Ante Rebic


Thread wurde von Matzel am Freitag, 10. August 2018, 12:08 Uhr um 12:08 Uhr gesperrt weil:
Hier entlang: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/131116
#
Ich streit ja nicht mal. Hab nur ne andere Meinung wie er, was ihn wie immer veranlasst mich oder Andere zu beleidigen.
Keinerlei Diskussionskultur. Wer in nem Diskussionsforum ne Ignoreliste benötigt, kann sich gleich wieder abmelden. Wer andere Meinungen nicht verträgt, kann sie entweder überlesen oder sachlich dagegen diskutieren. Frag mich imme rwie die das im realen Leben machen? Wenn der Arbeitgeber, Arbeitskolllegen, Eltern, Frau oder Kinder mal andere Meinungen  haben? Setzt er die da auch alle auf die Ignoliste oder sperrt sie in den Kelller mit zugetapten Maul?
Soll er rüber in den elitären Block, da hat er konformes Gebbabbel.

Ansonsten soll er sich endlich mal Eier wachsen lassen!!

#
Peinlich.

Du willst dich hier gar nicht diskutieren. Du willst, dass man dir recht gibt. Querschläger werden konsequent an den Pranger gestellt und mit haltlosen Unterstellungen bedacht. Halte dich doch bitte selbst an das, was du forderst.

Was Rebic betrifft: Ich nehme an, er ist gewillst, seinen Vertrag zu erfüllen, ohne dabei das von dir Implizierte zu unternehmen.
#
Xbuerger schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Ihr bekommt das persönliche Geplänkel dann bitte hoffentlich ohne Mod-Eingriff beendet. Danke.

ja, ich lass mir jetzt eier wachsen!


ich hatte erst einmal "eier waxen" gelesen, und ein ungleublich starker imaginärer schmerz durchfuhr meinen körper
#
ich gedachte auch erst zu schreiben, die eier wachsen zu lassen. ich steh auf schmerzen, deshalb bin ich eintrachtfan
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Und trotzdem hätte ich ihn lieber bei uns als irgendwelche Millionen. Die Erwartungen an ihn steigen derzeit aber so ein bisschen ins Uferlose.


Zumindest wissen wir, was wir an ihm haben, wenn er auch mit Hütter funktioniert. Und in den großen Spielen ist er da. Garantie gibt es eh nie. Er macht für mich einfach den Unterschied aus und hoffe, dass er weiterhin das Gesicht der Eintracht bleibt (mit seinem Bruda).

Auch wenn "Ausbildungsverein" unser Kerngeschäftsmodell ist und auch noch länger bleibt, haben wir dank Pokalsieg nicht die wirtschaftliche Not, ihn unbedingt jetzt ziehen lassen zu müssen, weil sonst die Gefahr besteht, dass er in einem Jahr vielleicht 10 Mio weniger wert ist. Wir können uns durchaus leisten ihn zu halten, so lange er das Gehaltsgefüge nicht sprengt. Zumindest das nährt bei mir die Hoffnung, dass er uns noch erhalten bleibt.
#
Ja, da sind wir uns absolut einig.
#
ich gedachte auch erst zu schreiben, die eier wachsen zu lassen. ich steh auf schmerzen, deshalb bin ich eintrachtfan
#
Xbuerger schrieb:

ich gedachte auch erst zu schreiben, die eier wachsen zu lassen. ich steh auf schmerzen, deshalb bin ich eintrachtfan

Wenn das so ist, dann triff Dich doch mit Philly. Der tritt Dir bestimmt in die Klöten.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Und trotzdem hätte ich ihn lieber bei uns als irgendwelche Millionen. Die Erwartungen an ihn steigen derzeit aber so ein bisschen ins Uferlose.


Zumindest wissen wir, was wir an ihm haben, wenn er auch mit Hütter funktioniert. Und in den großen Spielen ist er da. Garantie gibt es eh nie. Er macht für mich einfach den Unterschied aus und hoffe, dass er weiterhin das Gesicht der Eintracht bleibt (mit seinem Bruda).

Auch wenn "Ausbildungsverein" unser Kerngeschäftsmodell ist und auch noch länger bleibt, haben wir dank Pokalsieg nicht die wirtschaftliche Not, ihn unbedingt jetzt ziehen lassen zu müssen, weil sonst die Gefahr besteht, dass er in einem Jahr vielleicht 10 Mio weniger wert ist. Wir können uns durchaus leisten ihn zu halten, so lange er das Gehaltsgefüge nicht sprengt. Zumindest das nährt bei mir die Hoffnung, dass er uns noch erhalten bleibt.
#
Andy schrieb:

Auch wenn "Ausbildungsverein" unser Kerngeschäftsmodell ist und auch noch länger bleibt, haben wir dank Pokalsieg nicht die wirtschaftliche Not, ihn unbedingt jetzt ziehen lassen zu müssen, weil sonst die Gefahr besteht, dass er in einem Jahr vielleicht 10 Mio weniger wert ist. Wir können uns durchaus leisten ihn zu halten, so lange er das Gehaltsgefüge nicht sprengt. Zumindest das nährt bei mir die Hoffnung, dass er uns noch erhalten bleibt.



Falls die Infos zu den zukünftigen Gehältern von Hradecky, Wolf und ggf. auch Mascarell stimmen, so dürfte das Gehaltsgefüge für EF bei Neuverpflichtungen eh ein Problem sein.

Sollte Rebic wirklich EF verlassen, so könnte man mit dem eingenommenen Geld auch wieder nur Spieler verpflichten, die für, im Verhältnis zu anderen Clubs, relativ "kleines Gehalt" spielen.

Entsprechend sollte man schon bedenken, dass es nicht so einfach sein dürfte, ihn gleichwertig zu ersetzen, und Spieler, vor denen der Gegner "richtig Schiss" hat, gab es in den letzten Jahren bei EF nicht so viele.

#
Hab gestern in einer WhatsApp-Gruppe zugetragen bekommen das Rebic wohl doch eine größere Verletzung hat. Weiß da jemand was näheres?
#
Gab's den Fall denn eigentlich schon mal, das mehrere Vereine einen Spieler wollten und dieser dann zu dem Verein gewechselt ist, der das höchste Gehalt aber eine vergleichsweise niedrige Ablöse geboten hat?
#
Gab's den Fall denn eigentlich schon mal, das mehrere Vereine einen Spieler wollten und dieser dann zu dem Verein gewechselt ist, der das höchste Gehalt aber eine vergleichsweise niedrige Ablöse geboten hat?
#
Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.
#
Hab gestern in einer WhatsApp-Gruppe zugetragen bekommen das Rebic wohl doch eine größere Verletzung hat. Weiß da jemand was näheres?
#
Ich tippe mal, dass da nichts dran ist. Wenn das so wäre hätte es sicher schon längst irgendwo in der Presse gestanden.
#
https://sportske.jutarnji.hr/rusija2018/video-hrvatska-reprezentacija-odradila-posljednji-trening-prije-puta-u-rostov-izbornik-naglasio-bit-ce-promjena-ali-ne-zelim-nista-kalkulirati/7517685/


„Ante Rebić niti danas nije radio punim intenzitetom već po posebnom programu, dok je ostatak ekipe spreman.

Zlatko Dalić je najavio kako će protiv Islanda odmarati dio igrača. Sigurno neće igrati igrači sa žutim kartonima (Ivan Rakitić, Mario Mandžukić, Šime Vrsaljko, Ante Rebić, Marcelo Brozović), predah će dobiti Luka Modrić, Danijel Subašić, a vrlo vjerojatno i stoperski par Lovren “

Ante Rebic hat auch heute nicht voll mit der Mannschaft trainiert, sondern nur individuelle Einheiten absolviert.

Alle Spieler die schon eine gelbe haben werden definitiv am Dienstag nicht spielen, egal ob verletzt oder nicht.

Also koan Ante am Dienstag definitiv, und die Verletzung scheint nix großes zu sein da er ja trotzdem auf dem Platz steht...
#
https://sportske.jutarnji.hr/rusija2018/video-hrvatska-reprezentacija-odradila-posljednji-trening-prije-puta-u-rostov-izbornik-naglasio-bit-ce-promjena-ali-ne-zelim-nista-kalkulirati/7517685/


„Ante Rebić niti danas nije radio punim intenzitetom već po posebnom programu, dok je ostatak ekipe spreman.

Zlatko Dalić je najavio kako će protiv Islanda odmarati dio igrača. Sigurno neće igrati igrači sa žutim kartonima (Ivan Rakitić, Mario Mandžukić, Šime Vrsaljko, Ante Rebić, Marcelo Brozović), predah će dobiti Luka Modrić, Danijel Subašić, a vrlo vjerojatno i stoperski par Lovren “

Ante Rebic hat auch heute nicht voll mit der Mannschaft trainiert, sondern nur individuelle Einheiten absolviert.

Alle Spieler die schon eine gelbe haben werden definitiv am Dienstag nicht spielen, egal ob verletzt oder nicht.

Also koan Ante am Dienstag definitiv, und die Verletzung scheint nix großes zu sein da er ja trotzdem auf dem Platz steht...
#
Soll er sich erholen und dann im Achtelfinale wieder voll durch starten
#
Ich tippe mal, dass da nichts dran ist. Wenn das so wäre hätte es sicher schon längst irgendwo in der Presse gestanden.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich tippe mal, dass da nichts dran ist. Wenn das so wäre hätte es sicher schon längst irgendwo in der Presse gestanden.

Hmm, die Presse berichtet in der Tat von einem Wechsel von Diallo zum BVB.

Wenn Diallo 25 Millionen wert ist, sollte Rebic mindestens 50 Millionen kosten. Ich wuerde ihn lieber bei der Eintracht sehen.
#
Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.

Fast 3 Jahre jünger. Kapitän der französichen U21 gewesen und galt im gesamten Jugendbereich immer als der talentierteste defensive Nachwuchsspieler Frankreichs (z.B. auch im Vergleich zu Pavard).
Vielleicht sollte man nicht immer alles schwarz-weiß malen.
Ich find Rebic auch geil aber vom Ablösepotential sehe ich ihn jetzt nicht so extrem weit über Diallo.  
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.

Fast 3 Jahre jünger. Kapitän der französichen U21 gewesen und galt im gesamten Jugendbereich immer als der talentierteste defensive Nachwuchsspieler Frankreichs (z.B. auch im Vergleich zu Pavard).
Vielleicht sollte man nicht immer alles schwarz-weiß malen.
Ich find Rebic auch geil aber vom Ablösepotential sehe ich ihn jetzt nicht so extrem weit über Diallo.  
#
tont schrieb:

Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.

Fast 3 Jahre jünger. Kapitän der französichen U21 gewesen und galt im gesamten Jugendbereich immer als der talentierteste defensive Nachwuchsspieler Frankreichs (z.B. auch im Vergleich zu Pavard).
Vielleicht sollte man nicht immer alles schwarz-weiß malen.
Ich find Rebic auch geil aber vom Ablösepotential sehe ich ihn jetzt nicht so extrem weit über Diallo.  

Das muß er im Profibereich aber erst noch alles beweisen.
Sehe Rebic deutlich höher.
#
Die Mainzer machen halt alles, aber auch alles besser. Fakt.
#
tont schrieb:

Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.

Fast 3 Jahre jünger. Kapitän der französichen U21 gewesen und galt im gesamten Jugendbereich immer als der talentierteste defensive Nachwuchsspieler Frankreichs (z.B. auch im Vergleich zu Pavard).
Vielleicht sollte man nicht immer alles schwarz-weiß malen.
Ich find Rebic auch geil aber vom Ablösepotential sehe ich ihn jetzt nicht so extrem weit über Diallo.  

Das muß er im Profibereich aber erst noch alles beweisen.
Sehe Rebic deutlich höher.
#
Eigentlich ja. Allerdings hat sich der Fußballer für viele Vereine zum Spekulationsobjekt entwickelt. Da nehme ich die SGE nicht bei aus. So sind eben junge Spieler, in denen Potential gesehen wird, in der Regel zu einem höheren Preis zu "verscherbeln" als 24jährige, die eben ihre Leistung schon gezeigt haben. Die Bewertung des Ganzen gehört nicht hierher und verkneife ich mir deshalb.
#
Die Mainzer machen halt alles, aber auch alles besser. Fakt.
#
Zumindest tut Mainz genau das, was für sie nötig ist, um die Bundesliga für sich zu stemmen. Das gehört schon anerkannt. Auch wenn sie Bonbonwerfer sind, machen sie im Thema Transferplus doch einen ordentlichen Job.

Und natürlich kann man das nicht auf die Eintracht über tragen, die nicht immer im Nirgendwo der Tabelle rumdümpeln will. Hier sind die Voraussetzungen - was Strahlkraft und Finanzen betrifft - völlig andere als bei so einem Karnevalsverein.
#
Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.


Und nochmal einen Gruß an alle die der Meinung sind wir hätten bei Wolf ohne AK maximal eine Ablöse von 10 bis 12 Mio erzielen können.
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:

Diallo wechselt also für 25 Mio von Mainz zum BVB 😳

Kein A-Länderspiel
Ein einziges internationales Spiel
10 Spiele in der ligue 1 und
27 in der Bundesliga

So und nun viel Spaß beim Vergleich ziehen zu Ante.


Und nochmal einen Gruß an alle die der Meinung sind wir hätten bei Wolf ohne AK maximal eine Ablöse von 10 bis 12 Mio erzielen können.
#
Das Wolf Fass bitte nicht im Rebic Faden öffnen, danke!
#
Zumindest tut Mainz genau das, was für sie nötig ist, um die Bundesliga für sich zu stemmen. Das gehört schon anerkannt. Auch wenn sie Bonbonwerfer sind, machen sie im Thema Transferplus doch einen ordentlichen Job.

Und natürlich kann man das nicht auf die Eintracht über tragen, die nicht immer im Nirgendwo der Tabelle rumdümpeln will. Hier sind die Voraussetzungen - was Strahlkraft und Finanzen betrifft - völlig andere als bei so einem Karnevalsverein.
#
Runggelreube schrieb:

Zumindest tut Mainz genau das, was für sie nötig ist, um die Bundesliga für sich zu stemmen. Das gehört schon anerkannt. Auch wenn sie Bonbonwerfer sind, machen sie im Thema Transferplus doch einen ordentlichen Job.

Und natürlich kann man das nicht auf die Eintracht über tragen, die nicht immer im Nirgendwo der Tabelle rumdümpeln will. Hier sind die Voraussetzungen - was Strahlkraft und Finanzen betrifft - völlig andere als bei so einem Karnevalsverein.


Einerseits ja. Die erzielten Transfererlöse sind schon Wahnsinn. Ich dachte immer Heidel wäre in dieser Hinsicht gut gewesen, aber Schröder macht das sogar noch ne Spur besser.

Andererseits, was bringt es den Mainzern? Haben sie sich sportlich entwickelt in den letzten Jahren?
Nein, eher im Gegenteil, sie sind sukzessive schlechter geworden. Die letzten zwei Saisons war Abstiegskampf pur angesagt, das war vorher fast nie der Fall bei denen. Sie erlösen viel, verlieren sportlich aber immer weiter an Stellenwert.
Kann das der richtige Weg sein?
Ich bezweifle es stark...


Teilen