>
Avatar profile square

Jekay

5118

#
Eben!
Mehr gibts nicht dazu zu sagen.  
Fehlen nur noch 11 Punkre.
Die schaffen wir mit der heutigen Leistung defintiv.
#
Wenn ich mich recht entsinne gabs in den 80 er n tatsächlich was mit den Schalkern und auch mit den Clubberen.  

Find das aber eh alles Humbug.
Das Getue da von Nürnberg und Schlacke find ich total albern.

Was interessieren mich andere Fussballvereine ?
#
SaarAdler25 schrieb:

Ich finde wir Fans sollten uns loyal verhalten bis die ganze Wahrheit ans Licht kommt,


...ich finde, wir Fans haben uns lange genug loyal verhalten, bevor wir dann diese Woche in die Fre**e gehauen bekamen.  
#
NikoOkalov schrieb:
Warum der Fall Jones uns Eintracht-Fans so wütend macht…

Dass wir uns so emotional zeigen, wenn es um den Abgang von Jermaine Jones geht, mag vielen Außenstehenden nicht so ganz einleuchten. Mir ist heute Morgen ein Bild eingefallen, das die Situation vielleicht begreifbar machen kann.

Dass Jermaine Jones, zuletzt Kapitän, Identifikationsfigur und Publikumsliebling, die Eintracht zum Ende der Saison verlassen wird, ist irgendwie, als würde eine viel versprechende Beziehung, in die man große Hoffnungen und Träume gesetzt hat, plötzlich von deiner Freundin beendet. „Es war ja ganz toll“ mit dir und sie „wird die Zeit auch nie vergessen“, aber sie will sich eben „anderweitig orientieren“ und da kannst du armes bodenständiges Arbeiter-Würmchen eben nicht mithalten.

Und nicht nur das: sie sagt Dir auch noch, dass Sie einen anderen hat. Nicht irgendeinen, sondern diesen widerlichen Blender, diesen schmierigen Weiberhelden mit der dicken Karre und der Rolex am Arm von weiter weg. Weiß doch jeder, dass die ganze Kohle von dem nur geliehen ist! Eine nach der anderen hat er schon abgeschleppt, aber wirklich glücklich geworden ist doch keine mit ihm. Ja, klar- da wo er herkommt ist er mächtig beliebt, aber was wissen seine Kumpels schon? Der Typ taugt nix, und dem Höhenflug, den er gerade hat, wünschst Du eine jähe Bruchlandung.

„Na gut“ könnte man da jetzt sagen,… soll sie doch glücklich werden mit dem Lackaffen. Wer nicht will der hat schon, andere Mütter haben auch schöne Töchter… Aber den Gipfel erfährst du ja erst heute Morgen: du erfährst, dass sie schon seit fast einem geschlagenen Jahr mit dem Typ anbandelt und dich die ganzen letzten Monate, in denen du von einer gemeinsamen Zukunft geträumt hast, zum Narren gehalten hat. All die Worte von einer möglichen Perspektive (sofern du dich weiterentwickelst und international vorzeigbar wirst) waren nichts als Lug und Trug,… Ins Gesicht gelogen hat sie Dir- vor der ganzen Stadt….

Hätte sie doch einfach letztes Jahr schon gesagt: „Okay, ich hab mich in einen anderen verguckt, der mir wohl mehr bieten kann….“- du hättest es schon irgendwie verkraftet. Ja, vielleicht hättest Du ihr noch alles Gute gewünscht und sie zum Bus gefahren. Aber stattdessen will sie jetzt noch mit einem schäbigen Ablenkungsmanöver deinen besten Kumpel in den Dreck ziehen- er wäre Schuld, denn er würde ja schlecht über sie reden und sie als die Fremdgeherin darstellen. Doch wahrscheinlich wusste er einfach von vornherein von ihrem falschen Spiel und wollte dich einfach nur schützen…

Und jetzt meine Masterfrage: wie nennt man so einen Menschen, der sich so verhält?

Naja, die Antwort könnt ihr ja für Euch behalten. Ich denke mir nur „Schade, schade. Aus uns hätte echt ein Traumpaar werden können. Aber ich hätte es besser wissen müssen. Damals bei deiner Affäre mit dem Apotheker.“ Man lernt eben nie aus. Und was macht man in einem solchen Fall? Man geht mit seinem besten Freund einen trinken. Prost Heribert! Auf uns!

So, das waren meine Worte zum Thema des Tages.




Jo fein geschrieben.

#
EintrachtOssi schrieb:

Stellt euch mal vor, das ihr einen Termin zur Unterzeichnung eines Auftrages von einem Kunden bei eurem Chef absagen müßt, nur weil ihr mit eurer Freundin zum Arzt müßt. Und euer Chef euch nachher vorwirft, das mit absicht gemacht zu haben, weil euer Chef weiß das ihr von der eigenen Konkurrenz umworben seid und sozusagen schon mit denen unter einer Decke steckt. Deshalb kann ich Jones verstehen warum er sauer auf HB ist.


Nettes Beispiel. aber wie wärs denn hiermit.
Stell Dir also vor,
die ganze Belegschaft (ink. Familie)eines Unternehmens wartet auf denTermin eines wichtigen Mitarbeiters der Firma mit dem Konzernboss. Dieser Termin steht schon Monate fest und sorgt für heftige Diskussionen unter allen Beteiligten, weil der Mitarbeiter halt sehr wichtig für die Zukunft des Unternehmens ist.
2 Tage vor dem Termin, sagt der Mitarbeiter ihn ab, weil sein Vertrauter (von dem nur er meint, dass er unbedingt dabei sein muss) im Urlaub ist...
#
Ich weiss nicht, ob s schon irgendwo steht. Wenn ja halt löschen *zum phasenschweinwink*

Fände es halt ganz sinnvoll, wenn es zu jedem Spieler einen forttlaufenden Thread gäbe, indem dann alles zum betreffenden gepostet würde.(ist in den meisten Vereinsforen so-ich weiss wirs sind einzigartig      )

Aktuell wird in mindestens 2 Jones-Threads ständig das gleiche gepostet und auch sonst fänd ichs wesentlich übersichtlicher...

Denke ist auch für die Mods n ganz schöner Act immo täglich 17 neue Jones-Freds zu sperren/löschen
#
Jo finde auch, dass grad der Micha nach seinem geilen, wichtigen Tor etwas kurz gekommen ist.
Grade er hat sicher kein leichtes halbe Jahr gehabt und könnte Unterstützung gut gebrauchen.
Stattdessen spürt er immer noch die Vorbehalte ihm gegenüber und es wäre jetzt mal an der Zeit, ihm zu zeigen, dass er bei uns angekommen ist.
#
Schnix25 schrieb:
clubberer84 schrieb:
Ihr haltet euch wohl auch für die besten und lautesten Fans der Liga. Mal schauen wer von euch der Eintracht nächstes Jahr in der 2. Liga die Stange hält
     


Sehr witzig. Da habe ich kein Problem mit.
Wie ging es dir denn 1999????  


1999 hat der noch gar nix mitbekommen.
Jetzt versucht er halt mal n bisschen aufn Putz zu hauen, weil die Möchtegernbajuwaren das erste mal seit  Menschengedenken nicht in Liga 2 oder gegen den Abstieg spielen...
#
westkurvenfan13 schrieb:
BP007 schrieb:
ICH LIEBE THURK!!!!!!!

und noch ein versuch :

WIR MÜSSEN IHN ALLE MAL ANFEUERN GEGEN BAYERN ...
wer wäre dabei???


Nie im Leben werde ich TDS anfeuern.


naja in deinem Alter kann man dir so nen Schwachsinn noch nachsehen...
#
subway schrieb:
Also ich bin Profifußballer bei der Eintracht und mein Vertrag läuft aus.
Jetzt bekomme ich vom Tabellenführer, der nächstes Jahr wahrscheinlich CL spielt, ein tolles Angebot. Was mache ich?

a) Ich nehme das Angebot sofort an.
b) Ich schlage das Angebot sofort aus.
c) Ich warte einfach mal solange, bis der Topverein sich anderweitig "eindeckt".
d) Ich benutze dieses Angebot um in einer besseren Verhandlungsposition zu sein.

Also ich als Profifußballer würde a) oder d) wählen.  


e) ich halte meinen alten Verein so lange wie möglich hin, weil ich weiss, dass mir bei der Option a) an alter Wirkungsstätte ein rauer Wind entgegen bläst
#
HarryHirsch schrieb:


Sollte er sich für einen Verein entscheiden, würde ich ihn bei den Amateuren trainieren lassen. Aufgrund seiner Verletzung wird er der Mannschaft sowieso kaum mehr helfen können in dieser Saison


Jo absolut richtig.
Seh ich auch so. Hat auch relativ wenig mit dem Ärger der letzen Tage zu tun.
Wir haben noch 10 wichtige Spiele in der BL. 3 davon fällt er sowieso zwangsläufig noch aus.
Bleiben noch 7, in denen man ihm aufgrund fehlender Spielparaxis das eine oder andere mässigere nachsehen müsste.
Für alle Beteiligten das beste, wenn er sich dann noch etwas Spielpraxis bei den Amateueren holen kann, bevor er bei Gazprom06 auf der Bank versauert...
#
schusch schrieb:


Jetzt sagt Wittmann einen Termin ab (Von Wittmann kann man halten was man will, aber Termine können auch im Geschäftsleben mal...



Rhetorisch nicht schlecht.
Dann erwähne ich einfach mal, dass dieser späte, wichtige Termin schon vor Weihnachten verabredet wurde.

Jetzt kommt noch ne persönliche Vermutung

Der Grund für die kurzfristigeAbsage des Termins war nicht sonderlich plausibel.

Ich meine mich zu erinnern, dass es zuerst hiess, Wittmann sei grad im Urlaub in USA.
Heute hab ich was von nem Aufenthalt in Brasilien gelesen...
#
nano_adler schrieb:

das ist wie beim richtigen pokern, es kommt der moment, da musst du die hose runter lassen.



man hat sich aber auch schnell verpokert und bei JJ hab ich grad den Eindruck, dass er auf dem besten Weg ist, ebendas zu tun.
#
Bonner23 schrieb:
kasi1981 schrieb:
clubberer84 schrieb:
Hessen-Blutgrätsche schrieb:
Eigentlich müßten die Eintracht Fans, die keine PLZ 6xxxx haben, einige Tickets mehr bestellen und sie dann hier ins Forum stellen. Oder?

Tsja, nur scheiße, dass es jetzt keine mehr gibt


habt ihr kein eigenes forum?


haben wir kein eigenen Ticketservice...?

Hallo Bonner,
für dich als Auswärts-DK-Inhaber (hatte ich doch irgendwo gelesen, oder ?) ist unser ticketservice vielleicht ne sichere Quelle.
Für den gemeinen DK-Inhaber wohl eher nicht 100%....

Von daher hab ich jetzt halt 3 Karten (Südkurve block 26) in Fürth liegen, die mir die nächsten Tage zugeschickt werden  
#
hmm grml  

also wenn das Bild-Zitat so stimmt und nicht aus einem Zusammenhang gerissen wurde, ist das natürlich ein Hammer.

Sollte dann selbstverständlich zur Folge haben, dass er ab sofort nicht mehr zum Profikader gehört.

Könnte ja wohl nicht sein, dass er bei uns Spielpraxis für Gazprom06 sammelt und evtl. noch Unruhe in die Mannschaft bringt...

ps: Hoffe immer noch, dass es sich in irgendeiner Form um ein Missverständnis handelt...
#
Isaakson schrieb:
Hallo Leute,

denkt ihr, dass das Bestellen über die Eintracht so aussichtslos ist oder warum versucht ihr es alle über den "Glubb"?
 


sicher ist sicher.


Hab jetzt von einem Geschäftsfreund in Fürth 3 Tickets bei einer VVK-Stelle holen lassen.

Block 26 Südkurve.  
#
Aufsteiger2005 schrieb:
Sorry, da habe ich dich falsch verstanden.

Die Bestellung beim FCN erfolgt wie bei unseren Heimspielen. Wenn du irgendwann durchkommst, dann kannst du dir einen Platz aussuchen und bekommst diesen auch sicher. Da habe ich mir gestern abend bei den anderen FCN-Heimspielen schon mal angesehen als man noch durchgekommen ist.

Der Manager vom FCN hatte ja gehofft, dass dieses Spiel ausverkauft sein würde. Da sind mal wieder welche vom Ansturm unverständlicherweise überrascht worden.




Jo versuch auch schon seit 09 Uhr im Minutentakt  
#
Aufsteiger2005 schrieb:
Jekay schrieb:
Aufsteiger2005 schrieb:
Wie wäre es mit nachsehen unter www.fcn.de oder einfach den Thread durchlesen?


meine Frage ist, ob das verbindliche Bestellungen sind...



Aber denk mal nach, wo kann man Karten bestellen und dann sagen:

"Ach nee, mein Hund hat Durchfall. Nehmen Sie bitte die Karten wieder zurück."


sehr lustig.
Darauf wollt ich nicht hinaus.

Ich möchte keine Karten zurückgeben, sondern welche haben.

Was ich meine ist: Ob die auch erst mal losen, bzw nach bestimmten Kriterien die Karten vergeben oder "First comes-First served" gilt.
#
Aufsteiger2005 schrieb:
Wie wäre es mit nachsehen unter www.fcn.de oder einfach den Thread durchlesen?


meine Frage ist, ob das verbindliche Bestellungen sind...
#
adlernasi schrieb:
Hallo @ die Offiziellen.

Ich bin der Meinung, da es nie Problem gab - auch wenn z.B. Schalker in der Westkurve saßen

:  


ich finde sehr wohl, dass es ein Problem ist, wenn Gastfans in der Westkurve sitzen.
Aber das Thema hatten wir schon in andern Threads...