Gerücht: Rafik Djebbour (25; AEK Athen) 2. Probe-Stürmer

#
Knueller schrieb:
yeboah1981 schrieb:
koala88 schrieb:
Fenin war einer der Besten wenn nicht der Bste scorer letzte Saison oder??
Hab ich mal im Kicker gelesen!!  
Ja, stimmt, interessiert aber nicht da:
Scouts kacke -> Transferpolitik kacke -> Fenin nur ein Tor in dieser Saison -> Fenin Flop



Taschentuch?
Siehst du es denn anders?
#
yeboah1981 schrieb:
Knueller schrieb:
yeboah1981 schrieb:
koala88 schrieb:
Fenin war einer der Besten wenn nicht der Bste scorer letzte Saison oder??
Hab ich mal im Kicker gelesen!!  
Ja, stimmt, interessiert aber nicht da:
Scouts kacke -> Transferpolitik kacke -> Fenin nur ein Tor in dieser Saison -> Fenin Flop



Taschentuch?
Siehst du es denn anders?



Was genau? Die von Dir dramatisierten Verhältnisse oder die durchaus kritikwürdigen Transfererfolge?
#
yeboah1981 schrieb:
koala88 schrieb:
Fenin war einer der Besten wenn nicht der Bste scorer letzte Saison oder??
Hab ich mal im Kicker gelesen!!  
Ja, stimmt, interessiert aber nicht da:
Scouts kacke -> Transferpolitik kacke -> Fenin nur ein Tor in dieser Saison -> Fenin Flop



dann kommen noch die Leistungsdaten aus "transfermarkt" dazu  
#
Vergiss es...
#


Ist das geil hier! Ich liebe die Transferperiode!
#
koala88 schrieb:
Fenin war einer der Besten wenn nicht der Bste scorer letzte Saison oder??
Hab ich mal im Kicker gelesen!!  

Da will jemand fundierte und zementierte Ahnungslosigkeit mit Fakten bekämpfen
#
AgentZer0 schrieb:

Und Nochmal zu HB und Holz, auch hier verstehe ich die Aufregungn nicht.
Holz hat Diouf offensichtlich gesehen und war überzeugt, dass ist doch nur ein Bonus bei diesem Spieler, im Gegensatz eben z.B. gegenüber Djebbour.
Den Spieler Diouf fanden offensichtlich die Verantwortlichen alle gut, sonst hätte man ihn kaum holen wollen.

Da gebe ich Dir absolut Recht. Nichts anderes habe ich geschrieben.
Diouf warf der Mod yeboah ein. Gehört imho gar nicht hier rein!

Allerdings muss ich einräumen, dass ich eingangs nicht hätte Scouting, sondern viel mehr "Spielerakquise" schreiben sollen. Dafür "sorry".


Dann werden andere Kandidaten in den Fokus rücken, wenn nix funktioniert müssen wir eben bis Sommer warten.
Aber ich glaube das es noch weitere Kandidaten geben wird, bevor alle Ideen abgearbeitet sind.
Holz hat ja mal gesagt in bestimmten Phasen bekommen sie 40 Videos/Spieler angeboten am Tag ^^

Darauf hoffe ich doch!


Und ja ich bin in der Sache dieses Spielers hier entspannt!
Du regst dich doch hier am meißten über ihn auf und hast es dazu wieder auf eine Grundsatzdiskussion drauf ankommen lassen.
Und ja das verstehe ich absolut nicht und die Schärfe hast damit du hier reingebracht.

Angenommen man wollte, dass Djebbour vorspielt und er verweigerte dies oder aber er verkündete das von sich aus, dass er nicht vorspielen werde, finde ich angesichts seiner Vorgeschichte (halbes Jahr ohne Spielpraxis; relativ günstig zu haben, dennoch nirgendwo anders unter Vertrag genommen wurden, trotz Vorspielen und Interesse) schon äußerst fragwürdig.

Die Schärfe ergab sich durch das hochschaukeln und irgendwelchen Unterstellungen (Stichpunkt Diouf, der mir zwar tatsächlich deutlich besser gefällt (nackte Zahlen, Tatsache, dass er ManU gehört, Youtube-Videos, Bauchgefühl), der hier nicht von mir reingeworfen wurde)
#
Ich verstehe gar nicht, warum sich soviele darüber aufregen, dass die Scouts Djebbour nur von Videos kennen!??? Wo hätte man ihn denn spielen sehen sollen, wenn er seit Monaten kein Spiel mehr für Athen gemacht hat!? Könnte schwierig werden, was?   Ehrlich gesagt vertraue ich da mehr auf Zettel-Ewalds Kommentare als auf 2 oder 3 Spiele, die unsere Scouts eventuell gesehen hätten.

Ich frage mich gerade nur, was wohl passiert, wenn der Transfer platzt. Gibts dann irgendeinen Kweuke-Gedächtnis-Panikkauf? Ich hoffe nicht......
#
Ich verstehe diese ganze Diskussion über Scouting, Nicht-Scouting, Spieler angeboten bekommen usw. nicht. Es kann doch niemand hier im Ernst glauben  dass auch nur einer von uns da mitdiskutieren kann. Keiner hier hat irgenteine Ahnung wie das ganze intern abläuft. Keiner weiss welche Spieler intern als gut oder schlecht abgestempelt werden, die die von den Offiziellen öffentlich genannt werden mal ausgeschlossen. Man kann doch nicht ständig etwas kritisieren worüber man keinerlei Ahnung hat. Intern werden sicherlich sehr viele Spieler gehandelt werden (jetzt nicht auf diese Transferperiode bezogen sondern im Allgemeinen), manche von ihnen sind den Verantwortlichen zu schlecht, manche zu teuer, und andere wollen vielleicht gar nicht zur Eintracht. Aber das alles werden wir hier, wenn überhaupt, dann meistens nur über die Medien erfahren, und auch das muss noch lange nicht alles stimmen.

Manchmal hat man bei manchen hier echt das Gefühl das alles hier wäre ein riesengrosser Fussballmanager in dem man mit Menschen machen kann was man will.
#
Also ich hab da Ahnung von, weil ich regelmäßig nach ner neuen Ollen scoute. Ich denke, die Abläufe sind in etwa vergleichbar.
#
EvilRabbit schrieb:
Also ich hab da Ahnung von, weil ich regelmäßig nach ner neuen Ollen scoute. Ich denke, die Abläufe sind in etwa vergleichbar.


... haste bis jetzt nur Flops gelandet ?  ,-)
#
EvilRabbit schrieb:
Also ich hab da Ahnung von, weil ich regelmäßig nach ner neuen Ollen scoute. Ich denke, die Abläufe sind in etwa vergleichbar.


Die kommen auch zum Probetraining?? Oder ist das bei dir vom Preis abhängig?  ,-)
#
EvilRabbit schrieb:
Also ich hab da Ahnung von, weil ich regelmäßig nach ner neuen Ollen scoute. Ich denke, die Abläufe sind in etwa vergleichbar.


jaja schon gut
#
Sorry,

aber langsam gehen mir die massiven Angriffe auf die Soutingabteilung ein bischen zu weit. Wie sollen denn die paar Scouts eigentlich in 2 Jahren aufholen was bei der Eintracht 30 jahre lang verpennt wurde. Es wird immer Bernd Hölzenbein angegfriffen. Wen und vor allem WANN soll er denn eigentlich scouten? Heute in Osteuropa, morgen in Afrika, übermorgen in Südamerika, dann mal schnell einTrip nach Australien. Hier ist 30 Jahre nichts im Scouting Geschehen. Nehmen wir mal die Beispiele Leverkusen Und Wolfsburg wo Aufgrund der Werke VW und Bayer ganze Völkerstämme von Scouts alleine in Südamerika unterwegs sind - und das Ergebnis? Auch schon lange keine südamerikanischen Granaten mehr gefunden (Ausnahme Renato Augusto vielleicht). Da ernten jetzt auch die gr0ßen Clubs der Welt. Und ausgerechnet in unserer Ausgangslage soll ein Holz die Rakete finden? Da gehört nichts anderes als eine riedige Menge Glück dazu und scouten über Video und Beziehungen. Du kannst Die Spieler nicht alle ständig beobachten.
#
achim1111 schrieb:
Sorry,

aber langsam gehen mir die massiven Angriffe auf die Soutingabteilung ein bischen zu weit. Wie sollen denn die paar Scouts eigentlich in 2 Jahren aufholen was bei der Eintracht 30 jahre lang verpennt wurde. Es wird immer Bernd Hölzenbein angegfriffen. Wen und vor allem WANN soll er denn eigentlich scouten? Heute in Osteuropa, morgen in Afrika, übermorgen in Südamerika, dann mal schnell einTrip nach Australien. Hier ist 30 Jahre nichts im Scouting Geschehen. Nehmen wir mal die Beispiele Leverkusen Und Wolfsburg wo Aufgrund der Werke VW und Bayer ganze Völkerstämme von Scouts alleine in Südamerika unterwegs sind - und das Ergebnis? Auch schon lange keine südamerikanischen Granaten mehr gefunden (Ausnahme Renato Augusto vielleicht). Da ernten jetzt auch die gr0ßen Clubs der Welt. Und ausgerechnet in unserer Ausgangslage soll ein Holz die Rakete finden? Da gehört nichts anderes als eine riedige Menge Glück dazu und scouten über Video und Beziehungen. Du kannst Die Spieler nicht alle ständig beobachten.





Vereine wie Gladbach haben das dann aber schon besser gemacht.
Die haben jetzt den Dante anstatt den Bellaid. Da bin ich schon neidisch drauf. Mainz holt den Ivanschitz ganz ohne Scouting Abteilung.
Glaube schon, dass wie unterdurchschnittlich sind.
Da muss dringend nachgebessert werden.
#
hreinsch schrieb:


Vereine wie Gladbach haben das dann aber schon besser gemacht.
Die haben jetzt den Dante anstatt den Bellaid. Da bin ich schon neidisch drauf. Mainz holt den Ivanschitz ganz ohne Scouting Abteilung.
Glaube schon, dass wie unterdurchschnittlich sind.
Da muss dringend nachgebessert werden.


Warum sollte man auf Dante neidisch sein ? Und gutes Scouting heisst das auch nicht, wieviel Kohle haben die schon versemmelt und wo stehen sie im Moment? Da habe ich lieber den Symphat Belaid bevor ich Dante wollte. Ivantschitz und Polanski sind zwar gute schnapper für Mainz, aber irgendwann klappts eben auch nicht mehr. Wer will denn schon in einer Schuhschachtel spielen  

MS wird das schon alles hier in die Reihe bringen, wie überall im Business geht das nicht von heute auf morgen. Ab dem Sommer wird es bestimmt ersichtlich welche Route er nehmen will und was die Eintracht beisteuern wird.
#
ganz davon zu schweigen
dass sie uns für 20.000 EUR ausbildungsentschädigung marin abgekauft haben.

ich will auch nicht mit gladbach tauschen.
wir haben das besser team.
haben auch 2 jahre 1. liga am stück mehr auf dem buckel.

Aber wo wären wir,
wenn wir Marin behalten hätten.
Dante oder Geromel statt Belaid gekauft hätten.

Da haben wir uns 12 Mio. zusammen gespart. Um sie dann zum Fenster rauszuschmeissen. Echt schade darum.
#
Begreife net, warum statt dem Algerier net einfach den Altintop holt - gleiche Stürmerart wie Ama, kennt die Buli und KANN net die Welt kosten, weil im Sommer ablösefrei. Aber da holen ihn dann wahrscheinlich die Mainzer oder die Bochumer!
#
indiesalat schrieb:
Begreife net, warum statt dem Algerier net einfach den Altintop holt - gleiche Stürmerart wie Ama, kennt die Buli und KANN net die Welt kosten, weil im Sommer ablösefrei. Aber da holen ihn dann wahrscheinlich die Mainzer oder die Bochumer!


der wäre okay. lieber wäre mir der algerier. sagt mir mein bauchgefühl.
#
strobelight schrieb:

[...] Warum sollte man auf Dante neidisch sein ? [...] Da habe ich lieber den Symphat Belaid bevor ich Dante wollte. [...]


Das ist jetzt nicht dein Ernst oder?


Teilen