Profile square

singender_adler

9961

#
raideg schrieb:
jazon123 schrieb:
Hi zusammen,

nächste Woche heiraten Freunde, und wir haben wohl den Schlüssel für die WOhnung. Bevor irgendwelche fiesen Ideen kommen .... das ist nicht der Plan

Ich habe bischen gesurft, und bin auf folgende Idee gestoßen, die ich niedlich finde:

"Badewanne füllen: Badewanne oder Dusche mit Wasser füllen, ein paar Grünpflanzen reinstellen, 4-5 Goldfische einsetzen, Fertig."

Er hat auch ein Aquarium, also wäre das nihct wirklich Tierquälerei, falls wir uns nicht zu blöd anstellen und die Tiere überleben bis zum nächsten Morgen.

Nun ist es so, das ich mit Fischen nix am Hut hab. Daher 2-3 Fragen.

In einer normal großen Badewanne ohne irgendwelche Sauerstoffzufuhr .... überleben die Tiere das 15-20 Stunden ? Ich vermute mal ja, aber bäuchlings oben wäre irgendwie blöd ....

"Grünpflanzen" .... sind da wohl spezielle fürs Aquarium gemeint ? oder funzt das auch, wenn ich 1-2 Blumentöpfe einlasse ? Die können von mir aus auch kaputt gehen dann ....

Klappt sowas ? schon mal jemand gemacht ?

ciao
chris



Wenn Ihr unbedingt etwas machen wollt, warum macht Ihr anstelle eines nervigen "Spässchens", das oft nur böses Blut bringt, nicht ganz was anderes?

Richtet das Schlafzimmer für die Hochzeitsnacht so richtig kitschig-romantisch aus.
Herzchenluftballons, Blumenstrauß, Schampus im Eiskühler am Bett, Rosenblätter oder wahlweise Papierherzchen auf Bett verteilt.
Wenn möglich mit etwas Stoff an der Decke ein "Himmelbett" gebastelt.
Dazu noch einen Brief oder irgendeine Nachricht aufs Bett gelegt, mit Euren Unterschriften und entweder ein "von-Herzen-alles-Gute-Gedicht" bzw. einem lustigen Gedicht zur Ehe allgemein. z.B.:
http://www.festpark.de/hochzeit.html

Das gibt keinen Ärger und außer dem Aufräumen am nächsten Tag auch keinen Streß für das Brautpaar.


Irgendwie fällt einem zu dieser schönen Idee noch ein passender Ministreich ein:
zwei bis vier mp3-Player, Radiowecker etc. (je Zahl der gewünschten Kinder) mit nach einigen Stunden deutlich hörbar startendem Babygeschrei verstecken... Nach ein paar Minuten Stille dann noch aufgenommene Glückwünsche
#
Ganz verschwinden wird der EHEC O104:H4 nicht, da er bereits tausendfach in die Umwelt ausgeschieden wurde.
Ob er sich in irgendwelchen Gewässern einnistet oder zu einer zweiten Welle von Erkrankungen führt (http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,769758,00.html) hängt v.a. von den Mensch-zu-Mensch-Übertragungen statt:


RKI

http://www.rki.de/cln_178/nn_205760/DE/Home/Info-HUS.html
Informationen zum EHEC/HUS-Ausbruchsgeschehen, Stand 27.6.2011, Datenstand 24.6.2011

...Damit sind dem RKI insgesamt 3.801 EHEC- oder HUS-Fälle übermittelt worden, darunter verstorbene EHEC- oder HUS-Patienten (3.717 Erkrankungsfälle, darunter 43 Todesfälle beim Datenstand 23.6.2011).

Seit der Kalenderwoche 23 (6. bis 12. Juni 2011) werden Erkrankungen an HUS/EHEC weiterhin auf deutlich niedrigerem Niveau als zuvor an das RKI übermittelt.


10.06.
HUS: 759
EHEC: 2988

20.06.
HUS: 810
EHEC: 3494

23.06.
HUS 827
EHEC: 3717

27.6. (Datenstand vom 24.6.)
HUS: 834
EHEC: 3801


Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/wissen/ehec-ermittlungen-im-fluss/4329928.html
Ehec-Ermittlungen im Fluss

Erst das Gemüse, dann die Sprossen, später das Abwasser – wobei sich dieser Verdacht nicht bestätigte. Jetzt streiten Experten darüber, ob die gefährlichen Ehec-Erreger ins Trinkwasser geraten könnten.



Stern

http://www.stern.de/gesundheit/ehec-ausbruch-behoerden-schliessen-schule-fuer-eine-woche-1700059.html
Behörden schließen Schule für eine Woche

Gerade wurde es ruhiger um den gefährlichen Darmkeim, da kommt diese beunruhigende Nachricht: An einer Grundschule im ostwestfälischen Altenbeken sind so viele Kinder und Mitarbeiter an Ehec erkrankt, dass der Unterricht für eine Woche eingestellt wird.


Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin/article1684116/Keine-Entwarnung-fuer-Berliner-Badeseen.html
Keine Entwarnung für Berliner Badeseen

Beim Baden in Berlin ist Vorsicht geboten, besonders an den natürlichen Seen. Dort wurden Krankheitserreger nachgewiesen. Schwimmer sollten in die 14 Sommerbäder gehen, um sich vor Bakterien zu schützen.
#
Offenbar rumort es im griechischen Militär. Weiss jemand, wie deren Haltung zu Europa ist?

"In letzter Zeit registriere ich sehr gefährliche Aktivitäten der außer Dienst stehenden Offiziere", sagte kurz vor dem Vertrauensvotum im griechischen Parlament der neue Verteidigungsminister Panos Beglitis. Er zitierte aus dem Schriftverkehr der Offiziersvereinigungen an im Dienst stehende Militärs.
"Wir müssen bereit sein, diese Regierung abzuwehren"

http://www.heise.de/tp/blogs/8/150044

Zum griechischen Militär:

...Und so unterhält Griechenland mit offiziell 133.000 Soldaten, umgerechnet auf seine elf Millionen Einwohner, mit Abstand die größte Armee Europas. Athen kauft nicht nur Schiffe, U-Boote und Flugzeuge, sondern baut auch die größte Panzerarmee in der Europäischen Union auf. 1612 Kampfpanzer meldete die griechische Regierung Anfang Juli dem Waffenregister der Vereinten Nationen.
…Und sie zeigen mit Absurditäten bis zur Realsatire, dass Griechenland sich seine Armee zwar leistet, aber kaum unterhält: Für Hunderte seiner Panzer fehlt der griechischen Armee wegen einer Mischung aus zeitweisem Sparwillen und organisatorischem Chaos seit Jahren die Munition.

http://www.welt.de/wirtschaft/article8968100/Griechen-goennen-sich-groesste-Panzerarmee-Europas.html
#
News-Update:


Kicker

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/554360/artikel_auch-liga-boss-marinakis-auf-der-liste-der-schande.html
Auch Liga-Boss Marinakis auf der "Liste der Schande"

…Darunter befindet sich der Name von Ligachef und Olympiakos-Präsident Vagelis Marinakis, sowie eines früheren Superleague-Präsidenten und des aktuellen Fottball-League (Vereinigung der zweiten und dritten Liga), die verdächtigt werden Spiele manipuliert zu haben. Auch vierzehn aktuelle Akteure sollen illegal hohe Summen gewettet haben. Allen voran Nationalverteidiger Avraam Papadopoulos, sowie U-Nationaltrainer Georgios Georgiadis. Die unrühmliche Liste wird von weiteren Funktionären, sieben Trainern und sechs aktuellen Schiedsrichtern komplettiert.


Hamburger Abendblatt

http://www.abendblatt.de/sport/article1935556/Griechischer-Wettskandal-Nationalspieler-im-Visier.html
Griechischer Wettskandal: Nationalspieler im Visier

…Am Dienstag hatten Ermittler in Athen und Thessaloniki zehn Verdächtige verhaftet. Insgesamt wurden bislang Ermittlungen gegen 85 Personen eingeleitet. „Unser Ziel ist es, so viel Licht wie möglich auf den Fall zu werfen“, sagte der griechische Verbandspräsident Sofoklis Pilavios.


ekathimerini

http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite5_1_25/06/2011_395952
Money-laundering list expected with 170 suspects

…The investigation by the authorities in the suspects’ bank accounts has revealed deposits of no less than 550 million euros in the account of an unnamed club official, while a player implicated had deposits of 15 million euros, without being a highly-paid star.



RP Online

http://www.rp-online.de/public/kompakt/sport/1011459/Polizei-durchsucht-Wohnungen-von-Ex-Profis.html
Polizei durchsucht Wohnungen von Ex-Profis

Der Skandal um mögliche Verbindungen zwischen italienischen Fußballern und Mitgliedern der Camorra, dem neapolitanischen Arm der Mafia, zieht weitere Kreise. Die Staatsanwaltschaft von Neapel durchsuchte mehrere Wohnungen von ehemaligen Serie-A-Spielern und beschlagnahmte dabei einige Computer.



Salzburger Nachrichten

http://www.salzburg.com/online/nachrichten/newsletter/Und-ewig-droht-der-Wettbetrug.html?article=eGMmOI8V2HzkrtcriiHxVpb0Uco75Ik981ct3ph&img=&text=&mode=
Und ewig droht der Wettbetrug

…Er soll Mitspielern Schlafmittel in Getränke gerührt haben, ein Spieler verunglückt danach auf der Heimfahrt mit dem Auto. Die Staatsanwaltschaft Cremona ermittelt wegen Mordversuchs und lässt Telefone abhören.

…„Einem Spieler wird ein Geschäft über, sagen wir, 20.000 Euro angeboten. Die 20.000 setzen die Hintermänner zusammen mit ihren weit höheren Summen bei verschiedenen Wettbüros auf einen bestimmten Ausgang. Geht der Betrug auf, erhält der Spieler die 20.000 Einsatz plus den Gewinn. Scheitert der Betrug, schuldet der Spieler den Hintermännern diese 20.000 Euro.“ Es ist eine Spirale: Jeder gescheiterte Wettbetrug, und auch solche gibt es, führt den Spieler nur noch tiefer in die Abhängigkeit. „Ein Spiel der Serie B können Sie so um 200.000 Euro schon recht sicher kaufen“, sagt Baranca.

…Der österreichische Branchenkrösus bwin, zugleich Namenssponsor der Serie B, führt ein 3:3 anfangs mit einer Quote von 1:101, das heißt: Auf 1000 Euro Einsatz wird 101.000 Gewinn bezahlt.



Financial Times

http://www.ft.com/cms/s/0/70d92868-9e8b-11e0-9469-00144feabdc0.html?ftcamp=rss
Football fixing scandal rocks Greek elite

A Greek shipping magnate who serves as president of Greece’s football “superleague” and is chairman of Olympiakos, the country’s most successful football club, has been accused of complicity in the country’s worst match fixing scandal.
Evangelos Marinakis, chairman and chief executive of Capital Product Partners LP, a tanker operator listed on the Nasdaq market, was named as one of 85 alleged participants in the scandal, in a list released by Greek prosecutors.”



ekathimerini

http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite5_1_24/06/2011_395910
Relegation threat for five Super League sides

...Sources also revealed to Kathimerini that there is a network of offshore companies in the Far East, with at least one of them based in Malaysia, which conducted the laundering of profits from the illegal betting on the fixed matches.

The prosecuting authorities are following the money trail, which became evident from recorded conversations, but cooperation with Malaysian justice is not easy given the absence of a protocol of judicial cooperation between the two countries.



The FINANCIAL

http://finchannel.com/Main_News/Sport/89485_Match-fixing%3A_European_sport_could_become_%E2%80%98a_graveyard%E2%80%99_if_it_follows_Asia,_hearing_is_told/
Match-fixing: European sport could become ‘a graveyard’ if it follows Asia, hearing is told

European sport could end up as “a graveyard” if it goes the way of Asia – which has lost millions in sponsorship and TV rights as a result of corrupt “match-fixing” – a hearing on the phenomenon heard today.

...Pierre Cornu of UEFA said that cheating in sport for payoffs has existed since Roman times, but that the stakes are much higher today as a result of internet betting and the globalisation of organised crime: “Anyone with a computer can bet on anything, anywhere.” There was a global risk to society, with profits from illegal match-fixing feeding other forms of organised crime.

Young athletes earning relatively little, who are offered substantial sums for initially small acts of complicity – sometimes with threats to their families – are vulnerable to highly organised syndicates, the hearing was told.


sofia echo

http://www.sofiaecho.com/2011/06/24/1111974_football-blackout
Football blackout

…Over the two decades since the collapse of communism, constant allegations of match-fixing, the decaying infrastructure and the poor quality of games have resulted in diminished numbers in the stands, to the extent that even some top division matches are attended by barely a few hundred supporters.

…Bulgarian Football Union (BFU) president Borislav Mihailov has vowed to implement a TV blackout starting next season, banning Bulgarian channels from showing foreign matches during a particular window.


Haaretz

http://www.haaretz.com/print-edition/sports/luzon-says-he-s-not-involved-1.369317
Luzon says he's not involved

IFA Chairman Avi Luzon has received dozens of supportive telephone calls from both the soccer world and the banking system in the past 48 hours after his name was mentioned in a match-fixing investigation. Luzon denies any allegations.

…At a press conference yesterday, IFA chief executive Ori Shilo criticized the police and media's behavior in the case. "If you want information from the IFA chairman, there are more polite and honorable ways of doing it," he said. "I know Avi well. He's an honest man whom no dirt can stick to. I have no doubt that the whole issue surrounding Avi Luzon will be over soon."
#
Wäre sehr schade, da Russ eigentlich einer meiner Lieblingsspieler ist.

Allerdings könnte er bei Wolfsburg seine Eigentor-Statistik weiter ausbauen  ,-)


http://www.bundesliga.de/de/statistik/spieler/index.php
#
Infoquellen:

Onkologische Spitzenzentren
http://www.krebshilfe.de/spitzenzentren.html

Übersicht über deutsche Brustzentren
http://www.komen.de/cms/website.php?id=/de/ueberb

Hatte vor einiger Zeit ein Praktikum den Kliniken FFM/Höchst. Das dortige Brustzentrum (damals erlebt: Dr. Dumont dos Santos , http://www.klinikumfrankfurt.de/kliniken-institute-zentren/interdisziplinaeres-brustzentrum-eusoma.html) hat einen guten Eindruck gemacht. Die im Praktikum erlebte Ärztin scheint allerdings nun in Zürich zu sein (www.hirslandenprofessional.ch/page/index.cfm?SelNavID=4330&DocID=12292).

Nach meinem Wissen ist das Brustzentrum der Uniklinik ebenfalls zu empfehlen (Christine Solbach, http://www.kgu.de/zfg/team/solbach.html)
http://www.kgu.de/zfg/gyn/brustzentrum.html

Grundsätzlich gilt:
Bei verschiedenen renommierten Zentren einen Termin ausmachen, sich beraten lassen und dort behandeln lassen, wo man sich gut aufgehoben fühlt.
#
ziggo84 schrieb:
erstmal danke für die infos und genesungswünsche.

der arzt hat gemeint das es auf jeden fall gürtelrose ist, ich weiterhin kontakt mit menschen haben kann ohne das zeug zu verbreiten. desweiteren wurde mir aciclovir al800 verschrieben. alle 5 stunden eine tablette nehmen.

ich hab keinerlei beschwerden ausser 6 bläschen am rücken und juckreiz.

ich hörte bisher immer horrorgeschichten über diese krankheit deswegen war ich etwas erschrocken nach der diagnose




Das hört sich schonmal gut an. Geh am Montag zwecks Beratung und Diagnosesicherung nochmal zu einem Dermatologen.

Statt Aciclovir könnte man das wesentlich wirksamere Brivudin (Zostex) nehmen (Einnahme zudem nur einmal pro Tag notwendig), http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/herpes/article/383513/pluspunkt-brivudin-zoster-therapie.html
Zostex ist allerdings wesentlich teurer als Aciclovir und wird demnach bei unproblematischen Erkrankungen nicht so schnell verschrieben - v.a. da die Erkrankung bei jungen und ansonsten gesunden Menschen eigentlich vom Immunsystem alleine beherrscht wird.


Unterstützend kann man noch machen:

- gegen Jucken: z.B. Tannolact,
http://www.apomio.de/preisvergleich/tannolact-lotio-75-g-galderma-laboratgmbh.html

- bei Schmerzen:
äusserlich: z.B. die bereits genannte Anaesthesulf Lotio
http://www.apomio.de/preisvergleich/anaesthesulf-lotio-50-g-dr-ritsert-pharma.html

zum Einnehmen nur bei Schmerzen z.B. Paracetamol (z.B. ben-u-ron 3-4x Tag 500 mg)
http://www.apomio.de/preisvergleich/ben-u-ron-20-stueck-bene-arzneim-gmbh.html
oder Aspirin (500 mg 3-4x Tag).
http://www.apomio.de/preisvergleich/aspirin-0-5-20-stueck-bayer-selbstmedikation.html

Zu Risiken und Nebenwirkungen natürlich die Packungsbeilagen anschauen und Arzt oder Apotheker befragen. Medikamente keinesfalls anwenden bzw. einnehmen, falls eine Allergie, Unverträglichkeit oder Gegenanzeige besteht.
Frag dazu deinen Dermatologen.
#
Gute Quelle für weitere Infos:
http://www.derma-net-online.de/buch/kapitel2_1/Kap_2_1.pdf
Ab Seite 6

Leitlinie (besonders ab wann eine antivirale Therapie zwingend wäre):
http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/013-023l_S1_Zoster_Zosterschmerz_01.pdf
(auch wieder ab S. 6)

(Segmente: http://www.nfsesq.com/wp-content/uploads/2010/06/dermatomes2.jpg
kraniale Dermatome = Versorgungsgebiete am Kopf
sakrale Dermatome = Versorgungsgebiete am Steissbein)


Wenn's hoffentlich nicht so wild ist:

..."Die Behandlung des Zoster beschränkt sich in leichten Fällen auf eine symptomatische Therapie. Das Ausmaß der schmerzstillenden Behandlung richtet sich nach dem Schmerzzustand des Patienten. Sind die Schmerzen erträglich, sollte ganz auf eine Schmerztherapie verzichtet werden.
http://www.derma.de/bochum/704.0.html
#
In der erneuten Erlenbach-Probe wurde der aktuelle EHEC offenbar nicht mehr nachgewiesen:


RP Online

http://www.rp-online.de/gesundheit/news/Keime-werden-von-Menschen-uebertragen_aid_1011406.html
Zahl der EHEC-Infektionen steigt weiter
Keime werden von Menschen übertragen


...Unterdessen scheint die Gefahr von EHEC-Erregern im Frankfurter Erlenbach gebannt. In einer zweiten Probe wurden keine EHEC-Erreger mehr nachgewiesen.



RKI-Zahlen:

10.06.
HUS: 759
EHEC: 2988

20.06.
HUS: 810
EHEC: 3494

24.06.
HUS 827
EHEC: 3717


RKI

http://www.rki.de/cln_169/nn_205760/DE/Home/Info-HUS.html
Informationen zum EHEC/HUS-Ausbruchsgeschehen, Stand 24.6.2011

...Außerdem wurden dem RKI bislang 827 Fälle mit HUS übermittelt (823 Fälle beim Datenstand 22.6.), davon sind 29 HUS-Patienten gestorben (unverändert zum Datenstand 22.6.). Damit sind dem RKI insgesamt 3.717 EHEC- oder HUS-Fälle übermittelt worden, darunter 43 verstorbene EHEC- oder HUS-Patienten (3.688 Erkrankungsfälle, darunter 42 Todesfälle beim Datenstand 22.6.2011).

Seit der Kalenderwoche 23 (6. bis 12. Juni 2011) werden Erkrankungen an HUS/EHEC weiterhin auf deutlich niedrigerem Niveau als zuvor an das RKI übermittelt.

#
p.s. wurde ein Medikament verschrieben?

Gute Besserung!
#
Sofern es wirklich eine Gürtelrose ist (Dermatologen sind eher nicht im ärztlichen Notdienst anzutreffen, allerdings ist das Erkrankungsbild oft eindeutig), dann ist sie ansteckend (Windpockenvirus).

Hier ist alles von Ursachen bis Therapie genau beschrieben:
http://132.187.10.79/login/n/h/4422_1.htm

Gibt's neben den Hautveränderungen (wo sind die?) weitere Beschwerden (z.B. Kopfschmerzen)?
Bei zusätzlich vorhandenen Kopfschmerzen würde ich umgehend nochmal den Notdienst oder eine Klinik (Neurologie) zwecks Therapiestart aufsuchen.

Zum Kontakt mit anderen Menschen:
...Im häuslichen Milieu sind spezielle Maßnahmen für Patienten und Kontaktpersonen in der Regel nicht notwendig.
http://www.hygieneinspektoren.de/fachinformationen/infektionshygiene/merkblaetter/merkblaetter/varizell.pdf

Aber wie bei normalen Windpocken bei Herpes zoster erstmal kein Kontakt zu Schwangeren, Neugeborenen, Menschen mit Immunsupression.
#
anoa schrieb:
Ich habe unter dem Pseudonym A. Noa Anfang des Jahres ein Buch mit dem Titel Faulspiel über Spiel und Wettspielmanipulation im Fußball veröffentlicht. Die großen deutschen Medien verschließen sich einer Publikation beharrlich. Stellt sich die Frage warum ist das so?
Die verdienen alle unflaublich viel Geld damit und sägen sich natürlich nicht den Ast ab, auf dem sie sitzen. Solange Wettqoten über Auf- und Abstieg oder Meisterschaften entscheiden kann man nicht mehr beruhigt ins Stadion gehen. Ihr Eintracht Fans könnt zumindest in der abgelaufenen Saison ein Lied davon singen, oder?


Faulspiel hört sich sehr interessant an (http://www.lehmanns.de/shop/literatur/18481896-9783981417609-faulspiel).

Laut Jürgen Roth ist grossen Verlagen die Veröffentlichung von brisantem Material mit reichen Betroffenen ein zu grosses Risiko:

Der Deutschland-Clan - Das skrupellose Netzwerk
http://www.youtube.com/watch?v=lOtxa-i9hoI

Zur SGE/Abstieg hat Bender recht deutlich gesprochen:

"…und ich finde es auch fast unerklärlich, wie das passieren konnte.… und ich denke auch, dass man mehr die Spieler in den Mittelpunkt stellen muss, wenn man fragt, wie es so weit kommen konnte… sondern die, die Bälle vor dem Tor verstolpern und Formschwächen zeigen, die unerklärlich sind".
http://www.fnp.de/fnp/sport/special-eintracht/wilhelm-bender-wir-haben-einen-vertrauensvorschuss_rmn01.c.8944127.de.html


Die Besitzergreifung (wohl schon seit Jahrzehnten laufend) ist dabei gesellschaftsübergreifend. Am Fussball sieht man's halt besonders deutlich.


Jürgen Roth - Gangsterwirtschaft
http://www.youtube.com/watch?v=f1IhTcYwBr8

Ulrich Wickert - Wir sind ein korruptes Land
http://www.youtube.com/watch?v=6eaMYi3uLXE

Prof. Selenz
http://www.youtube.com/watch?v=Jow2OPf_H7c
#
f1r3 schrieb:
singender_adler schrieb:

…Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) reagierte gelassen… Sie verteidigte ihren eigenen Vorschlag, Daten grundsätzlich nur bei einem konkreten Anfangsverdacht einer Straftat sichern zu lassen und dann bei Bedarf den Ermittlern zur Verfügung zu stellen.[/i]

Die wirklich "schwerkriminellen" Organisationen und Individuen haben ohnehin genug Know-How, um diese "Hürden" zu umgehen.


Yep. So sieht's wohl leider aus.
Relevante Kriminalität entzieht sich der Überwachung oder ist politisch ausreichend integriert.
Verbrechen von zuvor unbescholtenen Bürgern lassen sich auch nicht verhindern, sondern maximal besser aufklären.
Für den Rest bedeutet es allerdings "und sie werden nicht mehr frei ihr ganzes Leben lang".
Widerrede wird im Überwachungsstaat langfristig Konsequenzen haben.
#
Griechenland-Update:

Focus

http://www.focus.de/sport/fussball/fussball-wettskandal-in-griechenland-15-festgenommen_aid_639613.html
Wettskandal in Griechenland: 15 festgenommen

...Nach ersten Schätzungen habe sich die Bande durch den Wettbetrug Gelder in dreistelliger Millionenhöhe ergaunert, berichtete das Fernsehen weiter. Dabei sei nicht nur in Griechenland sondern auch im Ausland, vor allem in Malaysia, gewettet worden.

…Mit hochmodernen Geräten wurden Tausende von Telefongesprächen abgehört. Rechtsanwalt Alexis Kougias, Club-Präsident in Patras, hatte bereits am Vortag den griechischen Fußball als „verfault“ verurteilt.



CBS News

http://www.cbsnews.com/stories/2011/06/23/ap/sportsline/main20073714.shtml
Topflight clubs named in Greek betting probe

...They said a total of 85 people are under investigation including players, team officials, businessmen and others, but did not give further details.

...There is a direct link between what is happening in football and broader Greek society," he said. "This is were the money went: It went in the pockets of corrupt people. That's the reality."


ekathimerini

http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite5_2_23/06/2011_395676
Greece pledges to get to the bottom of match-fixing allegations

…The probe was launched after UEFA, European soccer's governing body, submitted a list of 41 suspicious matches to the Hellenic Football Federation (EPO). The list involved games from the Super League, Greece's top flight, as well the second division over the last three seasons. Several Greek Cup games were also mentioned in the document.

…“We are living in a new era in our country, where pockets of lawlessness and corruption that until recently were considered no-go areas or had high-level connections and protection no longer enjoy informal immunity,”



AFP

http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5h6A0ev29J3mq4L5O0TkKndMOypig?docId=CNG.e4a5c99551e28f7d9fd2b30cb3dcbf78.451
Owners, coaches charged in match-fixing scandal

…Among the charges were involvement in criminal activities, fraud, extortion, money laundering, illegal gambling and illegal possession of firearms.

…The charges came after a prosecutor's investigation which began in October last year and lasted until January of this year, producing 93,000 pages of case files from 93 suspects.
A number of players were also summoned for questioning.

..."We want people to return to soccer stadiums, we want stadiums without violence, without fear, without fixed matches. We warned the soccer federation that if there was no cleaning up of Greek soccer, then the next league season would be without state funding, without state-owned stadiums and without state-owned television coverage,"
#
In Zeiten, wo sich die Anbieter von EHEC-Schnelltests überbieten (http://www.google.de/#q=ehec+schnelltest&hl=de&tbm=nws&tbas=0&source=lnt&sa=X&ei=2HADTubZMNCx8QPIion9DQ&ved=0CBkQpwUoAA&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=f8406b7aee4e609c&biw=1435&bih=1009 - länger als 2 Tage ist auch mit klassichen Methoden "ungewöhnlich", http://www.nugi-zentrum.de/fileadmin/website_uni_ulm/nugi/Experimente/%C3%96kologie/E.coli-Nachweis/E.coli_Nachweis.pdf , http://edoc.ub.uni-muenchen.de/10623/1/Keuerleber_Nina.pdf) lassen die Ergebnisse der Erlenbach-Gewässerproben von letzter Woche weiter auf sich warten:


Welt

http://www.welt.de/print/welt_kompakt/frankfurt/article13445649/Erleichterung-auf-dem-Riedhof.html
Erleichterung auf dem Riedhof

...Unterdessen ist weiterhin unklar, wie hoch die Keimbelastung im Erlenbach ist, wo am Freitag vergangener Woche der aggressive EHEC-Erreger O104:H4 nachgewiesen worden war. Der Bach liegt wenige hundert Meter von dem Hof entfernt. Die Ergebnisse von Untersuchungen lagen am Mittwoch nicht vor. Die Behörden vermuteten zunächst, dass die Keime in dem Bach durch eine in der Nähe gelegene Kläranlage in das Gewässer gelangt sind.


RKI

http://www.rki.de/cln_151/nn_205760/DE/Home/Info-HUS.html
Informationen zum EHEC/HUS-Ausbruchsgeschehen, Stand 23.6.2011

...Damit sind dem RKI insgesamt 3.688 EHEC- oder HUS-Fälle übermittelt worden, darunter 42 verstorbene EHEC- oder HUS-Patienten
…Seit der Kalenderwoche 23 (6. bis 12. Juni 2011) werden Erkrankungen an HUS/EHEC auf deutlich niedrigerem Niveau als zuvor an das RKI übermittelt.


RKI

http://www.rki.de/cln_151/nn_205760/DE/Content/InfAZ/E/EHEC/ehec__Tabelle-Erkrankung-Tod__BuLae,lv3=2099582.html
Erkrankungszahlen und Todesfälle nach Bundesländern aufgeschlüsselt, Datenstand: 22. Juni 2011

102 EHEC-Fälle in Hessen + 52 HUS
#
Die Verletzung des Postgeheimnisses ist bekanntlich lächerlich im Vergleich zur umfassenden Überwachung (http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ).
Man sägt nun wieder an den Grundrechten:


Focus

http://www.focus.de/politik/deutschland/innere-sicherheit-anti-terror-gesetze-minister-setzen-fdp-unter-druck_aid_639505.html
Anti-Terror-Gesetze: Minister setzen FDP unter Druck

…Zum Abschluss ihrer Konferenz verlangten die Ressortchefs am Mittwoch in Frankfurt einstimmig, die Anfang 2012 auslaufenden Anti-Terror-Gesetze fortzuführen.

…Unverzichtbar für den Kampf gegen Schwerkriminelle sei zudem die Wiedereinführung der Speicherung von Verbindungsdaten aus Internet und Telekommunikation.

…Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) reagierte gelassen… Sie verteidigte ihren eigenen Vorschlag, Daten grundsätzlich nur bei einem konkreten Anfangsverdacht einer Straftat sichern zu lassen und dann bei Bedarf den Ermittlern zur Verfügung zu stellen.
#
News-Update:


Kurier

http://kurier.at/sport/fussball/3916687.php
Verhaftungen in griechischem Wettskandal

…Die griechische Polizei hat am Mittwoch neun Verdächtige eines Fußball-Wettskandals verhaftet. Unter den Personen sollen sich auch Klub-Präsidenten befinden. Laut Angaben der griechischen Polizei sollen die Verhafteten bei Matchmanipulationen mitgeholfen haben, auch Geldwäsche wird ihnen vorgeworfen.



mz-web

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1308566709931
Signori fühlt «Mediales Massaker»

...Der Hauptverdächtige im Wettskandal sagte auf einer Pressekonferenz in Bologna unter Tränen: «Ich wette gerne, aber immer nur auf legale Art und Weise. Ich gehöre zu keiner kriminellen Bande.»

Der frühere Stürmerstar soll zusammen mit 30 Komplizen Spiele verschoben und in Asien - Signori habe den Spitznamen «Chinese» gehabt - hohe Wetten abgeschlossen haben. «Es wurden so viele falsche Dinge geschrieben», klagte Signori. «Das war ein mediales Massaker. In nur wenigen Tagen wurden viele Jahre meiner Karriere ausgelöscht.»


NOZ

http://www.noz.de/sport/vfl-osnabrueck/news/55049883/monotones-training-ohne-spa-und-freude-ex-vfl-torwart-tino-berbig-im-interview
„Monotones Training ohne Spaß und Freude“ - Ex-VfL-Torwart Tino Berbig im Interview

...Aber der Wettskandal, das war das Schlimmste. Das hätte ich nie für möglich gehalten, das ist schockierend bis heute. Man quält sich, man versucht alles, denkt an nichts anderes als an den Klassenerhalt – und dann sind da zwei Leute, die mit Absicht verlieren. Dass ein Cichon, der doch den Ton angegeben hat bei uns, uns so hat täuschen können – ich kann es bis jetzt noch nicht fassen.



EconomyWatch

http://www.economywatch.com/economy-business-and-finance-news/illegal-bookies-crooked-players-asian-gangs22-06.html
Illegal Bookies, Crooked Players & Asian Gangs

Illegal sports’ gambling exists all over the world. Even in the US, most sports gambling is still controlled by the mafia. It is a multi-billion pound industry and the profits for organised crime are comparable with the drug trade.

…Though accurate figures are hard to obtain, the US journal Foreign Policy estimated in 2006, that the total size of the Asian gambling market was worth $450 billion.

…“Most gambling in Asia is illegal – even in Hong Kong and Singapore. But the people who control this ‘illegal’ trade are immensely powerful and politically connected. They are not going to allow their industry to become legal.”


Jerusalem Post

http://www.jpost.com/Sports/Article.aspx?id=226035
Match-fixing scandal rocks Hap PT

…The Rishon Lezion District Court extended the remand of Hapoel Petah Tikva directors Tomer Sinai and Gal Hatzor by five days on Tuesday, a day after they were first arrested in suspicion of match fixing.
According to the police representative in court, Sinai and Hatzor were also involved in paying off referees.



Sporting Intelligence

http://www.sportingintelligence.com/2011/06/21/english-fa-to-hire-anti-corruption-experts-to-cope-with-match-fix-threat-210601/
English FA to hire anti-corruption experts to cope with match-fix threat

The Football Association’s concerns over gambling-related corruption has prompted the governing body to hire external expert advisers to deal with the threat.

#
HeinzGründel schrieb:
Klingt gut...

Ich bin aber sicher es werden sich ein paar Gegner finden

http://www.fr-online.de/wirtschaft/energie/strom-aus-der-batterie-im-meer/-/1473634/8575532/-/index.html


Eine sehr, sehr geniale Weiterentwicklung von Pumpspeicherwerken! Keine landfressenden Stauseen, sondern in jedem Meer (angrenzend zu z.B. den Wind & Solarkraftwerken) realisierbare Energiekugeln.
Damit macht ein Kernphysiker historisch wieder etwas gut!
Konkurrenz hat das Projekt durch ein mögliches dezentrales Netzwerk von E-Autos als Energiespeicher (http://www.unendlich-viel-energie.de/de/strom/detailansicht/article/162/elektroautos-als-stromspeicher-im-vergleich.html) - als einfach auf das bestehende System aufpropfbare Lösung sollten die Energiekugeln jedoch sehr gute Erfolgschancen haben.


News-Update:

Telepolis

http://www.heise.de/tp/blogs/2/150029
Sonnenkraft bald wirtschaftlichste Stromquelle

...Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), ein weltweiter Berufsverband der Elektrotechnik-Ingenieure mit Sitz in New York, bescheinigt dem Solarstrom beste Zukunftsaussichten. Innerhalb der nächsten 10 Jahre, so das IEEE, werden Sonnenkraftsysteme wirtschaftlicher sein als alle anderen Stromerzeugertechniken, einschließlich fossiler und nuklearer Brennstoffe.

…Am Energieträger Solarstrahlung selbst bestehe dann kein Mangel. Jährlich treffen laut IEEE 100.000 Terawatt auf die Erde, der globale Strombedarf liegt dagegen bei 15 Terawatt.

…So geht es auch mit der Solarthermie in den USA voran: Letzte Woche war offizielle Grundsteinlegung für das größte Solarkraftwerk der Welt.


Telepolis

http://www.heise.de/tp/blogs/2/150033
Atomenergie wird weltweit mehrheitlich abgelehnt

70 Prozent der Befragten in 24 Ländern sind gegen den Bau neuer Atomkraftwerke

...73 Prozent sehen in ihr keine langfristige Energietechnik, 70 Prozent lehnen den Bau neuer Atomkraftwerke ab.
…In Mexiko sind ebenfalls 81 Prozent gegen die Kernkraft, aber auch in Argentinien, Brasilien, Indonesien, Australien, der Türkei und selbst in Frankreich ist eine deutliche Mehrheit gegen die Atomenergie.
…Ausnahme sind die Länder, in denen die Atomenergie mehrheitlich befürwortet wird. Ganz vorne dran liegt hier Indien mit 61 Prozent, gefolgt von Polen mit 57 Prozent, den USA mit 52 Prozent und Schweden mit 51 Prozent. Bei den Briten und Chinesen lehnt ebenso wie in Saudi-Arabien eine knappe Mehrheit die Atomenergie ab.
#
stefank schrieb:
Hier mal eine maßgebliche kritische Stimme zu dem Umgang der Behörden mit EHEC; http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/06/118456/


Zastrows Kritik der epidemiologischen Arbeitsweise des RKI (Umfang des Fragebogens, Meldeverfahren) hört sich überaus plausibel an.

Was das mögliche Vorkommen von EHEC innerhalb von Gemüse und die Übertragung angeht liegt er allerdings falsch (möglicherweise zur weiteren Medien-Deeskalation angesichts abnehmender Infektionszahlen):

Zastrow:
“Bei richtiger wissenschaftlicher Beratung hätte man erfahren, dass es im Innern von Gurken, Tomaten und Blattsalaten kein Ehec geben kann”, so der Experte weiter.
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/06/118456/


Joint FAO/WHO food standards programme
Codex committee on food hygiene


ftp://ftp.fao.org/codex/ccfh36/fh0410be.pdf
Discussion paper on the risk profile for enterohemorrhagic Escherichia coli

...Furthermore, recent research has demonstrated that sprouted seeds and some fruits and vegetables can internalize EHEC (Solomon et al. 2002a). In such instances, surface cleaning may not be sufficient for illness prevention.

(S. 6)


LSU

http://etd.lsu.edu/docs/available/etd-08162009-211103/
Effects of Plant Maturity and Bacterial Inoculum Level on the Surface Contamination and Internalization of Escherichia coli O157:H7 in Growing Spinach

...Among 120 spinach plant samples examined for internal leaf contamination, only one yielded positive result.
…The experiments demonstrated that internalization of E. coli O157:H7 of growing spinach plant leaves under greenhouse conditions was a rare event,



J Appl Microbiol.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12969285
Internalization of bioluminescent Escherichia coli and Salmonella Montevideo in growing bean sprouts.

...CONCLUSIONS:

E. coli or Salmonella present on seeds become internalized within the subsequent sprouts and cannot be removed by postharvest biocidal washing.



Fazit: Internalisierung von EHECs zwar selten, aber Zastrows "nicht geben kann" ist nach Studienlage falsch.


Angesichts der geringen notwendigen Keimzahl (10-100 Bakterien können bereits eine EHEC-Infektion verursachen, http://www.medicoconsult.de/wiki/EHEC-Infektion) ist eine weitere Behauptung Zastrows ebenfalls falsch :


Zastrow:
…Die Behauptung, der Erreger könne von Menschen auf Lebensmittel übertragen werden, bezeichnete er als “katastrophalen Unsinn”. Ein solcher Fall trete nur ein, wenn man “den an der Hand befindlichen Stuhlgang auf ein Marmeladenbrot bringt”.

1 Gramm Scheisse enthält schon etwa 13 Millionen coliforme Bakterien (http://www.helmholtz-muenchen.de/fileadmin/FLUGS/PDF/Themen/Umweltschutz/Faekalien.pdf).
Da sind 10-100 sehr schnell auf zig Gegenstände im Greifbereich der Hände übertragen - und wenn man sich die teilweise ausgeübte Hygiene in Kantinen, Bäckereien, von Supermarktverkäuferinnen etc. mal anschaut: da braucht im Falle eines gefährlichen Bakteriums nur einmal Seife oder ein sauberes Handtuch auf der Toilette zu fehlen (bzw. abgelehnt zu werden) und schon hat das Bakterium mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen neuen Wirt gefunden.

Zastrows Worte finde ich echt merkwürdig. Eigentlich müsste er als Chefarzt einer Krankenhaus-Hygiene-Abteilung das komplette Gegenteil sagen.
Zeit für eine VT ,-)