Avatar profile square

SamuelMumm

9395

#
Vom Besen - zum Auto Thread
#
Und morgen dann Austrofred.
#
FatboySchlim schrieb:

Wenn’s nicht Leipzig wäre, würd’s leichter verdaulich sein. Schade drum aber für ihn waren wir nur eine Durchgangsstation
Leipzig passt doch genau in den Karriereplan. Die suchen einen Stürmer, spielen Champions League. Eine weitere Durchgangsstation auf dem Weg zu einem der ganz großen Adressen.
#
SamuelMumm schrieb:

Leipzig passt doch genau in den Karriereplan. Die suchen einen Stürmer, spielen Champions League. Eine weitere Durchgangsstation auf dem Weg zu einer der ganz großen Adressen.

Einer,  nicht einem.
#
Wenn’s nicht Leipzig wäre, würd’s leichter verdaulich sein. Schade drum aber für ihn waren wir nur eine Durchgangsstation und das war uns allen von Anfang an klar. Danke für viele Tore die wir leider meistens nur am TV verfolgen konnten.
#
FatboySchlim schrieb:

Wenn’s nicht Leipzig wäre, würd’s leichter verdaulich sein. Schade drum aber für ihn waren wir nur eine Durchgangsstation
Leipzig passt doch genau in den Karriereplan. Die suchen einen Stürmer, spielen Champions League. Eine weitere Durchgangsstation auf dem Weg zu einem der ganz großen Adressen.
#
Mir ist es völlig egal, ob jemand mein Auto als Statussymbol bezeichnet oder nicht.
#
wir entwickeln uns mehr und mehr zu einen zweiten HSV oder Schalke, die auch Alles "erfolgsversprechende" zu "jeden Preis" abgegriffen haben, sich zu Söldnergruppen ohne "Basis" zum Verein entwickelt haben … da spielte ich lieber mit solchen wie einen Alex Meier um den Abstieg.
#
Das ist Satire, oder?
#
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, die kolportierte Summe von 23 Mio. für die Eintracht entspricht den Tatsachen.
Der Vertrag mit Silvas Festverpflichtung wurde meiner Erinnerung nach im Frühjahr 2020 abgeschlossen. Damals lag sein Marktwert deutlich unter diesem Betrag (TM 16 Mio.).
Also ich kann da kein kaufmännisches Versagen unserer damals Verantwortlichen sehen.
Eine Ausstiegsklausel ca. 50% über dem aktuellen Martwert mag vielleicht konservativ kalkuliert sein, aber es passiert ja auch nicht jedesmal, dass ein Spieler nach Vertragsunterzeichnung eine solche extreme Leistungsexplosion wie Silva zeigt.
#
oldie66 schrieb:

Also ich kann da kein kaufmännisches Versagen unserer damals Verantwortlichen sehen.
Wenn man das sehen will, tut man es auch.
#
Spieler kommen, Spieler gehen, scheißegal, Oh SGE!

Aber was hängen bleibt, ist für mich, dass sogar das Konstrukt sagt, dass es unter Marktwert war.
Krösche, I am watching you now.
#
Es geht doch nichts über anständige Vorschusslorbeeren.
#
Ich finde es eher erstaunlich das man hier im Forum jetzt schon versucht mit seinem Auto zu protzen.
#
Wenn Du diesen Fall schon protzen nennst...
#
Ich finde es gut, dass er weg ist. Seine Tore waren super, der Typ ist aus meiner Sicht ein abgehobenes Arxchloch und passt daher bestens nach Leipzig.

Bisher gab es nur sehr wenige Eintracht-Spieler, die in der Bundesliga andernorts Fuss gefasst haben. Ein Problem hätte ich nicht damit, würde er dasselbe Schicksal erleiden und alsbald auf der Ersatzbank/Tribüne versauern.  
#
Landroval schrieb:

der Typ ist aus meiner Sicht ein abgehobenes Arxchloch und passt daher bestens nach Leipzig.

🤦‍♂️
#
SamuelMumm schrieb:

Schönesge schrieb:

und glaube, dass Krösche das noch besser machen wird, als unser Fredi.

Ich wette, dass bei dem ersten Spieler, den Krösche geholt hat und wieder verkauft,  jemand kommt mit
Schönesge schrieb:

aber vielleicht hätte diese dann nicht so niedrig sein müssen




23 Mio in dem jetzigen Falle sind definitiv sehr, sehr wenig, selbst Leipzig schreibt ja, dass sie diesen Spieler "deutlich" unter Marktwert bekommen haben. Und die werden gewiss noch einiges zusätzlich an Spieler und Berater abgedruckt haben. Wenn man das an dieser Stelle erwähnt, passt das aus meiner Sicht. Du kannst das gerne anders sehen.

Wie es mal später sein wird, weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, dass das besser geht und Krösche das besser hinbekommen wird. Natürlich ist es möglich, dass dann trotzdem jemand unzufrieden sein wird.
#
Schönesge schrieb:

23 Mio in dem jetzigen Falle sind definitiv sehr, sehr wenig

Egal, wie viel es letztendlich ist, er wurde praktisch verramscht. Verschenkt. Das Management hat versagt.
Wie immer eben.
#
SamuelMumm schrieb:

Schönesge schrieb:

Krösche kann man es aber definitiv nicht zuschreiben
Der wird auch ähnliche Klauseln in Verträge schreiben, wenn ein Spieler der Eintracht in seinen Augen weiterhilft.


Das werden wir sehen, und falls es solche Klauseln geben sollte, kommt es ja eben vor allem auf die Höhe an.

Und es mag ja sein, dass Silva ohne Klausel nicht gekommen wäre, aber vielleicht hätte diese dann nicht so niedrig sein müssen. Ist jetzt aber auch egal, weil es ist, wie es ist und insgesamt hat uns Silva weiter nach vorne gebracht. Ich bin deshalb nicht verstimmt, im Gegenteil, ich freue mich auf die Zukunft und glaube, dass Krösche das noch besser machen wird, als unser Fredi.
#
Schönesge schrieb:

und glaube, dass Krösche das noch besser machen wird, als unser Fredi.

Ich wette, dass bei dem ersten Spieler, den Krösche geholt hat und wieder verkauft,  jemand kommt mit
Schönesge schrieb:

aber vielleicht hätte diese dann nicht so niedrig sein müssen

#
Ich hab jetzt bei der Verpflichtung von Friend auch kein Fass angestochen und auch nicht schon als kleiner Junge in Rob-Friend-Bettwäsche geschlafen, nur um das nochmal klarzustellen.

Ich freu mich auch auf Borré. Ich denke, da bekommen wir einen hochinteressanten Stürmer, und da er schon in Spanien gespielt hat, ist er auch bereits mit europäischen Top-Niveau etwas vertraut.

#
Ist das nun auch schon Fakt ?
#
Schade das es RB ist.
Der Rest ist klar.

Wobei ich Andre als Mega symphatischen Spieler in Erinnerung behalten werde.
#
Hyundaii30 schrieb:

Schade das es RB ist.
Egal, wer es ist.
#
Basaltkopp schrieb:

Schönesge schrieb:

Diesen Kontext darf man nicht außer Acht lassen, auch wenn 23 Mio, sofern die überhaupt stimmen, natürlich viel zu wenig sind.

Das ist halt die Kehrseite der Medaille. Aber am Ende des Tages haben wir immer noch ein gutes Geschäft gemacht. Auch wenn die Fraktion, die Silva niemals unter 100 Fantastilliarden verkauft hätte, für Argumente eh nicht zugänglich ist.


Wir haben auf jeden Fall sehr viel profitiert und haben jetzt nochmal > 23 Mio.

Aber natürlich kann man sich fragen, ob man hier nicht mehr hätte rausholen können. Krösche kann man es aber definitiv nicht zuschreiben, diese Option war ja vor seiner Zeit verhandelt worden.

Krösche und Manga kann man nun daran messen, wer kommen wird. Und hier bin ich optimistisch.
#
Schönesge schrieb:

Krösche kann man es aber definitiv nicht zuschreiben
Der wird auch ähnliche Klauseln in Verträge schreiben, wenn ein Spieler der Eintracht in seinen Augen weiterhilft.
#
Silva wird halt auch 26 dieses Jahr, ewig Zeit hat er nicht mehr nach England zu einem Topverein zu wechseln, ich bin mir nämlich auch nicht sicher, ob er diese Quote bei uns nochmal wiederholt. Und wenn er nächstes Jahr dann vll 18 Buden macht und vll ein paar in der CL glaub ich nicht, dass sich seine Chancen da erhöhen. Denn ihn aus Leipzig wegzueisen wär auch nocheinmal ne ganze Ecke teurer als diese Saison bei uns.

Die PL Vereine kaufen in den letzten Jahren halt auch öfters sehr junge Spieler, oder halt günstige "Altstars" wie Thiago. Ein 27-28 jähriger Silva fällt da etwas aus dem Raster wenn er keine 1-2 Top Saisons bei RB spielt.

Aber kann uns natürlich egal sein, er wird sich hoffentlich was dabei gedacht haben. Ich denk der PL Dominostein wird aber nach der Euro mit Haaland oder mit Kane fallen.
#
ChenZu schrieb:

ich bin mir nämlich auch nicht sicher, ob er diese Quote bei uns nochmal wiederholt.
Bei uns wird er diese Quote tatsächlich nicht so schnell wiederholen .
#
Okocha1993 schrieb:

Wenn er erst mal 41 Jahre mit der Eintracht überstanden hat mit allen Höhen und Tiefen, dann gibt sich das, ich weiß wovon ich spreche...


Wenn ihr denkt das ein Großteil der jüngeren Generation so leidensfähig ist wie wir älteren, dann täuscht ihr Euch. Die wenden sich einfach was anderen zu.
#
sgevolker schrieb:

Die wenden sich einfach was anderen zu.
Der andere Großteil rückt dann nach.
#
sgevolker schrieb:

Ich habe ehrlich gesagt keinen Bock mehr auf das Fußballgeschäft.

Mein Sohn sagte nach dieser Nachricht: "Fußball macht keinen Sinn"
#
Sohn muss noch viel lernen.
#
nisol13 schrieb:

Das Geheule um den Kack Club nervt auch
Mittlerweile, man muss einfach akzeptieren das diese Entwicklung immer mehr voran schreitet, entweder man zieht mit…..

Oder schaut sich Fußball in den Amateurligen an, wo es auch immer wieder Vereine gibt, welche aus dem nichts Erwachen, weil ein Spender hinten dran steht.

Diese Fussballromantik ist vorbei, das gibt es nicht mehr und wird es auch nicht mehr geben.

Richtig, ich kann dieses scheiß Geflenne nicht mehr hören.

Auf der einen Seite 50+1 zujubeln und sich moralisch als überlegener Deutscher präsentieren, dann aber rumflennen, wenn ein traditioneller Großverein wie die Eintracht halt finanziell mit Provinzclubs nicht mithalten kann, weil die halt nunmal externe Geldgeber benutzen. Sich die Welt malen wie man will geht vielleicht im Kopf, aber nicht in der Realität.

Fakt ist, in der Liga gibt es immer mehr Vereine gegenüber denen die Eintracht direkt abwinken kann, egal wie man sportlich spielt. Das wird sich die nächsten Jahre nur noch steigern, RB und Windhorst werden nicht die letzten sein die 50+1 aushebeln um einen Retortenclub in die oberen Gefilde der 1.Liga führen zu wollen. Und wenn ein Windhorst 310 Millionen € in die Hertha versenkt - ja da brauchen wir ein paar CL-Saisons um das Geld einzunehmen.

Wünsche Silva alles Gute, auch wenn ich glaube dass RB kein guter Karriereschritt ist. Man möchte meinen für das Geld hätten auch PL Vereine Schlange gestanden, aber da waren wohl die Augen und Geldgeilheit bei manchen zu groß, um darauf zu warten. (Stichwort Berater).
#
ChenZu schrieb:

auch wenn ich glaube dass RB kein guter Karriereschritt ist.
Er muss in der Champignons Liga nur den großen den ein oder anderen einschenken und schon ist es sehr wohl ein guter Karriereschritt. Denn dann ist er auch nicht allzu lange bei den Dosen.
#
SamuelMumm schrieb:

Ohne diese Option wäre er noch in Mailand.

Diese Option sollte es laut Holzer gar nicht geben bei Andre Silva. Wieso hat Holzer eigentlich behauptet es gäbe keine Ausstiegsklausel bei Andre Silva ?
#
Heiße ich Holzer?
#
Goldsteinffm schrieb:

Immer diese verdammten Austiegsklauseln.


Ohne diese hätten wir diesen großartigen Spieler niemals verpflichten können.
Das Rumgejammere bezüglich Ausstiegsklauseln ist einfach unfassbar nervig...
#
cyberboy schrieb:

Das Rumgejammere bezüglich Ausstiegsklauseln ist einfach unfassbar nervig...

Neben dem Gejammer über die zu niedrigen Ablösesummen.