Nachbetrachtungsthread zum Pokalspiel

#
Wenn acht Spieler aussortiert werden, beschäftigt das auch die anderen Spieler. Vor allem, wenn es Leute sind, mit denen man letzte Saison noch zusammen gespielt hat. Teambuilding sieht anders aus.
#
msgbk83 schrieb:

Ich stelle nicht die Trainerfrage, sage ja sogar hoffe er reißt es rum.


Du hast jetzt vier oder fünf Mal geschrieben, dass Hütter keine Zeit bleibt usw. , ich würde das schon als Trainerfrage stellen bezeichnen.
#
Nein was ich meine man sollte ihm ein paar Spieltage Zeit geben. Glaub mir ich bin glücklich wenn es gut läuft und er das Ruder rumreißt. Ob das jetzt 3 oder 5 Spieltage sind darüber kann man diskutieren. Aber ich finde bis zum 10.Spieltag zu warten nach einem.5:0 gegen Bayern und einem 2:1 gegen Ulm viel zu gefährlich. Einfach weil man bis dahin dann weit unten drin sein könnte wenn es schlecht läuft.
#
Knappe Auswärtsniederlage.
Erstklassige Saisonvorbereitung.
Ausgefuchste Kaderplanung.
Zum Glück keine dreifach Belastung mehr.

Forza SGE !
#
AdlerGG schrieb:

TG2 müsste um locker 6-8 Spieler anwachsen!!!

Genau und am Ende haben wir einen Kader mit 57 Spielern wie beim Football.
Das Spielsystem hat die letzten zwei Jahre doch funktioniert. Wieso hole ich keinen Trainer der den Weg weiterführt. Nein es kommt einer der alles anders machen will und gefühlt kein Spieler passt.
Falette ist sicherlich kein Beckenbauer vom Spielaufbau, aber er war bei uns mit der beste Zweikämpfer.
Horrorszenario wäre doch Rauswurf im Winter von Hütter und der neue Trainer will wieder was neues spielen und dann wird wieder eingekauft und aussortiert.

Barcelona spielt seit 30 Jahren das gleiche System und sucht dazu gezielt den Trainer aus.
#
steven82 schrieb:

AdlerGG schrieb:

TG2 müsste um locker 6-8 Spieler anwachsen!!!

Genau und am Ende haben wir einen Kader mit 57 Spielern wie beim Football.
Das Spielsystem hat die letzten zwei Jahre doch funktioniert. Wieso hole ich keinen Trainer der den Weg weiterführt. Nein es kommt einer der alles anders machen will und gefühlt kein Spieler passt.
Falette ist sicherlich kein Beckenbauer vom Spielaufbau, aber er war bei uns mit der beste Zweikämpfer.
Horrorszenario wäre doch Rauswurf im Winter von Hütter und der neue Trainer will wieder was neues spielen und dann wird wieder eingekauft und aussortiert.

Barcelona spielt seit 30 Jahren das gleiche System und sucht dazu gezielt den Trainer aus.

Für die Systemfrage ist es meiner Meinung nach viel zu früh. Das heute geht zu 100% auf die Kappe der Mannschaft.
Was kann der Adi dafür das selbst Basics wie das Kurzpassspiel nicht funktionieren? Selbst einfachste Pässe hoppeln und werden in den Rücken gespielt. Das war heute pure Überheblichkeit und ne scheiss Einstellung von vielen Spielern!
Man kann doch von einem Profi verlangen das - Trainig/System hin oder her - sowas funktioniert....
#
Ich wollte es nicht schreiben, aber ich habe kein gutes Gefühl. Der Trainer passt nicht zur Eintracht. Vielleicht tue ich ihm unrecht, er kommt bei mir extrem unsympathisch rüber.

#
- das Spiel kam noch etwas zu früh
- eine Handschrift ist schon zu erkennen
- gute Minuten auf die man aufbauen kann
- haben uns viele Chancen erarbeitet
- man soll jetzt nicht schwarz sehen und ungeduldig werden
- sind von der Qualität der Mannschaft überzeugt
- wir sind sicher, dass wir in den nächsten Wochen gute Leistungen zeigen werden

....
Mal sehen für welche Phrasen sich die Verantwortlichen entscheiden.
#
Wir werden den Transfermarkt beobachten hast du vergessen.
#
msgbk83 schrieb:

Ich denke Hütter hat jetzt die nächsten paar Wochen schon Endspiele. 3 bis 4 Spieltage wird man ihm Wohl geben aber nach 2 solchen klaren Blamagen ohne System muss einem auch bewusst sein, dass nach allem was hier aufgebaut wurde, nach 2 solchen Spielen man nicht das Risiko gehen darf in einen Abstiegskampstrudel/Spirale zu gelangen.

Dafür gibt es momentan noch genug andere gute Trainerkandidaten auf dem Markt.

Ich hoffe für ihn er kann das Ruder rumreissen, sollten die Spiele in ein paar Wochen aber immer noch so aussehen hoffe ich Bobic handelt schnell.

Was kann Hütter denn dafür, wenn Bobic unsere Leistungsträger fast verschenkt und keinen passenden Ersatz holt?
Der Trainer ist doch die ärmste Sau und wird sich im stillen Kämmerlein bestimmt schon das ein oder andere mal gefragt haben, ob CL mit Bern nicht doch die schönere Aufgabe gewesen wäre.

Für mich geht das Ausscheiden heute auf die Kappe der Verantwortlichen über Hütter. Was die in diesem Sommer bisher geleistet haben, hat man daran erkannt, dass wieder nur zwei Neuzugänge auf dem Platz standen.
#
Wuschelblubb schrieb:

Was kann Hütter denn dafür, wenn Bobic unsere Leistungsträger fast verschenkt und keinen passenden Ersatz holt?
Der Trainer ist doch die ärmste Sau und wird sich im stillen Kämmerlein bestimmt schon das ein oder andere mal gefragt haben, ob CL mit Bern nicht doch die schönere Aufgabe gewesen wäre.
Der Gedanke kam mir bereits vor dem Supercup in Anbetracht der Transfers. Und was war hier immer los, wenn Bruchhagen das Säckerl nicht weit genug geöffnet hat.
#
Heute hat man gesehen warum man Leistungsträger der letzten Saison nicht mit Talenten ersetzen kann.  Wir müssen ganz dringend handeln und 3 neue Spieler verpflichten 2 davon fürs Zentrum und einer für rechts außen. Adi kann guten Fußball spielen lassen aber mit dem vorhandenen Material würde selbst ein Guardiola nix reißen. Aufwachen Bobic Alarm Stufe Dunkelrot!!! V.a weil Geld da sein muss wie noch nie zuvor
#
eintrachtffm90 schrieb:

Heute hat man gesehen warum man Leistungsträger der letzten Saison nicht mit Talenten ersetzen kann.  Wir müssen ganz dringend handeln und 3 neue Spieler verpflichten 2 davon fürs Zentrum und einer für rechts außen. Adi kann guten Fußball spielen lassen aber mit dem vorhandenen Material würde selbst ein Guardiola nix reißen. Aufwachen Bobic Alarm Stufe Dunkelrot!!! V.a weil Geld da sein muss wie noch nie zuvor

Danke so sehe ich das auch. Brauche dringend jemanden der in der Schaltzentrale das Tempo diktiert bzw. Die Abläufe bestimmt. Dazu natürlich noch ein Aussenspieler. Haben die das geld wie bei detari wieder vergraben?
Hab es nicht die Aussagen wir wären jetzt attraiktiver, man nimmt uns mehr wahr und man hat schon vor gearbeitet und sei sehr weit in den Planungen? Ziemlich viel bullshit wenn ich mir den 18.8 anschaue.

Geraldes, N Dicka eher Perspektivspieler, Piacencia wohl 3 Stürmer. Allan irgendwo mittendrin statt nur dabei. Torro Quoten Neuzugang der spielen muss. Ausser Müller und Rönnow sticht keiner auch nur etwas hervor.
#
ohne das die letzten Jahre (hauptsächlich durch den Trainer entfachte) Feuer bei den Spielern, sind wir wohl doch nur ein mittelklassiger Bundesligaverein.
#
keydogg schrieb:

ohne das die letzten Jahre (hauptsächlich durch den Trainer entfachte) Feuer bei den Spielern, sind wir wohl doch nur ein mittelklassiger Bundesligaverein.



Ja.Noch.
#
preserveTHEhonourOFffm schrieb:

Bei allem Frust darf man sich schon noch vor Augen halten, dass unsere Führung zur Halbzeit in der Luft lag und das Aluminium keine unwesentliche Rolle an fehlender solcher hatte.


Ulm hat nach 30 Sekunden die Latte getroffen
#
Frankfurt050986 schrieb:

preserveTHEhonourOFffm schrieb:

Bei allem Frust darf man sich schon noch vor Augen halten, dass unsere Führung zur Halbzeit in der Luft lag und das Aluminium keine unwesentliche Rolle an fehlender solcher hatte.


Ulm hat nach 30 Sekunden die Latte getroffen

und uns wurde ein reguläres Tor aberkannt......hätte auch ganz anders ausgehen könenn dann.
#
Hütter hat mit der Trainingsgruppe 2 unnötig eine Flanke aufgemacht, die ihm jetzt zum Verhängnis wird.

Der Supercup geschenkt, den hätte er verlieren können, aber nicht mit 5 Toren. Das Erstrundenspiel jetzt gegen nen Viertligisten... Da kann man sich schwer tun, aber ein Weiterkommen ist da Pflicht. Wieder nichts.

Wenn wir nach 3 Bundesligaspielen mit weniger als 2 Punkte dastehen, und weiterhin derartig auftreten... Dann darf man sich vor der ersten Länderspielpause Anfang schonmal Gedanken machen...

Wenn es so weiter geht, bleibt Hütter hier hinsichtlich der Pflichtspiele einstellig.

Hardcore. Das, nach der letzten Saison und den Gegebenheiten. Und nein, ich hatte große Hoffnungen in ihn gesetzt

#
Afrigaaner schrieb:

Vielleicht sollte man sich seitens der Mods mal überlegen, dass unsinnige Sperren von Beiträgen, die wirklich nicht gegen eine Netiquette verstoßen haben, zu unterlassen.

Ihr macht euch wie die Eintracht lächerlich.        


Sorry, ich finde diesen Beitrag wirklich anmaßend von Dir.
#
SGE_Werner schrieb:

Afrigaaner schrieb:

Vielleicht sollte man sich seitens der Mods mal überlegen, dass unsinnige Sperren von Beiträgen, die wirklich nicht gegen eine Netiquette verstoßen haben, zu unterlassen.

Ihr macht euch wie die Eintracht lächerlich.        


Sorry, ich finde diesen Beitrag wirklich anmaßend von Dir.


Sorry Werner, aber man kann schon das Gefühl haben, als würdet ihr gerade unter dem Eindruck des Spiels Beiträge sperren. Wenn ihr im Regelfall die gleichen Maßstäbe wie heute anlegen würdet, wäre der ein oder andere hier wahrscheinlich seinen Account los.

Ich verstehe die Enttäuschung und die Wut (das geht uns allen heute wahrscheinlich so), aber lasst euch bitte davon nicht emotional hinreisen. Danke.
#
Kann uns bitte jemand von diesem Hüter erlösen.
Das ist ja wie ein Albtraum der nicht endet.
Zu dem Spiel fällt mir nur eins ein:
PEINLICH
#
Stand jetzt, Hütter wird die erste Trainerentlassung dieser Saison. Ich weis, man soll nicht alles negativ sehen, aber wir hatten sage und schreibe 7 Wochen Vorbereitungszeit. Auch wenn Nationalspieler nicht dabei waren, und wir verletzte hatten. 7 WOCHEN.

Gegen einen 4.Ligisten, ich glaube Hessen Dreieich hätte gegen Ulm gewonnen.

Ich bin echt angerührt.....
#
Herrybo79 schrieb:

Stand jetzt, Hütter wird die erste Trainerentlassung dieser Saison. Ich weis, man soll nicht alles negativ sehen, aber wir hatten sage und schreibe 7 Wochen Vorbereitungszeit. Auch wenn Nationalspieler nicht dabei waren, und wir verletzte hatten. 7 WOCHEN.

Gegen einen 4.Ligisten, ich glaube Hessen Dreieich hätte gegen Ulm gewonnen.

Muss dir beipflichten.
Ich bin echt angerührt.....

#
Will nicht direkt losmaulen - aber wenn man Leistungträger verliert ( passiert halt ) sollte man sich auch entsprechend verstärken und nicht in Europas zweiten Ligen rumwühlen - Testspiele Supercup und nun auch der Pokal haben es gezeigt - SCHNELL HANDELN  - oder wir machen es Köln nach - mache mir echt Sorgen
#
Ist doch so. Warum wurde mein letzter Beitrag gelöscht? Mit Sicherheit nicht wegen Netiquette, sondern weil es euch net passt !
#
Seidinho schrieb:

Ist doch so. Warum wurde mein letzter Beitrag gelöscht? Mit Sicherheit nicht wegen Netiquette, sondern weil es euch net passt !


Triefende Polemik ist ein Verstoß gegen die Netiquette. Also ganz ehrlich, die Situation ist für uns auch nicht leicht, aber wir hatten jetzt in den letzten 60 Minuten ca. 40 Beiträge, die klar gegen die Netiquette verstoßen haben und Ihr wundert Euch dann, wenn auch wir etwas den Geduldsfaden verlieren?

Ich atme jetzt auch mal tief durch, aber ich bitte dann auch mal, dass Ihr das ebenfalls tut.
#
Was mir am meisten Sorge bereitet, war die desolate Körpersprache. Kein Aufbäumen, keiner, der mal ein Zeichen setzt. In dieser Verfassung ist die Mannschaft tot.
#
Kann uns bitte jemand von diesem Hüter erlösen.
Das ist ja wie ein Albtraum der nicht endet.
Zu dem Spiel fällt mir nur eins ein:
PEINLICH
#
Wie Dein Beitrag
#
Der Trainer muss weg... und das ganz schnell
#
ok, ganz ehrlich:

eine 2:1 niederlage gg. freiburg im ersten saisonspiel hätte ich gekauft. eine  2:1 niederlage gg. bremen im ersten heimspiel hätte ich gekauft. kann beides passieren. aber so ein resultat als pokalsieger in der ersten pokalrunde bei einem viertligisten, sorry, das geht selbst über meine negative vorstellungskraft weit hinaus...

#
Ich muss dir leider recht geben,


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!