Armin Vehs Außendarstellung

#
EintrachtOssi schrieb:
Ich hätte gerne mal gewußt was Kadlec bei Veh Anfall gedacht hatte ...


Ach de Kadlec, de Kadlec! ...wie taucht der denn überhaupt auf seiner eigenen Vorstellung auf?! Macht hier gleich einen auf Warmduscher, langärmlig mit Kapuze im Hochsommer! Wenn er keine anständigen, sauberen Klamotten mehr dabei hat, muss er sich für die PK von Bruno gefälligst ein weisses Jogi-Hemd leihen!
Der Bub kann froh sein, dass er vom Arminator nicht gleich rund gemacht wurde!

...hier ticken die Uhren anders als in Prag!
#
EintrachtOssi schrieb:
Ich hätte gerne mal gewußt was Kadlec bei Veh Anfall gedacht hatte....



Wahrscheinlich so etwas wie "Die Deutschen haben ja doch Feuer unterm *****"  
#
Taunusabbel schrieb:

Ist schon sensationell, wir sind mit 0 Punkten und 1:7 Toren auf dem letzten Platz, haben das erste internationale Spiel seit gefühlten Jahrhunderten vor der Brust  und hier wird sich darüber aufgeregt, daß der Armin einen Fotografen anmault und sein Hemd zu weit aufknöpft ? Sowas gibt es echt nur bei uns.  

Oh Gott! Jetzt wo du es sagst erkenne ich meinen Fehler!
Oh Entschuldigung und danke das du mich erdest.
...warte ich versuchs noch mal neu:
Veh erreicht die Mannschaft nicht mehr. Das hat die 0:1 Niederlage gegen Gagelmann ganz klar bewiesen! Wir mussen sofort handeln, wenn wir die Gruppenphase nicht verspielen wollen. Der Vorstand sollte spätestens im Flieger nach Baku Bruno als Interimstrainer und Charlie als Co. einsetzen. Dann gewinnen wir auch mal mit einen Abseitstor und einer Schwalbe! Und sobald Bruno daheim ist, wird er noch einen Megatransfer einfädeln: Denn eigentlich kann es nur einen geben, mit dem wir alle Ziele realisieren können: Trippel-Osram!

...so besser?
#
Rimas schrieb:
Taunusabbel schrieb:

Ist schon sensationell, wir sind mit 0 Punkten und 1:7 Toren auf dem letzten Platz, haben das erste internationale Spiel seit gefühlten Jahrhunderten vor der Brust  und hier wird sich darüber aufgeregt, daß der Armin einen Fotografen anmault und sein Hemd zu weit aufknöpft ? Sowas gibt es echt nur bei uns.  

Oh Gott! Jetzt wo du es sagst erkenne ich meinen Fehler!


...so besser?


Im Gegenteil
#
Marianne_von_Sydow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich habe es schon im Gebabbelthread geschrieben - wer sich aufführt wie ein kleiner dummer Rotzlöffel, der darf sich nicht wundern, wenn er mal zurechtgewiesen wird. Auch in dieser Deutlichkeit!


Finde schon, dass bei einer Pressekonferenz andere Sitten gelten als auf einem Schulausflug, so oder so. Ich finde das nicht souverän von Veh, in der Öffentlichkeit stellt man dreiste Zeitgenossen bloß aber man geht sie nicht an wie ein cholerischer Oberlehrer. Zumal: ich finde, dass sich Veh mal den ein oder anderen Hemdknopf zumachen könnte bei so einer pk, gehört sich eigentlich auch nicht, wie ein Zuhälter den Verein zu repräsentieren, so sympathisch mir der "unkonventionelle" Veh ist - manchmal isser auch peinlich.

Aber sei's drum.


Cholerisch, nur weil jemand einen anderen mit erhobener Stimme zurechtweist? Cholerisch wäre, wenn er ne Cola-Flasche nach ihm geworfen hätte!

Und das Hemd? Lässig! Besser als ein Rehhagel mit bis zum Kinn zugeknöpften Trainingsanzug oder ein anderer mit Anzug und Krawatte. Woher weißt du eigentlich wie Zuhälter aussehen?

Das Einzige, was hier peinlich ist, ist dein Kommentar!
#
Veh muss aufpassen das er dafür keine Geldstrafe kassiert. Merkt er eigentlich nicht das er damit dem Verein schadet? Das ist für mich kein richtiger Trainer. Ein echter Trainer gibt alles für den Verein und stellt sich selbst zurück.

Gegen Pyrotech... Ehm Veh

ps. @Basaltkopp: Jetzt versteh ich dich, macht halt doch irgendwie Spaß so durchs Forum zu wandeln :P
#
Blablablubb schrieb:
Marianne_von_Sydow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich habe es schon im Gebabbelthread geschrieben - wer sich aufführt wie ein kleiner dummer Rotzlöffel, der darf sich nicht wundern, wenn er mal zurechtgewiesen wird. Auch in dieser Deutlichkeit!


Finde schon, dass bei einer Pressekonferenz andere Sitten gelten als auf einem Schulausflug, so oder so. Ich finde das nicht souverän von Veh, in der Öffentlichkeit stellt man dreiste Zeitgenossen bloß aber man geht sie nicht an wie ein cholerischer Oberlehrer. Zumal: ich finde, dass sich Veh mal den ein oder anderen Hemdknopf zumachen könnte bei so einer pk, gehört sich eigentlich auch nicht, wie ein Zuhälter den Verein zu repräsentieren, so sympathisch mir der "unkonventionelle" Veh ist - manchmal isser auch peinlich.

Aber sei's drum.


Cholerisch, nur weil jemand einen anderen mit erhobener Stimme zurechtweist? Cholerisch wäre, wenn er ne Cola-Flasche nach ihm geworfen hätte!



das stelle ich mir gerade vor  

aber im ernst. ich verstehe auch nicht wie man sich über so ne kleinigkeit pikieren kann.
#
Blablablubb schrieb:
Marianne_von_Sydow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich habe es schon im Gebabbelthread geschrieben - wer sich aufführt wie ein kleiner dummer Rotzlöffel, der darf sich nicht wundern, wenn er mal zurechtgewiesen wird. Auch in dieser Deutlichkeit!


Finde schon, dass bei einer Pressekonferenz andere Sitten gelten als auf einem Schulausflug, so oder so. Ich finde das nicht souverän von Veh, in der Öffentlichkeit stellt man dreiste Zeitgenossen bloß aber man geht sie nicht an wie ein cholerischer Oberlehrer. Zumal: ich finde, dass sich Veh mal den ein oder anderen Hemdknopf zumachen könnte bei so einer pk, gehört sich eigentlich auch nicht, wie ein Zuhälter den Verein zu repräsentieren, so sympathisch mir der "unkonventionelle" Veh ist - manchmal isser auch peinlich.

Aber sei's drum.


Cholerisch, nur weil jemand einen anderen mit erhobener Stimme zurechtweist? Cholerisch wäre, wenn er ne Cola-Flasche nach ihm geworfen hätte!

Und das Hemd? Lässig! Besser als ein Rehhagel mit bis zum Kinn zugeknöpften Trainingsanzug oder ein anderer mit Anzug und Krawatte. Woher weißt du eigentlich wie Zuhälter aussehen?

Das Einzige, was hier peinlich ist, ist dein Kommentar!


Ein Knopp weniger und keine Sau sieht die schicke Goldkette vom Türkenbasar. Und schön rasierte Brust - das hat was!
#
Ach was wäre das schön wenn man hier die ganzen geistigen Dünnschiss von den Trollen nicht mehr lesen müsste.
#
Ach was wäre das schön wenn man hier den ganzen, geistigen Dünnschiss von den Trollen nicht mehr lesen müsste.

Auch pro Editfunktion
#
...eigentlich habt ihr alle irgendwo recht egal ob Lude oder Klosterschüler

...und daher find ich das ganze amüsant statt peinlich. Nach der harten Hertha-Woche und dem Gagelmann endlich was zum Ablenken. Der offenherzige Veh, der kleine Lokek mit Übersetzerbolek, der Platz 6 anpeilt und mehr EurOPApokalspiele hat als unser Trainer.
... jetzt noch ein politisch korrektes "Baku, Baku - wir scheissen euch zu!" und schon gehts mir besser.
#
PhilStepDE schrieb:
Ohhhhh....  noch ne Runde Taschentücher ausgeben oder wie? Vielleicht noch zusammen Warmduschen? Dann Betkreis und gemeinsames Müllrunterbringen?

- Ich war auf beiden Seiten tätig, Journalist und PR-Mann, und wenn es auf einer PK rumpelt, dann gehören - wie im richtigen Leben - immer zwei dazu. Hier Zuviel-Klicker/Kopfschüttler und kerniger Trainer-Zampano.

- Es gibt so einen Kodex in der Medienbranche für PK's: Fotos möglichst am Anfang schiessen und dann kommt der Inhalt. Lief hier offenbar aus dem Ruder. Wenn dann noch nach einem klaren Hinweis der Kopf geschüttelt wird, passt es nicht mehr. Als Journalist wird man zur PK eingeladen und ist Gast, damit kommen gewisse Verpflichtungen.

- Das 'leitende Angestellte'-Larifari können wir uns sparen. Wir sind hier nicht bei der Berufskrankenkasse, sondern bei einem Fussballverein, der unterhalten werden muss und unterhalten soll. Bruchhagen und Veh füllen diese Rollen perfekt. Bruno macht alles Andere.   Zwar hätte der Hinweis von Bruchhagen ausgereicht, aber Veh darf das, wenn er es braucht. Er muss nicht politisch korrekt bis zum Abwinken sein.

- Veh gibt Gas und zeigt wo der Hammer hängt und kommt dann auch wieder runter. Souveräner Leitwolf für das Rudel. Auch so bleibt die Disziplin in der ganzen Truppe und Kadlec weiss jetzt genau, dass Frankfurt nicht Prag ist.

Auseinandersetzung, Eklat oder Cholerik?

Quatsch. Tiefer hängen.


Wahre Worte - danke dafür! Mir ist es echt latte in welchem Dress unsere Spieler, Trainer oder Vorstände rumlaufen. Entscheidend ist, ob sie einen guten Job abliefern für unsere Eintracht - sonst gar nix. Aber ein kleines Spässlein über einen Knopf zuviel sollte trotzdem möglich sein - dafür steht er halt im Rampenlicht, der Armin!
#
prothurk schrieb:
PhilStepDE schrieb:
Ohhhhh....  noch ne Runde Taschentücher ausgeben oder wie? Vielleicht noch zusammen Warmduschen? Dann Betkreis und gemeinsames Müllrunterbringen?

- Ich war auf beiden Seiten tätig, Journalist und PR-Mann, und wenn es auf einer PK rumpelt, dann gehören - wie im richtigen Leben - immer zwei dazu. Hier Zuviel-Klicker/Kopfschüttler und kerniger Trainer-Zampano.

- Es gibt so einen Kodex in der Medienbranche für PK's: Fotos möglichst am Anfang schiessen und dann kommt der Inhalt. Lief hier offenbar aus dem Ruder. Wenn dann noch nach einem klaren Hinweis der Kopf geschüttelt wird, passt es nicht mehr. Als Journalist wird man zur PK eingeladen und ist Gast, damit kommen gewisse Verpflichtungen.

- Das 'leitende Angestellte'-Larifari können wir uns sparen. Wir sind hier nicht bei der Berufskrankenkasse, sondern bei einem Fussballverein, der unterhalten werden muss und unterhalten soll. Bruchhagen und Veh füllen diese Rollen perfekt. Bruno macht alles Andere.   Zwar hätte der Hinweis von Bruchhagen ausgereicht, aber Veh darf das, wenn er es braucht. Er muss nicht politisch korrekt bis zum Abwinken sein.

- Veh gibt Gas und zeigt wo der Hammer hängt und kommt dann auch wieder runter. Souveräner Leitwolf für das Rudel. Auch so bleibt die Disziplin in der ganzen Truppe und Kadlec weiss jetzt genau, dass Frankfurt nicht Prag ist.

Auseinandersetzung, Eklat oder Cholerik?

Quatsch. Tiefer hängen.


Wahre Worte - danke dafür! Mir ist es echt latte in welchem Dress unsere Spieler, Trainer oder Vorstände rumlaufen. Entscheidend ist, ob sie einen guten Job abliefern für unsere Eintracht - sonst gar nix. Aber ein kleines Spässlein über einen Knopf zuviel sollte trotzdem möglich sein - dafür steht er halt im Rampenlicht, der Armin!  


+1
#
HeinzGründel schrieb:
Marianne_von_Sydow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich habe es schon im Gebabbelthread geschrieben - wer sich aufführt wie ein kleiner dummer Rotzlöffel, der darf sich nicht wundern, wenn er mal zurechtgewiesen wird. Auch in dieser Deutlichkeit!


Finde schon, dass bei einer Pressekonferenz andere Sitten gelten als auf einem Schulausflug, so oder so. Ich finde das nicht souverän von Veh, in der Öffentlichkeit stellt man dreiste Zeitgenossen bloß aber man geht sie nicht an wie ein cholerischer Oberlehrer. Zumal: ich finde, dass sich Veh mal den ein oder anderen Hemdknopf zumachen könnte bei so einer pk, gehört sich eigentlich auch nicht, wie ein Zuhälter den Verein zu repräsentieren, so sympathisch mir der "unkonventionelle" Veh ist - manchmal isser auch peinlich.

Aber sei's drum.


Ob es sich"gehört" den Trainer ob seines Kleidungsstils mit einem Zuhälter gleichzusetzen könnte man sich auch mal fragen. Aber bitte.


wohl wahr, jeder Zuhälter, der was auf sich gibt, ist besser gekleidet. So mit Hemdche auf und Goldkettche findest höchstens noch in schlechten B-Filmchen.
#
@Mr. Boccia! Ich fand das offene Hemd (fast bis zum Bauchnabel) und das Kettchen zum Schunzeln. So eine Mischung aus Mou und Tony Montana.

Er ist 80er und das ist gut so. Ich mag Veh´s Humor und wie er das Team gegen die Bayern aufgestellt hat, dass war richtig gut - auch mit Schröcki und es hat gepasst.

Gut, V. Kadlec, mitm dicken Pulli an, der ist bestimmt erschrocken, als Veh den Fotografen zurechtgewiesen hat. Da hatte unser neuer Knipser sicher etwas Angst bekommen aber Al Armino hat ihm sicher gesagt, Watschlaff - mein Junge - ich bin nun Dein Pate.

Mich hat der dicke Pulli beim Kadlec verwundert, so kalt war es doch gestern gar nicht. Gut ein Bendtner hätte sich anders präsentiert (mit Stiefeletten und 7/8-Hosen) aber ich hoffe, dass Kadlec aufm Platz Taten sprechen lässt.

Ich finde den Veh so wie er ist echt cool! Kein Weichspüler oder Floskelnredner und kein Schwätzer. Der arbeitet, ist cool und macht sein Ding.

Ich bin dafür, dass alle männl. Fans auf der Haupt- und Gegentribüne beim nächsten Heimspiel ein Hemd mit 4 offenen Knöpfen und Kettchen tragen. Kadlec muss sich fragen, ob er zu Catania Calcio oder US Palermo gewechselt ist !

Lasst den Veh mal Veh sein. Ich mag ihn!

Gruß
Stolzer_Adler
#
Stolzer_Adler schrieb:
@Mr. Boccia! Ich fand das offene Hemd (fast bis zum Bauchnabel) und das Kettchen zum Schunzeln. So eine Mischung aus Mou und Tony Montana.

Er ist 80er und das ist gut so. Ich mag Veh´s Humor und wie er das Team gegen die Bayern aufgestellt hat, dass war richtig gut - auch mit Schröcki und es hat gepasst.

Gut, V. Kadlec, mitm dicken Pulli an, der ist bestimmt erschrocken, als Veh den Fotografen zurechtgewiesen hat. Da hatte unser neuer Knipser sicher etwas Angst bekommen aber Al Armino hat ihm sicher gesagt, Watschlaff - mein Junge - ich bin nun Dein Pate.

Mich hat der dicke Pulli beim Kadlec verwundert, so kalt war es doch gestern gar nicht. Gut ein Bendtner hätte sich anders präsentiert (mit Stiefeletten und 7/8-Hosen) aber ich hoffe, dass Kadlec aufm Platz Taten sprechen lässt.

Ich finde den Veh so wie er ist echt cool! Kein Weichspüler oder Floskelnredner und kein Schwätzer. Der arbeitet, ist cool und macht sein Ding.

Ich bin dafür, dass alle männl. Fans auf der Haupt- und Gegentribüne beim nächsten Heimspiel ein Hemd mit 4 offenen Knöpfen und Kettchen tragen. Kadlec muss sich fragen, ob er zu Catania Calcio oder US Palermo gewechselt ist !

Lasst den Veh mal Veh sein. Ich mag ihn!

Gruß
Stolzer_Adler





Also bevor alle mit offenem Hemd und Goldkettchen erscheinen müssen alle im Anzug kommen und BH huldigen. Wurde irgendwann im Sommerloch in seinem Thread beschlossen  

Pro Motto-Heimspiele
Irgendwann gibts dann auch den Apfelkuchen-Spieltag

Zu AV:
Ich fands gut und belustigend wie er reagiert hat..genau richtig.
Kadlec musste doch auch ein wenig schmunzeln (sah zumindest so aus)
#
Ich mach mir erst Sorgen, wenn Armin im halbdunkeln auf einem Sessel sitzt und Bruno zu sich herüber winkt, ...dabei was von Betonschuhe und Main murmelt.

Bis dahin ist alles gut so, wie es ist  ,-)
#
Warum sagt eigentlich keiner was zum T-Shirt vom Bruno?

Muss der nicht auch im Anzug da sitzen?

Ironie aus.

Kann mich an eine Szene in der Kantine eines deutschen Unternehmens vor ein paar Jahren erinnern: Da kam die Controlling Abteilung geschlossen in Dreireihern mit Weste rein und zog nix aus, weil der Vorturner es auch nicht tat. Schon bei der Vorspeise floss der Schweiss und bis zum Schluss waren alles nass wie Schröck nach Ribery-Abkochung. Ist das der Verklemmer-Stil der hier gefagt ist, mehr Form statt Funktion?

Nee, dann lieber klare und harte Worte, aber keine altdeutsche Mein-Anzug-ist-wichtiger-als ich-Show. Herry soll seinen Zwirn tragen, das ist seine zweite Haut, der Rest wie es passt.

Entscheidend ist doch uffn Platz oder nicht?
#
mal nen Fotografen anschnauzen - geschenkt. Ich seh da nix schlimmes.

Wenn mich was stört, dann ist es das Gejammer nach jeder Niederlage. Schiris, Platz, was auch immer. Aber auch das ist - meinerseits - Jammern auf hohem Niveau  
#
Sorry, bei Veh das offene Hemd beklagen, aber bei der Adi-Show feuchte Augen kriegen. Ist schon recht amüsant hier, vor allem sind wir alle politisch korrekt.
http://www.youtube.com/watch?v=cqYnTwJ1We0


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!