Nachbetrachtungsthread vom 21.03.2015 / 26. Spieltag: VfB Stuttgart - SG Eintracht Frankfurt

#
Adler_Steigflug schrieb:
tom71 schrieb:
Scheiß Gurkentruppe aus Möchtegern Nationalspielern.
Hoffentlich steigt ihr ab, noch ist es möglich!!!!
Das was diese Truppe immer wieder kickt ist eine Frechheit!!!!


https://www.youtube.com/watch?v=FVkHn7qAhMo



LOL
Nach dem 5. mal gucken isses witzig, nach dem 10. mal tut der Bauch vor lachen weh.
#
Allgemein wird mir alles zu sehr auf die Defensive geschoben. Die Offensive kann auch einfach mal das 2:0 nachlegen oder die Gegner so sehr unter Druck setzen, dass die grobe Fehler machen. Das passiert allgemein zu selten. Gegen Freiburg und heute gegen Stuttgart waren wir erst klar die bessere Mannschaft haben aber viel zu wenig Torgefahr entwickelt. Es stand dann lange Zeit 2:1 da hätte man auch noch reagieren können. Man hätte gegen Wolfsburg auch das 2:0 machen können und gegen Augsburg hatten wir frühzeitig das 2:2. Also auch dann hätten wir nachlegen können. Aber die Offensive zeigt mir für meinen Geschmack auch zu selten ihre wahre Qualität.
#
So.
Ein paar Fakten:
1. Ich bin sauer....
2. Da hier wieder 3 mal so viel User aus den Löchern gegenüber letzter Woche kommen, kann ich das nur verallgemeinern; Ihr geht mir auf die Nüsse!
3. Der VFB wird trotzdem absteigen.
4. Wir werden erst wieder 2018 auf Stuttgart als Drittigisten im DFB-Pokal stoßen.
5. Wir werden dieses Spiel verlieren.
6. Nächste Woche gewinnen  wir 2:0 gegen Hannover
7. Den darauf folgenden Spieltag verlieren wir 6:0 gegen München
8. Ich werde nicht schlau aus dem Wechsel aus sinnvollen und stupiden (oder nicht vorhandenen) Spielerwechseln und derm Leistungswechsel zwischen EL-Anwärter und Regionalliga Südwest
#
Adler_Steigflug schrieb:
So.
Ein paar Fakten:
1. Ich bin sauer....
2. Da hier wieder 3 mal so viel User aus den Löchern gegenüber letzter Woche kommen, kann ich das nur verallgemeinern; Ihr geht mir auf die Nüsse!
3. Der VFB wird trotzdem absteigen.
4. Wir werden erst wieder 2018 auf Stuttgart als Drittigisten im DFB-Pokal stoßen.
5. Wir werden dieses Spiel verlieren.
6. Nächste Woche gewinnen  wir 2:0 gegen Hannover
7. Den darauf folgenden Spieltag verlieren wir 6:0 gegen München
8. Ich werde nicht schlau aus dem Wechsel aus sinnvollen und stupiden (oder nicht vorhandenen) Spielerwechseln und derm Leistungswechsel zwischen EL-Anwärter und Regionalliga Südwest


Punkt 6 geht gar nicht. Nächste Wochste ist Pause.  
#
axel-chemnitz schrieb:
Adler_Steigflug schrieb:
So.
Ein paar Fakten:
1. Ich bin sauer....
2. Da hier wieder 3 mal so viel User aus den Löchern gegenüber letzter Woche kommen, kann ich das nur verallgemeinern; Ihr geht mir auf die Nüsse!
3. Der VFB wird trotzdem absteigen.
4. Wir werden erst wieder 2018 auf Stuttgart als Drittigisten im DFB-Pokal stoßen.
5. Wir werden dieses Spiel verlieren.
6. Nächste Woche gewinnen  wir 2:0 gegen Hannover
7. Den darauf folgenden Spieltag verlieren wir 6:0 gegen München
8. Ich werde nicht schlau aus dem Wechsel aus sinnvollen und stupiden (oder nicht vorhandenen) Spielerwechseln und derm Leistungswechsel zwischen EL-Anwärter und Regionalliga Südwest


Punkt 6 geht gar nicht. Nächste Wochste ist Pause.  


Tschulljunng. Übernächste Woche. (Verdammt... eine Woche Pause... grrr)
#
Dass das mal passiert, dass man auswärts nach ner Führung noch hoch verliert wie in Freiburg: Ok. War unnötig, direkt nach der Vorbereitung. Lass ich durchgehen. Aber 3mal? Das kann es doch nicht geben. Zumal nach dem 1:0 bei Stuttgart noch weniger ging als vorher... und dann? Zusammenbruch aller erster Güte. Unfassbar. Ich zweifel jetzt schon ein bisschen, nur weiß ich nicht an wem. Mir scheint das ein absolutes Kopfproblem zu sein. Vielleicht sollte da ein Mentaltrainer mal versuchen was zu erreichen. Jetzt hätte man wenigstens Zeit für sowas. Kein Plan ob es hilft.

Warum Schaaf heute nicht gewechselt hat verstehe ich auch nicht. Hätte aber wahrscheinlich sowieso nix geändert.

Die sollen versuchen die Saison irgendwie gescheit zu Ende zu spielen. Einstillegier Tabellenplatz sollte noch drin sein.

Danach muss man sich aber ernsthafte Gedanken machen wie es weiter gehen soll. So, wie es momentan läuft jedenfalls nicht
#
Hier gibt's einige Tiefflieger....
Aber das passt ja zur Mannschaft
#
Adler_Steigflug schrieb:
axel-chemnitz schrieb:
Adler_Steigflug schrieb:
So.
Ein paar Fakten:
1. Ich bin sauer....
2. Da hier wieder 3 mal so viel User aus den Löchern gegenüber letzter Woche kommen, kann ich das nur verallgemeinern; Ihr geht mir auf die Nüsse!
3. Der VFB wird trotzdem absteigen.
4. Wir werden erst wieder 2018 auf Stuttgart als Drittigisten im DFB-Pokal stoßen.
5. Wir werden dieses Spiel verlieren.
6. Nächste Woche gewinnen  wir 2:0 gegen Hannover
7. Den darauf folgenden Spieltag verlieren wir 6:0 gegen München
8. Ich werde nicht schlau aus dem Wechsel aus sinnvollen und stupiden (oder nicht vorhandenen) Spielerwechseln und derm Leistungswechsel zwischen EL-Anwärter und Regionalliga Südwest


Punkt 6 geht gar nicht. Nächste Wochste ist Pause.  


Tschulljunng. Übernächste Woche. (Verdammt... eine Woche Pause... grrr)


Eigentlich gut die Woche Pause. Da besteht die Chance, dass die ganzen Neuanmelder-Trolle ihr Passwörter wieder vergessen haben......

Ach ne, dann gibt's neue Trolle.......

Vergiss es....
#
Warum jetzt die Aufregung ? Hat jemand ein anderes Spiel erwartet?
#
schw0in schrieb:
Warum jetzt die Aufregung ? Hat jemand ein anderes Spiel erwartet?  


Erhofft schon, um die Überbevölkerung im Forum zu verhindern......
#
schw0in schrieb:
Warum jetzt die Aufregung ? Hat jemand ein anderes Spiel erwartet?  


Irgendwie nicht erwartet... aber gegen einen Zweitligisten diese Leistung abzurufen, ist für mich immer noch nicht verständlich....
#
Friendly_Fire schrieb:
blabscher schrieb:
Irgendwie ist es schwierig dieses Spiel überhaupt zu beurteilen.
60min war das eigentlich ganz in Ordnung und dann wird unerklärlicherweise wieder komplett der Faden verloren. Sicher hätte Schaaf wechseln können, vielleicht sogar müssen, das kann aber keine Rechtfertigung für einen derartigen Einbruch sein... Vielleicht sollte man beantragen, nur noch Heimspiele zu haben    Spaß beiseite. Da muss sich was tun. Aber wir können das nicht ändern, das können nur Mannschaft und Trainer.



Das ist das Problem, welches oft übersehen wird.
Auch die ersten 60 Minuten waren schon erbärmlich.
Eine halbwegs gut spielende Mannschaft hätte gegen einen solchen Gegner wie Stuttgart zur Halbzeit 3 oder 4 zu 0 geführt.
Nur halt die Eintracht nicht!


Richtig. Wie man behaupten kann, dass die ersten 60 Min. ganz in Ordnung waren, verstehe ich auch nicht. In der 1. HZ lief doch kaum etwas zusammen und wenn man den Gegner berücksichtigt, dann war die 1. HZ unter aller Sau. Lange Bälle aus der Abwehr, die umgehend zurückkommen, sind doch nicht die Basis für ein gutes Spiel. Wo war der Spielaufbau in der 1. HZ. Meist wussten weder Zambrano noch Madlung, wen sie anspielen sollen.

Vielleicht sollte der Trainer mal die Raute überdenken, zumindest nach einer Führung.
#
Leiden Sie unter chronischer Erfolglosikgeit?
Möchten Sie Ihren Fans im eigenen Stadion nach langer Zeit mal wieder einen tollen, ungefährdeten, aber dennoch spektakulären Sieg bieten?
Haben Sie vielleicht einen neuen Trainer oder schon ewig kein Tor mehr daheim geschossen?

Ja!?!?!?!?

Dann haben wir genau das richtige für Sie: Eintracht Frankfurt!!!

Bestellen Sie nun Eintracht Frankfurt zu sich ins Stadion und erleben Sie all das, wonach Sie sich schon seit langer Zeit sehnten…..

Denn Eintracht Frankfurt bietet eine Abwehr, die so löchrig ist, dass jede Kreisliga-B-Mannschaft garantiert 2 Tore schießen wird.

Und einen großen Stürmer mit Zopf, der Ihnen dann doch irgendwie ein oder zwei Gegentore einschenkt, damit es auch nicht völlig langweilig wird für Ihre Zuschauer.

Und wenn Sie nun denken: Naja, sowas findet man doch an jeder Straßenecke…..
Wir senden Ihnen zum Nulltarif dazu: mehrere Tausend gegnerische Fans als „Adlerträger“, die trotz der erbärmlichen Leistung Ihrer eigenen Mannschaft dennoch jedes noch so armselige Stadion in eine Stimmungsbude; einen echten Hexenkessel verwandeln!

Wo bekommen Sie denn sowas geboten??? Eben!!

Greifen Sie zu und bestellen Sie noch heute: Eintracht Frankfurt
#
chrissi1111 schrieb:
Leiden Sie unter chronischer Erfolglosikgeit?
Möchten Sie Ihren Fans im eigenen Stadion nach langer Zeit mal wieder einen tollen, ungefährdeten, aber dennoch spektakulären Sieg bieten?
Haben Sie vielleicht einen neuen Trainer oder schon ewig kein Tor mehr daheim geschossen?

Ja!?!?!?!?

Dann haben wir genau das richtige für Sie: Eintracht Frankfurt!!!

Bestellen Sie nun Eintracht Frankfurt zu sich ins Stadion und erleben Sie all das, wonach Sie sich schon seit langer Zeit sehnten…..

Denn Eintracht Frankfurt bietet eine Abwehr, die so löchrig ist, dass jede Kreisliga-B-Mannschaft garantiert 2 Tore schießen wird.

Und einen großen Stürmer mit Zopf, der Ihnen dann doch irgendwie ein oder zwei Gegentore einschenkt, damit es auch nicht völlig langweilig wird für Ihre Zuschauer.

Und wenn Sie nun denken: Naja, sowas findet man doch an jeder Straßenecke…..
Wir senden Ihnen zum Nulltarif dazu: mehrere Tausend gegnerische Fans als „Adlerträger“, die trotz der erbärmlichen Leistung Ihrer eigenen Mannschaft dennoch jedes noch so armselige Stadion in eine Stimmungsbude; einen echten Hexenkessel verwandeln!

Wo bekommen Sie denn sowas geboten??? Eben!!

Greifen Sie zu und bestellen Sie noch heute: Eintracht Frankfurt


Passt!

Ausser das mit dem Stürmer mit Zopf!

Eher: Ein Tormann der nicht schnell genug im kurzen Eck ist und Probleme beim rauslaufen hat und dafür immer für ein Gegentor gut ist!
#
chrissi1111 schrieb:
Leiden Sie unter chronischer Erfolglosikgeit?
Möchten Sie Ihren Fans im eigenen Stadion nach langer Zeit mal wieder einen tollen, ungefährdeten, aber dennoch spektakulären Sieg bieten?
Haben Sie vielleicht einen neuen Trainer oder schon ewig kein Tor mehr daheim geschossen?

Ja!?!?!?!?

Dann haben wir genau das richtige für Sie: Eintracht Frankfurt!!!

Bestellen Sie nun Eintracht Frankfurt zu sich ins Stadion und erleben Sie all das, wonach Sie sich schon seit langer Zeit sehnten…..

Denn Eintracht Frankfurt bietet eine Abwehr, die so löchrig ist, dass jede Kreisliga-B-Mannschaft garantiert 2 Tore schießen wird.

Und einen großen Stürmer mit Zopf, der Ihnen dann doch irgendwie ein oder zwei Gegentore einschenkt, damit es auch nicht völlig langweilig wird für Ihre Zuschauer.

Und wenn Sie nun denken: Naja, sowas findet man doch an jeder Straßenecke…..
Wir senden Ihnen zum Nulltarif dazu: mehrere Tausend gegnerische Fans als „Adlerträger“, die trotz der erbärmlichen Leistung Ihrer eigenen Mannschaft dennoch jedes noch so armselige Stadion in eine Stimmungsbude; einen echten Hexenkessel verwandeln!

Wo bekommen Sie denn sowas geboten??? Eben!!

Greifen Sie zu und bestellen Sie noch heute: Eintracht Frankfurt


https://www.youtube.com/watch?v=IjF_BUR4AfI
#
bolze schrieb:
schw0in schrieb:
Warum jetzt die Aufregung ? Hat jemand ein anderes Spiel erwartet?  


Erhofft schon, um die Überbevölkerung im Forum zu verhindern......


Am besten sind immer die Dummbatzen, die sich beschweren, das so viel im Forum los ist...
Vor allem da ihnen der Zusammenhang zwischen Auswärts-/ Heimspiel und Forum  nicht in den Sinn kommt.
#
raideg schrieb:
bolze schrieb:
schw0in schrieb:
Warum jetzt die Aufregung ? Hat jemand ein anderes Spiel erwartet?  


Erhofft schon, um die Überbevölkerung im Forum zu verhindern......


Am besten sind immer die Dummbatzen, die sich beschweren, das so viel im Forum los ist...
Vor allem da ihnen der Zusammenhang zwischen Auswärts-/ Heimspiel und Forum  nicht in den Sinn kommt.


,-)  Danke.
#
also wie man nach ner Führung gegen solch grottenschlechten Mannschaften es so vergeigen kann... MIR EIN RÄTSEL..
#
Ja, das ist mir auch ein totales Rätsel. Bin bedient heute
MemmingerAdler schrieb:
also wie man nach ner Führung gegen solch grottenschlechten Mannschaften es so vergeigen kann... MIR EIN RÄTSEL..

#
Langsam macht sich die Mannschaft echt lächerlich. Peinliche Typen sich jedes mal so Auswärts nach ner Führung an die Wand spielen zu lassen von so scheiß Teams...


Teilen