlafen.
Fakt.
#
#
Bei allen vorherigen Pokalsiegen habe ich es auch von Herzen dem jeweiligen Trainer gegönnt....1974/75 Dietrich Weise, 1981 Lothar Buchmann und 1988 Kalli Feldkamp....diesmal ist das nicht der Fall....ich hoffe für die Mannschaft und unseren Verein, das wir Pokalsieg Nr. 5 holen, aber dem (Noch)trainer gönne ich das aus den bekannten Gründen nicht.
Was ich ihm aber gönne, ist, das wir gewinnen und er seinem Neuverein damit den letztmöglichen Titel versaut.
Das wird ihn in München noch beliebter machen......
#
Bei allen vorherigen Pokalsiegen habe ich es auch von Herzen dem jeweiligen Trainer gegönnt....1974/75 Dietrich Weise, 1981 Lothar Buchmann und 1988 Kalli Feldkamp....diesmal ist das nicht der Fall....ich hoffe für die Mannschaft und unseren Verein, das wir Pokalsieg Nr. 5 holen, aber dem (Noch)trainer gönne ich das aus den bekannten Gründen nicht.
Was ich ihm aber gönne, ist, das wir gewinnen und er seinem Neuverein damit den letztmöglichen Titel versaut.
Das wird ihn in München noch beliebter machen......
#
cm47 schrieb:

Was ich ihm aber gönne, ist, das wir gewinnen und er seinem Neuverein damit den letztmöglichen Titel versaut.
Das wird ihn in München noch beliebter machen....

Ich denke, andersrum ist es richtig. Ein Pokalsieg wäre für Niko Kovac die einzige Chance, sein Renomée in München etwas aufzuhübschen.
#
cm47 schrieb:

Was ich ihm aber gönne, ist, das wir gewinnen und er seinem Neuverein damit den letztmöglichen Titel versaut.
Das wird ihn in München noch beliebter machen....

Ich denke, andersrum ist es richtig. Ein Pokalsieg wäre für Niko Kovac die einzige Chance, sein Renomée in München etwas aufzuhübschen.
#
Die Ansicht teile ich.

Was uns zu der hübschen Erkenntnis führt, dass die Deppen eine Niederlage brauchen, um sich infolge einer solchen letztlich besser zu fühlen.

So fair sollten wir also wenigstens einmal ganz gönnerhaft sein.
#
cm47 schrieb:

Was ich ihm aber gönne, ist, das wir gewinnen und er seinem Neuverein damit den letztmöglichen Titel versaut.
Das wird ihn in München noch beliebter machen....

Ich denke, andersrum ist es richtig. Ein Pokalsieg wäre für Niko Kovac die einzige Chance, sein Renomée in München etwas aufzuhübschen.
#
ismirdochegal!
Der soll lernen bei der Wahrheit zu bleiben, dann isser hübsch genuch!

Nur die SGE!
#
Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Ach, und damit ist dann alles gut oder was? Meine Herren, Herr Steubing!  
#
Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Ach, und damit ist dann alles gut oder was? Meine Herren, Herr Steubing!  
#
Matzel schrieb:

Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Ach, und damit ist dann alles gut oder was? Meine Herren, Herr Steubing!  


April April
#
Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Ach, und damit ist dann alles gut oder was? Meine Herren, Herr Steubing!  
#
Matzel schrieb:

Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt.

pah... früher gabs hier zum abschied werthaltige uhren...
#
Matzel schrieb:

Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt.

pah... früher gabs hier zum abschied werthaltige uhren...
#
Xbuerger schrieb:

pah... früher gabs hier zum abschied werthaltige uhren...
     


Beim nächsten Abschied hat Kovac auch genug Uhren, KHR wird ihm bestimmt paar beschaffen können.
#
Xbuerger schrieb:

pah... früher gabs hier zum abschied werthaltige uhren...
     


Beim nächsten Abschied hat Kovac auch genug Uhren, KHR wird ihm bestimmt paar beschaffen können.
#
im oktober wird kovac also mit hehlerware abgefunden?
#
Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Ach, und damit ist dann alles gut oder was? Meine Herren, Herr Steubing!  
#
Matzel schrieb:

Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Was ich an Steubing so unglaublich schätze,  ist dass er persönlichen Eitelkeiten in solch vorbildlicher Weise abhold ist.

Prost, Wolfgang.
#
It will be Jupp Heynckes' last game - for the second time - before retirement, and Kovac is poised to replace him at Bayern next season.
#
Matzel schrieb:

Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Was ich an Steubing so unglaublich schätze,  ist dass er persönlichen Eitelkeiten in solch vorbildlicher Weise abhold ist.

Prost, Wolfgang.
#
Misanthrop schrieb:

Matzel schrieb:

Steubing im fr-Interview: "Ich wünsche Niko alles Gute dieser Welt. Er hat die Zusammenarbeit mit mir in einer persönlichen Botschaft sehr hervorgehoben und sie freundschaftlich erwähnt. Er hat mir sogar eine sehr gute Flasche Wein geschenkt."

Was ich an Steubing so unglaublich schätze,  ist dass er persönlichen Eitelkeiten in solch vorbildlicher Weise abhold ist.

Prost, Wolfgang.


Allerdings kann man ihm eine gewisse Ehrlichkeit in der Sache nicht absprechen.

Gruß
tobago


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!