Avatar profile square

Jaroos

14104

#
Jaroos schrieb:

während der CEO aktiver leitender Angestellter ist.


Der CEO hat nichts gespendet.

Schon signifikant wie der Name der Person um die es geht nicht mal erwähnt wird.
Aber er ist ein rechter *****.

Egal wie er heißt oder was er macht...
#
SemperFi schrieb:

Jaroos schrieb:

während der CEO aktiver leitender Angestellter ist.


Der CEO hat nichts gespendet.

Schon signifikant wie der Name der Person um die es geht nicht mal erwähnt wird.
Aber er ist ein rechter *****.

Egal wie er heißt oder was er macht...



Hm? Ich hab auf deinen Beitrag geantwortet. Da hab ich seinen Namen auch nicht gesehen. Aber gerne nochmal für dich:
https://en.wikipedia.org/wiki/Jim_Davis_(businessman)
https://ch.marketscreener.com/boerse-nachrichten/nachrichten/New-Balance-rechtfertigt-Trump-Unterstutzung-nach-Sturm-der-Emporung-23386061/
#
Hier geht es um den Gründer...

Damit sind also auch Adidas und Puma vom Tisch, weil die Gebrüder Dassler waren ab 1933 in der NSDAP.

Für mich schlimmer als einer, der regelmäßig an konservative Wahlkampfspenden macht.
#
SemperFi schrieb:

Hier geht es um den Gründer...

Damit sind also auch Adidas und Puma vom Tisch, weil die Gebrüder Dassler waren ab 1933 in der NSDAP.

Für mich schlimmer als einer, der regelmäßig an konservative Wahlkampfspenden macht.


Nur, dass die bald 50 Jahre tot sind, während der CEO aktiver leitender Angestellter ist.
#
hardi564 schrieb:

DBecki schrieb:

Maxi1984 schrieb:

Was soll er denn sonst noch machen?  Wir reden ja hier nicht von einem Finale, zu groß wäre die Belohnung also nicht und es muss niemand eifersüchtig sein das ein guter typ und fleißiger forist sein nicht ausreicht für einen Platz in der ersten 11 in Helsinki im November

Ja, dann packe ich schnell meine Tasche ?

Damit wäre der Kracher, auf den wir gewartet haben, auch eingetütet (falls du noch vertragslos bist).

Naja, ich muss gestehen, wo mein Spielerpass derzeit rumfliegt weiß ich gar nicht genau ?
#
DBecki schrieb:

hardi564 schrieb:

DBecki schrieb:

Maxi1984 schrieb:

Was soll er denn sonst noch machen?  Wir reden ja hier nicht von einem Finale, zu groß wäre die Belohnung also nicht und es muss niemand eifersüchtig sein das ein guter typ und fleißiger forist sein nicht ausreicht für einen Platz in der ersten 11 in Helsinki im November

Ja, dann packe ich schnell meine Tasche ?

Damit wäre der Kracher, auf den wir gewartet haben, auch eingetütet (falls du noch vertragslos bist).

Naja, ich muss gestehen, wo mein Spielerpass derzeit rumfliegt weiß ich gar nicht genau ?


Wenn du mitspielst, dann bitte für Helsinki. Am besten noch in der Abwehr. Danke
#
Freddie hat mir vorgestern komplett Leid getan. Hat er überhaupt einen Ball abwehren können?
#
DBecki schrieb:

Freddie hat mir vorgestern komplett Leid getan. Hat er überhaupt einen Ball abwehren können?


4 Torschüsse von uns. 3 waren drin. Seine Aufgabe war es also die Bälle aus dem Tor zu holen ?
#
Ich hab das Gefühl, dass ich mit der einzige bin, der gar kein Problem sieht. Wir hatten gerade wieder 6 Neuzugänge in der Startelf. Wenn man Aaronson und Hauge dazu zählt, dann sind nochmal 4 von der Bank gekommen, die letztes Jahr nicht bei uns gespielt haben. Die einzigen, die sich im Nebeneinander auf dem Platz kennen, sind Tuta und Buta. Ansonsten spielt keiner nebeneinander oder voreinander wie letzte Saison. Unser langjähriger Stamm hat sich einfach verabschiedet. Dazu mit RKM der Topstürmer.

Das werden m.E. noch weitere schwere Wochen und Monate, bevor sich die Jungs finden. RKMs Aktion hat uns da natürlich auch den Gnadenstoß gegeben, weil uns eindeutig ein "richtiger" Stürmer fehlt. Man kann ihn nicht nur nicht einspielen, man hat ihn einfach nicht.

Wichtig ist nun sich das Selbstvertrauen in den "leichteren" Spielen zu erhalten. Und sich bis dahin irgendwie durchzuquälen (als Fan und als Spieler).

Habt Geduld. Die brauchen wir.
#
Hyundaii30 schrieb:

KeithGreen schrieb:

Bleib mal locker ?
Es haette auch ein Leihspieler sein können.
Und das ist durchaus verstehbar.

Es ist kein Problem anderer Meinung zu sein.



Auch ein Leihspieler kostet Geld, das man eben nicht so einfach aus dem Fenster wirft und es war eben nicht klar, das Muani wechselt !! Hinterher hat man immer leicht reden.
Nur mal so als Tipp um zu zeigen, wie unsicher der Muani Deal war und wie dringend wir Geld sparen wollen.

Es hätte keinen Leihspieler gebraucht, wenn Krösche am letzten Tag gewusst hätte was kommt,
hätte er Borre nicht nach Bremen abgegeben. Das alleine sollte Dir zeigen, das der Muani Deal nicht sicher war, wie Du annimmst. Und man darf Dich ruhig auf Deine falsche Interpretation des Deals hinweisen.



Ich habe nie angenommen, dass der Muanideal  sicher war.
Die Prognose war da, was man ja jetzt so berichtet und sein Berater war auch kein Unbekannter.

Merkwürdig war mir nur, sich vom Muani’s Deal abhängig zu machen.
Und das ist ein großer Unterschied.
Und da habe ich halt eine andere Meinung.
#
KeithGreen schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

KeithGreen schrieb:

Bleib mal locker ?
Es haette auch ein Leihspieler sein können.
Und das ist durchaus verstehbar.

Es ist kein Problem anderer Meinung zu sein.



Auch ein Leihspieler kostet Geld, das man eben nicht so einfach aus dem Fenster wirft und es war eben nicht klar, das Muani wechselt !! Hinterher hat man immer leicht reden.
Nur mal so als Tipp um zu zeigen, wie unsicher der Muani Deal war und wie dringend wir Geld sparen wollen.

Es hätte keinen Leihspieler gebraucht, wenn Krösche am letzten Tag gewusst hätte was kommt,
hätte er Borre nicht nach Bremen abgegeben. Das alleine sollte Dir zeigen, das der Muani Deal nicht sicher war, wie Du annimmst. Und man darf Dich ruhig auf Deine falsche Interpretation des Deals hinweisen.



Ich habe nie angenommen, dass der Muanideal  sicher war.
Die Prognose war da, was man ja jetzt so berichtet und sein Berater war auch kein Unbekannter.

Merkwürdig war mir nur, sich vom Muani’s Deal abhängig zu machen.
Und das ist ein großer Unterschied.
Und da habe ich halt eine andere Meinung.


Du kaufst dir also erstmal ein zweites Haus/Auto, auch wenn du kein Geld dafür hast und nicht weisst, ob du dir das überhaupt leisten kannst, da du nicht weisst, ob du dein Haus/Auto überhaupt los wirst? Ich freue mich über ne Antwort.
#
Richtig und es stimmt auch.

Trotzdem schließt das eine, das andere nicht aus.

Trotzdem fand ich das Risiko recht klein, rechtzeitig einen guten Stuermer zu kaufen und damit ins Minus zu gehen.
(Mit dem Wissen ich habe zwei Spieler, die einen sehr hohen Marktwert haben und begehrt sind. Mit dem gekauften Spieler haetten wir auch wieder einen Gegenwert)

Leider nicht zu ändern

Nur sollte man jetzt, darüber nicht zu überrascht tun.
#
KeithGreen schrieb:

Richtig und es stimmt auch.

Trotzdem schließt das eine, das andere nicht aus.

Trotzdem fand ich das Risiko recht klein, rechtzeitig einen guten Stuermer zu kaufen und damit ins Minus zu gehen.
(Mit dem Wissen ich habe zwei Spieler, die einen sehr hohen Marktwert haben und begehrt sind. Mit dem gekauften Spieler haetten wir auch wieder einen Gegenwert)

Leider nicht zu ändern

Nur sollte man jetzt, darüber nicht zu überrascht tun.


Und der gute Stürmer wechselt zu uns, weil die Bank bei uns so bequem ist, von der er sich Kolo Muani auf dem Spielfeld angucken kann?
#
Ich freue mich unheimlich auf das Team. 7 Leute, die 23 oder jünger sind kamen zum Einsatz. Dazu haben 9 Spieler gespielt, die letzte Saison nicht zum Stamm gehörten bzw. ganz neu sind.

Man findet einiges, worüber man sich beschweren kann. Aber für so eine bunt durchgemischte Truppe, zum Teil brandjung, inklusive neuem Trainer, läuft das gerade richtig richtig gut.
#
Was freu ich mich nach diesem Spiel auf die neue Mannschaft und darauf, dass die Jungs sich einspielen. Geil!
#
Kittel spielt CL...
#
SemperFi schrieb:

Kittel spielt CL...


Leider nein
#
Ich hatte die Hoffnung, dass du dich durchsetzt, aber deine Gesundheit lies das leider nicht zu. Ich hoffe du wirst richtig fit und kannst noch lange spielen. Alles Gute und danke für alles, insbesondere deinen Elfer
#
Guck dir die Flanke von Riemann vorm 1:0 hier mal auf Wittek an https://youtu.be/vN8v8CxMNPs?feature=shared&t=102. Wittek ist 1,73 m groß.

Das lange Brot von Trapp kommt entweder in den komplett leeren Raum, in den 4. Stock, als Pass zum generischen Torwart oder ins Seitenaus.
Vor allem wenn ich keinen Spielertypen wie Haller vorne drin habe, dürfen seine Bälle anders nach vorne kommen.
#
lil_wyatt schrieb:

Guck dir die Flanke von Riemann vorm 1:0 hier mal auf Wittek an https://youtu.be/vN8v8CxMNPs?feature=shared&t=102. Wittek ist 1,73 m groß.

Das lange Brot von Trapp kommt entweder in den komplett leeren Raum, in den 4. Stock, als Pass zum generischen Torwart oder ins Seitenaus.
Vor allem wenn ich keinen Spielertypen wie Haller vorne drin habe, dürfen seine Bälle anders nach vorne kommen.


Da spielt Bochum (Underdog->defensiv) gegen den BVB (Favorit->offensiv). Die Räume sind da ganz anders als wenn wir spielen.
#
WaldeckAdler schrieb:

Eine andere Sache sind seine Abschläge, gefühlt 99% kommen beim Gegner an.


Das wird schon seit zig Jahren gefühlt jedem Torwart vorgehalten. Nachdem der Vorwurf vor etlichen Jahren mal dem Oka gemacht wurde, habe ich angefangen bei jedem Spiel mal bewusst darauf zu achten wo die Abschläge der jeweiligen Torhüter landen. Das Ergebnis war dass bei ALLEN Torhütern die Streuung mehr oder weniger Gleich ist.
Das ist nichts als Gefühl was du da hast.
#
Homer_SGE schrieb:

WaldeckAdler schrieb:

Eine andere Sache sind seine Abschläge, gefühlt 99% kommen beim Gegner an.


Das wird schon seit zig Jahren gefühlt jedem Torwart vorgehalten. Nachdem der Vorwurf vor etlichen Jahren mal dem Oka gemacht wurde, habe ich angefangen bei jedem Spiel mal bewusst darauf zu achten wo die Abschläge der jeweiligen Torhüter landen. Das Ergebnis war dass bei ALLEN Torhütern die Streuung mehr oder weniger Gleich ist.
Das ist nichts als Gefühl was du da hast.


Es ist halt einfacher einen hohen TW-Ball zu verteidigen als einen richtig zu verarbeiten. Bei uns war eher das Problem, dass unsere Kopfball-"Stärke" nicht vorhanden war. Wenn ich damals u.a. an Jovic oder zuletzt an Kamada denke, die gar nicht wussten wie man zum Kopfball hochspringt...
#
Dachte "Irgendwie geil 3 mal zu Null zu spielen, könnte ich mich dran gewöhnen. Egal, ob wir nur eins machen, Hauptsache mal hinten sicher". Das war dann mal nichts

Sofia hat das Ding verdient, weil wir nicht aufs 2:0 gegangen sind. Das Rückspiel muss regeln.
#
Wir könnten auch diese ganze Saison auf die „Breite“ in der Defensive zurückgreifen, nur würden die Ersatzspieler (Lenz und Hasebe) trotzdem keine 10 Spiele machen können, weil das der Körper nicht mehr hergibt.

Sehe daher beim jetzigen Kader eine Rückrunde wie letztes Jahr 2.0 vorausgesetzt wir schaffens in die Gruppenphase der CL.
#
Ok, 63 Spiele 2022/2023 und jetzt schaffen sie zusammen keine 20 mehr. Gut zu wissen.
#
Eins möchte ich noch sagen:
Mich wundert die überwiegende Zufriedenheit mit dem gestrigen Spiel sowohl in der Presse und auch hier im Forum:
Mit einer solchen Leistung wie gestern sehen wir gegen Mainz kein Land.
Auch Sofia ist nioch eine schwere Hürde.
#
Gabor1 schrieb:

Eins möchte ich noch sagen:
Mich wundert die überwiegende Zufriedenheit mit dem gestrigen Spiel sowohl in der Presse und auch hier im Forum:
Mit einer solchen Leistung wie gestern sehen wir gegen Mainz kein Land.
Auch Sofia ist nioch eine schwere Hürde.


Unnutzes Gejammer und noch sinnlosere Vergleiche. Wir haben 3 Punkte. Die gibt es, wenn man mehr Tore als der Gegner schießt und nicht, weil man schön spielt und dir die Leistung gefällt. Und 3 Punkte sind alles was man holen kann in einem Spiel. Gewinnen wir gegen Mainz dreckig und Sofia dreckig, dann haben wir auch da gewonnen. Egal ob es dir gefällt oder nicht.

Btw. hat Darmstadt mit seinen beiden Stürmern unseren DM gedeckt. Zu zweit! Kannst mal darüber nachdenken wie schön man gegen so einen destruktiven Gegner spielen kann.

#
Neue Abwehr inclusive DM, neuer Trainer, Kamada, Sow, Ndicka weg, das Geplänkel um Kolo Muani, die katastrophale Rückrunde und wir gewinnen. Und sogar ohne Gegentor. Bin absolut happy.
#
Und zudem stehen die meisten Reps auf Seiten der Ukraine. Für die USA und auch für Trump sind die Chinesen natürlich das größere Problem. Aber wer ist der nützliche Idiot der Chinesen? Trump würde vor allem die Europäer wohl mehr an den Kosten beteiligen. Und vielleicht auch eher einem Deal zustimmen bzgl Land gegen Sicherheit. Aber auch er kann nicht einfach sich aus der Verantwortung stehlen und damit seinen wichtigsten Handelspartner in Form der EU im Stich lassen.

Und eins muss man auch bedenken. Trump konnte sehr sehr sehr gut mit den Konservativen in Polen und würde sicherlich auch gut mit den Rechten in Finnland usw umgehen können. Denen in den Rücken fallen wäre auch nicht so sonderlich sinnvoll.

Letztlich macht mE Putin sich viel zu viel Hoffnung, dass er nur lange genug warten müsse und irgendwo passiere schon der entscheidende Regierungswechsel, als wäre der 9. November 1918. Was passiert, wenn Trump 2024 (und bis zu einem evtl Antritt wären es jetzt noch 17 Monate) nicht gewinnt? Putin wird dann auch irgendwann klar werden, dass er diesen Krieg nicht gewinnen wird, bestenfalls politisch überstehen.

Das nur meine aktuellen Gedanken.
#
Putin spielt auf Zeit. Der will, dass die Allianz gegen ihn bröckelt. Man schaue sich nur die AFD-Werte hier an. Trump ist ein Faktor, aber das Spiel von ihm läuft ja auf allen Ebenen in diversen Ländern. Und solange es Leute gibt, die "schwächeln" und denken AfD und Co. könnten was ins positive ändern, solange wird er darauf bauen.
#
Fairerweise muss man aber auch sagen, dass trotz des Ukrainekriegs mein Versorger die Preise noch bis weit in den Herbst hinein stabil gehalten hatte. Eben aufgrund langfristiger Verträge.
Abe klar - die Strom- und vor allem Gaskrise und die Preisdeckel haben die großen Versorger schon schön für sich ausgenutzt.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass trotz des Ukrainekriegs mein Versorger die Preise noch bis weit in den Herbst hinein stabil gehalten hatte. Eben aufgrund langfristiger Verträge.
Abe klar - die Strom- und vor allem Gaskrise und die Preisdeckel haben die großen Versorger schon schön für sich ausgenutzt.


Also mein Anbieter hier in Göttingen hat das auch relativ fair gemacht. Ich hab denen daher auch geschrieben, bevor ich gewechselt bin und gefragt, ob sie irgendwas machen können. Leider war dem nicht so. Im nächsten Jahr soll es wohl niedrigere Preise geben, aber so lange möchte ich nicht warten. Hätte ich nicht das Problem, dass die Inflation auf breiter Basis (quasi überall) zuschlägt, hätte ich wohl gewartet, aber wenn sich derzeit eine Entlastung anbietet, dann muss ich das mitnehmen. Es tut mir schon irgendwo leid, aber da muss ich halt egoistisch sein.
#
Höcke träumt von der absoluten Mehrheit und den Einzug in die Staatskanzlei in Thüringen..

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/mdr-sommerinterview-bjoern-hoecke-will-mit-afd-in-thueringen-regieren-19091195.html

Es wird dann hoffentlich nur ein Traum bleiben, ansonsten wäre es ein Albtraum für alle anderen.

https://www.tagesspiegel.de/politik/angriff-auf-die-menschenwurde-behindertenvereine-entsetzt-uber-hocke-ausserungen-zur-inklusion-10288333.html

Höckes Vorstellungen, dass Behinderte nicht in Regelschulen unterrichtet werden sollen, da wird mir spei übel.
#
Tafelberg schrieb:


https://www.tagesspiegel.de/politik/angriff-auf-die-menschenwurde-behindertenvereine-entsetzt-uber-hocke-ausserungen-zur-inklusion-10288333.html

Höckes Vorstellungen, dass Behinderte nicht in Regelschulen unterrichtet werden sollen, da wird mir spei übel.        


So fängt es an.