SAW-Gebabbel-4.6.-10.6.2018!!!

#
Skandal ist es jetzt vielleicht nicht, aber auch nicht sehr sympathisch. Ich würde andere Menschen bevorzugen in meiner Mannschaft, nicht so triebgesteuerte Affen. Sorry. Grade Fabian, der ja so in Love mit seiner Freundin war, sich in jeder freien Minute mit ihr abgelichtet hat, jetzt sowas

Kann ich auch mit leben, wenn ich mit der Meinung ziemlich allein stehe. Aber ich finde sowas auch im umgekehrten Fall ekelhaft (8 Frauen mit 30 Männer).

Was ein Gebabbel ...
#
sge4ever193 schrieb:

Was ein Gebabbel ...      

Stimmt!
#
MagEagle schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Es geht natürlich nicht darum, alle Spieler höchstbietend zu verkaufen! Es geht darum, einzelne Spieler mit großem Gewinn zu verkaufen.
Die Eintracht schwimmt auch nicht in Geld. Bei weitem nicht. Wir kommen langsam in Regionen, die in Richtung oberes Mittelfeld der Liga gehen.

Wenn wir Rebic für 40 MIo verkaufen können, müssen wir das machen und eben einen ähnlichen Spieler wieder scouten, den wir für 2 bis 5 Mio bekommen. So wie wir es eben mit Rebic gemacht haben.

Wichtiger als "höchstbietend" wäre für mich "bei Höchststand" zu verkaufen. Es könnte sein, dass die Ablösesumme für einen Spieler in der nächsten Saison sinkt, weil der Spieler nicht an die Leistungen aus der Vorsaison anknüpfen kann. Z.B. weil ein neuer Trainer ein anderes System spielen lässt oder eine andere Art der Menschenführung hat.


Wann ist denn der "Höchststand" bei einem Spieler?
#
Dann, wenn bei den Kommentaren der Tiefststand erreicht ist. So merke ich mir das.
#
sge4ever193 schrieb:

Was ein Gebabbel ...      

Stimmt!
#
Basaltkopp schrieb:

sge4ever193 schrieb:

Was ein Gebabbel ...      

Stimmt!

Jo passend zum SAW
#
Skandal ist es jetzt vielleicht nicht, aber auch nicht sehr sympathisch. Ich würde andere Menschen bevorzugen in meiner Mannschaft, nicht so triebgesteuerte Affen. Sorry. Grade Fabian, der ja so in Love mit seiner Freundin war, sich in jeder freien Minute mit ihr abgelichtet hat, jetzt sowas

Kann ich auch mit leben, wenn ich mit der Meinung ziemlich allein stehe. Aber ich finde sowas auch im umgekehrten Fall ekelhaft (8 Frauen mit 30 Männer).

Was ein Gebabbel ...
#
sge4ever193 schrieb:

Skandal ist es jetzt vielleicht nicht, aber auch nicht sehr sympathisch. Ich würde andere Menschen bevorzugen in meiner Mannschaft, nicht so triebgesteuerte Affen. Sorry. Grade Fabian, der ja so in Love mit seiner Freundin war, sich in jeder freien Minute mit ihr abgelichtet hat, jetzt sowas

Kann ich auch mit leben, wenn ich mit der Meinung ziemlich allein stehe. Aber ich finde sowas auch im umgekehrten Fall ekelhaft (8 Frauen mit 30 Männer).

Was ein Gebabbel ...

Jeder wie er will... das Zeichen einer freien Gesellschaft ist doch das jeder nicht nur machen kann was er will (solange er nicht Freiheiten anderer damit einschränkt) sondern auch nicht schief dafür angeschaut wird.. Egal ob man täglich in die Kirche oder in den Swingerclub geht.

Leistungssportler dürfen sich aber nicht wundern ,dass ihnen das dann vorgehalten wird, wenn die Leistung ausbleibt.
Also der Swingerclub - nicht die Kirche

Da werden dann ganz schnell Zusammenhänge hergestellt, die so vielleicht gar nicht da sind.

Ob so ein Verhalten vor einem WM Turnier klug ist, ist wieder ne andere Frage...

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
#
sge4ever193 schrieb:

Skandal ist es jetzt vielleicht nicht, aber auch nicht sehr sympathisch. Ich würde andere Menschen bevorzugen in meiner Mannschaft, nicht so triebgesteuerte Affen. Sorry. Grade Fabian, der ja so in Love mit seiner Freundin war, sich in jeder freien Minute mit ihr abgelichtet hat, jetzt sowas

Kann ich auch mit leben, wenn ich mit der Meinung ziemlich allein stehe. Aber ich finde sowas auch im umgekehrten Fall ekelhaft (8 Frauen mit 30 Männer).

Was ein Gebabbel ...

Jeder wie er will... das Zeichen einer freien Gesellschaft ist doch das jeder nicht nur machen kann was er will (solange er nicht Freiheiten anderer damit einschränkt) sondern auch nicht schief dafür angeschaut wird.. Egal ob man täglich in die Kirche oder in den Swingerclub geht.

Leistungssportler dürfen sich aber nicht wundern ,dass ihnen das dann vorgehalten wird, wenn die Leistung ausbleibt.
Also der Swingerclub - nicht die Kirche

Da werden dann ganz schnell Zusammenhänge hergestellt, die so vielleicht gar nicht da sind.

Ob so ein Verhalten vor einem WM Turnier klug ist, ist wieder ne andere Frage...

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
#
municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.
#
Wie lange läuft der Anschlussvertrag von Rebic?

#
Wie lange läuft der Anschlussvertrag von Rebic?

#
2021, glaub ich. Steht doch in der Kaderaufstellung hier im Forum.
#
municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.
#
Runggelreube schrieb:

municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.



Yeeeessss.
Und dann bitte den Abpraller Richtung Löw.
#
PhillySGE schrieb:

Gepflegte Gang-Bang-Party halt.
Wird in jedem ordentlichen Frankfurter Swingerclub angeboten


Meine Güte, sollen die doch machen was die wollen in ihrer Freizeit. So lange da keine Frau zu gezwungen wurde oder man gegen deren Willen sowas macht, sehe ich nicht wieso man da ein Fass aufmachen und von Skandal sprechen muss.

Ich glaube wenn bei allen Politikern, Sportlern und sonstigen Personen der Öffentlichkeit mal die Leichen im Keller ausgegraben werden, kommen da noch ganz andere Dinge zum Vorschein. Da ist so ein gepflegter **** ja garnix dagegen.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

So lange da keine Frau zu gezwungen wurde oder man gegen deren Willen sowas macht, sehe ich nicht wieso man da ein Fass aufmachen und von Skandal sprechen muss.


So einfach sieht man sowas nur leider nicht.
Leider werden Weltweit Frauen in diesen "Job" gedrängt und machen es nicht wirklich freiwilig.
Gab vor nicht so langem den Fall des Erman Muratagic, der seine "Freundin" dort rein gedrängt hat und unter anderem dafür zu 7 Jahren verurteilt wurde.

In der Sache hier, sollte man erstmal abwarten, bis wirklich klar ist ob wirklich was groß passiert ist.
Fotos in, ähm "Aktion" gibt es wohl nicht, also können die auch einfach nur sich so voll laufen lassen ohne zwischenmenschliches.
#
Runggelreube schrieb:

municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.



Yeeeessss.
Und dann bitte den Abpraller Richtung Löw.
#
Hyundaii30 schrieb:

Runggelreube schrieb:

municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.



Yeeeessss.
Und dann bitte den Abpraller Richtung Löw.

Am besten gegen seine Hand wenn er sich grad an der Kimme kratzt.
#
municadler schrieb:

Hoffe weiter auf einen Sieg von Mexico gegen die Löw Truppe mit Toren von Fabian und Salcedo.
Oder einen Querschläger in Bierhoffs Gesicht. Am liebsten natürlich beides auf einmal.
#
Runggelreube schrieb:

in Bierhoffs Gesicht


Wäre nicht einer, in ein anderes Körperteil lustiger?
#
Runggelreube schrieb:

in Bierhoffs Gesicht


Wäre nicht einer, in ein anderes Körperteil lustiger?
#
Was soll einem eierlosen Hampelmann da genau passieren?
#
adlerjunge23FFM schrieb:

So lange da keine Frau zu gezwungen wurde oder man gegen deren Willen sowas macht, sehe ich nicht wieso man da ein Fass aufmachen und von Skandal sprechen muss.


So einfach sieht man sowas nur leider nicht.
Leider werden Weltweit Frauen in diesen "Job" gedrängt und machen es nicht wirklich freiwilig.
Gab vor nicht so langem den Fall des Erman Muratagic, der seine "Freundin" dort rein gedrängt hat und unter anderem dafür zu 7 Jahren verurteilt wurde.

In der Sache hier, sollte man erstmal abwarten, bis wirklich klar ist ob wirklich was groß passiert ist.
Fotos in, ähm "Aktion" gibt es wohl nicht, also können die auch einfach nur sich so voll laufen lassen ohne zwischenmenschliches.
#
Danke für den Beitrag. Man sollte niemanden verurteilen, ohne zu wissen, was passiert ist, aber diese lockeren  Sprüche hier von wegen Gang-Bang-Party sind auch ziemlich daneben, auch wenn das Unwissenheit geschuldet sein mag.
#
Um mal ne andere Meinung zu vertreten als dieses öffentlich schon wieder diskutierte "Offensivfußball ist schön, aber riskant":

Wie gut, dass wir künftig nicht mehr dieses risikoreiche 1:0 Verteidigen spielen und das Risiko eingehen, aus wenigen Torchancen ein Tor erzielen zu müssen und wir auch das Risiko nicht mehr eingehen dem Gegner durch Ballbesitz Selbstvertrauen zu geben.

Mein Slogan: PrOffensiv - alles andere ist unnötiges Risiko!

😎
#
Naja ich denke mal er hat nicht so Unrecht.
Den “Höchstand“ haben wir beispielsweise
bei Seferovic übersehen...

Ob man Spieler wie Rebic ersetzen kann birgt immer ein Risiko , auch beim Einsatz von relativ viel Geld.. Allerdings besteht auch ein gewisses Risiko ob ein Spieler für den man jetzt sehr sehr viel Geld bekommt sein Niveau überhaupt halten kann.
#
municadler schrieb:

Naja ich denke mal er hat nicht so Unrecht.
Den “Höchstand“ haben wir beispielsweise
bei Seferovic übersehen...

Ob man Spieler wie Rebic ersetzen kann birgt immer ein Risiko , auch beim Einsatz von relativ viel Geld.. Allerdings besteht auch ein gewisses Risiko ob ein Spieler für den man jetzt sehr sehr viel Geld bekommt sein Niveau überhaupt halten kann.


Ich habe ihm ja nicht widersprochen. Natürlich wäre es das Beste einen Spieler zu verkaufen, wenn er den "Höchststand" erreicht hat. Nur leider weiss man das immer erst später.
#
Danke für den Beitrag. Man sollte niemanden verurteilen, ohne zu wissen, was passiert ist, aber diese lockeren  Sprüche hier von wegen Gang-Bang-Party sind auch ziemlich daneben, auch wenn das Unwissenheit geschuldet sein mag.
#
Selbst wenn es eine Gang Bang Party war ? Na und ?  Solang die Leistung am Fussballplatz passt..
Mag keine Moralaposteleien. Und dann immer die Keule mit den Frauen die dazu gezwungen werden.. das stimmt vielleicht im Laufhaus am Bahnhof aber nicht wirklich  bei Damen die sich teuer mit Promis abgeben. In Swingerclubs übrigens auch nicht.
#
Ich finde die Meldung eher Lustig. Mal was los.
#
Selbst wenn es eine Gang Bang Party war ? Na und ?  Solang die Leistung am Fussballplatz passt..
Mag keine Moralaposteleien. Und dann immer die Keule mit den Frauen die dazu gezwungen werden.. das stimmt vielleicht im Laufhaus am Bahnhof aber nicht wirklich  bei Damen die sich teuer mit Promis abgeben. In Swingerclubs übrigens auch nicht.
#
municadler schrieb:

Selbst wenn es eine Gang Bang Party war ? Na und ?  Solang die Leistung am Fussballplatz passt..
Mag keine Moralaposteleien. Und dann immer die Keule mit den Frauen die dazu gezwungen werden.. das stimmt vielleicht im Laufhaus am Bahnhof aber nicht wirklich  bei Damen die sich teuer mit Promis abgeben. In Swingerclubs übrigens auch nicht.

Oh Gott municadler. Du magst keine Moralaposteleien ? Ich fürchte eher, Du magst keine Argumentationen gegen Dein schmales Weltbild und haust dann mit verbalen Keulen weil es Dir an der Reife für eine gepflegte Diskussion fehlt.
Sorry, wenn das jetzt so persönlich rüberkommt, aber ich wüßte gar nicht, wo ich anfangen sollte, zu dem Thema, so es denn tatsächlich eins ist, zu schreiben, weil es so viele  Aspekte darin gibt die mich abstoßen. Und solche Rechtfertigungen wie Deine machen mich fassungslos.
Nur kurz dazu: Mit freien Entscheidungen hat das ganze mal gar nichts zu tun.
#
Wie hochwertig die Beiträge aus der FR  Adi Hütter • Die Schule der Pressing-Monster sind, kann man sehr gut erkennen, wenn man mal in 11Freunde schaut:

Hütter hatte sein Team mit einem Spielcode ausgestattet, der einfach nicht zu knacken war, weil er sich ständig änderte: Anfangs hatte der einstige Trainer von RB Salzburg (wo Hütter 2015 als Nachfolger von Roger Schmidt das österreichische Double gewann) auch in Bern kompromissloses Red-Bull-Pressing spielen lassen. Als dieses Muster dechiffriert schien, reagierte der 48-Jährige, indem er ständig die Pressingzonen verschob und fortwährend das Positionsspiel justierte.
https://www.11freunde.de/artikel/das-ist-der-neue-trainer-von-eintracht-frankfurt/page/1

Man könnte auf die Idee kommen, dass Herr Durstewitz auf der anderen Seite des Mondes lebt.
#
Unsere Mexikaner noch weiter in Feierlaune.
#
grossaadla schrieb:

Unsere Mexikaner noch weiter in Feierlaune.

Die Jungs wissen halt worauf es ankommt.

Bei Jogi gibt es doch nur Nivea-Parties mit gegenseitigem Eincremen.  


Teilen