Corona-Virus (Welle 1)


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 02. Mai 2020, 18:54 Uhr um 18:54 Uhr gesperrt weil:
#
Ich hätte nie gedacht, dass die soziale Unbeholfenheit vieler unserer Landsleute mal ein Vorteil sein könnte. Ich hatte Mitschüler, die schon leicht überrascht waren, wenn man ihnen morgens die Hand geben wollte. Sieht aus, als ob die Uncoolen doch die Gewinner wären
#
Von der CDU lernen heißt siegen lernen.
#
Ich hätte nie gedacht, dass die soziale Unbeholfenheit vieler unserer Landsleute mal ein Vorteil sein könnte. Ich hatte Mitschüler, die schon leicht überrascht waren, wenn man ihnen morgens die Hand geben wollte. Sieht aus, als ob die Uncoolen doch die Gewinner wären
#
Adlerdenis schrieb:

Ich hätte nie gedacht, dass die soziale Unbeholfenheit vieler unserer Landsleute mal ein Vorteil sein könnte. Ich hatte Mitschüler, die schon leicht überrascht waren, wenn man ihnen morgens die Hand geben wollte. Sieht aus, als ob die Uncoolen doch die Gewinner wären


User reggaetyp ist anderer Meinung , er hat das etwas drastisch kundgetan. Möglicherweise zurecht. Spanier und andere pflegen beispielsweise ein ähnliches Sozialleben , bei denen ist es weniger schlimm.
Man wird sehen.
#
Adlerdenis schrieb:

Ich hätte nie gedacht, dass die soziale Unbeholfenheit vieler unserer Landsleute mal ein Vorteil sein könnte. Ich hatte Mitschüler, die schon leicht überrascht waren, wenn man ihnen morgens die Hand geben wollte. Sieht aus, als ob die Uncoolen doch die Gewinner wären


User reggaetyp ist anderer Meinung , er hat das etwas drastisch kundgetan. Möglicherweise zurecht. Spanier und andere pflegen beispielsweise ein ähnliches Sozialleben , bei denen ist es weniger schlimm.
Man wird sehen.
#
newfromgg schrieb:

User reggaetyp ist anderer Meinung , er hat das etwas drastisch kundgetan. Möglicherweise zurecht. Spanier und andere pflegen beispielsweise ein ähnliches Sozialleben , bei denen ist es weniger schlimm.
Man wird sehen.        

Das ist doch bescheuert. Was erwartest du? Das italiener anfälliger sind, als Spanier? Wie kommt man auf so ne Idee?
#
Nein , dass die ähnliche Lebensweise keinen Einfluss auf die Ausbreitung hat.
#
Wie schon gesagt ,ichmöchte hier keinen Streit. So eine Pandemie ist eine Kettenreaktion , die tatsächlich berechenbar ist. Sind am Anfang viele Infizierte ist die Summe nach wenigen Generationen , gleicher Zahl ,  sehr viel grösser als bei wenigen. Das vermute ich als Grund nichts anderes. Da kann man Vermutungen anstellen , warum das so ist. Und die Lebensweise ist ein Kandidat unter vielen.
#
Junge was redest du da.
#
Warum ?
#
Ich finde es reichlich lächerlich zu bestreiten , dass die Lebensweise keinen Einfluss auf die Ausbreitung von sowas hat. Aber lassen wir das. Ich halte es für möglich , mehr nicht. Ich glaube das ja selber nicht , möglich ist es.
Finish
#
Doch noch :Ich weiss , dass sowas auch von der Afd kommen könnte. Die warten auf sowas.
Das kann man auch rassistisch auslegen. Da soll es nicht.
Solche Pandemien sind tatsächlich makabre Rechenaufgaben. Da werden sicher gerade Min Max
Kalkulationen durchgeführt , im Rahmen von zu erwartenden Opferzahlen. Das ist normal und notwendig.
#
Adlerdenis schrieb:

Ich hätte nie gedacht, dass die soziale Unbeholfenheit vieler unserer Landsleute mal ein Vorteil sein könnte. Ich hatte Mitschüler, die schon leicht überrascht waren, wenn man ihnen morgens die Hand geben wollte. Sieht aus, als ob die Uncoolen doch die Gewinner wären


User reggaetyp ist anderer Meinung , er hat das etwas drastisch kundgetan. Möglicherweise zurecht. Spanier und andere pflegen beispielsweise ein ähnliches Sozialleben , bei denen ist es weniger schlimm.
Man wird sehen.
#
Naja, genau genommen hat der User Reggaetyp nur deiner Theorie widersprochen, dass das Sozialleben dort ausschlaggebend für die starke Verbreitung sein könnte. Und die ist schon, sagen wir mal, recht gewagt. Du schlussfolgerst einfach von den generellen Eigenschaften einer Kultur auf das konkrete Verhalten der Bevölkerung, ohne überhaupt die Fakten zu kennen, also wie sich die Menschen tatsächlich verhalten. Von der medizinischen Nachweisbarkeit dieses Ansatzes mal ganz zu schweigen. Nicht dass ich mich auskenne, und ich unterstelle dir auch keine böse Absicht, aber hier wilde Theorien auf Basis von Stereotypen und Halbwissen zu postulieren, ist jetzt nichts, was diesem Thread noch gefehlt hat. Und mein kleiner Scherz über meine eigene Kultur ist mitnichten das gleiche.
#
So ganz stimmt das nicht. Ich habe dort einige Monate zugebracht und kenne das Sozialverhalten durchaus. Das sind gesellige , nette Leute und ich würde mich da durchaus wohlfühlen. Ich besuche die auch noch , wird aber weniger , bzw schon länger her.
Wie in der Faz zu lesen war , kam die Welle aus Deutschland ,genauer aus München. Das haben genetische Untersuchungen des Virenstammes wohl ergeben . Wir waren früher dran.
Und dann gings rüber. Der Gedanke ist , dass eine frühere Initialinfektion auch bei vergleichbaren Verhältnissen / Randbedingungen ( Bevölkerungsdichte , usw ) gleiche Zahlen nach gleicher Zeit ergeben , also nach gleicher Anzahl von Generationen , die reihe divergiert. Auf Deutsch : Wir müssten mehr Infizierte haben als die ,weil es früher bei uns war. Und dann hast du möglicherweise ein bisschen recht : Dann kamen wilde Spekulationen.
Aber da dies hier kein wissenschaftliches Forum sind ,ist das statthaft , wenn man die als Spekulation kennzeichnet. Und das habe ich gemacht. Das ist sogar im strengen wissenschaftlichen Bereich erlaubt , in gewissen Grenzen.
Nicht geht : Das ist Unsinn ,ohne Kommentar , oder einfach schreiben ich glaube nicht dass es so ist ,weil du davon nichts verstehst.
Wenn man nicht mehr gekennzeichnete Spekulationen anstellen kann , kann man einfach Pk s hier verlinken oder sonstwas offizielles.
Ich habe hier noch keinen Satz gelesen , der das wiederlegt ,keinen einzigen. Nur Unsinnige Beleidigungen. Nicht mal eine schwache Wiederlegung.
#
Absurde Szenen in der NBA: Ein Spieler von den Utah Jazz, Rudy Gobert, macht bei ner Pressekonfernenz nen Coronawitz und fasst alle Mikrofone an, zwei Tage später fehlen er und ein weiter Spieler krank beim Spiel. Spieler der beiden Teams stehen schon auf dem Platz, dann wird plötzlich das Spiel abgesagt, Fans sollen die Arena verlassen. Noch kein offizieller Grund angegeben, aber die Vermutung liegt nahe...
#
Update: Positiver Test bei Rudy Gobert. NBA unterbricht sofort die Saison. Kannste dir nicht ausdenken.
#
USA: 30 tägiges Einreiseverbot aus EUländern mit der Ausnahme UK

Was passiert im Land: nix. Zuverlässige Tests sind immer noch Mangelware
#
Update: Positiver Test bei Rudy Gobert. NBA unterbricht sofort die Saison. Kannste dir nicht ausdenken.
#
JimmyPage schrieb:

Update: Positiver Test bei Rudy Gobert. NBA unterbricht sofort die Saison. Kannste dir nicht ausdenken.



Und die Bundesliga kickt unbehelligt weiter. Finde ich konsequent und richtig.
#
USA: 30 tägiges Einreiseverbot aus EUländern mit der Ausnahme UK

Was passiert im Land: nix. Zuverlässige Tests sind immer noch Mangelware
#
Xaver08 schrieb:

USA: 30 tägiges Einreiseverbot aus EUländern mit der Ausnahme UK

Was passiert im Land: nix. Zuverlässige Tests sind immer noch Mangelware

Ist halt Trump und sein lachhafter Hass auf die EU. Der Typ ist einfach nur noch fertig in der Birne.
#
USA: 30 tägiges Einreiseverbot aus EUländern mit der Ausnahme UK

Was passiert im Land: nix. Zuverlässige Tests sind immer noch Mangelware
#
Xaver08 schrieb:

USA: 30 tägiges Einreiseverbot aus EUländern mit der Ausnahme UK

Was passiert im Land: nix. Zuverlässige Tests sind immer noch Mangelware


Wenn Despoten Macht haben...
#
Allgemeinhin soll die Verbreitung ja zurückgehen, wenn es erstmal wärmer wird.
Ich schätze im Sommer reden "wir" (die Medien) schon gar nicht mehr darüber.
#
Anthrax schrieb:

Allgemeinhin soll die Verbreitung ja zurückgehen, wenn es erstmal wärmer wird.
Ich schätze im Sommer reden "wir" (die Medien) schon gar nicht mehr darüber.


Richtig.
#
Anthrax schrieb:

Allgemeinhin soll die Verbreitung ja zurückgehen, wenn es erstmal wärmer wird.
Ich schätze im Sommer reden "wir" (die Medien) schon gar nicht mehr darüber.


Richtig.
#
Woher nehmt ihr euer Wissen?
#
Woher nehmt ihr euer Wissen?
#
reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Teilen