SaW 23. KW 03. - 09.06.19 - Gebabbel

#
Über eine U23 lässt sich trefflich streiten. Ob das wirklich soviel bringt, ist die Frage. Ich finde schon, dass ein Verein wie Eintracht Frankfurt eine U23 haben sollte, aber sportlich begründet ist das eher nicht.

Ich wünsche mir aber, dass im Jugendbereich mehr passiert und man auch hier Geld in die Hand nimmt, um etwas zu bewegen. Da sind uns andere Vereine (weit) voraus und unsere bessere finanzielle Situation (ich trenne nicht zwischen AG und Verein, ich weiß!) sollte sich auch in diesem Sektor bemerkbar machen.
#
Uwes Bein schrieb:

Über eine U23 lässt sich trefflich streiten. Ob das wirklich soviel bringt, ist die Frage. Ich finde schon, dass ein Verein wie Eintracht Frankfurt eine U23 haben sollte, aber sportlich begründet ist das eher nicht.

Ich wünsche mir aber, dass im Jugendbereich mehr passiert und man auch hier Geld in die Hand nimmt, um etwas zu bewegen. Da sind uns andere Vereine (weit) voraus und unsere bessere finanzielle Situation (ich trenne nicht zwischen AG und Verein, ich weiß!) sollte sich auch in diesem Sektor bemerkbar machen.

Was ich mich in dem Zusammenhang frage: Haben wir nicht unseren Kooperationsverein Hessen Dreieich? Wieso werden Spieler wie Knothe dann nach Pippinswasauchimmer geschickt, statt sie dort einzusetzen? Mir ist schon klar, dass das nicht unser "Farmteam" ist, aber wenn sie gar nicht für uns farmen, wofür wurde diese Kooperation dann je geschlossen?
#
Uwes Bein schrieb:

Über eine U23 lässt sich trefflich streiten. Ob das wirklich soviel bringt, ist die Frage. Ich finde schon, dass ein Verein wie Eintracht Frankfurt eine U23 haben sollte, aber sportlich begründet ist das eher nicht.

Ich wünsche mir aber, dass im Jugendbereich mehr passiert und man auch hier Geld in die Hand nimmt, um etwas zu bewegen. Da sind uns andere Vereine (weit) voraus und unsere bessere finanzielle Situation (ich trenne nicht zwischen AG und Verein, ich weiß!) sollte sich auch in diesem Sektor bemerkbar machen.

Was ich mich in dem Zusammenhang frage: Haben wir nicht unseren Kooperationsverein Hessen Dreieich? Wieso werden Spieler wie Knothe dann nach Pippinswasauchimmer geschickt, statt sie dort einzusetzen? Mir ist schon klar, dass das nicht unser "Farmteam" ist, aber wenn sie gar nicht für uns farmen, wofür wurde diese Kooperation dann je geschlossen?
#
Kann mir jemand nochmal sagen, wie viele deutsche Spieler wir im Kader haben müssen?
#
Kann mir jemand nochmal sagen, wie viele deutsche Spieler wir im Kader haben müssen?
#
jose123 schrieb:

Kann mir jemand nochmal sagen, wie viele deutsche Spieler wir im Kader haben müssen?

12.
#
Kann mir jemand nochmal sagen, wie viele deutsche Spieler wir im Kader haben müssen?
#
#
#
Basaltkopp schrieb:

Selber zählen

Müssen überlesen. Ich Depp. Sorry.
#
Zu den Steuergeschichten hab ich jetzt auch nicht die Ultraahnung, aber es gibt auch die Möglichkeit, Rückstellungen für zukünftige oder bereits angefangene Projekte zu machen und die Steuerlast so weiter zu senken. Keine Ahnung ob man das mit Geldern für zukünftige zu erwartende Ablösen (die man leisten muss) auch machen kann.
Wer weiß es?
Spezialisten an die Front 🤓
#
philadlerist schrieb:

Zu den Steuergeschichten hab ich jetzt auch nicht die Ultraahnung, aber es gibt auch die Möglichkeit, Rückstellungen für zukünftige oder bereits angefangene Projekte zu machen und die Steuerlast so weiter zu senken. Keine Ahnung ob man das mit Geldern für zukünftige zu erwartende Ablösen (die man leisten muss) auch machen kann.
Wer weiß es?
Spezialisten an die Front 🤓

Das wird sicherlich ohnehin gemacht. Z. B. in Sachen Geschäftsstelle oder Stadion-Ertüchtigung.
Die Crux an Rückstellungen ist allerdings, dass sie zwingend in den Folgejahren aufgelöst werden müssen und deshalb dann eben später auf die Habenseite zurückkommen. In Jahren außerordentlich hoher Gewinne und hohen finanziellen Belastungen in den Folgejahren machen Rückstellungen natürlich Sinn. Aus steuerlicher Sicht.
#
Basaltkopp schrieb:

Selber zählen

Müssen überlesen. Ich Depp. Sorry.
#
Basaltkopp schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Selber zählen

Müssen überlesen. Ich Depp. Sorry.


Macht nix. Du Depp
#
Kann mir jemand nochmal sagen, wie viele deutsche Spieler wir im Kader haben müssen?
#
12 deutsche Spieler für die Bundesliga. Zudem müssen 4 Spieler zwischen dem 15. und 21. Lebensjahr im Verein und 8 Spieler im gleichen Zeitraum in Deutschland ausgebildet worden sein. Spieler können aber gleichzeitig als im Verein als auch als im Land ausgebildet gelten.
Im Optimalfall also 4 deutsche Spieler die im Verein ausgebildet wurden + 4 Spieler die in Deutschland ausgebildet wurden + 4 weitere Deutsche.

Für die Europa League brauchen wir ebenfalls 4 bzw 8 Spieler die als im Verein und im Land ausgebildet gelten. Und auch hier kann ein Spieler gleichzeitig für beide Kategorien gelten.
Spieler die zum Meldezeitpunkt noch für die U21 spielberechtigt und schon mindestens 2 Jahre im Verein sind müssen nicht gemeldet werden und können trotzdem spielen.
Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.
#
12 deutsche Spieler für die Bundesliga. Zudem müssen 4 Spieler zwischen dem 15. und 21. Lebensjahr im Verein und 8 Spieler im gleichen Zeitraum in Deutschland ausgebildet worden sein. Spieler können aber gleichzeitig als im Verein als auch als im Land ausgebildet gelten.
Im Optimalfall also 4 deutsche Spieler die im Verein ausgebildet wurden + 4 Spieler die in Deutschland ausgebildet wurden + 4 weitere Deutsche.

Für die Europa League brauchen wir ebenfalls 4 bzw 8 Spieler die als im Verein und im Land ausgebildet gelten. Und auch hier kann ein Spieler gleichzeitig für beide Kategorien gelten.
Spieler die zum Meldezeitpunkt noch für die U21 spielberechtigt und schon mindestens 2 Jahre im Verein sind müssen nicht gemeldet werden und können trotzdem spielen.
Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.
#
Maddux schrieb:

Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.

Und da waren sie wieder unsere drei Probleme (um es mit Otto Waalkes zu sagen).
#
12 deutsche Spieler für die Bundesliga. Zudem müssen 4 Spieler zwischen dem 15. und 21. Lebensjahr im Verein und 8 Spieler im gleichen Zeitraum in Deutschland ausgebildet worden sein. Spieler können aber gleichzeitig als im Verein als auch als im Land ausgebildet gelten.
Im Optimalfall also 4 deutsche Spieler die im Verein ausgebildet wurden + 4 Spieler die in Deutschland ausgebildet wurden + 4 weitere Deutsche.

Für die Europa League brauchen wir ebenfalls 4 bzw 8 Spieler die als im Verein und im Land ausgebildet gelten. Und auch hier kann ein Spieler gleichzeitig für beide Kategorien gelten.
Spieler die zum Meldezeitpunkt noch für die U21 spielberechtigt und schon mindestens 2 Jahre im Verein sind müssen nicht gemeldet werden und können trotzdem spielen.
Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.
#
Maddux schrieb:

Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.

"Die Kabuyas" wird schon mal schwierig
#
Maddux schrieb:

Spieler wie zB Cetin, Nils Stendera oder die Kabuyas könnten wir also zusätzlich zu den 25 Spielern in unseren Kader nehmen wenn wir sie nicht schon gemeldet haben um 4/8 im Verein/Land ausgebildete Spieler zu haben.

"Die Kabuyas" wird schon mal schwierig
#
Deshalb auch nur drei Probleme und nicht vier
#
Toll meine Dauerkarten sind da ,ohne Skyline von Frankfurt,gut so.
Eine bitte noch,die zwei Büffel müssen bleiben.
#
Wenn man will geht das schon aber es dauert eben ein paar Jahre die neue U23 von der sechsten Liga in die dritte Liga zu führen.  Wenn man Glück hat kann man die Lizenz eines Vereins aus der fünften Liga kaufen aber einen Verein aus der Regionalliga zu finden der seine Lizenz verkauft dürfte recht schwer werden.

Die Frage ist dann nur ob es so ein großer Vorteil ist das der Nachwuchs während der Woche mit den Profis trainiert und am Wochenende gegen Meppen (ich war einmal da und seitdem weis ich warum "nächstes Jahr in Meppen" in den 90ern ein Schmähruf war) spielt statt  an einen Zweitligisten oder kleinen Erstligisten ausgeliehen zu werden.
Natürlich ist es praktisch das man Talente sowie langzeitverletzte Profis nach Belieben zwischen Profikader und U23 verschieben kann, so wirklich hoch ist das Niveau in der dritten oder vierten Liga aber auch nicht.

In anderen Ländern können Reservemannschaften bis in die zweite Liga aufsteigen oder es gibt eigene Ligen nur für Reservemannschaften. Aber diese Modelle sind auch nicht optimal weil so große Erstligavereine kleineren Vereinen Plätze in der zweiten Liga wegnehmen und die Talente in einer Reserveliga gegen die gleichen Spieler spielen gegen die sie schon seit der D-Jugend spielen. Sich gegen erfahrenere Spieler durchsetzen zu müssen lernen die da nicht.
#
Maddux schrieb:

(ich war einmal da und seitdem weis ich warum "nächstes Jahr in Meppen" in den 90ern ein Schmähruf war)
Da hast du dir wohl kein volles Bild der Region machen können... gibt bei weitem schlechtere Orte (und auch Stadien).
#
Toll meine Dauerkarten sind da ,ohne Skyline von Frankfurt,gut so.
Eine bitte noch,die zwei Büffel müssen bleiben.
#
Ich habe extra für Dich beim Kamelhof Sternberger Burg in 19406 Sternberger Burg angerufen. Die denken gar nicht daran, ihre Büffel zu verkaufen. Das ist doch mal eine gute Nachricht, oder?
#
Danke Du machst mich wieder gelassen.Es kommt wies kommt.
#
Danke Du machst mich wieder gelassen.Es kommt wies kommt.
#
B.Bregulla schrieb:

Es kommt wies kommt.



       



das hatten wir in einem anderen Thread auch schon mal.
Sind ja heute abend richtig gute Erkenntnisse
#
Toll meine Dauerkarten sind da ,ohne Skyline von Frankfurt,gut so.
Eine bitte noch,die zwei Büffel müssen bleiben.
#
B.Bregulla schrieb:

Toll meine Dauerkarten sind da ,ohne Skyline von Frankfurt,gut so.
Eine bitte noch,die zwei Büffel müssen bleiben.

Was gibt es an der Skyline auszusetzen?
#
Maddux schrieb:

(ich war einmal da und seitdem weis ich warum "nächstes Jahr in Meppen" in den 90ern ein Schmähruf war)
Da hast du dir wohl kein volles Bild der Region machen können... gibt bei weitem schlechtere Orte (und auch Stadien).
#
Runggelreube schrieb:

Maddux schrieb:

(ich war einmal da und seitdem weis ich warum "nächstes Jahr in Meppen" in den 90ern ein Schmähruf war)
Da hast du dir wohl kein volles Bild der Region machen können... gibt bei weitem schlechtere Orte (und auch Stadien).

Abgesehen davon spielt der SVM in der dritten Liga und nicht RL!
Und wir haben uns da schon mal eine 1:6 Pokalpackung abgeholt, wenn ich mich Recht erinnere
#
Steubin nutzt die Sommerpause aber intensiv !
#
Steubing natürlich


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!