Avatar profile square

Nickl

1842

#
Ich denke - vor allem auch nach Hütters Aussagen zu ihnen - nicht, dass Abraham und Rode nach gestern Abend noch genügend Körner haben um für die Startelf in Frage zu kommen. Ausserdem bräuchten unsere beiden Dauersprinter auf den Aussenbahnen eigentlich mal ne Pause. Deshalb dort etwas devensiver und dafür an der Leine alle drei Büffel von der Leine lassen um die verunsicherten Niedersachsen von Anfang an doll unter Stress zu setzen.


Trapp
Russ Hinteregger Ndicka
Tourre DeGuzman Hasebe Willems
Jovic Haller Rebic
#
Aber wann soll denn Paciencia sonst kommen, wenn nicht jetzt? Ich halte von dem Jungen einiges und würde ihn gerne mal in der Startaufstellung sehen
#
Ich mach mal den Anfang.
Ich würde gerne mal Paciencia von Anfang an sehen. Nach dem Kraftakt gestern kann man auch mal zweien unserer Top-Stürmer eine Pause verschaffen, zudem können diese per Einwechslung bei einem lahmen Auftritt nochmal richtig für Schwung sorgen.
Zudem meinte Hütter, dass Touré eine Option ist, außerdem denke ich, dass de Guzman wieder reinkommt (Hütter kündigte ja Rotation an)

TW: Trapp
IV: Abraham, Hinteregger, N'Dicka
AV: Touré, Kostic
DM: Rode, De Guzman
OM: Gacinovic
ST: Rebic, Paciencia
#
Ich hab mal geschaut gegen wen Inter vorher, währenddessen und danach spielt.

Inter:
03.03. Cagliari - Platz 14
 3 Tage Pause
07.03. Eintracht - Inter
10.03. Spal Ferara - Platz 16
 3 Tage Pause
14.03. Inter - Eintracht
17.03. AC Milan - Inter

--
Wir:
02.03. Eintracht - Hoffenheim - Platz 8
 4 Tage Pause
07.03. Eintracht - Inter
11.03. Düsseldorf - Eintracht - Platz 12
 2 Tage Pause
14.03. Inter - Eintracht
17.03. Eintracht - Nürnberg - Platz 18

Ich sehe da keinen Vorteil.
#
Nur bei einem halbwegs konfortablen Hinspielergebnis für Inter könnten sie auf die Idee kommen für das Derby zu schonen.
#
Immerhin hat Inter am Wochenende nach dem Rückspiel das Stadtderby vor der Brust. Ich finde, da sollte man schonmal einige Spieler für schonen. Kann das einer den Verantwortlichen mal klar machen?
#
Gegen Wien hatten sie 30.000 Fans ins Stadion bekommen. Platz wäre also genug da.
Da muss doch was zu Verhandeln drin sein!
#
SemperFi schrieb:

Adler1959 schrieb:

Kann mir jemand sagen, warum Kiew bei der Verlosung eine Sonderrolle einnahm? Habe ich irgendwie nicht mitbekommen.


Überlege mal ganz kurz, warum russische Teams aussortiert werden und man dann einen nicht russischen Gegner für die ukrainische Mannschaft zieht.
Speziell nach den Infos um Donezk sollte der Groschen schnell fallen.

Kommen die jeweils weit, wäre ein Aufeinandertreffen spätestens im Finale aber unvermeidbar.
#
Welches dann aber auf neutralem Boden stattfinden würde. Allerdings ist ein Platz im Finale schon für uns gebucht, das wird also nicht passieren
#
Laut Polizei Ffm auf twitter
kam es zu einem Überfall auf Gästefans, einer davon musste ins Krankenhaus.
Schlagring und Messer bei Heimfans gefunden worden.

Muss den sowas wirklich sein ? Versaut einem total die Laune.
#
Einfach nur zum kotzen!
#
Also wenn wir Falette noch abgeben würden und keinen weiteren außer dem Brasilianer holen würden,
wäre ich doch sehr überrascht.
#
Es wäre auch noch einer weniger für den Euro-League-Kader
Knothe, Beyreuther, Müller und Geraldes sind schonmal raus. Dann noch Falette und/oder Stendera wäre dann schon einiges, da man ja nur 3 nachnominieren kann.
Andererseits haben ehrlicherweise die genannten in der Gruppenphase auch keine Rolle gespielt
#
9 Mods online - platzt gleich eine Bombe?
#
Wo soll der Lord denn bitte bei uns spielen?? Schwachsinniger Transfer!
#
3 ehemalige Adler in der Top-Elf der Wertvollsten Spieler der 3. Liga.

https://www.transfermarkt.de/mit-grosskreutz-valsvik-amp-co-die-wertvollste-elf-der-3-liga/video/video/35020/home/0/autoplay/1

Interessant finde ich auch, dass mit Fährmann, Flum, Kinsombi und Celozzi doch relativ viele ehemalige Kapitäne in ihren  jetzigen Vereinen sind.
#
Aber Glück muß man sich auch mit Leistung erarbeiten, das fällt einem nicht so einfach zu....Haller hatte die Riesenchance zum 4:0, ich hätte ihm von Herzen dieses Tor gegönnt, sollte nicht sein....aber das ist kein Glück, sondern Willen und Engagement....wir haben keine Egomanen, sondern eine Mannschaft, die gemeinsam den Erfolg will.....
#
cm47 schrieb:

wir haben keine Egomanen, sondern eine Mannschaft, die gemeinsam den Erfolg will.....



       

Für mich bezeichnend, wie sich Rebic beim 2:0 freut.
(ca. 3:37 https://www.youtube.com/watch?v=f8J8GPJFKos)
Die gehen da alle voll mit, ziehen alle an einem Strang! Wahnsinn! Hätte ich nicht für möglich gehalten. Hab gestern noch in der 60. gedacht, naja wenn es 0:0 ausgeht ist das schon gut - und zack werde ich eines besseren belehrt!
Ab sofort lehne ich mich nurnoch zurück und genieße es. Es braucht am Ende nicht zwangsläufig was rauszukommen, solcher Fußball macht auch so Spaß!
#
Toptorjäger in der Bundesliga, Topscorer in der Bundesliga und vor den Bayern in der Tabelle. Ich geh dann mal noch ein paar Bierchen trinken
#
Wenn der Fischer schon auf die Idee kommt, sich in Fan-Sachen in ein Cafe zu setzen dann soll er es doch einfach auch machen... Oder zumindest nicht erklären, dass er s nicht macht, weil er so toll zum Essen eingeladen wurde
Und nicht "das Risiko wollten wir nicht eingehen". Solidarität sieht dann anders aus .
#
SemperFi schrieb:

Um es nochmal klar zu stellen, im Normalfall nutze ich DAZN 2 Monate im Jahr, weil außer SGE und Football Playoffs mich nichts interessiert.

Wenn es nach mir ginge, gäbe es einen SGE-Stream, ich zahle 10 oder auch 20 Euro im Monat und fertig


10-15€/Monat kann ich mir gut vorstellen um nur die Eintracht zu sehen. Dann aber in allen Wettbewerben. Jetzt müsste ich Sky abonnieren, Eurosport abonnieren und dann läuft noch das ein oder andere Spiel im Free-TV. Da blickt doch keine Sau durch. Ich will nen Eintracht-Channel oder eben ein Eintracht-Abo und fertig. Den Rest kann ich mit in der Sportschau in den highlights ansehen.
#
wo kann ich unterschreiben?
#
Und je nachdem, wo man wohnt, Ohropax benutzen.
#
Bin aktuell in Brasilien, die Nachbarschaft scheint sich irgendwie nicht auf das Spiel vorzubereiten. Haben wahrscheinlich kein VPN um das Spiel gucken zu können
#
Nickl schrieb:

Kurze Frage zum Gratismonat:
Kann ich direkt kündigen, sodass ich nichts zahlen muss?

Kann sein, dass es hier schon geschrieben wurde, hab es allerdings nicht entdeckt in der ganzen "Sky ist toller! Nein, DAZN ist toller"- Debatte


Da würde ich auch eher in den FAQs bei DAZN anstatt hier im Thread nachschauen...

Aber ja, du kannst deinen Gratismonat auch so kündigen, dass du nichts zahlen musst und kannst für den Abrechnungszeitraum deines Gratismonats noch weiter schauen.
#
Danke!

Das Problem ist, dass ich gerne genau diese kleinen Punkte überlese, deswegen lieber nochmal in der "Crowd" nachfragen!
#
Kurze Frage zum Gratismonat:
Kann ich direkt kündigen, sodass ich nichts zahlen muss?

Kann sein, dass es hier schon geschrieben wurde, hab es allerdings nicht entdeckt in der ganzen "Sky ist toller! Nein, DAZN ist toller"- Debatte
#
Schön, dass Fabian, Barkok und Cavar zu Spielpraxis im Nationalteam kommen!
#
Maddux schrieb:

Die Bayern hatten letztes Jahr ca 66 Mio an Prämien in der CL eingenommen. Wegen unserem mieserablen Klubkoeffezienten müssten wir, selbst mit Merchandising und Zuschauereinnahmen, mindestens ins Viertelfinale kommen um Einnahmen von 50 Mio zu haben.
Einnahmen wohlgemerkt und nicht Gewinn.


Ja, das stimmt und vielen Dank für die detaillierte Aufschlüsselung, die mir so nicht vertraut war. In meiner Aufzählung (neben CL Antritt, etwaige Punktprämie, drei Heimspiele, mehr bzw. höher dotierte Sponsoren / Vermarktung, Merchandising) hatte ich die nationale TV-Geld-Tabelle noch im Kopf, aber vergessen zu erwähnen. Wenn wir 4. werden und Köln und HSV gehen runter, am besten Noch VW oder Mainz mit, sollte es uns auch noch mal eine Mehreinnahme im zweistelligen Miobereich bringen (also alles immer im Vergleich zum Status jetzt), oder?

Vielleicht kann ja mal jemand, der diese TV Tabelle im vollen Umfang begriffen hat, sagen, wer aus unserer Sicht von den vier Kandidaten  (HSV, Köln, VW, Mainz) absteigen sollte, damit wir den größten wirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen? Und wie hoch der dann bei Platzierungen zwischen 7. und 4. wäre?

Am meisten schmerzt leider in der Tat die aktuelle Vertragslage bzgl. Stadion und Vermarkter. Die kostet uns richtig Geld bzw. bringt uns z.B. beim Catering nicht einen Cent Zusatzeinnahme, selbst wenn wir ins CL Finale einziehen...

Aber auch hier hilft kein Jammern. Aktuell arbeiten die Verantwortlichen ja daran, dass es ab 2020 im Sinne der Eintracht läuft.
#
Kann man ja hier ganz gut nachsehen: http://www.fernsehgelder.de/2018-19/bestand/
Also lieber Wolfsburg als Mainz. Mittelfristig wird allerdings eher Leipzig das Problem. Deren "Altlasten" werden jetzt mit jedem Jahr deutlich kleiner.
#
Wäre es dumm Zambrano zurück zu holen? Der scheint ja in Russland nicht wirklich gegriffen zu haben, aber bei uns fand ich ihn schon bärenstark und er passt eigentlich zur Kovacschen Spielweise!

Du befindest Dich im Netzadler Modus!