Avatar profile square

ChicagoAdler

5414

#
ltobias schrieb:
SGEgrauser schrieb:
ein unding dass sowas im europäischen klubwettbewerb mitspielen darf.
hoffentlich kommen die reisestrapazen der mannschaft nicht teuer zu stehen.  


Finde ich jetzt nicht. Direktflug von Frankfurt und keine 5 Stunden im Flieger! Dazu findet das Spiel in Baku statt und somit muß man nicht noch lange durch das Land fahren.


Zumal die Lufthansa da mit ner A330 ("wide-body") hinfliegt und die Spieler somit bequem Business Class (Sitze mit fast 180 Grad Neigungswinkel) fliegen werden.
#
Basaltkopp schrieb:
propain schrieb:
Basaltkopp schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Mainhattener schrieb:
DocMoc schrieb:
CE!!!


Ist aber Zeitgleich.    


Kenn ich, nützt aber nix.  


Zeitgleich bedeutet in der gleichen Minute, nicht im selben Monat!


zur gleichen Minute hieß aber früher mal "PPP", das müsstest du noch kennen.

Klar kenne ich den PPP noch. König waren die Leute, die einen drei- oder vierfach PPP schafften  



Erinnert Ihr euch auch noch an "Jetzt haben wir den Salat"? Der beste Thread aller Zeiten!!! ,-)
#

Das sehe ich ganz anders! Ich würde mir kein Trikot kaufen, auf dem Aldi, Netto, Lidl oder auch Rewe steht! Ich finde alleine die Logos bzw. Schriftzüge dieser "Anbieter" verunstalten jedes Trikot! Genauso übel finde ich "Postbank" bei Gladbach und "Allgäuer Latschenkiefer" beim 1. FC Saumagen!  


Sehr richtig!  Man sollte nicht unterschätzen, was ein Sponsor für die Trikotverkäufe bedeutet! Mit TK könnte ich mich schon anfreunden....
#
Nee...sein Chef!  
#
Wie ist eigentlich unser "offizielles" Verhältnis zu Braunschweig?

Schließlich haben wir ja...sagen wir mal...gemeinsame Antipathien    gegen Hannoi!


Finde BS nämlich auch nicht unsympathisch!  
#
Nuriel schrieb:
http://i.flugzeugbilder.de/39/40/1127821623_TN.jpg

 


Ja...aber Aerolloyd ist pleite, den Flieger gibt es nicht mehr!
Außerdem... A320 vs. A330!  ,-)
#
SGEAREK_MTK schrieb:

Noch so ein Träumer der die realen Probleme dieses Vereins nicht sieht.(...)  das alles ist echt nur noch zum lachen was da im Verein abgeht aber ist man gewohnt mittlerweile als langjähriger Eintracht Fan.




*gääääääähn*  
#
Basaltkopp schrieb:
Ging noch schneller als ich dachte. Wenn man Altintop nicht danken mag, kann man sich mit seinem primitiven Verbalabfall zumindest zurückhalten, oder?  


Soooooooo schlimm war es bis jetzt auch wieder nicht.   ,-)
#
Tuess schrieb:
Da es noch keinen entsprechenden Thread gibt und ich ihn nicht ohne ein Dankeschön ziehen lassen will.

Danke für 52 Spiele, 5 Tore und 7 Torvorlagen!



Ich war schonmal trauriger, wenn uns Spieler verlassen haben....

 
#
Vielen Dank!  
#

Nicht schlecht....
#
Ich wollte morgen mal eventuell mit dem Moped zum Spiel fahren. Weiß jemand, ob man seinen Helm mit ins Stadion nehmen darf? Oder gilt der denn als potentielles (sehr teures) Wurfgeschoss? Bei den Security – Jungs die da arbeiten, weiss man ja nie…
#
Ich persönlich finde den Artikel der FR ziemlich nüchtern. Es wird bspw. extra erwähnt, dass die Jungs sich nicht ins Gesicht geschlagen habe. So, wie es hier auch schon zu lesen war.

Ich kann mit einigem, was die FR abliefert nicht viel anfangen, aber manchmal frage ich mich schon, ob der eine oder andere die Artikel nicht vielleicht doch ein wenig voreingenommen konsumiert. nfu


Schuldig!  
Aber der Grund liegt nicht darin, dass ich grundsätzlich gegen die FR bin, sondern vielmehr gegen die grundsätzliche Art der Berichterstattung.

Sex and drama sells...

"Bei der Eintracht geraten Maik Franz und Georgios Tzavellas mächtig aneinander. Endlich Leben also in der Bude bei Eintracht Frankfurt? Mitnichten".

Aha....
#
Tube schrieb:
ChicagoAdler schrieb:
Das Geheule hier ist echt nicht mehr zu ertragen!!!!

Und die Berichterstattung der FR ist...vorsichtig ausgedrückt...nur noch peinlich und vom Niveau der Bild nicht mehr weit entfernt. Den einzigen echten Unterschied seh ich nur noch in der Anzahl der Buchstaben. Manoman...ein Gerangel im Training?? Oh...nein!    


Ähm. Du siehst aber schon, dass seit gestern Abend alle über das Gerangel geschrieben haben und nicht nur die FR?


Schlimm genug.....
Außerdem: Es kommt darauf an, WIE man darüber schreibt!
Berichterstattung vs. Sensationsgeilheit gepaart mit Krisen herebischreiben.
#
Das Geheule hier ist echt nicht mehr zu ertragen!!!!

Und die Berichterstattung der FR ist...vorsichtig ausgedrückt...nur noch peinlich und vom Niveau der Bild nicht mehr weit entfernt. Den einzigen echten Unterschied seh ich nur noch in der Anzahl der Buchstaben. Manoman...ein Gerangel im Training?? Oh...nein!  
#
HeinzGründel schrieb:

Mir war ein freies libertäres Forum einfach lieber.



HG, Du erinnerst Dich also auch noch an die "gute alte Zeit"?   Genau aus den von Dir beschriebenen Gründen habe ich schon lange keine Lust mehr, hier im Forum meine Meinung zu äußern.

Und...liebe Forumspolizei...ihr könnt ja mal in Eurer Historie kramen, wieviele von den "alten Hasen" noch unterwegs sind! Sehr schade...  
#
Nachtrag: Das fehlende "t" gibt's erst nach dem Sieg!
#
10!!!! Wir gewinnen!!!! EEEEEEEINTRACH!!!!!
#
Nummer6 schrieb:
Herr Skibbe: Warum wird die Kritik NACH der Abreise von Herrn Bruchhagen laut? Redets sich dann leichter?
Und falls sie wirklich mit Rücktritt drohen... na dann. Lebbe geht weiter. Trainer wie sie gibts wie Sand am Meer.

Um keine Zweifel aufkommen zu lassen, auch ich will Verstärkungen. Allerdings hat HB weitaus mehr Kredit bei mir als anscheinend bei MS. Er hat die Eintracht unaufgeregt dahingebracht, wo sie jetzt steht. Vielleicht gelten wir (noch) als graue Maus in der Liga. (Unter den ganzen noch graueren Mäusen wie Hannover, Bochum, Mainz, Freiburg...) Aber besser eine graue Maus in Liga eins, als ein schwarzes Schaf in Liga zwei.
Also MS, vielleicht mal weniger poltern und dafür zeigen, dass sie wirklich ein guter Trainer sind, der auch aus dem vorhandenen Spielern mehr rausholen kann als ihr Vorgänger. Oder zweifeln sie daran das zu schaffen.
Die Verstärkung wird dann kommen, wenn sie auf dem Markt und zu realisierbaren Bedingungen zu haben ist.  



Sehr richtig!!!!