Avatar profile square

Cadred

1921

#
Am besten steigen wir freiwillig ab.
Nach der desolaten Niederlage gegen den Schweizer Meister,  CL Teilnehmer und der schon viel weiter in der Vorbereitung ist, haben wir keine Chance überhaupt noch Mal ein Spiel zu gewinnen.
Wir verlieren alle Spiele der Saison.
#
Hyundaii30 schrieb:

Am besten steigen wir freiwillig ab.
Nach der desolaten Niederlage gegen den Schweizer Meister,  CL Teilnehmer und der schon viel weiter in der Vorbereitung ist, haben wir keine Chance überhaupt noch Mal ein Spiel zu gewinnen.
Wir verlieren alle Spiele der Saison.


Wie ein anderer Forumsschreiber bereits feststellte, so langsam nervt es mit den ewigen Übertreibungen und ins lächerliche ziehen, das war noch nie lustig und wird es auch nicht mehr.
#
Ähmm, für immer machen fehlt uns wahrscheinlich noch das nötige Kleingeld,und ich habe auch nicht gesagt das wir das immer machen, aber es ist eine Möglichkeit Profit zu machen. Bestes Beispiel ist Kamada, wurde zwar im Vergleich zu Zalazar recht teuer verpflichtet, aber wird uns diese Saison, sofern er einen Club findet uns evtl. das 3fache reinbringen. Besser als Anteile verticken, so machen es doch die "Großen" und die Dosen und Hopps auch nur, und wenn man sieht in welch kurzer Zeit die sich oben in der zementierten Welt fest beißen konnten, dann ist diese Art von Leihspielerbusiness, schon recht geil. Zwar steht es im krassen Gegensatz zu den Werten der "Traditionalisten", ich persönlich finde es auch nicht super, aber das ist das System und wenn man endlich mal wieder ne längere erfolgreiche Phase der Eintracht sehen will, muss man wohl oder übel über seinen Schatten springen, um nicht in der Liga 3, der ewig Gestrigen sich wiederzufinden. Wenn das System schon scheiße ist, dann muss man halt ds beste drauss machen. Was Bobic in solch kurzer Zeit hier geschaffen hat, ist abssolut bemerkenswert, trotz der angeblichen Zementiertheit der Liga und ich hatte Bruchhagen damals auch noch geglaubt.....
#
Robby1976 schrieb:

so machen es doch die "Großen" und die Dosen und Hopps auch nur


Leipzig und Hoffenheim haben es ganz bestimmt nicht so gemacht, sie wurden massiv mit Geldern von Hopp und RB gepusht.
#
Die 13 steht übrigens für die Millionen, die er kosten wird.
#
clakir schrieb:

Die 13 steht übrigens für die Millionen, die er kosten wird.

Eigentlich steht die 13 ja für Zico Bindewald.
#
Tobitor schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Sehe ich ähnlich. Aber man kann auch in einem Testspiel keinen wirklich guten Eindruck machen. Durm und Sow haben beispielsweise nicht so überzeugt und hatten deutlich weniger Bindung zum Spiel wie Kamada.
Vielleicht darf er sich ja nächste Woche bei Uhren Cup noch mal gegen einen starken Gegner zeigen...

Müsste das nicht „als wie Kamada“ heißen?

Zumindest hatte ich nicht ",wie"
#
Basaltkopp schrieb:

Tobitor schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Sehe ich ähnlich. Aber man kann auch in einem Testspiel keinen wirklich guten Eindruck machen. Durm und Sow haben beispielsweise nicht so überzeugt und hatten deutlich weniger Bindung zum Spiel wie Kamada.
Vielleicht darf er sich ja nächste Woche bei Uhren Cup noch mal gegen einen starken Gegner zeigen...

Müsste das nicht „als wie Kamada“ heißen?

Zumindest hatte ich nicht ",wie"

imho wäre "als" ohne wie am korrektesten.
#
Raggamuffin will ins gerade ins Bett gehen, was dann passiert macht fassungslos. Irre Wendung am Bierkühlschrank!
#
Raggamuffin schrieb:

Raggamuffin will ins gerade ins Bett gehen, was dann passiert macht fassungslos. Irre Wendung am Bierkühlschrank!

Jetzt machst Du es aber spannend was ist dann passiert, sag schon sonst kann ich bestimmt nicht schlafen, warum ist da kein Link für den Komplettenartikel? Tausendmal auf Bierkühlschrank geklickt, tausendmal ist nichts passiert.
#
Da er ersten wohl eh nicht hier bleiben wird und man ferner noch auf Hinti hofft, wird das nur vorübergehend sein.
#
Basaltkopp schrieb:

Da er ersten wohl eh nicht hier bleiben wird und man ferner noch auf Hinti hofft, wird das nur vorübergehend sein.

Wegen mir kann er gerne bleiben, wichtiger wäre mir aber auch das Hinti hier bleibt.
#
Jap, da hast du natürlich auch Recht.
Bei dem Angebot im Mittelfeld würde es ohnehin schwer werden. Ich persönlich würde eher schnell de Guzman und M.Stendera loswerden wollen, damit würden sich Kamadas Chancen etwas erhöhen, um auf Einsatzminuten zu kommen.
Aber ich bin kein Trainer, schon gar kein Profi-Trainer, also möchte ich da nicht weiter Vermutungen aufstellen.
Die werden wissen, was das Beste ist.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Aber ich bin kein Trainer, schon gar kein Profi-Trainer, also möchte ich da nicht weiter Vermutungen aufstellen.
Die werden wissen, was das Beste ist.        

Das sind hier wenige, trotzdem darf man aus seiner individuellen Sichtweise eine Meinung zu den Spielern haben und muß sich dafür nicht vorauseilend rechtfertigen, mittlerweile nervt das (nicht Du speziell). Wenn man einen A Trainerschein benötigen würde um hier Vermutungen anstellen zu dürfen wäre das Forum ziemlich beitragsarm.
#
Wieso ist bei der FNP eigentlich alles irre?
#
Irre - dämlich - FNP!

Was machen die eigentlich den ganzen Tag? Das Atletico dementiert hat ist nicht erst seit heute bekannt. Wofür braucht es dieses Blatt noch? Hört auf den Rotz zu verlinken, so desinformiert war selbst die Bild Zeitung nie. Von allen Tickern lohnt eigentlich nur der vom HR gelesen zu werden.

Früher hat man die Schlagzeile genutzt um die Kernaussage rüber zu bringen heute treibt man Ratespiele und versaut mit Superlativen die deutsche Sprache. Worauf sollen die Leser in Zukunft noch reagieren wenn hinter Gigantomanie nur noch ein Sack Reis in China steckt, wie wollen die dann noch wichtige Informationen an den Mann bringen wenn z.B. überragend das neue Mittelmäßig ist?
#
heute PK mit Adi Hütter zum Trainingsauftakt (13 Uhr Eintracht TV)
#
Tafelberg schrieb:

heute PK mit Adi Hütter zum Trainingsauftakt (13 Uhr Eintracht TV)


Danke für die Info, hätte ich verpasst, mal sehen ob er die 2 neuen Spieler (so sie denn kommen) dabei hat.
#
Wir hatten incl dem Pokalsieg ein sensationelles Jahr, was sich so schnell nicht wiederholen und schon garnicht steigern lässt. Einige sollten vlt mal über ihre Erwartungshaltung nachdenken, damit die Enttäuschung nicht so groß wird. Schön ist, dass wir als Verein gewachsen sind und nicht mehr mit dem Rücken an der Wand stehen. Wir können Zukunftsinvestitionen leichter stemmen und uns solider aufstellen. Trotzdem werden wir erstmal genug Punkte sammeln müssen, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Dafür halte ich Kohr für eine sehr gute Wahl!
#
magicv schrieb:

Einige sollten vlt mal über ihre Erwartungshaltung nachdenken, damit die Enttäuschung nicht so groß wird.

Das ist feige, wer mit Enttäuscheungen nicht umgehen kann hat ein Problem. Man sollte immer das best Mögliche erwarten und sich nicht mit dem nächst schlechterem abfinden solange es noch im Bereich des Möglichen ist.

magicv schrieb:

Trotzdem werden wir erstmal genug Punkte sammeln müssen, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.

Ein bisschen ist das eine antiquierte Haltung aus Bruchhagen Zeiten. Nach den letzten 2 Jahren müßen wir einfach einen Platz unter den ersten 10 anstreben ob das dann gelingt ist eine andere Sache, aber wer gibt sich den in der nächsten Saison mit einem gerade mal so nicht Abstiegesplatz zufrieden, sollten wir unterhalb von 13 landen wird es wohl kaum eine zufriedenstellende Saison gewesen sein werden.
#
Durstewitz weiß anscheinend auch nicht mehr für wenn er gerade schreibt, in der FNP: "Zudem winken durch den avisierten Verkauf von Ante Rebic zu Atletico Madrid (die FR berichtete) "  schreibt man üblicherweise ja nur so wenn es das eigene Blatt ist. Das ist alles Firlefanz wenn eh über all die gleichen schreiben kann man die Blätter auch unter einem Namen zusammen legen oder ist das nur beim Sport so?
#
Cadred schrieb:

Nein müssen sie nicht, gerade von einem Peter Fischer würde ich jetzt einen moralischen Aufschrei erwarten wegen Menschenhandel zur Gewinnmaximierung.

Welcher Mensch wird denn da, am Ende gegen seinen Willen gehandelt?

Cadred schrieb:

spielen wir noch lange nicht im Club der Großen die aus der Portokasse Spieler kaufen die sie nie brauchen werden.

Wer sagt denn, dass wir ihn nie brauchen? Jetzt war er zu haben. Wenn er vielleicht in einem Jahr so weit wäre, dass er uns hilft, hätte er woanders einen Vertrag gehabt und wäre womöglich auch schon anderen Vereinen aufgefallen.

Dieses Jahr kann er uns womöglich noch nicht helfen und nächstes Jahr, wenn er uns eher helfen könnte, wäre es ungleich schwerer gewesen, ihn zu verpflichten!
#
Basaltkopp schrieb:

Cadred schrieb:

Nein müssen sie nicht, gerade von einem Peter Fischer würde ich jetzt einen moralischen Aufschrei erwarten wegen Menschenhandel zur Gewinnmaximierung.

Welcher Mensch wird denn da, am Ende gegen seinen Willen gehandelt?

ok, das war vielleicht ein wenig übertrieben.

Basaltkopp schrieb:

Wer sagt denn, dass wir ihn nie brauchen? Jetzt war er zu haben. Wenn er vielleicht in einem Jahr so weit wäre, dass er uns hilft, hätte er woanders einen Vertrag gehabt und wäre womöglich auch schon anderen Vereinen aufgefallen.


Ich bezog mich in meiner ursprünglichen Antwort auf den Beitrag in dem einer schrieb, das es gut sein kann das wir in Zukunft Spieler holen, die wir hier nie werden spielen sehen. Jemanden zu holen nur um ihn zu verleihen und dann teurer zu verkaufen hat nichts mit Fussball zu tun.
#
Cadred schrieb:

holger3700 schrieb:

Durchaus ein erfolgreiches und sinnvolles Konzept. Dämlich find ich da nun gar nichts dran . Fußball ist halt  ein Geschäft und ein knallharter Verdrängungswettbewerb. Alle betriebswirtschaftlich erfolg
versprechenden Konzepte sollten genutzt werden. Müssen sie auch, wenn ma seine Seele nicht an einen Investor verkaufen will.


Nein müssen sie nicht, gerade von einem Peter Fischer würde ich jetzt einen moralischen Aufschrei erwarten wegen Menschenhandel zur Gewinnmaximierung. Man muß nicht alles nachmachen was die großen ausländischen Clubs machen. Wenn man ihn nicht braucht sollte man einen anderen holen der weiterhilft, nur weil wir nun zufällig Jovic und eventuell Rebic teuer verkauft haben/werden spielen wir noch lange nicht im Club der Großen die aus der Portokasse Spieler kaufen die sie nie brauchen werden. Hier geht es immer noch um Fussball, solche Praktiken sollten verboten werden.

Punkt 1: Das ist der Willkommensthread.
Punkt 2: Wir haben ihn nicht gekauft, er ist ablösefrei.
Punkt 3: Ist das dein Ernst?
#
Raggamuffin schrieb:

Cadred schrieb:

holger3700 schrieb:

Durchaus ein erfolgreiches und sinnvolles Konzept. Dämlich find ich da nun gar nichts dran . Fußball ist halt  ein Geschäft und ein knallharter Verdrängungswettbewerb. Alle betriebswirtschaftlich erfolg
versprechenden Konzepte sollten genutzt werden. Müssen sie auch, wenn ma seine Seele nicht an einen Investor verkaufen will.


Nein müssen sie nicht, gerade von einem Peter Fischer würde ich jetzt einen moralischen Aufschrei erwarten wegen Menschenhandel zur Gewinnmaximierung. Man muß nicht alles nachmachen was die großen ausländischen Clubs machen. Wenn man ihn nicht braucht sollte man einen anderen holen der weiterhilft, nur weil wir nun zufällig Jovic und eventuell Rebic teuer verkauft haben/werden spielen wir noch lange nicht im Club der Großen die aus der Portokasse Spieler kaufen die sie nie brauchen werden. Hier geht es immer noch um Fussball, solche Praktiken sollten verboten werden.

Punkt 1: Das ist der Willkommensthread.
Punkt 2: Wir haben ihn nicht gekauft, er ist ablösefrei.
Punkt 3: Ist das dein Ernst?

zu Punkt 1: Ich habe ihn Willkommen geheißen
zu Punkt 2: Und Du glaubst tatsächlich das er deshalb umsonst kam?
zu Punkt 3: ja
#
Durchaus ein erfolgreiches und sinnvolles Konzept. Dämlich find ich da nun gar nichts dran . Fußball ist halt  ein Geschäft und ein knallharter Verdrängungswettbewerb. Alle betriebswirtschaftlich erfolg
versprechenden Konzepte sollten genutzt werden. Müssen sie auch, wenn ma seine Seele nicht an einen Investor verkaufen will.
#
holger3700 schrieb:

Durchaus ein erfolgreiches und sinnvolles Konzept. Dämlich find ich da nun gar nichts dran . Fußball ist halt  ein Geschäft und ein knallharter Verdrängungswettbewerb. Alle betriebswirtschaftlich erfolg
versprechenden Konzepte sollten genutzt werden. Müssen sie auch, wenn ma seine Seele nicht an einen Investor verkaufen will.


Nein müssen sie nicht, gerade von einem Peter Fischer würde ich jetzt einen moralischen Aufschrei erwarten wegen Menschenhandel zur Gewinnmaximierung. Man muß nicht alles nachmachen was die großen ausländischen Clubs machen. Wenn man ihn nicht braucht sollte man einen anderen holen der weiterhilft, nur weil wir nun zufällig Jovic und eventuell Rebic teuer verkauft haben/werden spielen wir noch lange nicht im Club der Großen die aus der Portokasse Spieler kaufen die sie nie brauchen werden. Hier geht es immer noch um Fussball, solche Praktiken sollten verboten werden.
#
...oder uns auch einfach nur mehr Geld einbringt als wir ausgegeben haben. Es kann durchaus in Zukunft passieren, dass wir einen Neuzugang hier nie spielen sehen.
#
seventh_son schrieb:

...oder uns auch einfach nur mehr Geld einbringt als wir ausgegeben haben. Es kann durchaus in Zukunft passieren, dass wir einen Neuzugang hier nie spielen sehen.


Was ein dämliches Konzept, so was stört mich schon bei Chelsea, Madrid und wie die alle heißen, kaufen Spieler nur als Wertsteigerungsobjekt. Ich will nicht, das die Eintracht nun auch so anfängt. Trotzdem willkommen R. Zalazar ich hoffe das mit der Leihe ist nur für ein Jahr gedacht.
#
Crystal Palace hat angeblich 18 Millionen geboten. Da ist Eintracht dann wohl raus. Schade, Hinti wäre wichtig gewesen. Vielleicht beleidigt er in England jemand und spielt schlecht, das man ihn dann wieder ausleihen kann!^^
#
ArnoWho schrieb:

Crystal Palace hat angeblich 18 Millionen geboten. Da ist Eintracht dann wohl raus. Schade, Hinti wäre wichtig gewesen. Vielleicht beleidigt er in England jemand und spielt schlecht, das man ihn dann wieder ausleihen kann!^^

Eigentlich hat er ja niemanden beleidigt, er hat ja nichts negatives gesagt nur halt auch nichts positives gefunden. Solange Hinti da nicht hinwill können die bitten was sie wollen.
#
Tafelberg schrieb:

cm47 schrieb:

....wen will man da außer Willems noch abgeben......?




Marc Stendera: scheint aber Probleme zu geben, den richtigen Verein zu finden (FAZ Sonntagsz. bemängelnde gerstern seine Ansprüche)
Tawatah
evtl. Rönnow

Bei einer Verpflichtung von Hinti dürfte Fallette als dann dritter LIV ein Kandidat sein.
#
concordia-eagle schrieb:

Tafelberg schrieb:

cm47 schrieb:

....wen will man da außer Willems noch abgeben......?




Marc Stendera: scheint aber Probleme zu geben, den richtigen Verein zu finden (FAZ Sonntagsz. bemängelnde gerstern seine Ansprüche)
Tawatah
evtl. Rönnow

Bei einer Verpflichtung von Hinti dürfte Fallette als dann dritter LIV ein Kandidat sein.


Ich denke nicht das Falette dann unbedingt gehen muss, Russ wird nächste Saison wohl nicht so oft im Spieltags-Kader stehen und eher zum Binnenklima beitragen sollen, mal sehen was mit Tuta wird aber in der IV kann man ruhig mal einen mehr im Kader haben.
#
Die FR hat doch überhaupt keine Infos mehr. Wegen ihr wird Rebic jetzt als Stinkstiefel in den Medien dargestellt.
Ich bin mir auch sicher, dass alle Infos zu Grujic dumme Spekulationen sind
#
iran069 schrieb:

Die FR hat doch überhaupt keine Infos mehr. Wegen ihr wird Rebic jetzt als Stinkstiefel in den Medien dargestellt.
Ich bin mir auch sicher, dass alle Infos zu Grujic dumme Spekulationen sind

Wenn ich mich nicht sehr irre dann wurde das die Woche schonmal geschrieben ich meine da war es nicht die FR. Auf dem Platz hat er sich gegen Ende öfter beschwert und bei Toren eher seltsam reagiert vielleicht haben die Schreiberlinge sich daraus etwas zusammen gereimt.
#
Mer habbe ein Heimspiel am 34.

Dazu noch en machbares. Alles gut. Wär halt besser gewese, wenn mer nedd gege son Blödsinn, wie redbull, vw oder Konsorten, hätt spiele müsse.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Mer habbe ein Heimspiel am 34.

Dazu noch en machbares. Alles gut. Wär halt besser gewese, wenn mer nedd gege son Blödsinn, wie redbull, vw oder Konsorten, hätt spiele müsse.


Ich bin auch ganz klar dafür, dass man zu jeder Saison die Fans abstimmen läßt wer in welcher Liga zu spielen hat, am Besten wäre es wenn zusätzlich die Top 3 Klubs aus England, Spanien, Frankreich, Deutschland jedes Jahr einem anderen dieser Land zugelöst würden.
#
FrankenAdler schrieb:

cm47 schrieb:

Ich hab die letzten Wochen nicht viel mitbekommen, was die Transfers anbelangt....offenbar können wir uns vor hochmotivierten Zugängen kaum retten.......Sow scheint jedoch ein echter Kracher zu sein, wenn man den Presseberichten glauben will....

Hah! Von wegen Kracher!
Sow ist, wenn man der FR glauben will, nichts anderes als "ein dezenter Hinweis an Mijat, dass er jetzt mal Leistung bringen muss".
Da sieht man mal, wie gut unsere Eintracht mit ihren Spielern umgeht. Einen dezenten Hinweis lässt sich unsere sportliche Leitung mal eben gut 10 Millionen kosten ...

Ich bin echt gespannt wie lange dieser Müll hier noch veröffentlicht wird!



Dito.
Naja, davon haben wir aber auch ein paar Leute im Forum, die Mijat nur über seine Fehlpässe definieren.
Ich bin jedenfalls froh das er bei uns spielt und ich hoffe, das er noch sehr lange für uns spielen wird.
Übrigens das Mijat mit besseren Mitspielern vielleicht auch stärker werden könnte, auf die Idee kommen die
schlauen Leute von der FR wohl nicht.  
#
Hyundaii30 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

cm47 schrieb:

Ich hab die letzten Wochen nicht viel mitbekommen, was die Transfers anbelangt....offenbar können wir uns vor hochmotivierten Zugängen kaum retten.......Sow scheint jedoch ein echter Kracher zu sein, wenn man den Presseberichten glauben will....

Hah! Von wegen Kracher!
Sow ist, wenn man der FR glauben will, nichts anderes als "ein dezenter Hinweis an Mijat, dass er jetzt mal Leistung bringen muss".
Da sieht man mal, wie gut unsere Eintracht mit ihren Spielern umgeht. Einen dezenten Hinweis lässt sich unsere sportliche Leitung mal eben gut 10 Millionen kosten ...

Ich bin echt gespannt wie lange dieser Müll hier noch veröffentlicht wird!



Dito.
Naja, davon haben wir aber auch ein paar Leute im Forum, die Mijat nur über seine Fehlpässe definieren.
Ich bin jedenfalls froh das er bei uns spielt und ich hoffe, das er noch sehr lange für uns spielen wird.
Übrigens das Mijat mit besseren Mitspielern vielleicht auch stärker werden könnte, auf die Idee kommen die
schlauen Leute von der FR wohl nicht.  


Nichts gegen Mijat aber bei ihm liegt es mit Sicherheit nicht an den Mitspielern sondern an seinen eigenen Nerven und seiner Hektik wenn er denn Ball mal wieder grandios erkämpft hat und die erste Slalomstange stehen lies, je länger er am Ball ist umso mehr Panik bekommt er (Pokalfinale mal ausgenommen). Vielleicht wäre es für ihn hilfreich wenn man ihm einen Mental Trainer zur Seite stellt.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!