Corona-Virus (Welle 1)


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 02. Mai 2020, 18:54 Uhr um 18:54 Uhr gesperrt weil:
#
Was ich nicht so ganz kapiere.
Die Fussballspiele, Konzerte usw. wird alles
abgesagt bzw. Findet ohne Zuschauer statt.

Aber was ist mit den Flughafen, Bahnhöfen
uva. Massenansammlungen mit vielen verschiedenen Menschen.
Warum wird da nichts gegen das Corona gemacht?
#
reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?
#
Was ich nicht so ganz kapiere.
Die Fussballspiele, Konzerte usw. wird alles
abgesagt bzw. Findet ohne Zuschauer statt.

Aber was ist mit den Flughafen, Bahnhöfen
uva. Massenansammlungen mit vielen verschiedenen Menschen.
Warum wird da nichts gegen das Corona gemacht?
#
Wurde doch schon alles mehrfach erläutert. Man stellt erstmal die Sachen ein, die weniger notwendig sind und hofft das andere noch zu vermeiden. Wenn es weiter geht, werden irgendwann auch Zugbetriebe eingestellt werden. Beim Flugbetrieb passiert es ja durch die ganzen Einreisestopps auch bereits in gewisser Form.
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?                                              


Ich gehe da vom Normalfall aus.
Und der besagt, das die trockene Jahreszeit,
die weitere Ausbreitung verhindert.
War ja wie gesagt, schon bei jeder Grippewelle so.
#
Allgemeinhin soll die Verbreitung ja zurückgehen, wenn es erstmal wärmer wird.
Ich schätze im Sommer reden "wir" (die Medien) schon gar nicht mehr darüber.
#
In den USA ist es teilweise schon warm. Trotzdem verhängen die jetzt ein Einreise-Embargo.
#
Wozu Wissenschaftler, die jahrzehntelang auf ihrem Spezialgebiet forschen, wenn du die Eyperten im Eintrachtforum hast - thüringisches Verfassungsrecht oder Virologie, scheißegal, hier wissen alle besser Bescheid als alle anderen.
#
Wozu Wissenschaftler, die jahrzehntelang auf ihrem Spezialgebiet forschen, wenn du die Eyperten im Eintrachtforum hast - thüringisches Verfassungsrecht oder Virologie, scheißegal, hier wissen alle besser Bescheid als alle anderen.
#
reggaetyp schrieb:

hier wissen alle besser Bescheid als alle anderen.



richtig, z.T. erschreckend was hier oder generell im Intenet sich Leute anmaßen über Politik und Forschung/Medizin zu urteilen
#
Ich stelle erstmals fest, dass spürbar weniger Leute im Zug sitzen für einen normalen Donnerstag. Wovor ich richtig Sorge habe ist die Einstellung des öffentlichen Nahverkehrs. Dann kommen viele Menschen einfach nicht mehr auf die Arbeit und dann muss man zwangsläufig auch Ferien für alle einführen.

Jedenfalls will ich nicht wissen, was für ein Chaos dadurch entstehen würde und schon wären die Menschen mit Auto und Parkplatz im Vorteil.
#
reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen
#
Vael schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen


edit.

Ein Teil der Virologen widerspricht. Sry, wollte es nicht als Fakt hinstellen. Aber die Tendenz geht schon dahin das die Grippewelle sich bis in den Sommer hinziehen kann.
#
Ich stelle erstmals fest, dass spürbar weniger Leute im Zug sitzen für einen normalen Donnerstag. Wovor ich richtig Sorge habe ist die Einstellung des öffentlichen Nahverkehrs. Dann kommen viele Menschen einfach nicht mehr auf die Arbeit und dann muss man zwangsläufig auch Ferien für alle einführen.

Jedenfalls will ich nicht wissen, was für ein Chaos dadurch entstehen würde und schon wären die Menschen mit Auto und Parkplatz im Vorteil.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich stelle erstmals fest, dass spürbar weniger Leute im Zug sitzen für einen normalen Donnerstag. Wovor ich richtig Sorge habe ist die Einstellung des öffentlichen Nahverkehrs. Dann kommen viele Menschen einfach nicht mehr auf die Arbeit und dann muss man zwangsläufig auch Ferien für alle einführen.

Jedenfalls will ich nicht wissen, was für ein Chaos dadurch entstehen würde und schon wären die Menschen mit Auto und Parkplatz im Vorteil.


Gerade ist der große Vorteil für die Branchen, wo Homeoffice möglich ist. So hat bei uns der Chef die Empfehlung ausgesprochen, möglichst viel Homeoffice zu nutzen. Termine mit Mandanten sollen so weit es geht nur noch telefonisch erfolgen.
#
Vael schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen


edit.

Ein Teil der Virologen widerspricht. Sry, wollte es nicht als Fakt hinstellen. Aber die Tendenz geht schon dahin das die Grippewelle sich bis in den Sommer hinziehen kann.
#
Vael schrieb:

Vael schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen


edit.

Ein Teil der Virologen widerspricht. Sry, wollte es nicht als Fakt hinstellen. Aber die Tendenz geht schon dahin das die Grippewelle sich bis in den Sommer hinziehen kann.



Muss jeder selbst wissen, was er glauben möchte
#
Ich glaube daran das ich das schlimmste annehme und das Beste hoffe, da wird man niemals enttäuscht. Und bevor unsere Krankenhäuser Alarm brüllen wie gerade in Italien, finde ich es absolut sinnvoll, das man den Virus abbremst bis zum geht nimmer.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich stelle erstmals fest, dass spürbar weniger Leute im Zug sitzen für einen normalen Donnerstag. Wovor ich richtig Sorge habe ist die Einstellung des öffentlichen Nahverkehrs. Dann kommen viele Menschen einfach nicht mehr auf die Arbeit und dann muss man zwangsläufig auch Ferien für alle einführen.

Jedenfalls will ich nicht wissen, was für ein Chaos dadurch entstehen würde und schon wären die Menschen mit Auto und Parkplatz im Vorteil.


Gerade ist der große Vorteil für die Branchen, wo Homeoffice möglich ist. So hat bei uns der Chef die Empfehlung ausgesprochen, möglichst viel Homeoffice zu nutzen. Termine mit Mandanten sollen so weit es geht nur noch telefonisch erfolgen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Ich stelle erstmals fest, dass spürbar weniger Leute im Zug sitzen für einen normalen Donnerstag. Wovor ich richtig Sorge habe ist die Einstellung des öffentlichen Nahverkehrs. Dann kommen viele Menschen einfach nicht mehr auf die Arbeit und dann muss man zwangsläufig auch Ferien für alle einführen.

Jedenfalls will ich nicht wissen, was für ein Chaos dadurch entstehen würde und schon wären die Menschen mit Auto und Parkplatz im Vorteil.


Gerade ist der große Vorteil für die Branchen, wo Homeoffice möglich ist. So hat bei uns der Chef die Empfehlung ausgesprochen, möglichst viel Homeoffice zu nutzen. Termine mit Mandanten sollen so weit es geht nur noch telefonisch erfolgen.


Bei mir leider nicht möglich am Flughafen, da der Zoll möglichst viel physisch an Material kommen möchte. Da is nix mit elektronischen Akten, die wollen meist Original Docs (Ich sage nur Form A *Augenroll*)
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?                                              


Ich gehe da vom Normalfall aus.
Und der besagt, das die trockene Jahreszeit,
die weitere Ausbreitung verhindert.
War ja wie gesagt, schon bei jeder Grippewelle so.
#
Hyundaii30 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?                                              


Ich gehe da vom Normalfall aus.
Und der besagt, das die trockene Jahreszeit,
die weitere Ausbreitung verhindert.
War ja wie gesagt, schon bei jeder Grippewelle so.

Ich kenne eigentlich keinen Virologen der das noch sagt. Die Hoffnung dass das Virus Sommer nicht mag hat sich eigentlich erledigt. Viren die Sommer nicht mögen reagieren auch auf UV Strahlen. Das hat man bei diesem Virus getestet und ist nicht der Fall.
#
Hyundaii30 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?                                              


Ich gehe da vom Normalfall aus.
Und der besagt, das die trockene Jahreszeit,
die weitere Ausbreitung verhindert.
War ja wie gesagt, schon bei jeder Grippewelle so.

Ich kenne eigentlich keinen Virologen der das noch sagt. Die Hoffnung dass das Virus Sommer nicht mag hat sich eigentlich erledigt. Viren die Sommer nicht mögen reagieren auch auf UV Strahlen. Das hat man bei diesem Virus getestet und ist nicht der Fall.
#
Er glaubt halt, was er möchte und wem er möchte.
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?

Der Punkt ist, dass man es eben noch nicht sicher weiß.
Fristen hat es schön formuliert, indem er sagte, er habe eine aktuelle Studie gelesen, die er so interpretiere, dass dieser Virustyp in der wärmeren Jahreszeit eher nicht signifikant zurück ginge.

Die Frage ist immer, wem oder was schenkt man seinem Glauben. Da ich gerade in diesem Thema und in der derzeitigen Lage nicht von absoluten Wahrheiten und Sicherheiten ausgehe, geht es meiner Meinung nach um Wahrscheinlichkeiten.
Die oben wiedergegebene Aussage lässt es eher wahrscheinlicher werden, dass sich die Lage nicht mit besserem Wetter entspannt.
#
Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass bei dieser Virenart keinen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?
#
Exil-Adler-NRW schrieb:


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass es bei dieser Virenart einen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?


So ist richtig
#
Exil-Adler-NRW schrieb:


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass es bei dieser Virenart einen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?


So ist richtig
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:


Und andere Virologen sagen, dass man nicht davon ausgehen kann, dass es bei dieser Virenart einen Rückgang im Frühling und Sommer geben werde. Woher weißt Du, welcher Virologe recht hat?


So ist richtig


Wie gesagt, das Ding scheint resistent gegen UV Strahlung zu sein, nu bleibt es noch abzuwarten wie das Ding auf Wärme reagiert.
#
Vael schrieb:

Vael schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

reggaetyp schrieb:

Woher nehmt ihr euer Wissen?



Weil das von Virologen schon mehrfach gesagt wurde. Ist übrigens bei fast jeder Grippe so.
Allerdings geht das leider in der aktuellen Panik unter.


Und genau dem widersprechen die Virologen gerade.... weil es eben KEINE Grippe ist.

https://weather.com/de-DE/gesundheit/news/2020-03-10-virologe-warnt-corona-welle-konnte-sich-bis-zum-sommer-zuspitzen


edit.

Ein Teil der Virologen widerspricht. Sry, wollte es nicht als Fakt hinstellen. Aber die Tendenz geht schon dahin das die Grippewelle sich bis in den Sommer hinziehen kann.



Muss jeder selbst wissen, was er glauben möchte
#
bei Dir ist Hopfen und Malz verloren, wobei Du formal recht hast: jeder kann glauben was er will


Teilen