Adi Hütter - Diskussion

#
Auf Transfermarkt sind andere Zahlen. Und was genau hat Schildenfeld mit der Hütter Diskussion zu tun?
#
nichts
#
Wird sicher eine Übergangssaison. Nicht besonders gut, aber auch nicht in höchster Not. Dann wird immer weiter am perfekten Kader gebastelt um seine Spielphilosophie durchzuboxen. Auf jedenfall wird es mehr Tore und Offensive geben.
#
Wo kommen eigentlich aufeinmal diese ganzen Trolle her?
#
Wo kommen eigentlich aufeinmal diese ganzen Trolle her?
#
Lt.Wikipedia:
...Die Wortherkunft geht auf die Verschmelzung des gleichbedeutenden, schwedischen Wortes troll mit dem älteren, niederhochdeutschen Wort troll zurück; letzteres bezeichnete einen groben, ungeschlachten Kerl. Die Herkunft ist nicht sicher geklärt, wahrscheinlich ist der Bezug zu dem seit mittelhochdeutscher Zeit bezeugten Verb trollen, das mit dem englischen to troll (umhergehen, rollen) verwandt ist
#
Alle Witze gemacht, die guten und vor allem die schlechten. Hier (hoffentlich abschließend) Adis Aussage zu seinem Namen: https://www.ffh.de/nachrichten/sport/toController/Topic/toAction/show/toId/164340/toTopic/adi-huetter-bei-ffh-so-kam-ich-zu-meinem-namen.html

#
Alle Witze gemacht, die guten und vor allem die schlechten. Hier (hoffentlich abschließend) Adis Aussage zu seinem Namen: https://www.ffh.de/nachrichten/sport/toController/Topic/toAction/show/toId/164340/toTopic/adi-huetter-bei-ffh-so-kam-ich-zu-meinem-namen.html

#
Danke für die Info, dann wäre das auch geklärt
#
Offenbar klare, harte Entscheidungen unseres neuen Trainers bzgl. Kadergröße.
Er hat klar gemacht, dass er nicht mit 35 Leuten ein vernünftiges Mannschaftstraining hinbekommt und dass der Kader zu groß ist.
Die Größe des Kaders hat er nicht zu verantworten, also wird aussortiert. Auch wenn es unschön ist, ich bin im Moment etwas ratlos, wie man das Problem des übergroßen Kaders anders hinbekommen könnte.

Es ist auf alle Fälle vom Trainer auch ein deutliches Signal an Hübner/Bobic, dass er mit der Transferpolitik, die zu diesem Kader geführt hat, nur bedingt einverstanden ist...
#
Die Vorgehensweise kommt bei potentiellen Spielern bestimmt prima an.
#
Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!
#
Was ne Aussage? Hoffenheim kriegt doch auch genug Spieler, haben dieselbe Situation gehabt! Wir sind zu groß, viel zu groß! Es muss verkleinert werden, Frankfurt kann nich wie damals ne wohlfühl Oase sein, weiter so!

Besonders bei Fabian und Stendera schade, aber sie stagnieren oder kommen nicht an die alte Stärke heran!
#
Im Gegensatz zu uns können die Hoffenheimer ihre Spieler auch mit Geld zuschütten. Bei uns muss man mit anderen Dingen Punkten wenn man Spieler will.
#
Hütter sagt, dass er einen Kader mit maximal 23 Spielern haben (Audiodatei auf hessenschau).
Ich vermute mal, dass er Feldspieler meint. Jedenfalls dürfte uns noch der ein oder andere Abschied ins Haus stehen.
#
Hütter sagt, dass er einen Kader mit maximal 23 Spielern haben (Audiodatei auf hessenschau).
Ich vermute mal, dass er Feldspieler meint. Jedenfalls dürfte uns noch der ein oder andere Abschied ins Haus stehen.
#
Diese Aussage ist ja nicht neu. Bei Amtsantritt war zu lesen, das er maximal  mit 23 Feldspielern, 3 Torhütern und 1-2  Nachwuchskräften plant.  Vermutlich wird man nun erst mal alles dran setzten die 7 aussortierten Spieler aus der TG2 von der Payroll zu bekommen.
#
Diese Aussage ist ja nicht neu. Bei Amtsantritt war zu lesen, das er maximal  mit 23 Feldspielern, 3 Torhütern und 1-2  Nachwuchskräften plant.  Vermutlich wird man nun erst mal alles dran setzten die 7 aussortierten Spieler aus der TG2 von der Payroll zu bekommen.
#
Ok, das hatte ich verpasst damals. Dann ist das alles keine wirkliche Überraschung.
#
Diese Aussage ist ja nicht neu. Bei Amtsantritt war zu lesen, das er maximal  mit 23 Feldspielern, 3 Torhütern und 1-2  Nachwuchskräften plant.  Vermutlich wird man nun erst mal alles dran setzten die 7 aussortierten Spieler aus der TG2 von der Payroll zu bekommen.
#
Aus dem Kader :
Falette, Stendera, Kamada, Cavar, Hrgota, Mbouhom, Fabian

1 - 3 TW Rönnow, Wiedwald, Zimmermann
1 - 8 Salcedo, Abraham, Russ, N'Dicka, Willems, Chandler, DaCosta, Tawatha,
9 - 16 Fernandes, Hasebe, Torro, deGuzman, Allan, Blum, Gaci, Chico
17 - 21 Rebic, Müller, Paciencia, Jovic, Haller

Fehlen noch 2 Stammkräfte.
#
Diese Aussage ist ja nicht neu. Bei Amtsantritt war zu lesen, das er maximal  mit 23 Feldspielern, 3 Torhütern und 1-2  Nachwuchskräften plant.  Vermutlich wird man nun erst mal alles dran setzten die 7 aussortierten Spieler aus der TG2 von der Payroll zu bekommen.
#
PhillySGE schrieb:

Diese Aussage ist ja nicht neu. Bei Amtsantritt war zu lesen, das er maximal  mit 23 Feldspielern, 3 Torhütern und 1-2  Nachwuchskräften plant.  Vermutlich wird man nun erst mal alles dran setzten die 7 aussortierten Spieler aus der TG2 von der Payroll zu bekommen.


23 Spieler sind bei Dreifachbelastung deutlich zu wenig. Das würde nur funktionieren wenn du keine Verletzten kriegst und quasi nie einer gesperrt ist. Selbst wenn man nicht die große Verletzungsseuche bekommt kann man damit kalkulieren das im Schnitt so 3-4 Spieler angeschlagen oder verletzt sind. Dazu 1-2 Spieler ab und zu fehlen wegen Gelb/Gelbrot Sperren. Dann biste ruckzuck bei nur noch 18-20 Feldspielern.
Und mit dieser Anzahl rotieren? Taktische Wechsel vollziehen? Auf Formschwankungen reagieren?

Das wird höllisch schief gehen.
#
23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.
#
23 Spieler können in der Tat etwas wenig sein, über 30 sind allerdings auch zu viele. Mir wäre es lieber, wenn man sich so auf 26 Spieler einigen würde.
#
Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.
#
Aus dem Kader :
Falette, Stendera, Kamada, Cavar, Hrgota, Mbouhom, Fabian

1 - 3 TW Rönnow, Wiedwald, Zimmermann
1 - 8 Salcedo, Abraham, Russ, N'Dicka, Willems, Chandler, DaCosta, Tawatha,
9 - 16 Fernandes, Hasebe, Torro, deGuzman, Allan, Blum, Gaci, Chico
17 - 21 Rebic, Müller, Paciencia, Jovic, Haller

Fehlen noch 2 Stammkräfte.
#
Phantomtor schrieb:

Aus dem Kader :
Falette, Stendera, Kamada, Cavar, Hrgota, Mbouhom, Fabian


Mich wundert die Geschwindigkeit, wie Spieler nun aus dem Kader gestrichen werden.

Bei Kamada, Cavar und Mbouhom wurde gesagt, dass es Talente sind für die Zukunft.
Und nun werden sie gestrichen - parallel werden aber wieder Talente für die Zukunft geholt.

Sind wir schon in der Zukunft?
Hat man sich mit diesen Talenten so sehr vertan? War das nun ein gutes Investment? Wird das nun zur Regel, Talente zu holen für die Zukunft und nach 1 Jahr wieder auszusortieren.

Irgendwie weiß ich noch nicht, wie ich das finden soll....
#
Phantomtor schrieb:

Aus dem Kader :
Falette, Stendera, Kamada, Cavar, Hrgota, Mbouhom, Fabian


Mich wundert die Geschwindigkeit, wie Spieler nun aus dem Kader gestrichen werden.

Bei Kamada, Cavar und Mbouhom wurde gesagt, dass es Talente sind für die Zukunft.
Und nun werden sie gestrichen - parallel werden aber wieder Talente für die Zukunft geholt.

Sind wir schon in der Zukunft?
Hat man sich mit diesen Talenten so sehr vertan? War das nun ein gutes Investment? Wird das nun zur Regel, Talente zu holen für die Zukunft und nach 1 Jahr wieder auszusortieren.

Irgendwie weiß ich noch nicht, wie ich das finden soll....
#
Flyer86 schrieb:

Phantomtor schrieb:

Aus dem Kader :
Falette, Stendera, Kamada, Cavar, Hrgota, Mbouhom, Fabian


Mich wundert die Geschwindigkeit, wie Spieler nun aus dem Kader gestrichen werden.

Bei Kamada, Cavar und Mbouhom wurde gesagt, dass es Talente sind für die Zukunft.
Und nun werden sie gestrichen - parallel werden aber wieder Talente für die Zukunft geholt.

Sind wir schon in der Zukunft?
Hat man sich mit diesen Talenten so sehr vertan? War das nun ein gutes Investment? Wird das nun zur Regel, Talente zu holen für die Zukunft und nach 1 Jahr wieder auszusortieren.

Irgendwie weiß ich noch nicht, wie ich das finden soll....

Langsam... Hütter hat Cavar nicht die "Zukunftsfähigkeit" abgesprochen. Er sagt nur, dass es für ihn diese Saison hier in Frankfurt keine Einsatzchance gibt und er ihn deshalb gerne verleihen würde (zu hören in der Audiodatei auf hessenschau.de).
Eine vernünftige Herangehensweise für junge Talente, wie ich finde.
#
Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.
#
Jaroos schrieb:

Meinte Hütter nicht 23 + 2 Talente? Wären dann 25.


Bei 25 plus 2 Talente könnte man noch einigermaßen mit leben. Wobei ich selbst das zu knapp fände.
Ich denke eine Kadergröße von ca. 26-28 Spieler wäre optimal, plus 1-2 Talente.

Wenn wir nächste Saison keine Dreifachbelastung mehr haben kann man gerne auf 23 Spieler reduzieren.
#
500 Beiträge!
Pokal und Saison noch nicht begonnen.
Gut was los hier


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!