Avatar profile square

Hochtaunuseagle

3082

#
Mir wird angezeigt, dass noch Tickets vorhanden sind, auswählbar ist nichts. Gehe mit anderem Browser ins Ticketinng, das Gleiche. Das alles auf dem Laptop, denn per App funktioniert es sowieso nicht.
#
Dito … klicke ich auf einen Block, wo freie Plätze suggeriert werden, passiert nothing.
#
Brave schrieb:

wettkingsge schrieb:

Mich stört bei Hütter das man das Gefühl hat, das er nur eine Taktik kennt.
Alle nach vorne und hinten wird schon irgendwie gut gehen. Man kann doch ein Auswärtsspiel mal aus einer stabilen Abwehr heraus angehen. Jeder Gegner weiß doch schon wie es gegen uns läuft und das war schon Ende letzter Saison so.


Ja die 3er-Kette war nicht überzeugend. Hase irgendwie nicht voll da, u.a. beim 1-0 (soll aber Vorwurf sein).
Könnte man mal eine 4er-Kette probieren?

Das Personal dafür hätte man jetzt jedenfalls. Könnte mir gut ne Viererkette vorstellen.
Die Aufstellung dann so:
                     Trapp
Danny - Hinteregger - Ndicka - Timmy
                      Kohr
                      Rode
        Silva - Kamada - Kostic
                      Dost
#
Durm für Da Costa
Timmy ? (nach der Leistung ?)
Hinteregger - Hasebe - Ndicka
Paciencia statt Silva
#
Trapp
Abraham-Hasebe-Hinteregger
Da Costa-Sow-Rode-Kostic
Kamada
Dost-Silva


Bank: Rönnow, Touré, Ndicka, Kohr, Durm, Fernandes, Gacinovic, Paciencia, Joveljic

Tipp: 1:3
#
Herrlich, was für Alternativen wir mittlerweile haben
#
Hallo! Noch jemand da?
#
Yep
#
Schiri ne Unverschämtheit, aber was solls, wir sind auch mit 10 gegen 12 gut genug.
Langsam stellt sich dieses "Bayerngefühl" ein. 8. Spiel ungeschlagen, Auswärtssieg in der EL und man denkt sich: Och, naja war auch nix Dolles..."

#
... man ist fast schon enttäuscht, dass es "nur" ein 3:2 war
#
gefällt mir ausgesprochen gut @DeMuerte. Eine Kleinigkeit würde ich aber noch ändern. Ich würde Russ für N'Dicka reinnehmen. Erstens, weil der Junge mal durchatmen muss, und zweitens, weil Hannover bisher weniger durch spielerisches Moment als durch ihre Kopfballgefährlichkeit auffällt. Und da hat der Marco meines Erachtens (auch durch seine Erfahrung) derzeit noch die Nase vorne.
#
Willems hat mir gestern überhaupt nicht gefallen. Hier dann Simon Falette.
#
Ehrlich gesagt kann ich das Argument der Spielansetzungen, bzw Müdigkeit in dieser frühen Phase der Saison nicht nachvollziehen.
Die Mängel, die gestern und in den Spielen davor auftraten, sind nicht auf Müdigkeit, sondern auf Defizite zurückzuführen.
Spielaufbau aus der Viererkette, spielerische Qualität allgemein, , kreative Baustelle zentrales Mittelfeld, Baustelle linker Verteidiger.,Abstimmungspribleme bei gegnerischen Standards.
#
Richtig, wenn man zum jetzigen Zeitpunkt schon mit dieser Argumentation ankommt, dann graut es mir vor den Monaten November / Dezember ....
#
bitte seht es mir nach, dass ich aufgrund meines Urlaubs nicht alles nachgelesen habe und nachlesen kann:
Wurde schon thematisiert, warum die Eintracht Fans sich in den ersten 20 Minuten sich nicht an den Stimmungsboykott beteiligt haben? Zumindest hat es am Fernseher sich so angehört.

Ansonsten ist ja anscheinend im Forum wieder schlechte Stimmung, schade.
Aber die Nervosität wird nach einem "vergeigen" gegen Hannover zunehmen. Da muss ein Sieg her und ich bin da auch optimistisch
#
Der SKY-Kommentator meinte schon vor dem Spiel, dass sich die Eintracht-Fans nicht daran beteiligen würden.
Die Gründe hierfür sind mir leider nicht bekannt.
#
touch7 schrieb:

Online auf deren Homepage kaufen,so wie immer


Ich finde die Seite von denen extremst unübersichtlich. Und der Großteil der Tickets ist allgemein nicht verfügbar.
Hat da jemand schon Erfolg gehabt?
#
… bin da auch nicht durchgestiegen ((
#
Alles Taktik, die 3fach Belastung wäre einfach unmenschlich gewesen ...
#
Jetzt  die Trainerfrage zu stellen ist komplett überzogen. Ruhe bewahren , die Mannschaft verstärken und sich Stück für Stück verbessern.
#
Denke auch, dass wir die nächsten zehn Spieltage einfach entspannt abwarten sollten
#
Immerhin keine 3-Fach Belastung dieses Jahr
#
...bestimmt alles Taktik ...
#
Quark den Trainer anzuzaehlen..

Bobic und Hübner haben bisher nur Talente verpflichtet, keine Verstärkungen. Und das beim Abgang von 3-4 Stammspielern und Leistungsträgern..
#
Der Trainer hat in den vergangenen sechs Wochen schon tolle Arbeit geleistet.
#
Lasst uns feiern, wir sind immerhin Pokalsieger 2018
#
SGESchepp schrieb:

wenn man sich entschließt zum Alexanderplatz zu gehen wie weit ist der vom Stadion entfernt?


Zu Fuß:
über Straße des 17. Juni/B2/B5 und B2/B5 - 12,2 km
über Kantstraße - 12,7 km

Öffentliche Verkehrsmittel:
S 5 Ab Olympiastadion - alle 10 Minuten - 27 Minuten Fahrzeit

mit dem PKW:
über Straße des 17. Juni/B2/B5 und B2/B5 Schnellste Route; übliche Verkehrslage - 12,8 km - 28 min
über A 100 - 16,5 km - 32 min
über A 100 und Torstraße  Übliche Verkehrslage - 16,6 km - 33 min


Quelle: google maps / Routenplaner
Benötigte Zeit ca. 5 Minuten.
#
Wobei ich mir vorstellen könnte, dass die SGE-Fans angehalten werden, vom Alex die U2 Richtung Stadion zu nehmen, da die Dortmunder wohl eher die S-Bahn vom Zoologischen Garten nehmen ...
#
municadler schrieb:

Richtig ich muss auch nicht zwingend Platz 7 haben um dann nervende Qualis statt ordentlicher Vorbereitung spielen zu müssen, aber Platz 8 oder Platz 12'macht eben gerade im Hinblick auf die Kader -Zusammensetzungsmöglichkeiten  im Sommer einen grossen Unterschied. Egal übrigens wie das in Berlin ausgeht.

Manche die hier gern von zu hohen Erwartungshaltungen  reden haben für dasFinale selber eine solche..


Irgendwie ist das alles verwirrend.....also EL über die Liga brauchen wir nicht, weil wir das Pokalfinale ohnehin gewinnen = Zusatzbelastung.....gewinnen wir den Pokal nicht, werden aber trotzdem 7. = auch Zusatzbelastung....schaffen wir beides nicht = keine Mehrfachbelastung.....also für mich ist das alles sehr belastend......
#
Hier mal der Terminplan des Tabellensiebten im Sommer:
3. Qualifikationsrunde EL (27.07. / 03.08.17)
DFB-Pokal ab 11.08.17
Play-off-Runde EL (17.08. / 24.08.17)
Bundesliga ab 18.08.17
#
Highland-Eagle schrieb:

Gerade diese Aussage von Bobic klingt doch ziemlich negativ. Wenn wir jetzt schon den DFB-Pokal gewinnen müssen, um wenigstens ein bisschen investieren zu können, scheint die finanzielle Lage weiterhin sehr bescheiden zu sein.

Wo soll die Asche auch herkommen? Es gibt zwar ein Mü mehr Geld aus den Fernsehverträgen aber das betrift ja alle. Und so toll waren unsere Platzierungen jetzt auch nicht, dass wir da das ganze Mittelfeld der Tabelle ausstechen könnten. Und an den Einnahmen und Ausgaben im Hinblick auf die Stadionmiete und die Einnahmen aus dessen Vermarktung hat sich ja auch nichts geändert.
#
Die Prämien aus den TV- und Vermarktungserlösen belaufen bis bei den vier Halbfinalteilnehmer auf jeweils 4,91 Mio Euro (bis zu diesem Zeitpunkt). Geteilte Zuschauereinnahmen nicht mitgerechnet.
Verkauf Huszti und dadurch gespartes Gehalt im Winter bringt auch noch mal ein paar Cent.
In meinen Augen sind das, für Frankfurter Verhältnisse, schon ganz schöne Summen, die man da generiert hat.
#
Hradecky
Chandler -  Hector - Vallejo - Oczipka
Mascarell - Huszti
Blum - Fabian - Rebic
Meier

Könnte mir vorstellen, dass es zu einem hart umkämpften, sehr intensivem aber chancenarmen 1:1 kommt.. hoffe aber auf Auswärtssieg!! ?
#
D´accord
#
Ist ja nett, einen Schiri aus Baden-Württemberg zu benennen, da spart man Reisekosten ...
#
... jeder Cent zählt
#
Tafelberg schrieb:

Herr Kovac macht das mit seinen Analysen und Statements, die sehr "geerdet" sind, ausgezeichnet. By the waye, finde ich seine Außendarstellung sehr angenehm: Kein Dummschwätzer, sehr überlegte Antworten etc.

Gegen seinen Vorgänger-die reinste Lichtgestalt-um Welten besser-nein,keine Ironie sondern Fakt!!!
Ein gute-nein sehr gute Lösung für unseren Verein!!!
#
... und gleich 2 (!) Freundschaftsspiele in der Länderspielpause vereinbart