Adi Hütter - Diskussion

#
adlerkadabra schrieb:

Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe


du sollst doch so spät nicht mehr essen
#
Xbuerger schrieb:

adlerkadabra schrieb:

Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe


du sollst doch so spät nicht mehr essen


Okay. Bin jetzt auch hungrig. Wo ist der Ball?
#
Ich finde Fabian als Spieler stark und mag ihn ungern verlieren (guter Schuß, manchmal ein genialer Pass, jedoch etwas langsam und in der Rückwärtsbewegung ausbaufähig). Dies jedoch nur auf der 10, auf den Außen ist er verschwendet.

Aber die Entscheidung von Hütter ist konsequent und richtig. Fabian hat nur noch ein Jahr Vertrag und vor der WM hat er im Nebensatz seine Zukunft nicht mehr eindeutig mit der Eintracht in Verbindung gebracht.

Nun sagt Hütter, er hat eine starke Vorbereitung gespielt, versetzt ihn aber in die zweite Mannschaft. Damit ist das Signal für ihn deutlich: entweder Du bekennst Dich zur Eintracht und verlängerst oder Du kannst gehen (um Transfererlös zu erzielen, er war schließlich teuer genug).

Mit dem Schritt ist nun Fabian unter Zugzwang. Er weiß, dass der Trainer ihn gut sah und auch im Supercup aufgestellt hat. Aber mit einem auslaufenden Vertrag darf er nicht bleiben. Also muß er verlängern und mit dem Signal Trainingsgruppe 2 und die Aussicht, das auf ihn verzichtet werden kann, kann seine Gehaltsforderung nicht astronomisch werden.

So doof die Situation für einen Spieler ist, aber sowas konnten wir uns vorher nicht erlauben. Da wurde ein Regäsel, Medo oder ein Rosenthal einfach auf dem Gehaltszettel gelassen.
#
Ich finde Fabian als Spieler stark und mag ihn ungern verlieren (guter Schuß, manchmal ein genialer Pass, jedoch etwas langsam und in der Rückwärtsbewegung ausbaufähig). Dies jedoch nur auf der 10, auf den Außen ist er verschwendet.

Aber die Entscheidung von Hütter ist konsequent und richtig. Fabian hat nur noch ein Jahr Vertrag und vor der WM hat er im Nebensatz seine Zukunft nicht mehr eindeutig mit der Eintracht in Verbindung gebracht.

Nun sagt Hütter, er hat eine starke Vorbereitung gespielt, versetzt ihn aber in die zweite Mannschaft. Damit ist das Signal für ihn deutlich: entweder Du bekennst Dich zur Eintracht und verlängerst oder Du kannst gehen (um Transfererlös zu erzielen, er war schließlich teuer genug).

Mit dem Schritt ist nun Fabian unter Zugzwang. Er weiß, dass der Trainer ihn gut sah und auch im Supercup aufgestellt hat. Aber mit einem auslaufenden Vertrag darf er nicht bleiben. Also muß er verlängern und mit dem Signal Trainingsgruppe 2 und die Aussicht, das auf ihn verzichtet werden kann, kann seine Gehaltsforderung nicht astronomisch werden.

So doof die Situation für einen Spieler ist, aber sowas konnten wir uns vorher nicht erlauben. Da wurde ein Regäsel, Medo oder ein Rosenthal einfach auf dem Gehaltszettel gelassen.
#
ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?
#
Diese berühmte TG2 kann man auch überbewerten....jeder Trainer, der ja näher an der Mannschaft dran ist als alle anderen, muß beurteilen können, wer in sein Konzept paßt und damit eine Verstärkung darstellt und wer nicht.
Es liegt doch an jedem selbst, sich durch Leistung aufzudrängen und in die Mannschaft zu spielen.
Und wer das nicht packt oder packen kann, muß eben damit leben, nicht unbedingt zum Kader zu gehören.
#
ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?
#
Tafelberg schrieb:

ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?


Man sollte das mit der "Trainingsgruppe 2" auch nicht so wörtlich nehmen. Der Trainer ist neu, der Kader ist total aufgebläht. Nun sucht er sich die Spieler raus, mit denen er sich eine erfolgreiche Saison verspricht. Da gibt's doch gar keine Alternative zu. Die Jungs hatten es in ihrer Hand ihn zu überzeugen. Das haben sie einfach nicht geschafft. Und sie durchziehen kann er nicht, wenn er ordentlich arbeiten will.
#
ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?
#
Tafelberg schrieb:

ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?


Man könnte sie doch einfach Trainingsgruppe 1 nennen und den Rest TG B. Klingt besser, und keiner weiß mehr, woran er sich halten kann. Wir müssen unberechenbarer werden.
#
Tafelberg schrieb:

ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?


Man könnte sie doch einfach Trainingsgruppe 1 nennen und den Rest TG B. Klingt besser, und keiner weiß mehr, woran er sich halten kann. Wir müssen unberechenbarer werden.
#
adlerkadabra schrieb:

Tafelberg schrieb:

ich weiss was Du meinst, aber ob man deswegen einen Spieler, den man verkaufen will, in die Trainingsgruppe 2 beordert?


Man könnte sie doch einfach Trainingsgruppe 1 nennen und den Rest TG B. Klingt besser, und keiner weiß mehr, woran er sich halten kann. Wir müssen unberechenbarer werden.


Absolut
#
Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2017-18/bayern-muenchen-14/kader.html

Wie viele Feldspieler mit mindestens 10 Bundesligaspielen hast du bei den Bayern? Ach was, ich machs dir noch deutlicher: wie viele Feldspieler hast du mit lausigen 3+!!! Spielen? Ich zähle "stolze" 19. Der Rest ist Füllstoff hoch 10 und hat quasi nur gegen uns gespielt als ungenutztes "Geschenk" an Kovac. Und das, obwohl sie deutlich öfter rotieren könnten, weil sie deutlich stärker sind als wir. Und du willst mehr als 20 haben? Lachst du die Bayern auch aus, dass sie 19 haben?
#
Jaroos schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2017-18/bayern-muenchen-14/kader.html

Wie viele Feldspieler mit mindestens 10 Bundesligaspielen hast du bei den Bayern? Ach was, ich machs dir noch deutlicher: wie viele Feldspieler hast du mit lausigen 3+!!! Spielen? Ich zähle "stolze" 19. Der Rest ist Füllstoff hoch 10 und hat quasi nur gegen uns gespielt als ungenutztes "Geschenk" an Kovac. Und das, obwohl sie deutlich öfter rotieren könnten, weil sie deutlich stärker sind als wir. Und du willst mehr als 20 haben? Lachst du die Bayern auch aus, dass sie 19 haben?


Dieser Mist-Vergleich mit Bayern... die müssen bei Liga-Spielen oft nicht mal 70% abrufen und gewinnen trotzdem. In der CL-Gruppenphase genauso, das ist oft nicht mehr als ein Schaulaufen. Die richtige Belastung bei denen geht erst ab Februar/März los, und da hatten die Bayern letzte Saison auch erheblich Verletzungsprobleme.

Aktuell zähle ich 21 Spieler im Bayern-Kader, alle fast auf dem gleichen Niveau! Dazu noch 3-4 Talente (die uns 4:1 abgeschossen haben, du erinnerst dich?), das ist doch was komplett anderes.
Wir sind die Dreifachbelastung nicht gewöhnt, müssen physisch IMMER 100% abrufen, sonst verlieren wir jedes Spiel...

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.
#
Jaroos schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2017-18/bayern-muenchen-14/kader.html

Wie viele Feldspieler mit mindestens 10 Bundesligaspielen hast du bei den Bayern? Ach was, ich machs dir noch deutlicher: wie viele Feldspieler hast du mit lausigen 3+!!! Spielen? Ich zähle "stolze" 19. Der Rest ist Füllstoff hoch 10 und hat quasi nur gegen uns gespielt als ungenutztes "Geschenk" an Kovac. Und das, obwohl sie deutlich öfter rotieren könnten, weil sie deutlich stärker sind als wir. Und du willst mehr als 20 haben? Lachst du die Bayern auch aus, dass sie 19 haben?


Dieser Mist-Vergleich mit Bayern... die müssen bei Liga-Spielen oft nicht mal 70% abrufen und gewinnen trotzdem. In der CL-Gruppenphase genauso, das ist oft nicht mehr als ein Schaulaufen. Die richtige Belastung bei denen geht erst ab Februar/März los, und da hatten die Bayern letzte Saison auch erheblich Verletzungsprobleme.

Aktuell zähle ich 21 Spieler im Bayern-Kader, alle fast auf dem gleichen Niveau! Dazu noch 3-4 Talente (die uns 4:1 abgeschossen haben, du erinnerst dich?), das ist doch was komplett anderes.
Wir sind die Dreifachbelastung nicht gewöhnt, müssen physisch IMMER 100% abrufen, sonst verlieren wir jedes Spiel...

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.
#
Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.
#
Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.
#
municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.
#
Xbuerger schrieb:

adlerkadabra schrieb:

Xbuerger schrieb:

hunger! wir brauchen mehr hunger!


Hättest Du dieser an Sich berechtigten Forderung  BITTE Ausdruck verleihen können, BEVOR ich einen halben Kapaun nebst Gnocchi piemontese verspeist habe


du sollst doch so spät nicht mehr essen


Okay. Bin jetzt auch hungrig. Wo ist der Ball?
#
adlerkadabra schrieb:

Okay. Bin jetzt auch hungrig. Wo ist der Ball?

sehr gut! und - um den bogen zu spannen - willst du in die kerntruppe taktik oder erstmal normal trainieren um dich über hunger und leistung zurück zu kämpfen?
#
municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.
#
DBecki schrieb:

municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.


Aber wir brauchen noch Leute...



#
Jaroos schrieb:

Diegito schrieb:

Jaroos schrieb:

Selbst bei einer Dreifachbelastung braucht man nicht mehr als 20 Spieler. Da muss man schon absurd viel Verletzungspech haben.


Selten so gelacht. Mit 20 Feldspielern holst du bei Dreifachbelastung in der Hinrunde keine 10 Punkte... es sei denn du schenkst die EL komplett ab und schonst dort regelmäßig 3-4 Stammspieler. Aber laut Bobic wollen wir durch die Gruppenphase "marschieren". Wie soll das denn funktionieren?

Aktuell sind Rebic, Müller angeschlagen. Chandler fällt womöglich länger aus. Dazu kommen 4-5 Spieler die die Bundesliga nicht kennen und die Eingewöhnungszeit brauchen.

Mehr Himmelfahrtskommando geht gar nicht....



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2017-18/bayern-muenchen-14/kader.html

Wie viele Feldspieler mit mindestens 10 Bundesligaspielen hast du bei den Bayern? Ach was, ich machs dir noch deutlicher: wie viele Feldspieler hast du mit lausigen 3+!!! Spielen? Ich zähle "stolze" 19. Der Rest ist Füllstoff hoch 10 und hat quasi nur gegen uns gespielt als ungenutztes "Geschenk" an Kovac. Und das, obwohl sie deutlich öfter rotieren könnten, weil sie deutlich stärker sind als wir. Und du willst mehr als 20 haben? Lachst du die Bayern auch aus, dass sie 19 haben?


Dieser Mist-Vergleich mit Bayern... die müssen bei Liga-Spielen oft nicht mal 70% abrufen und gewinnen trotzdem. In der CL-Gruppenphase genauso, das ist oft nicht mehr als ein Schaulaufen. Die richtige Belastung bei denen geht erst ab Februar/März los, und da hatten die Bayern letzte Saison auch erheblich Verletzungsprobleme.

Aktuell zähle ich 21 Spieler im Bayern-Kader, alle fast auf dem gleichen Niveau! Dazu noch 3-4 Talente (die uns 4:1 abgeschossen haben, du erinnerst dich?), das ist doch was komplett anderes.
Wir sind die Dreifachbelastung nicht gewöhnt, müssen physisch IMMER 100% abrufen, sonst verlieren wir jedes Spiel...

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.
#
Aha sie müssen 70% abrufen, aber sie lassen nur 19 Spieler spielen. Warum, wenn sie ja nur 70% geben müssen und dann eigentlich locker noch mehr Spieler spielen lassen könnten, vielleicht mal das ein oder andere Talent? Weil du keine 25-26 Feldspieler zufrieden stellen kannst und ihnen Spielpraxis geben kannst.

Pack dir mal 25-26 Spieler ein, wovon 7-8 gar nicht einsetzbar sind, weil sie NULL Spielpraxis haben. Aber nein, du kannst sicher 18 Leute in einem Spiel spielen lassen. Und das über 120 Minuten. Und Spielpraxis haben sie eh. Und toll spielen können sie auch ohne Spielpraxis. Weil isso. Zieh dir mal nicht alles an den Haaren herbei, sondern zeig mir mal EINEN VEREIN, der 25 Spieler regelmäßig spielen lässt. Nur einen! Ich warte...
#
DBecki schrieb:

municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.


Aber wir brauchen noch Leute...



#
adlerjunge23FFM schrieb:

DBecki schrieb:

municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.


Aber wir brauchen noch Leute...





Und die müssen sich auch noch einspielen.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

DBecki schrieb:

municadler schrieb:

Diegito schrieb:

Ich bleib dabei. Wir brauchen mindestens 25-26 Feldspieler. Sonst wird es ab November kribbelig.
Es sei denn wir haben großes Glück. Kaum Verletzte, kaum Sperren, kaum Formschwankungen etc etc, auf dieses Glück will ich mich aber nicht verlassen.        


So ist es und von den 25 Feldspielern sollten mindestens 20 vergleichbares Niveau haben, wenn man in 3 Wettbewerben bestehen will.
Auch der 2. Anzug sollte halbwegs passen - davon kann im Moment überhaupt keine Rede sein - im Moment sind wir ja noch dabei den 1. Anzug zusammenzustellen.

Wir wissens jetzt allmählich mal. Mein Gott, hab doch mal ein wenig Geduld. Bringt doch nix, alle 5 Minuten dasselbe zu schreiben nur weil in der Zeit noch kein Neuzugang begrüßt werden konnte.


Aber wir brauchen noch Leute...





Und die müssen sich auch noch einspielen.
#
DBecki schrieb:

Und die müssen sich auch noch einspielen.                                                        

Genau ! aber davor müssen sie sich erst an das Tempo gewöhnen..
#
DBecki schrieb:

Und die müssen sich auch noch einspielen.                                                        

Genau ! aber davor müssen sie sich erst an das Tempo gewöhnen..
#
Und Deutsch müssen sie sein. Und gestanden. Und entwicklungsfähig aber Bundesligaerfahren. Aber keine Abgehalfterten. Echte Kracher eben.

#
Ich erreiche langsam den Punkt, an dem ich sage: Ich checke nicht mehr, was bei der Eintracht gerade abgeht. Eine zweite Trainingsgruppe, ein Trainer, der ein ganz anderes System bevorzugt, als das was unserem Team meines Erachtens am besten liegt... Darüber hätte ich mich vor einigen Jahren noch aufgeregt, mittlerweile deute ich es aber als gutes Zeichen dafür, dass es mir endlich gelingt, mich mehr von diesem ganzen Affentheater rund um meinen Lieblingssport zu distanzieren.

Ich könnte mir vorstellen, wir steigen diese Saison ab, und ich glaube, ich könnte damit leben, weil wir Pokalsieger geworden sind. Hauptsache mal ein handfester neuer Eintrag auf dem Briefkopf. Diese "wir steigen auf, wir steigen ab - und zwischendurch Europacup"-Mentalität ist mir in Zeiten des "Optimieren bis zum Erbrechen" sowieso sympathisch. Auch wenn ich natürlich weiterhin großer Sympathisant der Idee wäre, der neue FC Sevilla der Europa League zu werden. Und wenn das nichts wird - lese ich halt doch wieder öfter mal lieber ein gutes Buch (aktuell kann ich "Football Leaks" von Buschmann und Wulzinger sehr empfehlen). Das hat hier neulich schon einmal sehr schön umschrieben, so in Richtung "ich war dabei, mich vom Fußball abzuwenden, dann schenkten mir die Verantwortlichen unserer Eintracht einen Titel". Das war wirklich nett. Ob es mehr bleibt, als ein Strohfeuer, bleibt abzuwarten.
#
Und Deutsch müssen sie sein. Und gestanden. Und entwicklungsfähig aber Bundesligaerfahren. Aber keine Abgehalfterten. Echte Kracher eben.

#
Deutsch müssen sie nicht zwingend sein,bundesligaerfahren gerne aber kein Muss, gestanden wäre gut, besser entwickelt als entwicklungsfähig (die haben wir nämlich schon ).

Kracher müssen es keine sein, ausser du hältst Spieler vom Niveau eines Müllers oder Kostic für Kracher - dann ja.

#
Was heißt eigentlich "ans BuLi Tempo gewöhnen"? Blick in den Rückspiegel mit Totewinkel-Assistent üben?
#
Was heißt eigentlich "ans BuLi Tempo gewöhnen"? Blick in den Rückspiegel mit Totewinkel-Assistent üben?
#
Hütter erläuterte dazu, dass die Spieler mit weniger Ballkontakten auskommen sollen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!