Adi Hütter - Diskussion

#
23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.
#
Basaltkopp schrieb:

23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.


31.08. 18:01 sind es vielleicht ja 25 Spieler + 2 Talente.
#
Basaltkopp schrieb:

23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.


31.08. 18:01 sind es vielleicht ja 25 Spieler + 2 Talente.
#
Mainhattener schrieb:

Basaltkopp schrieb:

23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.


31.08. 18:01 sind es vielleicht ja 25 Spieler + 2 Talente.


Einschließlich der Torhüter.
D'accord
#
Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.
#
Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


#
Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


#
ImLebeNet schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


Deren System und Spielweise ist aber nicht so Kräfteraubend wie unseres ! Die gewinnen in der Liga auch die Spiele mit 60% Einsatz! Wir mussten jedes Spiel 120% gehen . Kann man so garnicht vergleichen , da liegen Welten dazwischen .
#
ImLebeNet schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


Deren System und Spielweise ist aber nicht so Kräfteraubend wie unseres ! Die gewinnen in der Liga auch die Spiele mit 60% Einsatz! Wir mussten jedes Spiel 120% gehen . Kann man so garnicht vergleichen , da liegen Welten dazwischen .
#
nisol13 schrieb:

ImLebeNet schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


Deren System und Spielweise ist aber nicht so Kräfteraubend wie unseres ! Die gewinnen in der Liga auch die Spiele mit 60% Einsatz! Wir mussten jedes Spiel 120% gehen . Kann man so garnicht vergleichen , da liegen Welten dazwischen .

Bayern ist sicherlich eine andere Liga. ok. Aber bei Leverkusen und Schalke sehe ich den Unterschied jetzt nicht als so gravierend an. Aber letztlich wird es vermutlich eh auf einen Kader deutlich größer 23 rauslaufen. Von daher
#
ImLebeNet schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.

Laut Kicker, haben die Bayern aktuell 21 Feldspieler im Kader, Leverkusen 23 und Schalke 23.  Ebenfalls bei 3-fach Belastung und das, voraussichtlich über einen deutlich längeren Zeitraum als wir.

Kovac hat sich vor dem Supercup dazu geäußert und glaube ich ebenfalls von 23 Feldspielern gesprochen, die er gerne hätte.

Natürlich sind die Bayern ist ne andere Liga und die Jungs haben eine andere Qualität. Im Bezug auf müde Beine und Verletzungen, dürfte das aber keine all zu große Rolle spielen.


Deren System und Spielweise ist aber nicht so Kräfteraubend wie unseres ! Die gewinnen in der Liga auch die Spiele mit 60% Einsatz! Wir mussten jedes Spiel 120% gehen . Kann man so garnicht vergleichen , da liegen Welten dazwischen .
#
Ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht, sonst würde fast jedes Team auf Teufel komm raus rotieren. Das machen aber nur die wenigsten. Und selbst wenn, dann werden wir sicher nicht 10 oder gar 11 Leute austauschen, sondern eher 2-3. Keiner lässt freiwillig 22 oder mehr Spieler spielen. Auch keiner, der die erwähnten 120÷ geben muss.

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.
#
23 Feldspieler +2 *Talente* + 3 Torhüter sind 28 Spieler. Ich denke das sollte reichen.

Wären stand jetzt + Gerüchte:
T: Rönnow, Wiedwald, Zimmermann

LV: Willems, Tawatha
IV: Abraham, Salcedo, Russ, *N'Dicka*, (? Vallejo?)
RV: Chandler, da Costa

ZM: Gacinovic, de Guzman, Hasebe, Torro, Allan, Geraldes, Fernandes, (?Vilhena?)

LA: Rebic, Blum, (*?????*)
MS: Jovic, Haller, Paciencia
RA: Müller, (?????)

Müsste ein IV(Vallejo), ein ZM (Vilhena), ein RA und ein LA Talent kommen. Weiß allerdings nicht was mit Beyreuter ist.
#
Ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht, sonst würde fast jedes Team auf Teufel komm raus rotieren. Das machen aber nur die wenigsten. Und selbst wenn, dann werden wir sicher nicht 10 oder gar 11 Leute austauschen, sondern eher 2-3. Keiner lässt freiwillig 22 oder mehr Spieler spielen. Auch keiner, der die erwähnten 120÷ geben muss.

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.
#
Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....
#
Der Adi bleibt seiner Linie Treu.Das was Momentan geschieht kommt nicht überraschend für denjenigen  der sich etwas mit Adi Hütter beschäftigt hat.

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

https://www.youtube.com/watch?v=t4ulwYd7gpo

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.
#
Der Adi bleibt seiner Linie Treu.Das was Momentan geschieht kommt nicht überraschend für denjenigen  der sich etwas mit Adi Hütter beschäftigt hat.

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

https://www.youtube.com/watch?v=t4ulwYd7gpo

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.
#
Interessant...
#
Der Adi bleibt seiner Linie Treu.Das was Momentan geschieht kommt nicht überraschend für denjenigen  der sich etwas mit Adi Hütter beschäftigt hat.

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

https://www.youtube.com/watch?v=t4ulwYd7gpo

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.
#
Steinat1975 schrieb:

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.


Ich hoffe das. Wenn ich sehe, was er bisher so treibt und dann die Ergebnisse sehe, laufen wir auf eine Katastrophe zu. Bisher bin ich mehr als enttäuscht.
#
Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....
#
Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2017-18/bayern-muenchen-14/kader.html

Wie viele Feldspieler mit mindestens 10 Bundesligaspielen hast du bei den Bayern? Ach was, ich machs dir noch deutlicher: wie viele Feldspieler hast du mit lausigen 3+!!! Spielen? Ich zähle "stolze" 19. Der Rest ist Füllstoff hoch 10 und hat quasi nur gegen uns gespielt als ungenutztes "Geschenk" an Kovac. Und das, obwohl sie deutlich öfter rotieren könnten, weil sie deutlich stärker sind als wir. Und du willst mehr als 20 haben? Lachst du die Bayern auch aus, dass sie 19 haben?
#
Ich weiß, es ist weder rational noch vernünftig. Aber ich tue mich sehr schwer beim Gedanken, Fabian nun auf der Abschussliste zu sehen. Im zweiten Testspiel im Trainingslager war er noch einer der Lichtblicke, und bisher hörte man immer, dass Hütter große Stücke auf ihn hält. Auch wenn er von seiner einstigen Form noch entfernt ist (andere Spieler sind dies ebenfalls) ist und bleibt er für mich der derzeit einzige im Kader, dem ich eine gewisse Spielbrillianz auf der 6er oder 8er Position zutraue, mit den überraschenden Momenten und technischen Fähigkeiten, die man sonst so nicht bei den Mitspielern findet. Außerdem verfügt er über Erfahrung, Identifikation und scheint in der Mannschaft mit seiner Art auch gut angesehen zu sein. Wie gesagt: alles irgendwie vielleicht irrational, vielleicht ein bisschen "Caio light - Feeling", aber ich werd es einfach nicht los.
#
Der Adi bleibt seiner Linie Treu.Das was Momentan geschieht kommt nicht überraschend für denjenigen  der sich etwas mit Adi Hütter beschäftigt hat.

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

https://www.youtube.com/watch?v=t4ulwYd7gpo

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.
#
Steinat1975 schrieb:

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

hunger! wir brauchen mehr hunger!
#
Steinat1975 schrieb:

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

hunger! wir brauchen mehr hunger!
#
Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe
#
Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!
#
Eagleheart1986 schrieb:

Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!


Gisdol ist mittlerweile schon ein ganzes Eckchen weg von Hoffenheim!
Gerade in einer Phase in der die Eintracht Landauf, Landab große Sympathien entgegengebracht werden, wird das eben erreichte mit dieser Aktion in die Tonne geklopft!
Der Trainer hat es jetzt schon geschafft, dass nicht wenige sehr kritische Distanz haben. Das ist kein Ruhmesblatt!
Um so mehr sich in der Vorbereitung kein klares Spielsystem etabliert zu haben scheint.
Das wird ein schweres Jahr für uns und erst recht für Hütter!
#
Eagleheart1986 schrieb:

Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!


Gisdol ist mittlerweile schon ein ganzes Eckchen weg von Hoffenheim!
Gerade in einer Phase in der die Eintracht Landauf, Landab große Sympathien entgegengebracht werden, wird das eben erreichte mit dieser Aktion in die Tonne geklopft!
Der Trainer hat es jetzt schon geschafft, dass nicht wenige sehr kritische Distanz haben. Das ist kein Ruhmesblatt!
Um so mehr sich in der Vorbereitung kein klares Spielsystem etabliert zu haben scheint.
Das wird ein schweres Jahr für uns und erst recht für Hütter!
#
FrankenAdler schrieb:

Eagleheart1986 schrieb:

Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!


Gisdol ist mittlerweile schon ein ganzes Eckchen weg von Hoffenheim!
Gerade in einer Phase in der die Eintracht Landauf, Landab große Sympathien entgegengebracht werden, wird das eben erreichte mit dieser Aktion in die Tonne geklopft!
Der Trainer hat es jetzt schon geschafft, dass nicht wenige sehr kritische Distanz haben. Das ist kein Ruhmesblatt!
Um so mehr sich in der Vorbereitung kein klares Spielsystem etabliert zu haben scheint.
Das wird ein schweres Jahr für uns und erst recht für Hütter!

Am Ende hängt alles davon ab, ob man sportlich erfolgreich ist. Ich bezweifle das momentan mit der aktuellen Mannschaft, aber noch sind zwei Wochen Zeit, in denen wir uns verstärken müssen.
#
Ich weiß, es ist weder rational noch vernünftig. Aber ich tue mich sehr schwer beim Gedanken, Fabian nun auf der Abschussliste zu sehen. Im zweiten Testspiel im Trainingslager war er noch einer der Lichtblicke, und bisher hörte man immer, dass Hütter große Stücke auf ihn hält. Auch wenn er von seiner einstigen Form noch entfernt ist (andere Spieler sind dies ebenfalls) ist und bleibt er für mich der derzeit einzige im Kader, dem ich eine gewisse Spielbrillianz auf der 6er oder 8er Position zutraue, mit den überraschenden Momenten und technischen Fähigkeiten, die man sonst so nicht bei den Mitspielern findet. Außerdem verfügt er über Erfahrung, Identifikation und scheint in der Mannschaft mit seiner Art auch gut angesehen zu sein. Wie gesagt: alles irgendwie vielleicht irrational, vielleicht ein bisschen "Caio light - Feeling", aber ich werd es einfach nicht los.
#
Bei Fabian sehe ich das genauso. Sein Abgang würde mir persönlich unter all den gegangenen wirklich wehtun. Ich bin mir 100% sicher, bei regelmäßigen Einsätzen (und damit meine ich nicht Testspiele oder "Malsehenwasernochdraufhat-Viertelstunden) hätte er zu seiner alten Stärke zurückgefunden. Er war als Stammspieler immer Leistungsträger und oft Garant für Zug, körperliche Durchsetzung, Fernschüsse und Ball halten.

Das ist einer, der beißt sich rein. Neben all denen die aus irgendwelchen nachvollziehbaren Gründen gegangen sind oder gegangen wurden, ob mit oder ohne AK, wäre er einer gewesen, der aus meiner Sicht völlig übereilt und ohne jeden Handlungszwang jetzt schon abgeschoben wurde, bevor man sich den Lauf der Saison mal angeschaut hätte. Und selbst wenn er mit Müller vergleichbar wäre, hätte ich es logisch und fair gefunden, Fabian zumindest die Chance zu geben, sich mit ihm um die Position zu kabbeln. Was, wenn Müller nun auch "floppt"?

Also Fabian jetzt auszusortieren halte ich persönlich für den ersten groben Fehler den unsere Herren gemacht haben.

#
Der Adi bleibt seiner Linie Treu.Das was Momentan geschieht kommt nicht überraschend für denjenigen  der sich etwas mit Adi Hütter beschäftigt hat.

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

https://www.youtube.com/watch?v=t4ulwYd7gpo

Die Vergangenheit hat ihm Recht gegeben.Betonung liegt auf Vergangenheit.Wenn er nicht Liefert isser Geschichte.
#
Steinat1975 schrieb:

Ab Minute 5:30 gibt er kurze Einblicke bzgl. Kader,Anforderungen etc.

 Großen Dank an dich fürn Fund. Hunger😜
#
Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe
#
adlerkadabra schrieb:

Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe


du sollst doch so spät nicht mehr essen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!