Kaderplanung 2021/22

#
Danke für die ausführliche Antwort und die interessanten Einblicke!

Maddux schrieb:

Diese talentierten Spieler haben aber jetzt ein Jahr mehr Erfahrung weswegen sie, die übliche Eingewöhnungszeit nicht zu vergessen, uns sportlich relativ schnell weiterhelfen könnten und die wegen Corona trotz dem mehr an Erfahrung kaum teurer geworden sind.
Hast Du hier ein paar Namen im Kopf? Würde mich interessieren, welche Spieler Dir so vorschweben.

Und noch einmal zurück zur Ausgangsfrage: Glaubst Du wir hätten unabhängig von der Sinnhaftigkeit überhaupt eine Chance bei Weigl? Oder ist die Eintracht für einen Spieler diesen Kalibers sportlich und/oder gehaltstechnisch noch nicht attraktiv genug.
#
Da Manga ja gerne in Portugal stöbert könnte man bei Famalicao mal einen Blick riskieren. Die haben sogar 2 vielversprechende Talente in ihren Reihen.

https://www.transfermarkt.de/gustavo-assuncao/profil/spieler/461629

https://www.transfermarkt.de/manuel-ugarte/profil/spieler/476701
#
etienneone schrieb:


Außerdem cool fände ich Pascal Groß, aber ähnlich wie bei Weigl immer schwer Stammspieler aus der Premier League zu bekommen...


Also da wäre ich voll bei Dir!
Pascal Groß ist ein sehr interessanter und feiner Spieler.
Dazu sehe ich bei ihm die Chancen auf eine Verpflichtung höher als bei z.B. Weigl.
Zum einen ist sein Marktwert noch überschaubar, sein Vertrag läuft nur noch bis 2022, er hat schon einmal in einem Interview gesagt das es ihn zurück in die Bundesliga ziehe und als gebürtiger Mannheimer käme er, großzügig ausgelegt aus unserem Einzugsgebiet.
Vielleicht hat er nach 5 Jahren Insel - ja Lust auf eine Europa-Tour mit uns!
#
AllaisBack schrieb:

Pascal Groß ist ein sehr interessanter und feiner Spieler.
Dazu sehe ich bei ihm die Chancen auf eine Verpflichtung höher als bei z.B. Weigl.
Bin da voll bei Dir. Glaube sogar, dass wir ziemlich gute Chancen hätten, falls wir ihn wirklich verpflichten wollten. Daran habe ich jedoch meine Zweifel, weil

1. er uns in der Spitze nicht verstärken würde. Es hat ja durchaus seinen Grund, warum seine bisherigen Profistationen Karlsruhe, Ingolstadt und Brighton heißen,
2. er auf einer Position spielt, auf der wir sowohl qualitativ als auch quantitativ relativ gut besetzt sind und
3. er mit bald 30 so gut wie keinen Wiederverkaufswert mehr hat, was unserer Strategie widerspricht.

Alle diese Punkte sind bei Weigl komplett anders. Zudem finden sich gute 8er/10er m.E. wesentlich häufiger als gute 6er, weil die Position taktisch weniger anspruchsvoll ist. Ich frage mich halt, ob Groß so viel besser ist als z.B. Zuber oder Barkok, als dass wir für ihn eine nennenswerte Ablösesumme (5 Mio. wären vielleicht realistisch) aufbringen sollten. Ich denke eher nein, teile deshalb aber trotzdem Deine Meinung, dass Groß ein feiner Fußballer ist.
#
Da Manga ja gerne in Portugal stöbert könnte man bei Famalicao mal einen Blick riskieren. Die haben sogar 2 vielversprechende Talente in ihren Reihen.

https://www.transfermarkt.de/gustavo-assuncao/profil/spieler/461629

https://www.transfermarkt.de/manuel-ugarte/profil/spieler/476701
#
Danke für die Namen. Klingt auf jeden Fall interessant und von den Daten her ist das natürlich durchaus unser Beuteschema. Ich gebe aber gerne zu, dass ich von den beiden noch nie etwas gehört oder gesehen habe und sie deshalb überhaupt nicht einschätzen kann.
#
etienneone schrieb:

Ich wiederhole mich zwar, aber nach dem Ergebnis der Relegation gestern: Jonas Hector. Leader, Kampfsau, aber auch spielerisch stark, erfahren. Bringt alles mit. Kann 6er, 8er und auf Aussen.

ja, und zwar alles auf bestenfalls durchschnittlichem level.

etienneone schrieb:

bzw wird der jetzt auch nicht mega viel in Köln verdient haben.

gnihihi... äh... nein!! siehe

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78123/goto/5330414
#
Lattenknaller__ schrieb:

gnihihi... äh... nein!! siehe

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78123/goto/5330414


Ah, eine Selbstreferenz 🙂
#
Lattenknaller__ schrieb:

gnihihi... äh... nein!! siehe

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78123/goto/5330414


Ah, eine Selbstreferenz 🙂
#
zappzerrapp schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

gnihihi... äh... nein!! siehe

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78123/goto/5330414


Ah, eine Selbstreferenz 🙂

bevor ich alles noch mal schreibe...

kann ich aber ergänzen:

hector hat sich hinterher (2018) die bereitschaft in die 2. liga zu gehen noch mal vergolden lassen und war damals spitzenverdiener beim fc mit angeblich 3 mio. gehalt.

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bild-ldquo-1-fc-koln-belohnt-hectors-treuebekenntnis-mit-gehaltserhohung/view/news/306174/fromtmtv/1

#
Jetzt fehlt nur noch einer für die rechte Seite, wie wäre es mit Jannik Dehm? Sein Vertrag in Kiel läuft zum Saisonende aus und er ist auch noch recht jung. Beim Pokalspiel gegen die Bayern, kam keiner an ihm vorbei. Hier seine aktuellen Daten: [img]http://https://www.kicker.de/jannik-dehm/spieler.amp[/img]
#
Für die rechte offensive würde ich mal bei doan anklopfen
#
Bin beim Kicker auf einen Artikel zum VfB gestoßen, in dem von notwendigen Verkäufen die Rede ist.
https://www.kicker.de/hitzlsperger-vfb-muss-spieler-verkaufen-806041/artikel
Wenn uns Silva verlässt, fände ich Kalajdzic super interessant.
- Kopfballstark
- Trotz Größe technisch gut mit guter Übersicht
- Starke Scorerwerte in seiner ersten Buli- Saison
- Guter, sympathischer Typ (für Instagram 😜)
- Passt in unsere Ösi-Kombo
#
Bin beim Kicker auf einen Artikel zum VfB gestoßen, in dem von notwendigen Verkäufen die Rede ist.
https://www.kicker.de/hitzlsperger-vfb-muss-spieler-verkaufen-806041/artikel
Wenn uns Silva verlässt, fände ich Kalajdzic super interessant.
- Kopfballstark
- Trotz Größe technisch gut mit guter Übersicht
- Starke Scorerwerte in seiner ersten Buli- Saison
- Guter, sympathischer Typ (für Instagram 😜)
- Passt in unsere Ösi-Kombo
#
Du hast recht,der ist in vielerlei Hinsicht ein toller und interessanter Spieler,der uns gut zu Gesicht stehen würde. Leider wird die Eintracht (zumindest in diesem Jahr) keine 20 Mio (+/-) für einen Stürmer wie diesen hinblättern Dafür dürfen wir uns wohl auf spannende,unbekanntere Sturm Talente freuen...
#
Bin beim Kicker auf einen Artikel zum VfB gestoßen, in dem von notwendigen Verkäufen die Rede ist.
https://www.kicker.de/hitzlsperger-vfb-muss-spieler-verkaufen-806041/artikel
Wenn uns Silva verlässt, fände ich Kalajdzic super interessant.
- Kopfballstark
- Trotz Größe technisch gut mit guter Übersicht
- Starke Scorerwerte in seiner ersten Buli- Saison
- Guter, sympathischer Typ (für Instagram 😜)
- Passt in unsere Ösi-Kombo
#
Uerdinger schrieb:

Bin beim Kicker auf einen Artikel zum VfB gestoßen, in dem von notwendigen Verkäufen die Rede ist.
https://www.kicker.de/hitzlsperger-vfb-muss-spieler-verkaufen-806041/artikel
Wenn uns Silva verlässt, fände ich Kalajdzic super interessant.
- Kopfballstark
- Trotz Größe technisch gut mit guter Übersicht
- Starke Scorerwerte in seiner ersten Buli- Saison
- Guter, sympathischer Typ (für Instagram 😜)
- Passt in unsere Ösi-Kombo


Ein sehr guter Stürmer, der auch von Flanken lebt.
Sosa auf Kalajdzic. Hier könnte das mit Kostic sehr gut klappen. Wäre in der Tat ein richtig starker Stürmer.
Vom VfB würde ich auch gerne Silas holen. Durch seinen aktuellen Ausfall aufgrund eines Kreuzbandrisses besteht vielleicht sogar die Möglichkeit.
Wird wahrscheinlich nicht vor Oktober spielen, aber ohne Verletzung wäre der für uns niemals zu haben.
Das perfekte Pendant zu Kostic.
Die 2 dürften allerdings ziemlich teuer werden, sind aber auf jeden Fall Verstärkungen
#
Uerdinger schrieb:

Bin beim Kicker auf einen Artikel zum VfB gestoßen, in dem von notwendigen Verkäufen die Rede ist.
https://www.kicker.de/hitzlsperger-vfb-muss-spieler-verkaufen-806041/artikel
Wenn uns Silva verlässt, fände ich Kalajdzic super interessant.
- Kopfballstark
- Trotz Größe technisch gut mit guter Übersicht
- Starke Scorerwerte in seiner ersten Buli- Saison
- Guter, sympathischer Typ (für Instagram 😜)
- Passt in unsere Ösi-Kombo


Ein sehr guter Stürmer, der auch von Flanken lebt.
Sosa auf Kalajdzic. Hier könnte das mit Kostic sehr gut klappen. Wäre in der Tat ein richtig starker Stürmer.
Vom VfB würde ich auch gerne Silas holen. Durch seinen aktuellen Ausfall aufgrund eines Kreuzbandrisses besteht vielleicht sogar die Möglichkeit.
Wird wahrscheinlich nicht vor Oktober spielen, aber ohne Verletzung wäre der für uns niemals zu haben.
Das perfekte Pendant zu Kostic.
Die 2 dürften allerdings ziemlich teuer werden, sind aber auf jeden Fall Verstärkungen
#
Ich bin ja der Meinung, dass wir keinen neuen Stürmer brauchen, zumindest keinen vollwertigen Silva Ersatz.
Mit Joveljic, Ache, Paciencia & Akman sind wir da erstmal halbwegs gut bestückt. Ich würde gerne zurück zu der Eintracht, wo 3 Spieler für Tore sorgen, anstatt abhängig von nur einer Person zu sein. Damit wären wir auch wieder weniger ausrechenbar und Kamada/Younes würden auch zu mehr Torchancen kommen, weil wie gesagt, wieder flexibler in und um den 16er gespielt wird.
Hätte Silva nicht so geknipst, wie er es hat, hätten wir auch im Mittelfeld landen können.
#
Du hast recht,der ist in vielerlei Hinsicht ein toller und interessanter Spieler,der uns gut zu Gesicht stehen würde. Leider wird die Eintracht (zumindest in diesem Jahr) keine 20 Mio (+/-) für einen Stürmer wie diesen hinblättern Dafür dürfen wir uns wohl auf spannende,unbekanntere Sturm Talente freuen...
#
So einen wie Randal Kolo Muani?
#
Ich bin ja der Meinung, dass wir keinen neuen Stürmer brauchen, zumindest keinen vollwertigen Silva Ersatz.
Mit Joveljic, Ache, Paciencia & Akman sind wir da erstmal halbwegs gut bestückt. Ich würde gerne zurück zu der Eintracht, wo 3 Spieler für Tore sorgen, anstatt abhängig von nur einer Person zu sein. Damit wären wir auch wieder weniger ausrechenbar und Kamada/Younes würden auch zu mehr Torchancen kommen, weil wie gesagt, wieder flexibler in und um den 16er gespielt wird.
Hätte Silva nicht so geknipst, wie er es hat, hätten wir auch im Mittelfeld landen können.
#
kenny506 schrieb:

Ich bin ja der Meinung, dass wir keinen neuen Stürmer brauchen, zumindest keinen vollwertigen Silva Ersatz.
Mit Joveljic, Ache, Paciencia & Akman sind wir da erstmal halbwegs gut bestückt. Ich würde gerne zurück zu der Eintracht, wo 3 Spieler für Tore sorgen, anstatt abhängig von nur einer Person zu sein. Damit wären wir auch wieder weniger ausrechenbar und Kamada/Younes würden auch zu mehr Torchancen kommen, weil wie gesagt, wieder flexibler in und um den 16er gespielt wird.
Hätte Silva nicht so geknipst, wie er es hat, hätten wir auch im Mittelfeld landen können.


Stand jetzt brauchen wir vielleicht wirklich keinen neuen Stürmer, aber viele von uns gehen ja davon aus dass Silva uns verlassen wird. (Wobei ich Akman auch ehrlich gesagt eher auf der zehn sehe, Stichwort Kamada-Ersatz)
Paciencia ist mMn nicht so Glasners Stürmertyp und wird uns auch eher verlassen, spätestens nach den ersten drei Wochen Training ...
#
AllaisBack schrieb:

Pascal Groß ist ein sehr interessanter und feiner Spieler.
Dazu sehe ich bei ihm die Chancen auf eine Verpflichtung höher als bei z.B. Weigl.
Bin da voll bei Dir. Glaube sogar, dass wir ziemlich gute Chancen hätten, falls wir ihn wirklich verpflichten wollten. Daran habe ich jedoch meine Zweifel, weil

1. er uns in der Spitze nicht verstärken würde. Es hat ja durchaus seinen Grund, warum seine bisherigen Profistationen Karlsruhe, Ingolstadt und Brighton heißen,
2. er auf einer Position spielt, auf der wir sowohl qualitativ als auch quantitativ relativ gut besetzt sind und
3. er mit bald 30 so gut wie keinen Wiederverkaufswert mehr hat, was unserer Strategie widerspricht.

Alle diese Punkte sind bei Weigl komplett anders. Zudem finden sich gute 8er/10er m.E. wesentlich häufiger als gute 6er, weil die Position taktisch weniger anspruchsvoll ist. Ich frage mich halt, ob Groß so viel besser ist als z.B. Zuber oder Barkok, als dass wir für ihn eine nennenswerte Ablösesumme (5 Mio. wären vielleicht realistisch) aufbringen sollten. Ich denke eher nein, teile deshalb aber trotzdem Deine Meinung, dass Groß ein feiner Fußballer ist.
#
le god schrieb:

[quote=AllaisBack]
2. er auf einer Position spielt, auf der wir sowohl qualitativ als auch quantitativ relativ gut besetzt sind und


Das ist ein Punkt den sehe ich mehr als anders.
Wenn wir Problemstellen haben dann ist es 1. die rechte Seite (schwer das nicht zu sehen) und
2. die Zentrale. Keiner von denen die wir da haben ist ein Leader. Weil aber auch einfach niemand die Körpersprache von denen hat. Klar Rode oder Sow werfen sich auch mal rein aber niemand strahlt das aus. Niemand hat die Statur. Wer die Relegation gesehen hat weiß bspw. das Hector jemand wäre der was das angeht eine Ausstrahlung hat die mir hier fehlt.

Unser Sturm ist überbesetzt solange bis nicht 2-3 Leute gehen, qualitativ kann man streiten (ich hoffe wirklich auf Muani), aber da ist - zumindest derzeit - mehr als genug spielermaterial.
#
le god schrieb:

[quote=AllaisBack]
2. er auf einer Position spielt, auf der wir sowohl qualitativ als auch quantitativ relativ gut besetzt sind und


Das ist ein Punkt den sehe ich mehr als anders.
Wenn wir Problemstellen haben dann ist es 1. die rechte Seite (schwer das nicht zu sehen) und
2. die Zentrale. Keiner von denen die wir da haben ist ein Leader. Weil aber auch einfach niemand die Körpersprache von denen hat. Klar Rode oder Sow werfen sich auch mal rein aber niemand strahlt das aus. Niemand hat die Statur. Wer die Relegation gesehen hat weiß bspw. das Hector jemand wäre der was das angeht eine Ausstrahlung hat die mir hier fehlt.

Unser Sturm ist überbesetzt solange bis nicht 2-3 Leute gehen, qualitativ kann man streiten (ich hoffe wirklich auf Muani), aber da ist - zumindest derzeit - mehr als genug spielermaterial.
#
Chrisdamore schrieb:

Wer die Relegation gesehen hat weiß bspw. das Hector jemand wäre der was das angeht eine Ausstrahlung hat die mir hier fehlt.


Hat ja Köln unheimlich geholfen.... die tolle Ausstrahlung....
#
Chrisdamore schrieb:

Wer die Relegation gesehen hat weiß bspw. das Hector jemand wäre der was das angeht eine Ausstrahlung hat die mir hier fehlt.


Hat ja Köln unheimlich geholfen.... die tolle Ausstrahlung....
#
SemperFi schrieb:

Hat ja Köln unheimlich geholfen.... die tolle Ausstrahlung....


1. Wäre mir neu das Fußball kein Mannschaftssport mehr ist
2. Ich weiß nicht ob du das Spiel gesehen hast, aber Hector ist LV/DM und er hat Mittelstürmer spielen müssen.
#
SemperFi schrieb:

Hat ja Köln unheimlich geholfen.... die tolle Ausstrahlung....


1. Wäre mir neu das Fußball kein Mannschaftssport mehr ist
2. Ich weiß nicht ob du das Spiel gesehen hast, aber Hector ist LV/DM und er hat Mittelstürmer spielen müssen.
#
Chrisdamore schrieb:

SemperFi schrieb:

Hat ja Köln unheimlich geholfen.... die tolle Ausstrahlung....


1. Wäre mir neu das Fußball kein Mannschaftssport mehr ist
2. Ich weiß nicht ob du das Spiel gesehen hast, aber Hector ist LV/DM und er hat Mittelstürmer spielen müssen.


Ich rede von der Saison.
Wir sind inzwischen auf einem Niveau wo der Anspruch an Spieler größer sein muss als 5 Mal im Jahre ausstrahlend über den Platz zu laufen.

Und wenn du die Ausstrahlung hervorhebst, dann kann man mal feststellen, dass es auch in diesem Spiel nix genutzt hat. Über seine fußballerischen Qualitäten kann zudem auch noch streiten.
#
le god schrieb:

[quote=AllaisBack]
2. er auf einer Position spielt, auf der wir sowohl qualitativ als auch quantitativ relativ gut besetzt sind und


Das ist ein Punkt den sehe ich mehr als anders.
Wenn wir Problemstellen haben dann ist es 1. die rechte Seite (schwer das nicht zu sehen) und
2. die Zentrale. Keiner von denen die wir da haben ist ein Leader. Weil aber auch einfach niemand die Körpersprache von denen hat. Klar Rode oder Sow werfen sich auch mal rein aber niemand strahlt das aus. Niemand hat die Statur. Wer die Relegation gesehen hat weiß bspw. das Hector jemand wäre der was das angeht eine Ausstrahlung hat die mir hier fehlt.

Unser Sturm ist überbesetzt solange bis nicht 2-3 Leute gehen, qualitativ kann man streiten (ich hoffe wirklich auf Muani), aber da ist - zumindest derzeit - mehr als genug spielermaterial.
#
Chrisdamore schrieb:

Das ist ein Punkt den sehe ich mehr als anders.
Wenn wir Problemstellen haben dann ist es 1. die rechte Seite (schwer das nicht zu sehen)
Es ging in meinem Post aber nirgendwo um die rechte Seite, sondern allein um Pascal Groß. Und der ist halt ein Spieler für die 8 oder 10 und nicht für die Außenbahn. Rechts in einer Mittelfeldraute ginge auch noch, aber ein Schienenspieler ist er sicher nicht.

Chrisdamore schrieb:

2. die Zentrale.
Hier sehe ich auch Bedarf, aber auf der 6 und nicht auf der 8 oder 10. Hatte deshalb Weigl vorgeschlagen, sofern es eine Chance gäbe ihn zu verpflichten. Auf der 8 (Sow, Rode, Zuber, Zalazar, Hrustic) und auf der 10 (Kamada, Younes, Barkok, Akman)  sehe ich uns anders als Du mehr als gut aufgestellt. Das sind ja alles keine Graupen und wie viele Spieler willst Du denn noch für 2-4 Positionen?

#
Da Kohr noch mindestens ein Jahr in Mainz verweilt, ist spätestens jetzt klar, dass wir für das Mittelfeld Verstärkung holen.

Ein richtiger 6er wie Weigl wäre ein Traum, aber Benfica hat vor 1,5 Jahren 20 Mio € bezahlt, er ist dort Stammspieler und geht mit den Portugiesen in die CL-Quali. Das ist für uns utopisch. Hector ist mir dagegen ein Regal zu tief.

Interessant wäre für mich Florian Grillitsch. Mit 25 noch in einem entwicklungsfähigen Alter, liefert bei Hopp konstant ab und hat nur noch ein Jahr Vertrag. Er würde sich bestimmt gut mit unserer Ösi-Connection verstehen.

Auch gut gefallen würde mir Maxi Eggestein, wenngleich er auch wieder eher ein 8er wäre.
#
Hab mir sowas zusammengebastelt nach unserem derzeitigen Kader

Trapp - Rönnow  - Bördner

Touré - Durm - Chandler - Da Costa
Tuta - Ilsanker
Hinteregger - Ndicka
Lenz - ?  

Sow - Rode
Zalazar - Hasebe

? -  Blanco
Kamada - Younes - Barkok - Hrustic
Kostic - Zuber

André Silva - Paciencia - Joveljic


„Local Player“ sind : Otto , Irorere , Stendera und Sache

Ali Akman würde ich für ein Jahr verleihen

#
Hab mir sowas zusammengebastelt nach unserem derzeitigen Kader

Trapp - Rönnow  - Bördner

Touré - Durm - Chandler - Da Costa
Tuta - Ilsanker
Hinteregger - Ndicka
Lenz - ?  

Sow - Rode
Zalazar - Hasebe

? -  Blanco
Kamada - Younes - Barkok - Hrustic
Kostic - Zuber

André Silva - Paciencia - Joveljic


„Local Player“ sind : Otto , Irorere , Stendera und Sache

Ali Akman würde ich für ein Jahr verleihen

#
Ache***


Teilen