Offizieller Spielthread FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt (26. Spieltag, 12.03.2011, 15:30)

#
Hollywood schrieb:
Hi, also jetzt auf dem Fährmann rumzupoltern ist, weil er sich so einen Bock geleistet hat, ist schlicht unfair. Die ganze Mannschaft ist eigentlich unfähig ein Spiel nach vorne zu machen. Wenn ich sehe, wie leicht ein Uchida einen Meier auspielen kann ist schon beachtlich. Wo der Ball hinkommt, steht kein Frankfurter. Wenn Pässe auf die Außen kommen, geht keiner gescheit mit. Das ist eine absolute schwache Vorstellung von der ganzen Mannschaft.  


wegen ihm steht es eins null gegen uns....basta!
#
das war schon ein echt krasser fehler aber was bringt es jetzt alles schlecht zu machen. wir müssen irgendwie sehen das wir schnell den ausgleich machen. nur wer soll den machen ?

auf gehts, noch ist nichts verloren !!!!

ich hab keine lust nächste saison 2. liga zu schauen !!!!  
#
big_strider schrieb:
Bitte alle restlichen Saisonspiele freiwillig abschenken und nicht antreten. Abstieg ok, aber quält uns nicht mit solchen erbärmlichen Darbietungen!


Das machen sie doch schon die ganze Rückrunde. Oder willst du die Leistung nicht als "Hergeschenkt" bezeichnen. Fährmann ist eben der, der es am besten kapiert hat. Und nach dem Kerl hab ich mal gerufen, ich könnte mir selbst in den ***** treten.....
#
Nuriel schrieb:
Morphium schrieb:
Jetzt haben sie nichts mehr zu verlieren. Trotzreaktion zeigen!


naja, jetzt wird sich das Spiel wie alle anderen vorher entwickeln - mit Brechstange anlaufen und drei, vier Konter kassieren    


Das befürchte ich leider auch...
#
Jetzt macht mal alle halblang, wie oft hat Nikolov schon Klöpse produziert und die Eintracht auf die Verlierstraße gebracht. Haltet mal den Ball flach und hört auf solche derben Worte über Fährmann abzulassen.
#
ItouchMyself schrieb:
Wie einige hier Skibbe raus schreien das versteh ich mal gar nicht. Fährmann war an diesem Tor ganz alleine Schuld. Da kann Skibbe wirklich nichts zu.
Und mal ganz ehrlich, es liegt viel mehr an der Qualität der Spieler und nicht am Trainer.  


Und was hat die Eintracht gezeigt bis auf die fünf Minuten, wo sie stark waren kam nix von denen. Die Abwehr schlecht man hatte bei jedem Angriff große Angst. Die Offensive findet auch ned statt Amanatidis ist zwar kämpferisch, aber er ist total hilflos, wenn er den Ball hat und die ganze Mannschaft kämpft nicht. Klar hat ein dummer Fehler zum Gegentor geführt, aber seit mal ehrlich so wie es aussah, war es nur noch eine Frage von Zeit. Mal davon abgesehn hatten wir auch schon zwei Mal saumäßiges Glück.
#
adlerkadabra schrieb:
Alles Psychologie. Fährmann erhöht damit gschickt die Motivation für unsere Offensivabteilung.

Ansonsten will ich mal hoffen, dass jetzt nicht in einem Singaporer Hinterzimmer die Herren mit den Tipzetteln mit Veuve Clicquot anstoßen.

Die Quote auf den Schalke Sieg ist so schlecht, da hätte sich das nur umgekehrt gelohnt. Die war 1:5
#
Nach der grenzenlosen Dummheit von Fährmann müssen wir das Spiel öffnen !
Ein Tor schießen wir eh nicht, die Schalker kontern uns aus und es gibt eine deftige Packung !

Es ist schön, jetzt schon zu wissen, das man am Montag von den Arbeitskollegen wieder ausgelacht wird !
#
maggus1968 schrieb:
.....holt den pröll zurück....und wenn er irgentwo in der kneipe sitzt...das war wenigstens noch en echter kerl....


Ist mir auch gerade durch den Kopf gezuckt...
#
Nee nee, da will ich die eintracht mal lieber nicht mehr mit meiner Anweisenheit an der Glotze nerven. Das kann man doch als Eintrachtler alles nicht mehr ernst nehmen.

Ich schalt ab und spar mir kommendes Jahr diese fast 40 Euro. Lieber geh ich mit dem Kindern zwei mal im Monat in den Zoo, Affen, Tölpel und Blindschleichen hat's da auch.

Tschüss Eintracht, meldet Euch, wenn ihr Fußball spielen gelernt habt.
#
Hollywood schrieb:
Jetzt macht mal alle halblang, wie oft hat Nikolov schon Klöpse produziert und die Eintracht auf die Verlierstraße gebracht. Haltet mal den Ball flach und hört auf solche derben Worte über Fährmann abzulassen.  


                 
#
Endgegner schrieb:
big_strider schrieb:
Bitte alle restlichen Saisonspiele freiwillig abschenken und nicht antreten. Abstieg ok, aber quält uns nicht mit solchen erbärmlichen Darbietungen!


Das machen sie doch schon die ganze Rückrunde. Oder willst du die Leistung nicht als "Hergeschenkt" bezeichnen. Fährmann ist eben der, der es am besten kapiert hat. Und nach dem Kerl hab ich mal gerufen, ich könnte mir selbst in den ***** treten.....


Und ich hab Fährmann in meiner comunio-elf  
Naja, aös 2. Torwart habe ich ja dort noch den Kraft von Bayern...grusel!
#
So jetzt ersetzte ich mal den Afrigaaner und geh in meinen Pool, wenn ich wiederkomme bin ich mir ganz sicher das wir ein Tor geschossen haben
#
schmeisst den schalker aus dem tor
#
Adlertreu4ever schrieb:
sCarecrow schrieb:
dawiede schrieb:
Fuer alle die immer den torwartwechsel gefordert haben: [bad][bad][bad][bad]*****[/bad][/bad][/bad][/bad] euch ins knie


Oje. Das Niveau erreicht Rekordtiefen.
Wo warst Du denn, als Oka gegen Nürnberg einen Ball reinließ, den ich mit dem Hut meiner Oma gefangen hätte?


naja der fehler damals von oka ist nichts, aber auch rein gar nichts gegen das...


"Damals".
Naja. Ansichtssache. So wie ich sehe hat uns dieser Fehler -und er war eklatant- eindeutig auf die Verliererstraße gebracht. Tut sich in meinen Augen nicht so viel. Ein "normaler" Torwart hätte den Ball mit einem müden Lächeln gehalten.
#
Selbst ohne den Patzer wäre das eine erbärmliche erste Hälfte gewesen. Wie lange sollen wir bitte noch so erbärmlich sielen bis ma was passiert?
#
Möchte nur mal erwähnen, dass mir Clark's Einsatz sehr gut gefällt. Ein richtiger Kämpfer! So Leute brauchen wir.
#
Hollywood schrieb:
Jetzt macht mal alle halblang, wie oft hat Nikolov schon Klöpse produziert und die Eintracht auf die Verlierstraße gebracht. Haltet mal den Ball flach und hört auf solche derben Worte über Fährmann abzulassen.  


Ball flach halten und halblang machen aus deinem Mund.      
#
discorsi_inc schrieb:
(...) Ich glaube so langsam an `ne Verschwörung. Erst haut Altintop Ochs um und nun noch so ein Lachnummer! (...)


Diese Intervention von Altintop hat sich bislang, wenn überhaupt, dann positiv auf unser Spiel ausgewirkt. Caio hatte in einer HZ mehr gute Szenen als der Erdbeerpflücker in seinen letzten Spielen zusammen.
 
#
mal gespannt was dieser rf nach dem spiel sagt,er sagt bestimmt dass es ein fehler war wie ihn jeder passieren könnte,entschuldigen wird er sich auch nicht,holn fährmann und verjagen tosun,was für super deals


Teilen