Noten SGE vs. BVB

#

Caio 4,5
Schwache Standards (nein eigentlich waren die Standards der anderen Spieler schwach und seine einfach nur katastrophal!) und im Spiel immer wieder mit Ansätzen, aber dann trennt er sich einfach nicht vom Ball. Wenn man mehrere Gegenspieler ausspielt und dann nicht abspielt oder aufs Tor schießt, bringt das Ausspielen vorher garnichts.


Ach ja Caio hat ja alle Standards versemmelt?
Und Tebers Kniehohe Ecken waren spitze!

BOAH  
#
Was mich wundert: Warum geben hier einige Oka Nikolov 3,5 -4??? Seht ihr das aus der Pröll-Brille? Er hat keinen einzigen Fehler gemacht. War sicher und und hat in einer Situation klasse reagiert. Was wetten wir, das am Montag im "kicker" 2,5 stehen wird? Beurteilung durch Fachmänner, nicht durch solche, die das nur durch die Pröll-Brille oder per Live-Ticker verfolgen. Sollte man sich schon selbst ein Bild von machen. Und nicht aufgrund Hören-Sagen.

Ansonsten keiner eine 5. Caio 4. Der Rest 2-3. Libero auch eine 4. Diese Ballverluste sind einfach nur ärgerlich.
#
toto82m schrieb:
Was mich wundert: Warum geben hier einige Oka Nikolov 3,5 -4??? Seht ihr das aus der Pröll-Brille? Er hat keinen einzigen Fehler gemacht. War sicher und und hat in einer Situation klasse reagiert. Was wetten wir, das am Montag im "kicker" 2,5 stehen wird? Beurteilung durch Fachmänner, nicht durch solche, die das nur durch die Pröll-Brille oder per Live-Ticker verfolgen. Sollte man sich schon selbst ein Bild von machen. Und nicht aufgrund Hören-Sagen.

Ansonsten keiner eine 5. Caio 4. Der Rest 2-3. Libero auch eine 4. Diese Ballverluste sind einfach nur ärgerlich.


keine Pröll Brille ich finde nur das er nichts so besonderes gerettet hat er hat seinen Job gemacht und nicht mehr, geht ja auch garnicht
#
Nikolov 2- Gute Partie mit eins, zwei Unsicherheiten

Franz 3+ Sehr Aggressiv. Bei den Vorstößen jedoch nicht so efektvoll wie Ochs. Gelbe Karte mit Ansage.

Vasoski 4+ Keine besonders gute Partie

Russ 2+ Sehr gut Partie

Spycher 3 durchschnittliche Vorstellung des Schweizers

Chris 2- Kann mehr als er heute gezeigt hat. Einige mal sehr leichtsinnige Fehler

Teber 4  Mit Caio schlechtester Mann

Schwegler 2+ sehr gute Partie. Wird immer wichtiger für uns.

Caio 4 siehe Teber

Meier 2+ Mit Ama bester Mann auf dem Platz,quierlig, laufstark jedoch glücklos

Ama 2+ um das Abseitstor beschi...., jedoch noch ein schönes Tor erzielt.
#
------------------------------------------------

Caio - 2-3  findet mehr und mehr seine position im aufbau, traumwandlerische
       ballbehandlung,   aber leider oft mit dem hang zu pomadiger spielweise

Du bist krank  
#
Nikolov - 3
Franz -  2,5
Vasoski - 4
Russ - 2
Spycher - 3
Chris - 3,5
Teber - 4,5
Caio - 4,5
Schwegler - 2,5
Ama - 3
Meier- 3,5
Bajramovic - 3
Libero - 5
#
C_Ronaldo21 schrieb:
ruhrpottkumpel schrieb:
Ganz einfaches Fazit, die Mannschaft war gut und hat sehr ordentlich gespielt, mit einer Ausnahme, Caio, irgendwie ein Fremdkörper der Mann, langsam im Spielaufbau, langsam im Kopf, keine Ideen, nix gar nix, mangelhaft und noch ein minus Zeichen dazu, setzen, normalerweise ne glatte 6, aber er hat sich selbst angezogen. Ich würde ihm mal 5-6 Spiele Ruhe gönnen. Ohne ihn  lief es wesentlicher besser und ich will keinen Spieler der mal 3-4 gute Szenen hat, darauf kann ich gerne verzichten, entweder er strengt sich an oder er soll auf die Tribüne und seine restliche Zeit absitzen wenn er keinen Bock hat.



Der Fehler den machst ist: Du reduzierst Caio zu sehr auf irgendwelche 3-4 spektakuläre Szenen, die er, wenn es nach den meisten geht, möglichst in jedem Spiel zu fabrizieren hat - wenn er dies nicht macht ist er ergo schlecht. Dabei hat Caio auch noch andere (nicht so spektakuläre) Stärken, die ich auch heute bei ihm phasenweise gesehen habe, wie z.B seine Anspielbarkeit auf engstem Raum und das schnelle weiterleiten des Balles mit einem Kontakt . Wenn du dann mit Schwegler und Chris im Mittelfeld und Meier im Sturm Spieler hast, die in der Lage sind in ähnlicherweise zu agieren, ergibt sich dann daraus eine gewisse Spielstärke und daraus folgernd eine Dominanz, welche zwangsläufig zu Torchancen führt.

Natürlich hat er seine Schwächen, er ist zu verspielt, er spielt oft zu kompliziert . Vllt sollte Skibbe ihm den Rat geben sich nicht zu sehr auf seine spektakulären  Aktionen zu versteifen, sondern Präsenz zeigen durch einfache aber effektive Bälle. Aber vor allem muss er lernen dem Spiel über 90 Min gedanklich zu folgen - das ist mEn seine grösste Schwäche. Ansonsten bin ich der festen Überzeugung, dass  Caio der Mannschaft über die Saison-Distanz mehr nutzen bringt, als eine Formation ohne ihn- ab und an sollte man ihm sicherlich die ein oder andere schöpferische Pause auf der Bank geben, aber auf ihn weitersetzen sollte Skibbe schon. Es würde sich am Ende der Saison rentieren, auch wenn er heute nicht gut war.



Stärken und Scwächen hat jeder Spieler,die Frage ist lediglich ob uns derjenige Spieler in manch einer Situation oder überhaupt weiter bringt?

Das ist jetzt nix gegen Caio,aber er war heute trotzallem schwach und wen er sich nicht im Training anbietet,dann werden Teber und er wohl nächstes Mal draussen sein,denn der Fingerzeig von MS hat wohl nich geholfen.....
#
WuerzburgerAdler schrieb:
Nikolov 3 Was manchmal nervt: Ballbesitz Nikolov = erstmal zurücklehnen, eine rauchen und dann wieder aufs Spielfeld gucken. Oka hat meistens den Ball dann immer noch.
Franz 3 Das Rauhbein nimmt Fahrt auf.
Vasoski 3 Solide Partie, aber ein böser Schnitzer. Am Ende sogar mit Impulsen nach vorne.
Russ 2 Klarer, deutlicher Aufwärtstrend. Bravo!
Spycher 4 Nach hinten mäßig, nach vorne schwach. Was für Oka bei Abschlägen/Abwürfen gilt, gilt für Spycher bei Einwürfen.
Chris 3+ Hätte einen Elfmeter bekommen müssen. Solide Partie, zwei böse Ballverluste in den ersten Minuten.
Teber 4 Besser als zuletzt, zwei schöne Eckbälle, dann wieder.... schweigen wir lieber.
Caio 4 Klasse Balleroberung + Pass zum ärgerlicherweise nicht gegebenen Tor. Zu fixiert auf den eigenen Abschluss, deshalb viele unnötige Ballverluste.
Schwegler 2 Meine Begeisterung über diesen Neuzugang hält an. Bis auf die ersten 10 Minuten ein Klassespiel! Bei ihm gibts weder quer noch zurück, sondern nur nach vorne - selbst in Bedrängnis, wenn andere verzweifelt Oka zum Anspielen suchen. Super! Besser als Fink und Ina zusammen.
Ama 3 Bis zum Tor ziemlich unglücklich und klar im Schatten von Alex Meier. Dann endlich wie befreit. Blöder Ballverlust zum Gegentor. Technisch immer noch eine Wundertüte - Anfängerfehler und dann dieses phantastische Tor!
Meier 2 Sehr gutes Spiel, sehr präsent, viele gelungene Aktionen. Mit etwas Glück zweifacher Torschütze. Bravo!

Bajramovic 3 Unauffällig, aber ein paar gute Flanken.
Libero 3 Immer wieder erstaunlich, wie man bei solcher Langsamkeit so effektiv sein kann.

Spiel: 2 ein überdurchschnittliches BL-Spiel mit vielen Torraumszenen und nur wenig Leerlauf - außer wenn Oka den Ball... aber das hatten wir schon.  

SR: 5 Elfmeter und Amator. Zu viele entscheidende Fehler für 90 Minuten.    


Deiner Bewertung kann ich mich anschlie0en.

Aber Spycher habe ich defensiv etwas stärker gesehen. Ich saß in 24A in Reihe 6 und konnte ihn in Halbzeit Zwei gut beobachten.

Über Caios negative Bewertung hier bin ich etwas erstaunt. Er hat IMHO schwach begonnen (Zuviele Dribblings, schlechte Pässe) aber hat sich dann gesteigert. Seine Pässe kamen genauer und sein Abspiel schneller. Zudem kann ich mich an eine gute Defensivaktion erinnern. Ich bin bestimmt nicht als Caiote bekannt. Aber ich glaube er ist auf einem guten Weg.



Programmierer
#
Da ich das Spiel nur teilweise im Fernsehen sehen konnte, gibt es natürlich keine Noten, aber ich war schon ein bisschen beeindruckt, wie Vasoski durch das Dortmunder Mittelfeld marschiert ist und dann auch noch so schön auf Amanatidis gepasst hat.
#
Das fertigmachen der eigenen Spieler kann ich nicht nachvollziehen. Naja, Meierbasher wirds immer geben und auch Caio Jubler.

Nach dem ich erst im Stadion war und mir grade das Spiel nochmal angesehen hab komm ich zu folgenden Noten:

Oka 2,5hat Sicherheit ausgestrahlt und gehalten was zu halten war (und mehr)
Vasi 2,5Bis auf den Schnitzer in der ersten Viertelstunde ganz souverän gespielt und Ama 1x traumhaft in Szene gesetzt)
Russ: 2,5 (Siehe Vasi, nur ohne den Bock und die gute Szene)
Spycher: 3 (hinten sicher, vorne unauffällig)
Franz 3 (siehe Spycher)
Chris 3 (hat in gleichem Maße gute Aktionen nach vorn gebrachgt wie er hinten etwas träge gewirkt hat)
Schwegler: 1,5 (zusammen mit Meier bester Mann, kurze Auszeit in HZ2 und Pech in HZ1, aber erstaunlich was er mit Innenbanddehnung für nen Hammer hat)
Teber: 4 leider nur negativ aufgefallen, aber nichts nennenswertes verschuldet
Caio: 4 Licht und Schatten. Hervorragende Ansätze im Dribbling aber der letze Biss fehlt. Gute Eroberung in HZ1, aber auch zuviel kleinklein.
Meier: 1,5 (Meier ist Dreh und Angelpunkt unserer offensive. Extrem viele Pässe gespielt, daher wohl auch der subjektive Eindruck er würde NUR Fehlpässe spielen, mehrfach den Abschluss gesucht und gerannt wie ein Pferd. Ein wenig mehr Fortune im Abschluss und er wäre 2x Matchwinner gewesen.)
Ama: 2 Hinten unglücklich, vorne unbändig. Super Harmonie mit Meier im Zusammenspiel, immer am Ackern. Ganz wichtiger Mann der auch ohne Binde in der Mannschaft präsent ist. Schöne Geste als er zum Schluss NACH der Mannschaft NOCHMAL zur Kurve kam.

Libero 3: Hat das gespielt was er sollte, im wechsel Hängede Spitze mit Meier. Er wird nie 3 Leute ausdribbeln oder nen 30m Sprint hinlegen. Aber er kann die Bälle halten, kluge Pässe spielen etc. Ist halt nen alter Fuchs. Leider heute auch glücklos mit der Flanke.

Zlatan 3: Brauchte 5 min bisser drin war, danach deutlich effektiver als Teber. Vorn wie hinten. Wenn er Luft und Spielgefühl hat (er war fast 2! Jahre raus. Fitniss hin oder her, er brauch noch 3-4 Wochen bis er auf der höhe ist.) dann ist er ähnlich wie Schwegler eine extreme Verstärkung für unser Team.

Trainer 2: Gut und richtig gewechselt. Ich hätte mir zwar auch nen 3ten Wechsel gewünscht um ein Zeichen zu setzen, aber es bot sich keiner zum Auswechseln an von den offensiven und am 4ten Spieltag gegen den BVB Harakiri zu spielen ist noch nicht unser Stil. Ich war froh das nicht ab der 80 gemauert wurde sondern das weiter kontrolliert nach vorn gegangen wurde.

Kurve: 1. Bombenstimmung und was mir am besten gefallen hat, das Feiern der Mannschaft nach nem 1:1 (dem zweiten in Folge). Die Kurve respektiert den Stil und den Einsatz den die Mannschaft heute gebracht hat. Die sollen ja nicht Madrid an die Wand spielen, nur halt so wie heute

6 Punkte nach 4 Spielen ist absolut Ok. Jetz gegen Freiburg noch nachlegen dann können wir beruhigt die kleine schwere Serie gegen die oberen (HSV,VFB,S04) angehen und auch mal mutig da mitspielen und eine Niederlage würde uns nicht wehtun und hier wäre ich auch TOP zurfrieden wenn wir 2 Punkte aus den 3 Spielen hätten. Mit nem Sieg gegen Freiburg wären das 11 Punkte aus 8 Spielen.
#
Nikolov: 2-
Franz: 3+
Vasovski: 3
Russ: 2
Spycher: 3-
Chris: 3-
Schwegler: 2
Teber: 4
Caio: 3-
Meier: 2-
Ama: 2

Bajramovic: 3+
Libero: 4-
Skibbe 1-
#
*stimmt ein ganz leises "schwegler fußballgott" an*   wenn das so weiter geht... ach wär das schön.
#
C_Ronaldo21 schrieb:
ruhrpottkumpel schrieb:
Ganz einfaches Fazit, die Mannschaft war gut und hat sehr ordentlich gespielt, mit einer Ausnahme, Caio, irgendwie ein Fremdkörper der Mann, langsam im Spielaufbau, langsam im Kopf, keine Ideen, nix gar nix, mangelhaft und noch ein minus Zeichen dazu, setzen, normalerweise ne glatte 6, aber er hat sich selbst angezogen. Ich würde ihm mal 5-6 Spiele Ruhe gönnen. Ohne ihn  lief es wesentlicher besser und ich will keinen Spieler der mal 3-4 gute Szenen hat, darauf kann ich gerne verzichten, entweder er strengt sich an oder er soll auf die Tribüne und seine restliche Zeit absitzen wenn er keinen Bock hat.



Der Fehler den machst ist: Du reduzierst Caio zu sehr auf irgendwelche 3-4 spektakuläre Szenen, die er, wenn es nach den meisten geht, möglichst in jedem Spiel zu fabrizieren hat - wenn er dies nicht macht ist er ergo schlecht. Dabei hat Caio auch noch andere (nicht so spektakuläre) Stärken, die ich auch heute bei ihm phasenweise gesehen habe, wie z.B seine Anspielbarkeit auf engstem Raum und das schnelle weiterleiten des Balles mit einem Kontakt . Wenn du dann mit Schwegler und Chris im Mittelfeld und Meier im Sturm Spieler hast, die in der Lage sind in ähnlicherweise zu agieren, ergibt sich dann daraus eine gewisse Spielstärke und daraus folgernd eine Dominanz, welche zwangsläufig zu Torchancen führt.

Natürlich hat er seine Schwächen, er ist zu verspielt, er spielt oft zu kompliziert . Vllt sollte Skibbe ihm den Rat geben sich nicht zu sehr auf seine spektakulären  Aktionen zu versteifen, sondern Präsenz zeigen durch einfache aber effektive Bälle. Aber vor allem muss er lernen dem Spiel über 90 Min gedanklich zu folgen - das ist mEn seine grösste Schwäche. Ansonsten bin ich der festen Überzeugung, dass  Caio der Mannschaft über die Saison-Distanz mehr nutzen bringt, als eine Formation ohne ihn- ab und an sollte man ihm sicherlich die ein oder andere schöpferische Pause auf der Bank geben, aber auf ihn weitersetzen sollte Skibbe schon. Es würde sich am Ende der Saison rentieren, auch wenn er heute nicht gut war.



..zum einen bin nicht "..die meisten...", zum zweiten sind seine ..."Stärken", dass was ich von einem Profi erwarte und nicht besonders herzuheben und nein, ich warte nicht das er etwas Spektakuläres macht, ich erwarte das er das abruft und umsetzt was er zeifelsohne kann, wozu er in der Lage ist, nur hat er das gestern nur einmal getan, nämlich als er den schönen Pass auf Ama gespielt hat und eine Balleroberung zu erwähnen ist wohl auch nicht nötig, da dies eine Grundlage im Leben eines Fußballers ist und das letzet was ich jetzt dazu sage ist, daß ich der Meinung bin, dass Caio mal ne Pause braucht, vielleicht ist er dann wieder besser drauf.
Er kann wichtig für die Mannschaft sein, wenn er seine schon gute gezeigten Leistungen über längere Zeit zeigt, das gilt natürlich ebenfalls für jeden Anderen auch, nur gestern fiel er mener Meinung nach extrem ab....
#
Eintracht 2+

Hat gestern Spaß gemacht.
#
Nikolov (3) - solide. Ein paar schöne Paraden, u.a. nach Vasoskis Aussetzer, dafür aber auch mit leichten Unsicherheiten anderswo, u.a. nach dem Freistoß, den der den nach vorne abprallen lässt.

Franz (3,5) - Hinten sicher, aber offensiv hat er sich nicht viel zugetraut. Ist auch nicht seine Position, also kein großer Vorwurf. Ich vertraue auch mal darauf, dass er der Schiri gut genug einschätzen konnte, um zu wissen, wie weit er von gelb-rot entfernt war...

Russ (2,0) - Sehr überzeugend. Einmal hinten eine artistische Aktion, wo ich die Luft angehalten habe. Wenn das nicht nur Glück, sondern Können war: großartig.

Vasoski (4) - Mit so einem Riesenbock kann's nicht mehr als eine 4 geben. Dass es noch die 4 wurde, liegt daran, dass er anschließend ordentlich gespielt hat. Schön fand ich, wie ihn die Mannschaft direkt nach dem Klops sofort wieder aufgemuntert hat.

Spycher (3) - grundsolide. Erfüllt seine Aufgabe, ohne zu glänzen.

Chris (3) - ordentlich.

Schwegler (2) - Ballsicherheit und Übersicht vom Feinsten. Ich hätte nicht gedacht, dass er schon so wichtig für unser Spiel ist.

Caio (4,5) - Was nützt der erste gute Trick, wenn Caio den sich dadurch bietenden Platz nicht zu einem Abspiel nutzt, sondern direkt im Anschluss beim zweiten Übersteiger-Versuch sofort wieder den Ball verliert? Ärgerlich!

Teber (4,5) - Kann sich defensiv oft nur mit Fouls helfen. In der Offensive hat er gestern manchmal kläglich den Ball irgendwohin geschossen oder "geflankt". Muss aufpassen, seinen Platz in der Startelf nicht an Bajramovic zu verlieren.

Meier (2) - Hat viel gearbeitet und ständig Gefahr ausgestrahlt. Hätte er den Ball nicht an die Latte, sondern ins Tor geköpft, wäre er der Mann des Spiels.

Amanatidis (2) - Tolles Tor zum 1:1, dazu ein geklautes Tor, viel gerackert. Leichte technische Unzulänglichkeiten kann man da verzeihen.

Liberopoulos (3,5) - Was er machte, hatte Hand und Fuß. Etwas langsam.

Bajramovic (3) - Wie Libero, aber ohne den letzten Satz.


Schiri: im Stadion hatte ich den Eindruck, dass er recht gut gepfiffen hat und auch bei hitzigen Situationen, z.B. mit Franz, cool blieb. Aber bei einem nicht gegebenen Tor und einem nicht gegebenen Elfer kann man das nicht mehr so gut finden...
#
Im Stadion hab ichs so gesehen:

Nikolov 2
Spycher 3
Franz 5 schwach in Zweikämpfen, schwach am Ball, unsicher
Vasoski 4 ein paar Böcke, ohne Sicherheit
Russ 3 solide
Chris 3
Teber 3 der einzige, der brauchbar flanken konnte
Caio 3 gute Pässe aber ohne torgefahr
Schwegler 2 überzeugend
Ama 2
Meier 4 mach ihn rein (mal wieder)
Bajra. 2 sehr auffällig nach einwechslung
Libero 3
#
DeWalli schrieb:
Die 1. Chance von Meier war doch keine 100%ige.

Unglaublich, wie Falsch hier einige die Definition von 100%iger Torchance verstehen, das war letzte Woche genauso.

Darf ich Dir da mal kurz widersprechen?
Wenn ein Spieler alleine vor dem gegnerischen Torwart auftaucht,dazu noch unbedrängt von gegnerischen Verteitigern,so ist dies in meinen Augen durchaus eine 100 %ige Torchance .
Ansonsten kann ich deiner Benotung im Grossen u.Ganzen zustimmen!
Zu Hilarius:Würdest du mal freundlicherweise erklären,was dich zu einer 5 für Trainer Skibbe veranlasst hat?
Und an den Herrn (Frühstücks) Direktor DEDE67:
Bist Du sicher -auch wenn du aus Bad Soden kommst-Fan von Eintracht Ffm zu sein?Dein Nick lässt eher auf das Gegenteil schliessen
Du bist eigentlich ein klarer Fall für Basaltkopp.Der hat das nämlich nicht so gerne ,wenn hier so unqualifiziert rumgestänkert wird

ZurBenotung  noch:
Nikolov 4! (von manchen Usern)Völlig daneben-
Hinten war Russ diesmal der Beste-
Im Mittelfeld Schwegler-
Vorne Ama-
Alles bleibt Gut
#
Nikolov 3
Franz 3
Russ 2
Vasoski 3,5
Spycher 3
Teber 4,5
Caio 5
Schwegler 2
Chris 2,5
Amanatidis 2,5
Meier 3

Bajramovic 3,5
Liberopoulos 3,5
#
Lattenkracher schrieb:
Im Stadion hab ichs so gesehen:

Nikolov 2
Spycher 3
Franz 5 schwach in Zweikämpfen, schwach am Ball, unsicher
Vasoski 4 ein paar Böcke, ohne Sicherheit
Russ 3 solide
Chris 3
Teber 3 der einzige, der brauchbar flanken konnte
Caio 3 gute Pässe aber ohne torgefahr
Schwegler 2 überzeugend
Ama 2
Meier 4 mach ihn rein (mal wieder)
Bajra. 2 sehr auffällig nach einwechslung
Libero 3



Da kann man nur raten, schau dir das Spiel lieber noch mal an.
Caio, Teber und Vasi waren die schlechtesten unserer Mannschaft. Von wegen Teber konnte brauchbar flanken, die Bälle gingen meist in richtung Tribüne.

Nikolov 2 Was viele bemängeln, das er den Ball nach vorne abprallen lässt kann ich nicht verstehen. Er sieht den Ball sehr spät und lässt ihn dann zum glück etwas seitlich abprallen und nicht nach vorne.

Franz 3 Macht seinen Job als RV akzeptabel wenn man bedenkt das er IV ist. So eine Kapfsau brauchte unser Team unbedingt.

Vasi 4,5 Bei ihm habe ich schon seit dem ersten Spieltag ein sehr schlechtes gefühl. Er hat seine sache gut erledigt, bis auf den ein oder anderen Patzer in jedem der 4 spiele. Hoffentlich fängt er sich.

Russ 2,5 Verleiht der Abwähr die nötige stabilität. Hat sich gut entwickelt wie es scheint.

Spycher 3,5 Hatte einen kleinen Bock ganz am anfang der Partie. An sonsten wie wir ihn kennen.

Chris 3,5 Da muss man sagen das er noch nicht in Topform ist. Steigert sich jedoch von Spiel zu Spiel.

Schwegler 2,5 Sehr Auffällig, schirmt hinten ordendlich ab und dazu noch der nötige Biss wenn es nach vorne geht. Top Verstärkung.

Teber 4,5 Ich kann es nicht verstehen wie ein Bundesligaprofi (egal welcher Mannschaft und wie er heisst) keine Ordentliche Flanke oder Ecke hinbekommt.

Caio 4,5 Mehr Schatten als Licht. Miese Standarts und zu verspielt. Kann die in ihm gesteckten erwartungen nicht erfüllen. Größter fehleinkauf der Geschichte.

Meier 2,5 Mensch Meier, kann man da nur sagen. Hoffentlich Spielt er immer so. Bin absolut kein befürworter von Meier, scheint aber die bessere Form im vergleich zu Caio zu haben. Wenn Fenin wieder fit ist, wirds wohl eng für Caio.

Amantidis 2 Wie gut das wir ihn haben. Momentan sieht es aus, als hätte er einen lauf. Das wäre heute fast wieder ein Doppelpack geworden.

Libero 3,5 Zu langsam, zu alt könnte man sagen doch :"Die jungen sind zwar schneller, doch die Alten kennen die abkürzung". Super wie er den Ball behaupten und verteilen kann. Leider schafft er das zu selten.

Bajramovic 3,5 Den Brauchen wir dringend in Topform. Momentan noch nicht richtig integriert.
#
@hondafreak
Bin kein Caio-fanatiker, aber er ist wahrlich net so schlecht wie du ihn machst. Ich finde schon, dass er eine Bereicherung für das spiel ist und die ersten Spiele im Schnitt ganz gut waren.
Viel schlimmer war die Leistung von Chris zu Beginn des Spiels. 2 ganz dicke Patzer, die zu Toren hätten führen können.


Teilen