Avatar profile square

SamuelMumm

5515

#
Respektiert doch einfach mal die Insider. Ob es dann so kommt steht in den Sternen. Was ich überhaupt nicht verstehe, ist das sich hier ausgerechnet die aufregen, die in der Vergangenheit selbst Respekt für ihre Insiderinfos eingefordert haben.
#
finkenbacher schrieb:

Respektiert doch einfach mal die Insider.

Wen?
#
Hyundaii30 schrieb:

Bommer1974 schrieb:

sondern weil es so widersprüchlich ist zu allem, was FB bislang getan hat.




Vielleicht kannst Du Dich noch darin erinnern als HB damals Daum als Trainer holte.
Da wich er auch von seinem Kurs ab, das hätte Ihm damals keiner zugetraut.
Also ausschließen kann man so was nie.

Das ist mir schon klar und meinetwegen krieche ich auch zu Grabe, wenn etwas passiert, was gegen FB Prinzipien verstößt.

Aber das hier ist so Blödsinn und noch dazu will ich JB gar nicht hier sehen, so dass ich auch nicht dran glauben kann, selbst, wenn ich es wollte.

Daum fand ich damals übrigens geil. Der Kopf ist das dritte Bein und so
#
Bommer1974 schrieb:

krieche ich auch zu Grabe
Suizid wäre nicht nötig, zu Kreuze kriechen genügt.
#
Beruhig dich wieder.
#
Mit Absatz eins liegt er dennoch ziemlich richtig.
#
Alleine die Tatsache das wir über Namen wie Boateng, nachdenken, ist schon ein Fingerzeig für die Zukunft und ein Beleg dafür wie sehr sich dieser Verein unter der Ära Bobic verändert hat. Einfach großartig in welchen Dimensionen die Eintracht mitlerweile denkt. Bobic und sein Staff haben am Anfang ganz kleine Brötchen gebacken und nun bedingt durch den enormen Erfolg und dem damit verbundenen Imagegewinn des Vereins ein Feuer entfacht was den Ein oder Anderen Spieler infizieren könnte hier her zu wechseln. Ich würde das nicht unterschätzen wenn ein Spieler von Bayern in Betracht zieht sich nach Frankfurt transferieren zu lassen. Dies könnte auch eine Kettenreaktion auslösen.....  
#
Nike-7 schrieb:

wenn ein Spieler von Bayern in Betracht zieht sich nach Frankfurt transferieren zu lassen.

Alleine das halte ich schon für frei erfunden.
#
Prince gerne. Jerome.....lieber nicht.
Ich werte beides als Ente.
#
Boateng
#
Wird hier eine off-topic Diskussion. Und darüberhinaus schon tausend mal geführt. Wenn man sich der Thematik mal etwas ausführlicher widmet, dann gibt es zahlreiche Indizien, dass der Radsport nicht unsauberer ist, als andere Sportarten. Tennis hat ein riesen großes Doping-Problem, im Fußball ist es ein Tabu-Thema, aber es ist durch nichts zu halten, dass es kein Doping im Fußball gibt. Ich gehe sogar von Doping im großen Stil aus. Ganz zu schweigen von Leichtathleti, Langlauf, Triathlon, Biathlon, Eischnellauf, Rudern (die Liste ließe sich noch deutlich weiter führen).

Natürlich ist Doping im Radsport weiterhin verbreitet. Alles andere anzunehmen, wäre komplett naiv. Nur unterscheidet sich der Radsport dabei durch nix von anderen Sportarten.

Und völlig unabhängig vom Thema Doping: Fußball ist so oder so das wesentlich größere Drecks-Geschäft als Radsport.
#
Brodowin schrieb:

Natürlich ist Doping im Radsport weiterhin verbreitet.

Ist halt als Ausdauersportart prädestiniert dafür.
Brodowin schrieb:

Fußball ist so oder so das wesentlich größere Drecks-Geschäft als Radsport.

In der Gesamtbetrachtung wohl unbestritten.
#
Brodowin schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Luzbert schrieb:

dass Du davon ausgehen kannst, dass der Sport nicht unsauberer ist, als Fußball oder Tennis.

Nein, davon kann man definitiv nicht ausgehen  

doch!

Da bin ich auch eher bei SamuelMumm. Ich gehe davon aus, dass die Mehrheit der Radfahrer immer noch dopt. Man versucht eben immer, den Kontrolleuren voraus zu sein.
#
Basaltkopp schrieb:

Man versucht eben immer, den Kontrolleuren voraus zu sein.
Und aufgrund der Tatsache, dass man nur nachweisen kann, was man kennt, hat die Doping Industrie immer einen Vorteil.
#
SamuelMumm schrieb:

Luzbert schrieb:

dass Du davon ausgehen kannst, dass der Sport nicht unsauberer ist, als Fußball oder Tennis.

Nein, davon kann man definitiv nicht ausgehen  

doch!
#
Nun ja, wenn man davon ausgeht, dass in Fußball und Tennis ebenso gedopt wird, dann pasr es so.
#
Maddux schrieb:

Man muss aber auch ehrlich eingestehen das es im Radsport garnicht gewollt ist das nicht gedopt wird. Die Leistungen sind ohne Doping nicht zu erreichen und schlechtere Leistungen bedeuten weniger Spektakel und weniger Geld.

Thema für das Dies&Das aber nur zwei Hinweise:
1. Ob die einen Schnitt von 42Km/h oder 40Km/h fahren wäre für die Zuschauer völlig irrelevant.
2. Ja dort wird sicherlich genauso gedopt wie in allem anderen Sportarten auch und früher war es deutlich heftiger. Das Kontrollnetz ist aber inzwischen dermaßen brutal, dass Du davon ausgehen kannst, dass der Sport nicht unsauberer ist, als Fußball oder Tennis.
#
Luzbert schrieb:

dass Du davon ausgehen kannst, dass der Sport nicht unsauberer ist, als Fußball oder Tennis.

Nein, davon kann man definitiv nicht ausgehen  
#
Dann soll halt deren Strategie so sein, kein Grund da mitzuspielen
Kann nicht Ziel der SGE sein, am 2.9. das Torwarttrio zu 2/3 nochmal neu zu besetzen.

Aus meiner Sicht muss am Freitag klar sein, wo es wirklich hingeht, am besten ein neuer Torhüter mitreisen.
#
Mainhattener schrieb:

Aus meiner Sicht muss am Freitag klar sein, wo es wirklich hingeht, am besten ein neuer Torhüter mitreisen.
Ich würde als Eintracht auch einen Termin festsetzen, zu dem das Trio komplett sein muss, egal ob mit oder ohne Trapp.
#
Eintracht Frankfurt Gutscheinkarten

Zur Bundesliga-Saison 2014/2015 führte die Eintracht Gutscheinkarten ein. Die klassisch designten Gutscheine sind in allen offiziellen Fanshops sowie im Onlineshop erhältlich.

Die Gutscheine sind einlösbar für alles, was das Adlerherz begehrt: Egal ob Eintrittskarten, Fanartikel oder den Zugang zu EintrachtTV, die Gutscheine sind in allen Bereichen (Fanshops / Onlineshop) einlösbar!

Die Gutscheine können anteilig eingelöst werden, der Restwert ist bei einem späteren Einkauf einlösbar. Sollte der verfügbare Gutscheinbetrag nicht ausreichen, kann die Restzahlung wie gewohnt per Kreditkarte oder Vorkasse geleistet werden. Mitglieder erhalten bei der Einlösung von Gutscheinen für Fanartikel im Fanshop wie gewohnt den entsprechenden Mitglieder-Rabatt i.H.v. 10% (*).

Du bist bereits Mitglied und willst den Zugang zu EintrachtTV nun vergünstigt (€ 18,99) erwerben?
Kein Problem: Im Fanshop einfach einen variablen Gutschein über € 18,99 kaufen, zu Hause am PC einlösen und schon kann‘s losgehen!

Online sind die 3 Karten mit festgelegten Werten sowie die EintrachtTV-Karte, welche ausschließlich nur zur Einlösung in EintrachtTV (12 Monats-Zugang, € 24,99) gültig ist, verfügbar.

Wo kann ich Gutscheine erwerben? (Gutscheine)

Die Gutscheine sind in den drei offiziellen Fanshops (Stadion, Riederwald, City) sowie im Online-Shop (Fanartikel) zu erwerben.
#
Er ist schon ein Stürmer dem man zutrauen könnte auch in der Bundesliga seine 15 Tore zu machen da er seine Tore eben nicht nur erzielt weil die Qualität seiner Gegenspieler so schlecht wäre.
In Schottland spielen schon gute Verteidiger und er schießt seine Tore weil er ein gutes Gespür hat wo er hinlaufen muss, wie er sich von den Gegenspielern lösen muss und wenn er den Ball bekommt haben die Schüsse nicht nur Power sondern er hat mit beiden Füßen eine gute Schußtechnik.
Zudem ist er bullig genug um sich auch körperlich durchsetzen zu können.

Mich stört halt nur der (angebliche) Preis von 20 Mio Pfund und ich denke das wir für das Geld ein etwas jüngeres Talent an den Main locken können bei dem man recht sicher sagen kann das es in der Zukunft internationale Klasse oder besser wird.
Morelos halte ich schon für einen Spieler der ein sehr guter Bundesligaspieler werden kann und uns auch schneller hilft als ein 18 bis 20 Jahre altes (Super)Talent das auch körperlich seine Eingewöhnungszeit braucht. Den ganz großen Sprung traue ich ihm aber nichtmehr zu, weswegen ich bei allem das deutlich über 10 Mio liegt schon arge Bedenken hätte.
#
Maddux schrieb:

ein etwas jüngeres Talent an den Main locken können bei dem man recht sicher sagen kann das es in der Zukunft internationale Klasse oder besser wird.
Ich hoffe doch, wir haben bereits ein solches Talent. Unabhängig von diesem Spieler oder anderen Spekulationen  
#
DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

Sehe ich genauso. Für was der da teilweise eine Karte bekommt ist hochgradig lächerlich.

Wenn er die Dinger gegen die Eintracht gemacht hätte, würde man ihn hier lynchen wollen. Also, der Typ ist mir hochgradig unsympathisch. Dann lieber Mandzukic.


Ich sage es etwas deutlicher als der Herr zuvor....NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN.........
#
.....und nochmal NEIN !
#
Ich bin mir sicher, wenn Adi ihn aufstellt oder eingewechselt, steht er seinen Mann. Nach der Saison wird ohnehin nicht nur er überlegen, ob er noch Lust hat, weiterzumachen.
#
Warum ist das denn irrelevant? Wenn es das wirklich wäre, bräuchten wir uns um Trapp doch gar nicht kümmern. Dann könnten wir doch locket mit Rönnow und Zimbo in die Saison gehen und das Geld für Trapp für was anderes ausgeben. Wir bemühen uns aber um Trapp. Es scheint ja also  doch wichtig zu sein,  ob er an Trapp heran kommt.
#
Du hast das falsch verstanden.
Wenn Trapp zurückkommt, ist er durch sein standing im Verein und der Mannschaft sowieso gesetzt, egal wer da noch als Alternative in Frage käme.  Und das ist doch völlig in Ordnung so.
Käme er nicht, so würde ich persönlich eben auf Frederik setzen, dann stellte sich die Frage nicht, da dann Trapp eben nicht mehr hier wäre.
#
Man kann auch alles hinterfragen und die Diskussion auf die Spitze treiben was?
#
Ich sehe keine Diskussion
#
Ich bin aber durchaus der Meinung , dass Rönnow deutlich mehr kann,  als er bis dato in den wenigen Spielen zeigen konnte. Ob er allerdings an Trapp herankommt- ich weiß nicht.
#
MainzA-dler schrieb:

Ob er allerdings an Trapp herankommt- ich weiß nicht.
Das ist auch völlig irrelevant.
#
Du hättest ernsthaft Zimbo reingestellt?
Rönnow kam hier als klare Nr. 1. Er wurde vo  seinem Vorgänger klar gelobt und als gute Wahl dargestellt. Zu mindest nach meinem Wissen war von Trapp gar nicht die Rede zu dieser Zeit. Ich weiß  nicht ob Wiedwald damals schon da war
Aber auch der wäre kaum länger da gewesen und er war immer nur als  Nr. 2 im Gespräch.
#
MainzA-dler schrieb:

Du hättest ernsthaft Zimbo reingestellt?
Wieso nicht? Wie schon Hütter sagt, ich traue jedem unserer Spieler zu, für die Eintracht zu spielen.
#
SamuelMumm schrieb:

Siehste. Also warten wir gespannt ab, ob es Trapp, Rönnow oder ein anderer wird.

Gespannt? Seit Bobic und Manga bin ich was Neuzugänge angeht sowas von tiefenentspannt.
#
Azriel schrieb:

tiefenentspannt
Das ist doch kein Widerspruch. Entspannt bin ich sowieso.
Man könnte statt gespannt auch neugierig nehmen, falls es genehmer ist.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!