Nachbetrachtungsthread zum Pokalspiel

#
Ein schlimmer Tag der einen sprachlos macht und man logischerweise ein wenig Angst bekommt was die Saison betrifft.
Positiv denken und Kopf hoch, Brust raus !
Es geht weiter und ohne die Fans im Rücken wird es auch nicht besser.

Weiter !!!! Immer weiter !!!!
#
Move schrieb:


Positiv denken und Kopf hoch, Brust raus !



... Und genau das hat man heute vermisst. Man kann auch gegen einen Viertligisten in Rückstand geraten, aber danach muss man ein entsprechendes Zeichen setzen.
Aber Du hast Recht, nun muss das Zeichen halt in Freiburg gesetzt werden.
#
Knappe Auswärtsniederlage.
Erstklassige Saisonvorbereitung.
Ausgefuchste Kaderplanung.
Zum Glück keine dreifach Belastung mehr.

Forza SGE !
#
magicien schrieb:

Knappe Auswärtsniederlage.
Erstklassige Saisonvorbereitung.
Ausgefuchste Kaderplanung.
Zum Glück keine dreifach Belastung mehr.

Forza SGE !


So kann man es auch sehen.
#
Einfach mal ruhig bleiben.
Man spielt nicht jede Woche gegen den Tabellenführer aus der Regionalliga.(kein passender Smiley da)
So hatte ich letzte Woche im guten Glauben nach der Klatsche im Supercup auch geschrieben.
Wir sind in der Woche nicht einen Millimeter voran gekommen.
Nicht aufm Platz und nicht aufm Transfermarkt.
Bin weder Rosarot noch Tiefschwarzseher.
Aber langsam gehen einem die Mutmacher aus.
Bin gespannt wie man sich zu dem Spiel äussert und wie man die Woche reagiert.
Noch mehr Schüsse vor dem Bug kann man eigentlich nicht bekommen und übersehen.
#
Komisch halt, so direkt nach einer Niederlage und dann so begeistert am abledern.
#
kann dir aber auch egal sein wann ich hier schreibe und wann nicht
#
msgbk83 schrieb:

Warum muss es denn unbedingt direkt ein  komplett neues System sein vor allem wenn es doch augenscheinlich nicht funktioniert?

War es denn heute nicht das gleiche System wie letztes Jahr unter Kovac??? 5er Kette?
Und waren es nicht auch 9 Stammspieler der letzten Saison die heute gekickt haben?
9 Pokalhelden? 9 eingespielte Kameraden?

Weshalb wird dann immer die Transferpolitik bzw. die Systemfrage gestellt?
#
PhillySGE schrieb:

Weshalb wird dann immer die Transferpolitik bzw. die Systemfrage gestellt?


Vielleicht ist das auch alles eine Frage der Motivation und Sättigung?
#
msgbk83 schrieb:

Warum muss es denn unbedingt direkt ein  komplett neues System sein vor allem wenn es doch augenscheinlich nicht funktioniert?

War es denn heute nicht das gleiche System wie letztes Jahr unter Kovac??? 5er Kette?
Und waren es nicht auch 9 Stammspieler der letzten Saison die heute gekickt haben?
9 Pokalhelden? 9 eingespielte Kameraden?

Weshalb wird dann immer die Transferpolitik bzw. die Systemfrage gestellt?
#
Nein war es nicht. Kovac hat meist mit nur einer Spitze gespielt und Rebic und Wolf als Mischung aus Aussenmittelfeldspieler und Aussenstürmer spielen lassen.

Dies wäre heute auch möglich gewesen mit Gacinovic auf Links und Müller auf Rechts

Also ja es war ein anderes System.
#
Man kann eigentlich nur hoffen, dass wir nicht allzu viele Spiele in der EL haben. Der Abstiegskampf dürfte hart genug werden. Offenbar hat Kovac die amateurhafte Arbeit der Kader-Verantwortlichen 2 Jahre lang überdeckt. Jetzt tritt sie wieder voll zutage - und krasser denn je.
#
Genau das sagt meine Frau auch. Leider hat sie oft recht. 😔
#
Meine Frau hat das gleiche gesagt. Sie hatte bei Geh recht und bei kovac. Das macht mir etwas angst nach dem was ich bisher gesehen habe
#
jedenfalls durfte man über Kovac immer wieder lesen,das er zu 50% Erfolg der Eintracht ist,tja und die sind wohl nun in München.
Dem Einzigen,den ich mal aussen vor lasse ist Hütter,der hat sich ja nicht selbst geholt und dem Herrn mit 5 Jahresvertrag,sollte ja klar gewesen sein,was sie für einen Trainer haben wollen.
so nun mach ich mal meine KATER-Planung
#
Nein war es nicht. Kovac hat meist mit nur einer Spitze gespielt und Rebic und Wolf als Mischung aus Aussenmittelfeldspieler und Aussenstürmer spielen lassen.

Dies wäre heute auch möglich gewesen mit Gacinovic auf Links und Müller auf Rechts

Also ja es war ein anderes System.
#
msgbk83 schrieb:

Nein war es nicht. Kovac hat meist mit nur einer Spitze gespielt und Rebic und Wolf als Mischung aus Aussenmittelfeldspieler und Aussenstürmer spielen lassen.

Dies wäre heute auch möglich gewesen mit Gacinovic auf Links und Müller auf Rechts

Also ja es war ein anderes System.

Warum hat Salcedo eigentlich auf links gespielt oder war das eine optische Täuschung?
#
msgbk83 schrieb:

Dieses Aufzwingen der 2 Stürmer Taktik obwohl.sie noch in keinem Spiel funktioniert hat verstehe ich nicht. Wir waren letzte Saison stark mit 2 doppel schnell besetzten Außen. Stattdessen probieren wir es jetzt nur noch mit Langholz oder durch die Mitte.

Welche schnellen Außen hätte er denn aufstellen gesollt?

Rebic? Nicht fit.

Müller? Noch nicht für 90 Minuten fit.

Blum? Ok, schlechter als der Rest war er ganz sicher nicht.

Und das war es auch schon. Mehr Flügelspieler haben wir nicht trotz internationaler Zusatzbelasstung.
Wären Rebic und Müller top fit gewesen, hätten sie sicherlich auch gespielt. Alternativen hat der Kader zu den beiden leider nicht.
#
Genau deswegen hat man doch in der Zentrale die wichtigen Spieler Torro Allan und Chico geholt, weil man dort auch eben noch nicht so gut besetzt war. Wer braucht schon Aussenspieler, die kann man auch noch in der Winterpause holen.
#
Was mir am meisten Sorge bereitet, war die desolate Körpersprache. Kein Aufbäumen, keiner, der mal ein Zeichen setzt. In dieser Verfassung ist die Mannschaft tot.
#
Meier wäre dies Identifikationsfigur...für die Fans und FÜR die Mannschaft ....wäre..wäre
#
Wenn acht Spieler aussortiert werden, beschäftigt das auch die anderen Spieler. Vor allem, wenn es Leute sind, mit denen man letzte Saison noch zusammen gespielt hat. Teambuilding sieht anders aus.
#
hamburgeradler schrieb:

Wenn acht Spieler aussortiert werden, beschäftigt das auch die anderen Spieler. Vor allem, wenn es Leute sind, mit denen man letzte Saison noch zusammen gespielt hat. Teambuilding sieht anders aus.


Da hast du wohl recht. Zumal man keine bessere Spieler verpflichtet hat.
#
Was mir am meisten Sorge bereitet, war die desolate Körpersprache. Kein Aufbäumen, keiner, der mal ein Zeichen setzt. In dieser Verfassung ist die Mannschaft tot.
#
taunusaquila schrieb:

Was mir am meisten Sorge bereitet, war die desolate Körpersprache. Kein Aufbäumen, keiner, der mal ein Zeichen setzt. In dieser Verfassung ist die Mannschaft tot.


Da hast Du es ein wenig besser wie ich. Mir macht am meisten Sorge,  dass ich vor lauter Sorgen um dieses Team nicht einmal weiß welche die Größte ist.

Ausstrahlung,  Körpersprache, Paßspiel, Spielidee, Kommunikation, persönliche Form der Einzelspieler, Auswechselspieler, Eins gegen Eins, Stellungsspiel, Torwart, Standards in meinen Augen aktuell alles 4- und schlechter.

Eine "Mannschaft" mit der man sich nur schwer identifizieren kann, eine extrem hohe Belastung die ansteht,  2 Pflichtspiele mit 2 chancenlosen Vollpleiten und Verantwortliche die seit Wochen nichts anderes erzählen, wie nun den nächstengtoßen Schritt zu gehen.

Wow, so schnell die Aufbruchstimmung, den Stolz und die Euphorie rund um unsere Adler zu torpedieren, das ist schon nicht leicht,  aber leider erstmal gelungen.

Wir sind noch lange nicht untergegangen,  aber wir sollten alle zusammen sehr zusammen finden und uns dagegen stemmen abzusaufen.
#
Regt euch ab Leute, bin sicher dass die aus dem Spiel lernen, Samstag schlagen wir Freiburg und gut is.
Forza SGE.
#
msgbk83 schrieb:

Nein war es nicht. Kovac hat meist mit nur einer Spitze gespielt und Rebic und Wolf als Mischung aus Aussenmittelfeldspieler und Aussenstürmer spielen lassen.

Dies wäre heute auch möglich gewesen mit Gacinovic auf Links und Müller auf Rechts

Also ja es war ein anderes System.

Warum hat Salcedo eigentlich auf links gespielt oder war das eine optische Täuschung?
#
Das habe ich mich auch gefragt meistens spielte er auf der rechten IV Seite um so Da Costa die Läufe zu ermöglichen.
#
Ausser Jovic und Gacinovic alle Note 5-6
#
Ab sofort sind wir die Lachnummer der Liga.
#
Dresden Top das noch.
#
kann dir aber auch egal sein wann ich hier schreibe und wann nicht
#
Klär deinen Scheiß per pn. Interessiert hier niemanden
#
Noch trauriger als das Spiel, ist dieses Forum. Unglaublich.

Das Spiel war scheiße, ja.

Aber hier den Trainer in Frage zu stellen, ist Wahnsinn. Hütter ist die ärmste Sau in Frankfurt. Er ist gezwungen den Kader zu verkleinern, was ihm anschließend noch angekreidet wird.
Abraham,Salcedo und Hasebe spielen als ob sie bereits letzte Saison in Runde 1 ausgeschieden wären.. Es wird Hütter angekreidet...

Ich habe in einigen Szenen Kombinationsfußball gesehen, den ich unter kovac nur gesehen habe..

Leider hatten wir kein Spielglück und n schlechte Abwehrleistung.

Es brauch noch etwas Zeit.. Mein Leben dir vermacht..



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!