>
Avatar profile square

Axxit

3199

#
Wenn man ehrlich ist hätten die Belgier locker 4:2 gewinnen können. Die haben richtig Gas gegeben. Der Schiri war so nett und hat sie dezimiert. Ich will nicht alle die Spiele aufführen wo wir die Hosen voll hatten..dafür langt das Textfeld nicht! Egal wie die Gegner in welcher Tabellenhälfte, in welcher Drittliga und in welchem Land auch waren  -  kein Fortschritt zu sehen. In den ersten 15 min dachte ich kurz: Uiih ..endlich mal ein Spiel mit einer gewissen Dominanz und Spielkultur und wie man so sch* weiterspielen kann - da fehlt mir jedes Verständnis und das kann mir auch kein noch so weich gespültes Statement danach erklären
#
Könnte es daran liegen, dass die gegnerischen Trainer während des Spiels analysieren, erkennen, umstellen und rechtzeitig sinnvoll wechseln?
Bochum nach unserer kurzen Drangphase?
#
Butzbach-Adler schrieb:

100 % Agree. Mir geht es ähnlich - und dafür wird man dann von einigen hier beleidigt.
     


Man wird hier beleidigt? Ich sehe gerade einen wütenden Fan-Haufen, der fast einhellig auf Platz 6 stehend nach einem Remis beim belgischen Tabellenführer aufgrund der wiederum instabilen und spielerisch mäßigen Leistung den Kopf des Trainers fordert. Also genau das, was Schalker und Hamburger vor einigen Jahren auch immer gemacht haben, bis sich diese Unzufriedenheit und Unentspanntheit bis in das letzte Führungsgremium ausgebreitet hat und sie jetzt da stehen, wo sie stehen.
Aus der Geschichte muss man halt auch mal lernen. Auch aus der eigenen. Anscheinend ist das nicht geschehen.

Zum Gesehenen (habe ja nur die letzten 30 Minuten gesehen): Dieses Team ist verunsichert, verkrampft. Ob es Dino noch schafft das zu wenden in den nächsten Wochen? Keine Ahnung. Ich weiß es nicht. Ich weiß aber auch, dass nicht jeder neuer Trainer ein Allheilmittel ist. Und mitten in der Saison entlassen wir in Frankfurt halt nicht mehr wirklich Trainer. Wenn wir jetzt Dino rauswerfen und der neue nach paar Wochen auch noch nicht besser abliefert, wird man halt dessen Kopf fordern, den von Krösche, dann den nächsten und nächsten und nächsten. Die Frage ist natürlich, wie viel Geduld man haben darf, kann und sollte. Aber dass mittlerweile so wenig Geduld vorherrscht, das ist schon happig.
#
Siehe meinen Beitrag direkt unter seinem.
Macht man das bei einem verjrampten verunsicherten Team?
Könnte es ggf. sein, dass die Jungs auf dem Platz auch nicht verstehen was unser Trainer will?
Wir haben in den ersten 20min. scharfe lange Bälle überwiegend über die rechte Seite gespielt und die Belgier offensichtlich mit dieser "Spielidee" überrascht. Bis deren Trainer, man mag es nicht glauben, während des Spiels umgestellt hat.
Wie ich das als Laie wahrgenommen habe, seine Außen etwas tiefer gestellt und vorne hoch gepresst.
Und aus die Maus.
Auf mich wirkt das tatsächlich sehr ratlos.
#
Bin ich der einzige der schon bei den Wechseln und der Umstellung zur 2. Halbzeit ein schlechtes Gefühl hatte?
Nachvollziehbare Auswechslung vun Tuta, aber:
Umstellung auf Viererkette mit Knauff und Buta rechts?
Mit einem heute desolaten Skhiri davor?
#
Gude und Hallo,

suche 2 Karten
Sitzplatz oder Steher
#
Für mich völlig klar vercoacht vom Trainer. Was sollen diese Auswechslungen zu den Zeitpunkten? Marmoush raus als wir drängen und dann das stabile Korsett 2 Minuten vor Schluss grundlos zerstören durch völlig sinnlose Auswechslungen. Man muss sich doch was denken bei Auswechslungen, warum nimmt man die für die Situation besten Spieler runter? Das ist Wahnsinn…da muss man sich nicht beschweren, gegen einen Gegner auf Schott Mainz Niveau…und Kevin Trapp auch noch rot…was für Schwachköpfe…
#
Da bin ich komplett bei dir.
Wir haben alles im Griff, PAOK ist tot und dann diese Wechsel ind der 90.
#
die mltzetn 30 Minuten das Spiel komplett im Griff, mehrfach die Chance das spiel komplett zu drehen
und dann kommen die Wechsel in der 90 Minute.
Muss ein sehr cleverer Schachzug gewesen sein, aber ich verstehe es nicht
#
Gude,
ich habe für kommenden Sonntag gegen Freiburg 4 Vollzahler Tickets, wir sind nun aber 2 Erwachsene und 2 Kinder (12 und 14 J.). Wie ist der Weg, um 2 der Tickets umzuwandeln? Ich finde auf den Eintrachtseiten keine Infos dazu. Danke, Isa
#
Du kannst zwar ermäßigte Karten an den Spieltagen aufwerten, umgekehrt jedoch ist das nicht möglich.
Kinderkarten werden ohnehin nur in bestimmten Blöcken angeboten und diese "Umwandlung" ist auch nicht möglich.
#
Es gibt keinen Bestellbutton. Man trägt seine Daten ein, hinterlegt eine feste Zahlungsmöglichkeit (Paypal oder Kreditkarte) und dann heißt es warten. Kein Speicher Button, kein Bestellbutton, Bestellübersicht, keine Bestätigung.
Sorry, das ist erbärmlich. Und meines Wissens nach E Commerce Regeln auch gar nicht erlaubt. Es findet eigentlich kein Vertragsabschluss oder Kauf statt, ohne vorherige Auflistung des Gekauften und aktiven Bestellbutton. Ein System aus der Hölle.
#
Die vorherige Auflistung sind deine Dauerkarten und nach Vertragsabschluss, also der Eingabe aller benötigten Daten erscheint der Gesamtpreis deiner Bestellung.
Was genau benötigst du noch?

#
Wir haben 5 Karten, möchten aber nur 4 als DK für die Conference League nutzen. Er lässt mich aber nicht eine Karte kündigen, auch wenn ich mich durch die einzelnen Schritte klicke.

Wem geht es genauso?
#
Wenn du unter deinen Verträge auf jene Karte klickst, die du nicht möchtest, erscheint doch unten der Button
"Dauerkarte kündigen"
So sollte das funktionieren.  
#
Telefon:
0800-7431899
Mail:
info@eintrachttech.de
inofo@eintrachtfrankfurt.de
#
Von mir aus im best case 95 Mio. Immer noch weniger als dass, was Krösche gefordert hat + kein Ersatz. Wollen wir jetzt mit Geldschein die gegnerischen Torhüter ablenken für Siege?
#
Ich bin zemlich sicher, dass ich nicht der einzige bin der dich nicht Ernst nimmt.
Meine Ansicht könnte sich allerdings ändern, nachdem du die sportliche Leitung eines Erstligisten - die Eintracht wird es eher nicht sein - übernommen hast und den Scheichklubs eine Milliarde nach der anderen aus dem Säckel ziehst.
#
Das sieht nach reihenweiser Freischaltung der Eintracht aus. Immer werden komplette Reihen freigegeben. Ich verstehe das nicht....
#
Da sind wohl einige Plätze/Blöcke in der Ostkurve zurückgehalten worden, die wegen den Statikproblemen(?) in der
Nordwestkurve zurückgehalten wurden.
Man wollte wohl ggf. Ausweichplätze in der Reserve haben.
Jedenfalls kann man sich jetzt im freien Verkauf mit Karten eindecken, undzwar für alle Spiele die bisher im Verkauf sind/waren.
#
Ich habe heute mein Stehplatzticket im Unterrang in die Ticketbörse gestellt und nach ca. 1-2 Stunden war es verkauft. Es scheint wohl doch zu funktionieren.
#
Kann ich jetzt auch bestätigen.
Um 11:00h war meine dann auch verkauft.
#
Steher scheinen in der Ticketbörse wohl nicht zu funktionieren und/oder können nicht gesehen werden.
Eingestellte Sitzplätze z. Bsp. gegen Darmstadt waren innerhalb weniger Minuten verkauft und ein Steher für Sofia
findet seit gestern Nachmittag keinen Abnehmer.
Rausnehmen und weider einstellen nutzt auch nichts.
#
Der freie Verkauf hat nichts mit der Beschränkung zu tun.
Wenn du über deine Mitgleidschaft dein Kontingent ausgeschöpt hast kannst du keine weiteren Karten kaufen.
Dein Vorteil als Mitglied war/ist der vorzeitige Kauf,
#
Das ist schon so richtig schlecht, was wir da spielen. Wir gewinnen keine Kopfballduelle, haben null Konsequenz nach vorne und keine Mittel, den Ball hinten raus zu spielen. Skhiri läuft im Windschatten der Gegenspieler, um nicht aktiv werden zu müssen und macht das Spiel langsam, wenn er die Kugel hat. Vorne wird nur Kolo gesucht...

3-fach-Wechsel wäre ganz gut. Aaronson für Skhiri, Ebimbe für Max (Knauff nach links) und Lindström für Marmoush.
#
Wechsel sind wohl unbedinvtnoteendig, trotzdem sträube ich mich ein wenig alles auf die Spieler abzuladen.
Die Art und Weise wie Mainze spielt ist wohl kein unvorhersehbares Geheimnis und ich verstehe die Idee unsres Trainers nicht.
Außer lange Bälle nach vorne zu pöhlen hat man den Jungs wohl nichts mitgegeben.
Was die seltsame Aufstellung angeht, erfahren wir wkhl in der PK nach dem Spiel mehr.
#
Freiheitlicher schrieb:

Bitte beachte folgende Besonderheit zum Ticketkauf für dieses Heimspiel:

Die UEFA-Disziplinarkammer hat Eintracht Frankfurt für das kommende UEFA Europa Conference League Play-Off-Heimspiel zu einem Zuschauer-Teilausschluss verurteilt. Infolgedessen bleibt der Unterrang der Nordwestkurve für dieses Spiel gesperrt.

Innerhalb Deines Dauerkarten-Abonnements ist mindestens eine Dauerkarte von dieser Maßnahme betroffen.

Als Dauerkarten-Abonnent:in eines Stehplatzes oder meherer im Unterrang der Nordwestkurve kannst Du Dir ab Freitag, 18. August (10 Uhr) bis Montag, 21. August (10 Uhr) Tickets in Anzahl Deiner Dauerkartenstehplätze in ausgewählten Sitzplatzbereichen des Stadions zum Einheitspreis von 29 € (keine Ermäßigung möglich) sichern.


Also definitiv kein Oberrang NWK für 15 €


Und die werden wieder belohnt. Soll der Block doch leer bleiben ohne Ersatzkarte.
Vielleicht denken dann manche vielleicht doch mal nach !
#
Was genau ist denn da die Belohnung?
Die Leute aus dem Unterrang können sich in "ausgewählten Bereichen" eine Karte für €29.00 sichern, zahlen also fast das doppelte wie für den angestammten Stehplatz.
#
GauklerCrew schrieb:

Bist du DK-Abonnent oder nur DK-Inhaber?
Wenn du nur Inhaber bist, muss dein Abonnent deine DK an dich weiterleiten, weil er sie im Wallet hat.
Falls du Abonnent bist, solltest du dich bei der Eintracht melden.

Ich bin DK-Inhaber und möchte jetzt die komplette Dauerkarte für diese Saison über die App weiterleiten und ich möchte sicher gehen, das ich auch noch meine Dauerkarte für die nächste Saison erhalten und nicht der jenige den ich die Dauerkarte für diese Saison weiterleite.
Ich hoffe ich habe die Frage richtig Formuliert.
#
Wenn Du lediglich Inhaber einer Dauerkarte bist muss dir in auch der nächsten Saison der Abonennt deine Karte wieder geben/weiterleiten.
Aber nein, grundsätzlich hat das Übertragen der Dauerkarte keinen Einfluss auf die nächste Saison.
 
#
Die Frage ist doch:
Geht es nur bei neu ausgestellten Stehplatz-Dauerkarten nicht?
Wäre eine Frage an Axxit, bils und gege85 - ob sie neue Dauerkarten haben.
#
Meine Steher sind neu und meines Wissens geht es bei "alten" Karten.
Evtl. geht es jedoch bei neuen Karten die an EFCs ausgegeben wurden, die konnten ja auch die Plastikkkarte auswählen.
#
Gibt es die Funktion bei den DK, Einzelspiele als Print@home auszudrucken? Habe ich noch nicht gefunden.
Bitte keine Diskussion ob das sinnvoll ist oder nicht!
#
Im Konto die Einzeltickets aufrufen und dann siehst du schon die Funktion/en "print@home" und "RMV Kombiticket" in rot.
Nicht jedoch bei den neuen Stehern im Oberrang.