Beste Serien aller Zeiten

#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ansonsten Expanse ist pures Gold und für Leute denen Star Trek gefällt, kann ich The Orville empfehlen. Ist wie TNG, nur in gut. Nimmt sich nicht zu ernst, Charaktere viel besser als auf der Enterprise, setzt sich aber auch immer ernsthaft mit gewichtigen Themen auseinander.


Orville find ich klasse, so zu 95%. Man fühlt sich halt gleich heimisch, als wäre es TNG. Und ja, ich auch dann, wenn sie sich nicht so ernst nehmen. Wenn dann nicht die restlichen abaokut niveaulosen 5% wären, wenn  MacFarlane unbedingt seinen Fäkalhumor einschalten muss.
#
Finde gerade diese 5% machen Orville besser als alles ST. Gerade TNG hatte bis auf Picard kaum interessante Charaktere und zu viel inhaltsloses Technobabble. Orville hat was die Crew angeht so ein Firefly-Feeling. Auch dank des teilweise flachen Humors.
#
Eindeutlich aller Zeiten La Piovra https://www.youtube.com/watch?v=wLRT8kLAljs .
Beverly Hills, Dallas, Melrose Place, Dempsey and Makepeace, Zirkus Humberto, Täter unbekannt - Sternstunden der Kriminalistik, Tatort....
#
Bis auf Dallas und Tatort kenne ich keine der genannten, Dalles war mir zu blöd deshalb nie geschaut und Tatort schaue ich auch nicht, zu oft entäuscht.
#
Auf Netflix läuft mit „Damengambit“ eine unglaublich schöne Serie über eine Mädchen, das im Waisenhaus zum Schachspielen kommt und sich dabei äußerst begabt zeigt.
#
Auf Netflix läuft mit „Damengambit“ eine unglaublich schöne Serie über eine Mädchen, das im Waisenhaus zum Schachspielen kommt und sich dabei äußerst begabt zeigt.
#
Ich habe es gerade zu Ende geschaut, absolut empfehlenswert (gut fotographiert, tolle Schauspielerin, coole Story, authentisches 60er Jahre Bild)
#
Ich habe es gerade zu Ende geschaut, absolut empfehlenswert (gut fotographiert, tolle Schauspielerin, coole Story, authentisches 60er Jahre Bild)
#
Auf Youtube gibt es auch eine gute und verständliche Analyse in dem das Endspiel analysiert und erklärt wird.

Ohnehin fand ich es klasse, dass konsequent richtiges Schach gespielt und gezeigt wird und nicht, wie sonst häufig, einfach nur sinnfrei Figuren gestellt und gezogen werden.
#
Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.
#
Ich habe es gerade zu Ende geschaut, absolut empfehlenswert (gut fotographiert, tolle Schauspielerin, coole Story, authentisches 60er Jahre Bild)
#
Motoguzzi999 schrieb:

Ich habe es gerade zu Ende geschaut, absolut empfehlenswert (gut fotographiert, tolle Schauspielerin, coole Story, authentisches 60er Jahre Bild)

Schließe mich an, auch wenn die Miniserie von Folge zu Folge mehr nachließ. Die Startfolge war stark: dichte atmosphärische Erzählung in diesem Waisenhaus.
Die starke Hauptdarstellerin (perfekte Mischung aus Arroganz und Unschuld) sowie das Sujet "Schach" haben mich dann zum Fertiggucken bewogen. Ja, und die Bilder waren auch sehr gut.
Bin eigentlich kein Serientyp, ließ mich als Schachspieler überreden.
#
Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.
#
SemperFi schrieb:

Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.


Für mich ist und bleibt das Kult. Zugegeben: die  Dialoge sind grenzwertig, Aber die coole Musik und die Einzigartigkeit der Serie macht das locker wett.
#
SemperFi schrieb:

Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.


Für mich ist und bleibt das Kult. Zugegeben: die  Dialoge sind grenzwertig, Aber die coole Musik und die Einzigartigkeit der Serie macht das locker wett.
#
wegjubler schrieb:

SemperFi schrieb:

Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.


Für mich ist und bleibt das Kult. Zugegeben: die  Dialoge sind grenzwertig, Aber die coole Musik und die Einzigartigkeit der Serie macht das locker wett.


Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel

Anderes Thema:

Hab jetzt den Mandalorianer durch, ich muss sagen... bin mehr als positiv überrascht, es hat Star Wars gerettet.
#
Vier Siege zum Rückrundenstart ist -Stand jetzt- unsere beste Serie aller Zeiten.
#
Vier Siege zum Rückrundenstart ist -Stand jetzt- unsere beste Serie aller Zeiten.
#
Basaltkopp schrieb:

Vier Siege zum Rückrundenstart ist -Stand jetzt- unsere beste Serie aller Zeiten.


Nicht ganz das Thema, aber im Kontext stimme ich dir zu
#
wegjubler schrieb:

SemperFi schrieb:

Ich habe diese Woche Raumpatroullie Orion auf Netflix wieder entdeckt.

Schön schwarz-weiß.

Momente wie eine weibliche Generälin in der ersten Szene oder eine Gesellschaft, die vernünftig ist, weil Frauen das sagen haben, wirken richtig modern, bis dann halt der nächste Dialog kommt und es einem die Gedärme zusammenzieht.

Die Dialoge sind wahrlich nicht gut gealtert, wundert mich, dass es noch keine Kampagne auf Twitter gibt, dass Netflix das wieder aus dem Programm nimmt.

Aber mich hats gefreut das mal wieder zu sehen und viele Dinge sind halt auch ein Spiegel Nachkriegsdeutschlands.


Für mich ist und bleibt das Kult. Zugegeben: die  Dialoge sind grenzwertig, Aber die coole Musik und die Einzigartigkeit der Serie macht das locker wett.


Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel

Anderes Thema:

Hab jetzt den Mandalorianer durch, ich muss sagen... bin mehr als positiv überrascht, es hat Star Wars gerettet.
#
Vael schrieb:

Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel



Und es gibt ein Remake:

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_89589422/-raumpatrouille-orion-kultserie-aus-den-sechzigern-bekommt-eine-neuauflage.html

Find ich gut.
Wird langsam mal zeit für eine aktuelle gute deutsche Sci-Fi Serie.
#
Vael schrieb:

Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel



Und es gibt ein Remake:

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_89589422/-raumpatrouille-orion-kultserie-aus-den-sechzigern-bekommt-eine-neuauflage.html

Find ich gut.
Wird langsam mal zeit für eine aktuelle gute deutsche Sci-Fi Serie.
#
SemperFi schrieb:

Vael schrieb:

Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel



Und es gibt ein Remake:

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_89589422/-raumpatrouille-orion-kultserie-aus-den-sechzigern-bekommt-eine-neuauflage.html

Find ich gut.
Wird langsam mal zeit für eine aktuelle gute deutsche Sci-Fi Serie.

Man könnte dem Ding trotzdem einen anderen Namen geben als einfach nur Orion, bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.
#
SemperFi schrieb:

Vael schrieb:

Diese Serie kam halt aus einer besonderen Zeit. Hans Kneifel schrieb die Romane dazu, seineszeichen Perry Rhodan Author für viele Jahre, da mussten die Dialogen ja so ... grenzwertig sein.

Genial waren die Dusch und Bügelarmaturen als Schalthebel



Und es gibt ein Remake:

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_89589422/-raumpatrouille-orion-kultserie-aus-den-sechzigern-bekommt-eine-neuauflage.html

Find ich gut.
Wird langsam mal zeit für eine aktuelle gute deutsche Sci-Fi Serie.

Man könnte dem Ding trotzdem einen anderen Namen geben als einfach nur Orion, bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.
#
propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀
#
propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀
#
SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi
#
SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi
#
Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.
#
Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.
#
propain schrieb:

Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.


Hab nix zu verstecken, sowas trägt man mannhaft offen
#
propain schrieb:

Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.


Hab nix zu verstecken, sowas trägt man mannhaft offen
#
Vael schrieb:

propain schrieb:

Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.


Hab nix zu verstecken, sowas trägt man mannhaft offen


Außerdem bestellen wir nix im Versandhandel, wir unterstützen unsere lokalen Geschäfte!
#
Vael schrieb:

propain schrieb:

Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.


Hab nix zu verstecken, sowas trägt man mannhaft offen


Außerdem bestellen wir nix im Versandhandel, wir unterstützen unsere lokalen Geschäfte!
#
SemperFi schrieb:

Vael schrieb:

propain schrieb:

Vael schrieb:

SemperFi schrieb:

propain schrieb:

bei Orion denken doch heute viele an den Erotikversand.


Nicht viele, Du 😀


Hihi

Lenkt mal nicht ab ihr Kunden, hab euch schon des öfteren mit schwarzen Einkaufstüten gesehen.


Hab nix zu verstecken, sowas trägt man mannhaft offen


Außerdem bestellen wir nix im Versandhandel, wir unterstützen unsere lokalen Geschäfte!


Duschamaturen für mein Raumsch... ehm..ja


Teilen