Avatar profile square

Eintracht23

14124

#
Hello

Maybe this will help you.
There is a also a group of guys who wants to get tickets for this game.
It is difficult because the match is Sold out.

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/135008
#
Warum gibt es auf einmal KO‘s. Hat nicht die Eintracht in der Vergangenheit klargestellt, dass für das Aushandeln von KO‘s keine Zeit vorhanden war und dass man das noch machen müsse?
#
Aceton-Adler schrieb:

Warum gibt es auf einmal KO‘s. Hat nicht die Eintracht in der Vergangenheit klargestellt, dass für das Aushandeln von KO‘s keine Zeit vorhanden war und dass man das noch machen müsse?


Ist halt jetzt die Frage ob sich das auf diese ominöse kroatische Quelle bezieht. Trotzdem bezog sich die Aussage mit der Option auch erstmal auf den Zeitpunkt direkt nach dem Transfer. Danach sind ja nun fast 4 Monate ins Land gegangen sprich auch genug Zeit um die in Ruhe auszuhandeln.
#
Neuer Artikel der FNP zu dem Thema:

FNP

Markus Frank erklärt weitere Eckpunkte:

  • Ausbau auf 60.000 Plätze
  • Kosten für den Ausbau belaufen sich auf ca. 10 Mio. Euro
  • Miete:  8 Mio. Kaltmiete für die SGE pro Jahr  
  • (Stadion und Trainingsgelände)
  • Betriebskosten: 90% trägt die SGE und 10% die Stadt
  • Vergabe des Caterings und der Namensrechte des Stadions liegen bei der Eintracht
  • SGE besitzt das Recht der Untervermietung an andere Events
  • | Die Stadt darf aber auch noch 20% der Events vermarkten
  • SGE verpflichtet sich dem Ausbau der digitalen Infrastruktur
  • Vertrag geht bis 2035
  • Gerade Gespräche mit Architektenbüro wegen der Umgestaltung des Waldstadions. Architekten haben Urheberrechtsanspruch an das Aussehen des Stadion
  • (war mir persönlich neu)
  • Mit dem Ausbau auf 60k wird das Stadion das Sibtgrößte in Deutschland
  • (vorher 10.)
  • Start des Ausbaus 2022 - Ende: 2023/24
  • Vertrag: Muss erst vom Magistrat und dann von Stadtverordnetenversammlung abgesegnet werden.
#
ohnedich schrieb:

Start des Ausbaus 2022 - Ende: 2023/24[/li]



Nicht das es da zu Verwechslungen kommt. Zu Beginn der Saison 2023/2024.

Bin aber wirklich gespannt wie es dann das halbe Jahr mit den Tickets laufen soll. Das sind ja vorrangig Dauerkarten Inhaber in der gesamten Westtribüne. Man hat ja ehrlich gesagt kaum Spiel. Dann muss man ja  ein Großteil der Stehplätze auf die Ost verlagern neben die Gästefans und die Leute aus dem Oberrang auf die anderen Tribünen verteilen. Dann könnte man in der Rückrunde keine Tickets verteilen. Bleiben dann nur die DK Inhaber.
#
Eintracht23 schrieb:

glaub mal eins den Kids ist es egal ob das aufgedruckt oder selbst geschrieben.

Bis jemand kommt und ihnen erzählt "ist ja nur aufgedruckt", dann kommen die Kids sich richtig verarscht vor und das von den eigenen Eltern. Wenn Eltern so etwas brauchen können sie ihren Kindern gerne so einen Plunder schenken. Geht mit den Kids zum Training und sammelt die Autogramme, da haben sie wirklich Spaß dran.
#
propain schrieb:

Eintracht23 schrieb:

glaub mal eins den Kids ist es egal ob das aufgedruckt oder selbst geschrieben.

Bis jemand kommt und ihnen erzählt "ist ja nur aufgedruckt", dann kommen die Kids sich richtig verarscht vor und das von den eigenen Eltern. Wenn Eltern so etwas brauchen können sie ihren Kindern gerne so einen Plunder schenken. Geht mit den Kids zum Training und sammelt die Autogramme, da haben sie wirklich Spaß dran.


Klar haben die da mehr Spaß dran. Hätte wohl jeder. Ob dann knapp 400 KM hin und zurück für ein Training eine lohnende Tour sind bleibt dahin gestellt.
#
Verstehe die ganze Diskussion. Er wollte doch weg. Von daher hat er sich verzockt. Bei aller Wertschätzung die er bei uns genossen hat, so hat er sich das doch selbst eingebrockt. Kann doch nicht jeder machen was er will.

#
Eintracht23 schrieb:

Verstehe die ganze Diskussion NICHT. Er wollte doch weg. Von daher hat er sich verzockt. Bei aller Wertschätzung die er bei uns genossen hat, so hat er sich das doch selbst eingebrockt. Kann doch nicht jeder machen was er will.

#
Verstehe die ganze Diskussion. Er wollte doch weg. Von daher hat er sich verzockt. Bei aller Wertschätzung die er bei uns genossen hat, so hat er sich das doch selbst eingebrockt. Kann doch nicht jeder machen was er will.

#
Eintracht23 schrieb:

früher gab es die guten alten signierten Autogrammkarten.

Mit aufgedrucktem Autogramm, toll.
#
propain schrieb:

Eintracht23 schrieb:

früher gab es die guten alten signierten Autogrammkarten.

Mit aufgedrucktem Autogramm, toll.


Erstmal liegt das ja prinzipiell am Verein selbst. Schwer sein dürfte es ja nicht den Spielern mal welche mit nach Hause zugeben die sie bekritzeln. Dann kann man sich auch die unsignierten Karten sparen. Ein Bild von einem Spieler bringt mir ja auch nicht wirklich was und glaub mal eins den Kids ist es egal ob das aufgedruckt oder selbst geschrieben.
#
Keine neuen Fanartikel aber früher gab es die guten alten signierten Autogrammkarten. Gibt es sowas nicht mehr? Momentan gibt es als " neuen"  Artikel die unsignierten Autogrammkarten und das nach einem Drittel der Saison. So manches Kind würde sich bestimmt heute auch noch freuen so ein paar Autogrammkarten der Stars unter dem Weihnachtsbaum liegen zu haben.
#
Eintracht23 schrieb:

Hat schon jemand die Tickets aus dem Mitgliederverkauf von letzten Dienstag bekommen?

Ja, hab die schon seit letzter Woche vorliegen
#
blabscher schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Hat schon jemand die Tickets aus dem Mitgliederverkauf von letzten Dienstag bekommen?

Ja, hab die schon seit letzter Woche vorliegen


Danke. Dann muss ich da mal nachfragen.
#
Hat schon jemand die Tickets aus dem Mitgliederverkauf von letzten Dienstag bekommen?
Bisher ist bei mir noch nichts angekommen.
Seltsamerweise habe ich am Samstag 3 Tickets im freien Verkauf bestellt und die waren schon am Dienstag da.
#
Ab jetzt sind alle in einem Lostopf, somit können meines Wissens nach auch die Vereine unterhalb Liga 2 gegeneinander gelost werden.

Gelost wird wie gewohnt am Sonntag 18 Uhr in der ARD. Gespielt wird am 4. / 5. Februar.

Mit dabei:

Eintracht Frankfurt
Bayern München
Borussia Dortmund
RB Leipzig
Bayer Leverkusen
Union Berlin
Werder Bremen
TSG Hoffenheim
FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf
Hertha BSC

Karlsruher SC
VfB Stuttgart

1. FC Kaiserslautern

SC Verl
1. FC Saarbrücken
#
SGE_Werner schrieb:

Ab jetzt sind alle in einem Lostopf, somit können meines Wissens nach auch die Vereine unterhalb Liga 2 gegeneinander gelost werden.



Das ist dann aber neu oder?
An die Auslosungen an die ich mich erinnere wurde zumindest zuerst aus dem Amateurtopf ein Los gezogen.
#
Hat uns bisher noch nie (ver) (ge)pfiffen..

Vielleicht is er ja n guter. Ewig sehen wir den Zwayer ja auch nicht mehr an der Pfeife und da brauchen wir Nachwuchs!
#
Shah0405 schrieb:

Hat uns bisher noch nie (ver) (ge)pfiffen..

Vielleicht is er ja n guter. Ewig sehen wir den Zwayer ja auch nicht mehr an der Pfeife und da brauchen wir Nachwuchs!



Was hat der nicht??? Das war das Spiel letztes Jahr in Berlin in dem Luka Jovic den klaren Elfmeter kurz vor Ende nicht bekommt!!
#
clakir schrieb:

Ganz toll gemacht von unseren "Fans".


Wenn du in Portugal gewesen wärst, wüsstest du, wie lächerlich diese Strafe ist.
#
fan_aus_cornwall schrieb:

clakir schrieb:

Ganz toll gemacht von unseren "Fans".


Wenn du in Portugal gewesen wärst, wüsstest du, wie lächerlich diese Strafe ist.


Na ja ich war nicht da. Aber sitze raus reißen und durch die Gegend schmeißen ist nun mal Sachbeschädigung.  Ist überall so. Und durch die Bewährung war klar das bei jeder auffälligen Sache etwas passieren wird.
#
Lese ich das richtig.Beide Auswärtsspiele ohne Adler?
#
Da sollen laut Terminkalender mehrere Spiele im Verkauf sein, zu sehen sind nur 3 (bis Leverkusen). Wo steht der Rest?
#
Torsten schrieb:

Da sollen laut Terminkalender mehrere Spiele im Verkauf sein, zu sehen sind nur 3 (bis Leverkusen). Wo steht der Rest?


Genau das frage ich mich auch.
#
Wir drehen uns doch seit Jahren hier bei der Diskussion im Kreis

- Die UEFA legt die Regeln für den Wettbewerb fest. Ob es uns jetzt passt oder nicht. Auf die Spielregeln lässt man sich ein wenn man am Wettbewerb teil nimmt.
-Kollektivstrafen sind Mist. Da sind wir alle einer Meinung.

Solang sich aber die Täter in der Anonymität verstecken ist dann die Kollektivstrafe die einzige Möglichkeit. Ob es uns jetzt passt oder nicht. Oder will man weiter die Regeln ignorieren und meint man kommt damit durch weil man eben die Täter wie Max so schön schrieb nicht "denunziert". Man hat aber auf jedenfall nach Rom und Mailand wenig Ansatzpunkte um der UEFA die Schuld zu geben.
#
SamuelMumm schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Die Gegenstände im Rückspiel sahen aber so aus als kämen sie von den normalen Plätzen auf der Gegentribüne

Diversen Beiträgen war zu entnehmen,  dass diese Aktion von Personen gestartet wurde, welche womöglich nicht dort beheimatet waren/sind.

Welchen Beiträgen denn?

Zumindest die Plätze auf der Gegentribüne und am unteren Rand der Haupttribüne sind ja nun mit Dauerkarten belegt, und die wurden auch nicht aufgrund der Versitzplatzung im Europapokal neu belegt.
#
reggaetyp schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Die Gegenstände im Rückspiel sahen aber so aus als kämen sie von den normalen Plätzen auf der Gegentribüne

Diversen Beiträgen war zu entnehmen,  dass diese Aktion von Personen gestartet wurde, welche womöglich nicht dort beheimatet waren/sind.

Welchen Beiträgen denn?

Zumindest die Plätze auf der Gegentribüne und am unteren Rand der Haupttribüne sind ja nun mit Dauerkarten belegt, und die wurden auch nicht aufgrund der Versitzplatzung im Europapokal neu belegt.


Davon bin ich ausgegangen das in den Blöcken auch eher Stammpublikum sitzt. Sorry, ich will hier auch niemanden angreifen oder beschuldigen. Ich kenne auch keine Beiträge auf die sich SamuelMumm bezieht.
#
Maxfanatic schrieb:

Was für ein Schwachsinn. Da sind hier wirklich so einige schon den Verbänden völlig auf den Leim gegangen und reproduzieren den Unfug. Niemand zwingt die armen Kerle da, sich für Vorfälle, bei denen überhaupt niemand zu Schaden kommt, willkürlich irgendwelche Strafen zusammenzudenken.



Ich finde deine Beiträge oft sehr fundiert und differenziert. Bin da fast immer auf einer Wellenlänge.
Hier liegst du aber falsch. In Mailand wie auch gegen Straßburg sind sehr wohl Personen zu Schaden gekommen, ob es jetzt besonders dramatisch ist oder nur halb so schlimm sollen andere beurteilen. Aber deine Aussage suggeriert das ja nix passiert sei und die Strafen völlig willkürlich seien. Das ist leider nicht der Fall.
Gerade Mailand hätte ein Schuß vor den Bug sein sollen, als es während und nach dem Spiel massive Anfeindungen untereinander und innerhalb unserer Fanszene gab...

Das niemals mehr irgendwas passieren wird ist utopisch, das fordert ja auch niemand. Aber das die Leute allergisch und verschnupft reagieren wenn es zu gewissen Vorkommnissen kommt die unsere Bewährung betreffen ist doch völlig normal.
#
Diegito schrieb:

Maxfanatic schrieb:

Was für ein Schwachsinn. Da sind hier wirklich so einige schon den Verbänden völlig auf den Leim gegangen und reproduzieren den Unfug. Niemand zwingt die armen Kerle da, sich für Vorfälle, bei denen überhaupt niemand zu Schaden kommt, willkürlich irgendwelche Strafen zusammenzudenken.



Ich finde deine Beiträge oft sehr fundiert und differenziert. Bin da fast immer auf einer Wellenlänge.
Hier liegst du aber falsch. In Mailand wie auch gegen Straßburg sind sehr wohl Personen zu Schaden gekommen, ob es jetzt besonders dramatisch ist oder nur halb so schlimm sollen andere beurteilen. Aber deine Aussage suggeriert das ja nix passiert sei und die Strafen völlig willkürlich seien. Das ist leider nicht der Fall.
Gerade Mailand hätte ein Schuß vor den Bug sein sollen, als es während und nach dem Spiel massive Anfeindungen untereinander und innerhalb unserer Fanszene gab...

Das niemals mehr irgendwas passieren wird ist utopisch, das fordert ja auch niemand. Aber das die Leute allergisch und verschnupft reagieren wenn es zu gewissen Vorkommnissen kommt die unsere Bewährung betreffen ist doch völlig normal.


Bin da vollkommen bei dir aber man muss leider auch differenzieren. Die Aktion im Hinspiel mit der Pyro Technik kam wohl aus den Reihen der Ultras. Die Gegenstände im Rückspiel sahen aber so aus als kämen sie von den normalen Plätzen auf der Gegentribüne und eventuell aus den Außenbereichen von Block 36. Da kann man die Ultras nicht für verantwortlich machen. Das man aus der Bewährung und den Chancen nichts gelernt hat gebe ich dir aber vollkommen recht.
#
Hallo

Da kann man es nachlesen und gegebenfalls direkt Rückfragen stellen.

https://www.eintracht-frankfurt.de/verein/fan-und-foerderabteilung/mitglied.html
#
Lust hätte ich schon. Denke aber das sonst wenig Resonanz ist.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!